Profil für M. Haußmann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von M. Haußmann
Top-Rezensenten Rang: 81.998
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
M. Haußmann "Wishmaster80"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Die Chroniken vom Anbeginn - Onyx: Band 3
Die Chroniken vom Anbeginn - Onyx: Band 3
von John Stephens
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Jagd nach den Chroniken geht weiter ..., 24. November 2014
Endlich ist es soweit die Jagd nach der Chronik des Todes beginnt und es ist ein Abenteuer der Extraklasse. Auf dem Weg zum finalen Kampf stehen den 3 Geschwistern noch einige Abenteuer mit Zwergen, Elfen, Drachen, Riesen und sogar Geistern bevor. Ach ja die etlichen Morum Cadi nicht zu vergessen ;)

Der letzte Band der Trilogie beginnt genau da wo Das Buch Rubyn aufgehört hat. Emma befindet sich in den Händen des grässlichen Magnus und sowohl Kate als auch Michael quälen sich mit Vorwürfen da sie beide für die Rückkehr von Magnus verantwortlich sind. Zwischen den Geschwistern ist eine Kluft entstanden die sie abhält einander die Wahrheit zu sagen und zu vertrauen.
In diesem Buch geht es Hauptsächlich um Emma die endlich mehr Verantwortung übernehmen möchte und nicht nur als Nesthäkchen behandelt werden will. Man merkt direkt welche Wandlung die Charaktere seit dem ersten Buch durchgemacht haben. Alle 3 Kinder sind erwachsener geworden und jeder muss für sich Entscheidungen treffen die den Ausgang des finalen Kampfes beeinflussen werden. Jede dieser Entscheidungen kann man aufgrund der Charkterzeichnung nachvollziehen und man kann sich sehr gut in die Charaktere hineinversetzten und mit jedem mitfühlen.
Wir treffen viele liebgewonne Charktere wieder aber wir verlieren auf dem Weg auch einige alte Freunde :(
Das Buch ist sehr spannend, mitreißend und trotz einiger brutalerer Szenen ( die nicht ausgeschmückt werden) kindgerecht geschrieben. Die neuen Abenteuer der 3 Kinder sind ssehr spannend erzählt und man möchte das Buch am liebsten gar nicht aus der Hand legen. Allerdings ist es auch von allen 3 Büchern das düsterste Buch da hinter jeder Ecke der Tod lauern kann.

John Stephens hat es geschafft die Geschichte im die Wibberleys zu einem fantastischen Ende zu bringen und alle 3 Bücher auf magische Weise miteinander zu verknüpfen. Ich finde es sehr schade das Die Geschichte um die 3 Bücher nun zu Ende ist aber es war eine fantastische Reise!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 26, 2014 9:51 PM CET


Soul Beach 3 - Salziger Tod
Soul Beach 3 - Salziger Tod
Preis: EUR 14,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Es kann recht Langweilig werden am Soul Beach ..., 1. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Soul Beach 3 - Salziger Tod (Kindle Edition)
... nicht direkt am Strand selbst aber im Buch ansich. Ich kann mich den Lobeshymnen hier leider nicht so ganz anschließen. Mich hat das Buch keineswegs überzeugt. Ich fand es hatte einfach zu wenig Spannung und zuviel Leerlauf. Den ersten Band fand ich trotz ein paar Längen sehr gut, der zweite hat mich mitgerissen aber durch dieses Buch musste ich mich am Ende durchkämpfen.
Der Focus bei der Mörderjagd wird viel zu stark eine Person gelegt. Der Kreis der Verdächtigen ist eh schon sehr überschaubar so das gar keine richtige Spannung mehr aufkommen kann.
Alice Verhalten ist auch total absurd erst kann sie sich ein Leben ohne Ihren Danny nicht vorstellen und im nächsten Moment ist er aber auch schon vergessen zu den Akten gelegt. Und plötzlich ist jemand ganz anderes von Interesse den sie vorher nie als potnziellen Partner im Blick hatte.
Die Story kommt viel zu oft ins Stocken durch die alltäglichen Dinge die beschrieben werden die Führerscheinprüfung , die Vorbereitung darauf, die Reise im Flugzeug sowie der Abflug und Ankunft in Thailand. Kate Harrison hätte hier die Story einfach schneller vorantreiben müssen.
Es gab natürlich auch spannende Stellen wie die Geschehnisse am Strand und natürlich der Finale Showdown. Aber insgesamt waren die Höhepunkte den langen Durststrecken nicht gewachsen. Trotzallem bin ich froh die Trilogie gelesen zu haben. Ingesamt würde ich der Reihe 4 gute Sterne geben. Für dieses Buch reicht es leider nur für 3


