Profil für nok > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von nok
Top-Rezensenten Rang: 264.865
Hilfreiche Bewertungen: 23

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
nok "miminok"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Eincremhilfe Eincremehilfe, hellblau - Rücken-Eincreamer Massage Creamer
Eincremhilfe Eincremehilfe, hellblau - Rücken-Eincreamer Massage Creamer
Wird angeboten von Saniversum UG (haftungsbeschränkt), Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 8,95

2.0 von 5 Sternen Creme-Topf zu dünnwandig., 4. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Von der Handhabung her genial bequem und effektiv. Leider ist der Creme-Topf, an dessen Rückseite der Stil befestigt ist, wohl etwas dünnwandig ausgelegt. Ist bei mir nach 2 Wochen eingebrochen.
Funktioniert zwar auch noch mit Riss im Topf aber schön ist das nicht.


Geox U SNAKE L U1107L01422C7012, Herren Sneaker, Rot (DK ORANGE C7012), EU 47
Geox U SNAKE L U1107L01422C7012, Herren Sneaker, Rot (DK ORANGE C7012), EU 47
Wird angeboten von NSSDIMATTEIS2

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Funktioniert, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hält den Fuß tatsächlich schön "gelüftet".
Mit einem ausgeprägtem Fußbett darf man aber nicht rechnen. Läuft sich eher wie ein Mokassin als wie ein Schuh.


Jacobs Momente Kaffeekomposition, löslicher Kaffee, Instantkaffee, 5er Pack, 5 x 100g
Jacobs Momente Kaffeekomposition, löslicher Kaffee, Instantkaffee, 5er Pack, 5 x 100g
Wird angeboten von About-Tea & About-Coffee Shop, Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 31,51

5.0 von 5 Sternen Schmeckt gar nicht wie Instantkaffee, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Über Geschmack läßt sich ja streiten. Meinem entspricht dieser Kaffee,

Objektiv läßt sich noch anmerken das er sich wirklich schnell und gründlich auflöst.


Fissler 105100062 Finecut Gemüse-/Obst-Zerkleinerer
Fissler 105100062 Finecut Gemüse-/Obst-Zerkleinerer
Preis: EUR 30,77

5.0 von 5 Sternen Einfach Genial, 22. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ungemein praktisches Gerät. Zwiebeln hacken mach so richtig Spass. Bin ständig in Versuchung zu viele Zwiebeln in den Salat zu geben. 8-)

Der Häckslertopf und das Messer lassen sich leicht ab-/aus-spülen oder in die Spülmaschine geben.
Der Rotorkopf hat eine glatte Unterseite die sich ebenfalls einfach ab-wischen/-spülen läßt.


Mr. Nobody (Director's Cut + Kinofassung, 2 Discs)
Mr. Nobody (Director's Cut + Kinofassung, 2 Discs)
DVD ~ Jared Leto
Preis: EUR 9,26

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Großartiger Film, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zuerst zufällig im Fernsehen reingezappt und hängen geblieben. Musste ich mir dann zum wieder und wieder ankucken doch ncoh 'mal auf DVD holen.
Wer unkonventionelle Eerzählungen wie z.B. in "Brazil" oder "12 Monkeys" mag wird Mr.Nobody lieben.
Weniger Action, mehr Emotion und Philosophie. Allerdings kein reiner "Frauenfilm" da durch die spielerische Stimmung, dem munteren Soundtrack und die springende Handlung keine Langeweile oder Melancholie aufkommt. Also auch für Depressive geeignet. 8-)


Economy
Economy
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 51,23

5.0 von 5 Sternen Overwhelming discovery, 6. Mai 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Economy (Audio CD)
I heard "The Cafe Song" on Big-L internet radio and was enthusiastic for both melody and lyrics and had to hear more of Pete Morton.
So this is my first album from him but certainly not the last.
Since i first heard Billy Bragg i haven't been that impressed by how good melody and intelligent and ironical lyrics match


