Profil für Rockerzocker > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rockerzocker
Top-Rezensenten Rang: 30.829
Hilfreiche Bewertungen: 72

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rockerzocker (Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Syntrox Germany 6 in 1 Digitaler Luftkühler+Heizgerät mit LCD, Fernbedienung, 1200m³/h-10 Liter Tank
Syntrox Germany 6 in 1 Digitaler Luftkühler+Heizgerät mit LCD, Fernbedienung, 1200m³/h-10 Liter Tank
Wird angeboten von Elektro-Schnellversand
Preis: EUR 199,95

1.0 von 5 Sternen Finger weg!, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Bitte schenkt den positiven Rezensionen über dieses Gerät keinen Glauben, diese wurden entweder von bezahlten Lügnern oder von Menschen verfasst, die zu lange an dem Gerät geschnüffelt haben.
Das Gerät wirkt extrem billig, es hat keinen Tank in den man das Wasser einfüllen könnte. Auch die Angabe des Herstellers kann nicht korrekt sein, da der angegeben Firmenname nirgends am Gerät oder Karton lesbar war. Außerdem stinkt es unbeschreiblich nach billigem Plastik. Eine Fernbedienung, Bedienungsanleitung oder montierbare Rollen waren gar nicht erst enthalten...
Die Liste ließe sich noch lange fortführen aber es sei bloß gesagt: lieber Qualitätsware persönlich im Elektroladen kaufen.


Star Wars(TM) Darth Plagueis
Star Wars(TM) Darth Plagueis
von James Luceno
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

27 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wie kann man hier nur weniger als 5 Sterne vergeben?, 29. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Star Wars(TM) Darth Plagueis (Taschenbuch)
Wie manche meiner Vorrezensienten für dieses Werk keine fünf Sterne vergeben konnten, ist mir völlig unverständlich. Als begeisterter Star Wars Fan und doch völlig objektiv kann ich sagen: dies ist der wohl herausragensde Einzelroman aller von mir gelesenen Star Wars Bücher (ich habe über 200 davon).
Vorweg muss gesagt werden: diese Erzählung ist insofern einzigartig, da der Schreibstil ungewohnt Anspruchsvoll ist und so nicht zum bloßen Überfliegen geeignet ist. Weiters muss man, um in den vollen Genuss der Storytiefe zu kommen, gewisse Vorkenntnisse aus dem Expanded Universe mitbringen, da man sonst mit gewissen Charakteren oder Ereignissen nichts anzufangen weiß.
Und eben dies zeichnet unter anderem hier die Genialität aus: noch nie zuvor wurden soviele bekannte Charaktere (unter anderem Darth Maul, Qui-Gon, Obi-Wan, Count Dooku, Padmé Amidala, Sifo-Dyas, Valorum, Sate Pestage, Jabba, San Hill und viele viele viele mehr) und Ereignisse (nahtlose Einarbeitung anderer Romane zB. "Darth Maul - Schattenjäger" oder "Schleier der Täuschung") in Verbindung mit brillianter Schilderung der bisher unbekannten Geschehnisse vor Episode I kombiniert. Von Darth Plagueis dem Schüler, zur Rekrutierung Palpatines bis zum bitteren Ende und noch weiter. Man erfährt unter anderem von den Hintergründen der Krönung Amidalas, dem Ursprung der Speratistenbewegung, des Auftrags zur Züchtung der Klonarmee und der Wahl Palpatines zum obersten Kanzler und inwieweit die Sith jeweils die Fäden lenkten. Die Spannung bleibt über das ganze Buch erhalten, da man stets mit neuen Details gefüttert wird und komplett in den Bann der politischen sowie zwischenmenschlichen Intrigen gezogen wird. Obwohl Plagueis' finales Schicksal natürlich auf der Hand liegt, schafft es James Luceno (meiner Meinung nach neben Timothy Zahn der größte Star Wars Autor) doch die Stimmung im großem Finale beinahe überkochen zu lassen.
Ein wahres Freudenfest für jeden großen Star Wars Fan, allerdings nur bedingte Empfehlung an alle Lesefaulen und Star Wars Rookies ^^
PS.: Darth Plagueis wurde übrigens von goodreads.com zum besten Science Ficion-Roman 2012 nominiert
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 23, 2012 4:14 PM CET


Hörglück
Hörglück
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I brich ob..., 16. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Hörglück (MP3-Download)
unverständlich, dass es bislang noch keine Bewertungen dieses Meisterstücks gibt... Noch nie zuvor habe ich einen vergleichbar guten österreichischen Bledsinn gehört, solche Voitrottln... unglaublich :D
Wahnsinnig talentierte Musiker, vielfältige Themenauswahl, spitzenmäßig umgesetzt und bei den Texten brichst einfach ab!
Empfehlung auch an unsere bayrischen Nachbarn, deutsche Freunde die nördlicher leben werden vermutlich nicht viel damit anfangen können.