Soul Beach - Schwarzer Sand: Band 2
Soul Beach - Schwarzer Sand: Band 2
von Kate Harrison
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Mysterium geht weiter ..., 31. Oktober 2014
Das Leben oder besser gesagt der Tod geht weiter am Soul Beach. Nachdem Triti endlich den Soul Beach durch Alices Hilfe verlassen konnte erhält Alice eine Belohnung sie kann endlich mit den Leuten am Soul Beach körperlich interagieren und sie anfassen. Aber warum wird Alice belohnt? Soll sie den Leuten am Soul Beach helfen weiter zu ziehen oder steckt doch mehr dahinter. Alice kann sich darauf keinen Reim machen ist aber auch viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt. Zum einen kann sie endlich auch Danny näher sein ihn anfassen und küssen zum anderen gilt es noch den Mord an ihrer Schwester aufzuklären.
Doch dann taucht plötzlich ein neuer unvorhergesehener Gast am Soul Beach auf und Plötzlich wird die Suche nach dem Mörder wichtiger als alles andere.Um weiter zu kommen reißt Alice mit ihren Freunden nach Spanien um dort mehr über die Freunde oder Feinde ihrer Schwester zu erfahren und eine mysteriöse Webseite die sich Flammen der Wahrheit nennt. Nebenbei versucht sie auch gleich der Mysterium um Javiers Tod aufzuklären. Ist Alice bereit für die Wahrheit?

Kate Harrison schafft es auch im zweiten Band die Story um Alice, Ihre tote Schwester Megan und den Soul Beach spannend weiter zu erzählen. Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen und ist durchweg gelungen. Die Handlung wird teils nach Spanien verlegt wo Megans ehemalige Mitbewohnerin nun wohnt. Und dort geht es feurig zu i vielerlei Hinsicht und bei manchen kochen die Gefühle über. Ein sehr spannungsgeladener zweiter Teil der einem mehr Einblicke in die Psyche von Megans Mörder gewährt so wie in das Leben von Javier. Ich bin schon sehr auf den letzten Teil gespannt der jetzt endlich erschienen ist und hoffentlich alle offenen Fragen aufklärt.

Insgesamt hat mir Teil 2 besser gefallen als Teil eins da die Story schneller erzählt wird als in Band eins der sich stark auf den Soul Beach konzentriert hat. Der Strand an sich rückt hier mehr in den Hintergrund.

Absolut lesenswert!


Soul Beach 1 - Frostiges Paradies
Soul Beach 1 - Frostiges Paradies
Preis: EUR 8,99

4.0 von 5 Sternen Sonne Strand und Tod ... Willkommen am Soul Beach, 31. Oktober 2014
Wenn man die Inhaltsangabe iest klingt es seltsam: Eine Webseite die einem erlaubt mit den Toden zu kommunizieren und diese soar an einem Virtuellen Strand zu besuchen. Ich war Anfangs auch skeptisch ob das wirklich was für mich ist. Ich bin im nachhinein aber froh das ich dem Buch eine Chance gegeben habe.

Megan Foster ist Tod! Nachdem schnellen Aufstieg als Sängerin durch eine Casting Show wurde sie nun ermordet in Ihrem Collegezimmer aufgefunden. Alice Foster kann es gar nicht glauben das sie ihre Schwester nie wieder sehen soll. Da erhält sie plötzlich, am Tag der Beerdigung eine Email von Megan mit einer Einladung zu einer Webseite Soul Beach. Nach erster Skepsis versucht Alice ihr glück und tatsächlich ist es Ihr möglich über die Webseite Kontakt zu ihrer Schwester herzustellen. Endlich hat Alice die Möglichkeit Antworten auf all ihrer Fragen zu bekommen oder ist es etwa doch nicht so einfach...