Atlantis
Atlantis
von Hans Dominik
  Gebundene Ausgabe

7 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Ein wirklich schlechtes Buch., 4. März 2006
Rezension bezieht sich auf: Atlantis (Gebundene Ausgabe)
Als Jugendlicher hatte ich Land aus Feuer und Wasser vom selben Autor gelesen. Das hatte ich noch eher positiv in Erinnerung und als sich die Gelegenheit bot Atlantis als "Beifang" bei einer Auktion günstigst mitzuerstehen habe ich dann zugeschlagen.
Das (wenige) positive was über dieses Buch zu sagen ist zuerst:
Wer gerne Science-Fiction liest hat sehr selten Gelegenheit dies in einer Sprache zu tun wie sie vor 80 geschrieben wurde. Zweifelsohne sind die Romane Hans Dominiks auch "historische Dokumente" der ersten deutschen Zukunftsromane. Weiterhin ist es auch relativ unterhaltsam die, inzwischen Vergangenheit gewordene Zukunft, wie sie sich Hans Dominik vorstellte, mit der Realität zu vergleichen.
Ansonsten kann man das Buch mit einem einzigem Wort beurteilen: Würg.
Wie in allen Romanen dieses Autors, dreht sich die Geschichte um deutsche Helden - hier in Person eines Wirtschaftskapitäns und eins Bergbauingenieurs - die sich tapfer im Kampf um die "Überlegenheit der weißen Rasse" hervortun.
Der Hauptantagonist wird wie ein, aus einem Propagandamachwerk der Nationalsozialisten abgekupferter, "Musterjude" dargestellt. Selbstverständlich darf neben den üblichen "typisch jüdischen" Elementareigenschaften wie Skrupellosigkeit, Korruption, Weltverschwörung, Geldgier, usw.usf. auch ein weiteres der "jüdischen Standardverbrechen" nicht ausgelassen werden: "Die Gier mit ihre schmierigen Fingern arische Jungfrauen zu begrappschen".
Möglicherweise lässt der Autor ihn im hinterem Teil des Buches auch noch kleine Kinder fressen. Soweit bin ich nicht mehr gekommen. Nach der Hälfte des Buches konnte ich mich zum Weiterlesen nicht mehr Überwinden.
Anmerkenswert ist noch das Atlantis schon 1924/25 erschien und der Autor somit noch keine Gelegenheit hatte sich anzusehen, wie - zumindest ein Teil - der von ihm gepriesenen "überlegenen weiße Rasse", dann den beschworen "Kampf der Rassen" wirklich führte. Spätere Werke sollen auch weniger faschistoid geprägt sein. Vielleicht werde ich mir Land aus Feuer und Wasser, das 1939 erschien, unter diesem Gesichtspunkt noch einmal ansehen. Vor allem um mein damaliges Urteil zu prüfen. Ansonsten kann ich von Hans Dominik nur abraten. Selbst wenn ich nach einem schwerem neurologischem Zwischenfall wirklich einmal dem Nationalsozialismus nahe stehen sollte, würde ich dieses wirklich schlechte Buch gelangweilt weglegen da die Charaktere eindimensional und die Handlung in so vorhersehbaren Bahnen dahinrollt wie eine Spielzeugeisenbahn auf den Gleisen eines Starter-Sets.
An Atlantis hätte wohl (oder hat?) auch Goebbels Freude gehabt. Wer gerne "Landser-Heftchen" liest wird an diesem Buch sowohl ideologisch seine Freude haben und auch stilistisch nicht überfordert werden. Allen anderen kann ich nur abraten.
Ein wirklich schlechtes Buch.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 24, 2014 11:37 AM MEST


Das Schwarze Auge, 18: Die Gabe der Amazonen
Das Schwarze Auge, 18: Die Gabe der Amazonen
von Ulrich Kiesow
  Taschenbuch

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht herausragend aber solide, 21. Februar 2006
Begleitliteratur zum Rollenspiel Das Schwarze Auge. Die nicht allzu hohen Erwartungen an dies Literaturgattung erfüllt es allerdings. Die Geschichte ist stimmig erzählt und erscheint aus "einem Guß" zu sein. Der Stil ist nicht sehr eloquent und die Handlung auch nicht sehr komplex aber dafür ist es handwerklich sauber geschrieben.
Ein nicht herausragendes aber solides Machwerk.