Kate Harrison hat mit Soul Beach etwas ganz neues geschaffen. Einen virtuellen Ort an dem die Lebenden mit den Toten kommunizieren können. Facebook für Tote quasi. wie schon erwähnt klingt die Story etwas abstruss aber es entwickelt sich ein wirklich guter Jugendthriller darauß der auch Erwachsene anspricht. Da Alice nun Kontakt zu Ihrer Schwester hat will sie natürlich auch wissen wer der Killer ist. Doch so einfach ist es nicht denn es gibt strenge Regeln am Soul Beach. Nichts desto trotz möchte Alice den Mord an ihrer Schwester aufklären und versucht dabei auch noch Megan's neuen Freunden zu helfen. Vorallem der gut aussehende Danny hat es Alice angetan auch wenn sie weiß das Ihre Liebe eigentlich keine Chance hat.

Die Story gestaltet sich durchweg spannend und bietet auch immer wieder Einblicke in die Gedankenwelt des Mörders. Allerdings hat die Geschichte auch ein paar Längen in denen der Strand oder die Bewohner quasi schon überbeleuchtet werden. Aber alles in allem ein sehr spannendes Buch das Lust auf Teil 2 und 3 macht.


Soul Beach 2 - Schwarzer Sand
Soul Beach 2 - Schwarzer Sand
Preis: EUR 13,99

5.0 von 5 Sternen Das Mysterium geht weiter ..., 31. Oktober 2014
Das Leben oder besser gesagt der Tod geht weiter am Soul Beach. Nachdem Triti endlich den Soul Beach durch Alices Hilfe verlassen konnte erhält Alice eine Belohnung sie kann endlich mit den Leuten am Soul Beach körperlich interagieren und sie anfassen. Aber warum wird Alice belohnt? Soll sie den Leuten am Soul Beach helfen weiter zu ziehen oder steckt doch mehr dahinter. Alice kann sich darauf keinen Reim machen ist aber auch viel zu sehr mit anderen Dingen beschäftigt. Zum einen kann sie endlich auch Danny näher sein ihn anfassen und küssen zum anderen gilt es noch den Mord an ihrer Schwester aufzuklären.
Doch dann taucht plötzlich ein neuer unvorhergesehener Gast am Soul Beach auf und Plötzlich wird die Suche nach dem Mörder wichtiger als alles andere.Um weiter zu kommen reißt Alice mit ihren Freunden nach Spanien um dort mehr über die Freunde oder Feinde ihrer Schwester zu erfahren und eine mysteriöse Webseite die sich Flammen der Wahrheit nennt. Nebenbei versucht sie auch gleich der Mysterium um Javiers Tod aufzuklären. Ist Alice bereit für die Wahrheit?

Kate Harrison schafft es auch im zweiten Band die Story um Alice, Ihre tote Schwester Megan und den Soul Beach spannend weiter zu erzählen. Die Story lässt sich leicht und flüssig lesen und ist durchweg gelungen. Die Handlung wird teils nach Spanien verlegt wo Megans ehemalige Mitbewohnerin nun wohnt. Und dort geht es feurig zu i vielerlei Hinsicht und bei manchen kochen die Gefühle über. Ein sehr spannungsgeladener zweiter Teil der einem mehr Einblicke in die Psyche von Megans Mörder gewährt so wie in das Leben von Javier. Ich bin schon sehr auf den letzten Teil gespannt der jetzt endlich erschienen ist und hoffentlich alle offenen Fragen aufklärt.

Insgesamt hat mir Teil 2 besser gefallen als Teil eins da die Story schneller erzählt wird als in Band eins der sich stark auf den Soul Beach konzentriert hat. Der Strand an sich rückt hier mehr in den Hintergrund.

Absolut lesenswert!


Passagier 23: Psychothriller
Passagier 23: Psychothriller
Preis: EUR 14,99

12 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichts ist wie es scheint auf der Sultan of the Seas, 30. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Passagier 23: Psychothriller (Kindle Edition)
Martin Schwarz ein Polizist und Psychologe ist ein gebrochener Mann. Vor 5 Jahren ist seine Frau mit dem gemeinsamen Sohn Tim auf einen Kreuzfahrtschiff, der Sultan of the Seas, verschwunden. Angeblich Selbstmord! Nun kehrt er auf das Schiff zurück denn etwas unglaubliches ist geschehen: Vor 8 Wochen ist nun wieder eine Mutter mit ihrer Tochter verschwunden. Doch nun ist das kleine Mädchen wieder aufgetaucht und hat Tims Kuscheltier bei sich. Nun will Martin herrausfinden was wirklich auf der Sultan of the Seas vor sich geht wo seine Familie ist und was es mit den verschwundenen Personen auf sich hat.

Sebastian Fitzek hat mit Passagier 23 wieder einen sehr gelungenen Thriller um ein sehr ernstes Thema gebaut. Der Schreibstil ist flüssig und die Geschichte zieht einen direkt in seinen Bann. Ich hab das Buch an einem Tag durchgelesen weil ich es kaum aus der Hand legen konnte. Der Protagonist Martin ist sehr sympatisch und man kann sich gut in seine Lage hineinversetzen. Auch die Nebencharaktere sind gut gezeichnet. Die Story dreht und wendet sich gerade am Ende nochmal so oft das einem schwindelig werden kann. Hier beweist Fitzek wieder das er der Meister der Illusion ist. Viel mehr kann man leider nicht zu den Vorgängen auf der Sultan of the Seas sagen da man sonst spoilern würde und das möchte ich auf keinen Fall. Wie man es von Sebastian Fitzek gewohnt ist ist das Buch wieder sehr gut recherchiert und bietet einige interessante Fakten über Kreuzfahrtschiffe und die Abläufe.
Das Nachwort ist übrigens auch sehr witzig geschrieben und bringt einem die Entstehungsgeschichte des Buches näher. Es sollte dringend gelesen werden denn das Buch ist damit noch nicht zu Ende ;)

Es gibt übrigens ein Wiedersehen mit einer bekannten Person aus einem anderen Fitzek Roman (mehr wird aber nicht verraten)

Von mir gibt' hier eine absolute Kaufempfehlung! Also kommen sie a Board der Sultan of the Seas und lüften sie das Geheimnis der verschwundenen Personen.


Im Herzen die Rache (Furien-Trilogie 1)
Im Herzen die Rache (Furien-Trilogie 1)
Preis: EUR 7,99

4.0 von 5 Sternen Jeder bekommt das was er verdient, 30. Oktober 2014
Im Herzen die Rache ist der Auftakt einer Trilogie. Der Titel und vor allem das Cover haben mich sofort angesprochen. Nach den eher durchwachsenen Kritiken zu dem Buch wollte ich mir trotz allem meine eigene Meinung bilden und ich bin froh das ich es gemacht habe. Ich kann viele Kritikpunkte der negativ Bewertungen nachvollziehen. Ich persönlich bin allerdings sehr schnell in die Story rein gekommen. Auch wenn es wirklich lange braucht bis die Story an Fahrt aufnimmt. Das Buch beginnt direkt im Prolog schon sehr spannend, danach allerdings geschieht in der ersten Hälfte des Buches wirklich nicht viel. Wir lernen die Protagonisten Emily und Chase sowie deren Freunde Zach, Gabby und JD kennen.

Wir erfahren einiges über Chases bisheriges Leben. Seine Kindheit, den brutalen Säufer als Vater, sein Leben in einer Wohnwagensiedlung und dem Wunsch endlich von dort weg zu kommen um zu den Reichen und Schönen zu gehören, koste es was es wolle.