Unsterblicher Traum: DSA-Roman (Nr. 79)
Unsterblicher Traum: DSA-Roman (Nr. 79)
von Patricia Renau
  Taschenbuch

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Eines der besseren Bücher seiner Kategorie, 21. Februar 2006
Eines der beiden Bücher die ich ausgeliehen bekommen habe um mir, für meinen Einstieg in das Rollenspiel Das Schwarze Auge, Hintergrundwissen über Aventurien, die Welt in der das Rollenspiel situiert ist, anzueignen. Solche "Begleitliteratur" erfüllt in der Regel ihren Zweck, dem Rollenspieler Atmosphäre und auch ein paar Anregungen mitzugeben. Vor einigen Jahren habe ich schon eine Reihe solcher Bücher - aus der Battletech-Welt - gelesen und erwartete sicherlich keine große Literatur. Unsterblicher Traum ist allerdings eines der eher höherwertigen Exemplare seiner Gattung. Vielleicht weil der Traumstrang so stark an Undine/Rusalka erinnert. Die Geschichte wird wirklich schön entwickelt und mensch fragt sich tatsächlich eine ganze Zeit wie die beiden "Erzählstränge" zusammenfinden werden. Zum Ende hin wird das Buch allerdings zunehmend schwächer. Die Auflösung, driftet ins allzu Triviale und hinterlässt den Eindruck das es "Hoppla-Hopp" zu Ende gebracht wurde.
Insgesamt eines der besseren Bücher seiner Kategorie.


Das Schwarze Auge 43: Die Nebelgeister
Das Schwarze Auge 43: Die Nebelgeister
von Lena Falkenhagen
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Insgesamt ausgesprochen empfehlenswert., 21. Februar 2006
Von den DSA-Romanen die ich bis jetzt gelesen habe, das, mit Abstand, Beste.
Aus dem Tempel des Efferd in Havena verschwindet die Efferd-Perle und Efferdan ui Bennain, Bruder des Königs Cuanu ui Bennain, wird mit der Untersuchung des Vorgangs beauftragt. Bald wird auch die "Gräfin der Unterstadt" und Anführerin der, Nebelgeister genannten, Schmuggler von Havena, Rondriane Kevendoch, mit ihrer Truppe in den Fall verwickelt. In einem zweitem Strang der Erzählung erlebt Efferdwin, ein junger und zunächst naiver Efferd-Novize, hilflos mit, wie es zur Flutwelle kam die Havena zu seiner Blütezeit nahezu vernichtete.
Beide Stränge gehen, zum Ende hin, sehr schön ineinander auf. Ein oder zwei Schwächen - allerdings nicht sonderlich störende - muss man dem Buch allerdings ankreiden. Im "großen Finale" hat man den Eindruck das einige Charaktere lediglich zum "Auffüllen" der Szenerie, bzw. zum Verlängern der Story, dienen. Besonders auffällig ist dies bei Efferdans Geliebter, der Neckerin Leiella, die nur kurz auftritt und sonst überhaupt nicht in die Geschichte findet. Die Figur wirkt wie nachträglich dazugeschrieben.
Für DSA-Freunde des Efferds und Abenteurer die in Havena unterwegs sind ein gleichzeitig sehr informatives wie auch unterhaltsames Buch.
Von den kleinen Schwächen abgesehen ist das Buch sehr schön und geschrieben. Man fühlt sich nahezu ins alte und neue Havena versetzt. Die Kombination aus gut erzählter Geschichte mit historischen und lokalen Hintergrundinformationen macht dieses Buch besonders wertvoll.
Insgesamt also ausgesprochen empfehlenswert.


Seite: 1 | 2