Emilys hingegen hat ganz andere Probleme. Ihre Gefühlswelt steht auf dem Kopf seit sie sich in den Freund ihrer besten Freundin Gabby verliebt hat. Sie ist hin und her gerissen zwischen ihren Gefühlen für Zach und ihrer Freundschaft zu Gabby. Dann fährt Gabby in Urlaub und Emily sieht ihre Chance gekommen bei

Soweit so gut, hört sich nach einen typischen Teenager Roman an währen das nicht die 3 Mädchen die Emily nach einer Party das erste Mal sieht außer ihr aber sonst niemand. Kurze Zeit später lernt Chase dann Ty kennen eine geheimnisvolle Schönheit und damit zieht der Mystery bzw Mythologie Teil in die Geschichte ein. Die Mädchen tauchen anfangs nur sehr selten auf bis die Geschichte dann richtig in Fahrt kommt.

Im Herzen die Rache ist am Puls der Zeit geschrieben mit typischer Jugendsprache und teils im SMS Stil. Es lässt sich sehr flüssig und leicht weglesen. Die Spannung baut sich sehr langsam auf und erst im letzten Teil des Buches legt die Autorin so richtig los. Die Atmosphäre wird extrem düster und beklemmend und man fühlt richtig mit den Protagonisten mit. Das Ende entschädigt meiner Meinung nach auch für den schwachen Mittelteil und bietet einen sehr spannenden Ausblick auf den nächsten Band. Die letzten Seiten lassen den Leser dann mit einer Lächeln und einer Genugtung zurück in dem Wissen das wirklich jeder bekommt was er verdient …

Trotz des langsamen Starts der Story konnte mich die Autorin mit ihrer Idee begeistern so das ich dem Buch 4 Sterne gebe. Ich bin schon richtig gespannt wie es weiter geht und freu mich auf die nächsten beiden Teile “Im Herzen der Zorn” und “Im Herzen die Gier”


Locke & Key, Bd. 5: Uhrwerke
Locke & Key, Bd. 5: Uhrwerke
von Joe Hill
  Broschiert
Preis: EUR 16,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zurück in die Vergangenheit, 19. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Locke & Key, Bd. 5: Uhrwerke (Broschiert)
Mit Uhrwerke dem vorletzten Band der Locke & Key Reihe ist Joe Hill und Gabriel Rodriguez wieder ein Meisterwerk gelungen. Endlich erfahren wir warum es die Türen in Keyhouse gibt und woher die Schlüssel eigentlich kommen. Dazu nehmen uns die beiden mit au eine Reise in die Vergangenheit von Keyhouse, der Höhle und den Wächtern der Schlüssel.Man erfährt auch ziemlich viel über die bisher ehr im Hintergrund gebliebenen Charaktere. Ich konnte das Comic gar nicht aus der Hand legen, leider ist man immer viel zu schnell durch :(
Ich freu mich schon rießig auf den nächten Teil da ich wissen will wie es weiter geht auch wenn das bedeutet das die Serie dann leider abgeschlossen ist.


Big City Beats 5
Big City Beats 5
Wird angeboten von mario-mariani
Preis: EUR 22,90

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wird absolut unterschätzt..., 13. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Big City Beats 5 (Audio CD)
Also ich kann die Meinung einer Leute hier absolut nicht teilen. Viele Tracks kommen direkt aus den Clubs und sorgen dort auch immer dafür das es auf der Tanzfläche brodelt.

Die CD unterscheiet sich wie schon die vierte zu den ersten 3 CD's darin das der von den meisten gehörte Vocalhouse mehr in den Hintergrund rückt. Nur so kann ich mir die meisten Rezensionen hier erklären.

Also ich finde die CD sehr gelungen und wie schon oben erwähnt sind die meisten Tracks richtige Club-Burner...


Im Kabinett des Todes: Düstere Geschichten
Im Kabinett des Todes: Düstere Geschichten
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe

11 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial!!!, 15. März 2003
Endlich neue Kurzgeschichten, lange mussten wir auf dieses Buch warten aber jetzt ist es ja endlich da. Das Warten hat sich auf jedenfall gelohnt denn die Geschichten sind in üblicher Kingmanier einfach genial.Man möchte das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen. Wie immer super Lesestoff vom Meister.


Seite: 1 | 2