The Walking Dead Series I TV Version Rick Grimes
The Walking Dead Series I TV Version Rick Grimes
Wird angeboten von medtech3000-AGB-Widerrufsbelehrung
Preis: EUR 149,90

5.0 von 5 Sternen Kann sich sehen lassen!, 29. September 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Als großer Walking Dead Fan und leidenschaftlicher Sammler von Actionfiguren musste ich mir diese natürlich sofort zulegen. Zuerst gilt festzustellen, dass die Abbildung ein wenig aufgebessert wurde, um die Ähnlichkeit zu Rick zu vergrößern. In Echt sieht sie dann zwar nicht ganz so authentisch aus, bleibt aber trotzdem noch überdurchschnittlich gut gearbeitet. Es wurde großer Wert auf Detailarbeit gelegt, sehr gut gefallen mir zB. Ricks Dreitagesbart und seine Abzeichen an der Uniform. Überaus beweglich ist die Figur nicht, aber sie wurde ja auch nicht zum Spielen gemacht. Vielleicht ein wenig zu bemängeln ist die dadurch entstehende Eingeschränktheit, ihn in veschiedene Posen zu setzen. Allerdings wird dieses Manko ausgeglichen durch die Vielzahl an Waffen die mit dabei sind. Dazu zählen Revolver, Pistole, Baseballschläger, Shotgun, Handgranate und Walkey-Talkey. Dadurch ergeben sich mehr als genug Präsentationsmöglichkeiten. Mit guten 12 cm hätte sie vielleicht noch einen Hauch größer ausfallen können, hat aber aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses die 5 Sterne redlich verdient.


The Walking Dead: Roman
The Walking Dead: Roman
von Robert Kirkman
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

24 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen zu Beginn skeptisch..., 28. September 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Walking Dead: Roman (Taschenbuch)
Zugegeben, die ersten paar Seiten motivieren nicht gerade zum Weiterlesen. Die Charaktere wirken oberflächlich und die Atmosphäre abgestumpft, es will einfach kein richtiges "Walking Dead - Feeling" aufkommen. Ich schreibe dies der etwas unkonventionellen Erzählform zu. Die Erzählzeit ist Präsens, es werden meist kurze und überaus simple Sätze verwendet. Doch schon nach dem ersten Kapitel hat man sich daran gewöhnt und eben jenes Stilmittel macht im weiteren Buch den besonderen Charme aus. Durch die Einfachheit wird die Illusion erzeugt, dass das Geschehene und das Gelesene stets genau gleich schnell ablaufen und so wird man unweigerlich und überzeugend in die düstere, depressive Stimmung dieser postapokalyptischen Welt hineingesaugt.
Für alle Skeptiker: eine solch einfache und teils abgehackte Schreibweise wurde zB auch vom ausgezeichneten Autor Cormac McCarthy in "Die Straße" verwendet, wofür er immerhin den Pulitzerpreis erhielt.
Auch die Charaktere werden mit jeder Zeile glaubwürdiger und überzeugender, es fällt immer leichter, deren Emotionen nachzuvollziehen. Allerdings muss man festhalten, dass sie, obwohl überdurchschnittlich gut, leider nicht ganz an die Glaubwürdigkeit der Charaktere aus den Comics oder der Serie herankommen. Freunde des Genres werden auch ein, zwei gut eingefügte Crosscover zwischen Roman und Comic bemerken (Stichwort Wilshire Estates).
Die Story bleibt auch für Kenner des Comics interessant, zum einen weil man das Wie und Warum so mancher Gegebenheiten erfährt, zum anderen weil sie trotzdem immer wieder, vor allem gegen Ende (!) mit überraschenden Wendungen aufwarten kann.
Persönlich konnte ich keine groben Übersetzungsfehler bemerken und das Herumreiten auf manch kleinen Druckfehlern von einigen Vorrezensienten find ich lächerlich...
Meine Empfehlung an alle Walking Dead Fans und Zombiefreunde, aber auch an Leser, die nicht nur auf geschwollene und hoch niveauvolle Schreibweise bestehen, sondern sich überzeugen lassen wollen, dass ein guter Roman auch simpler gehalten werden kann.


Star Wars(TM) - Darth Scabrous: Roman
Star Wars(TM) - Darth Scabrous: Roman
von Joe Schreiber
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gelungene Horror-"fortsetzung"^^, 20. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Und ein zweites mal beweist Joe Schreiber, dass auch eine Horrorstory im Star Wars Universum durchaus seine Daseinsberechtigung hat.
Der Roman stellt das Prequel zu "Der Todeskreuzer", spielt in der alten Republik nicht lange vor Einfall des Sithimperiums und beschreibt den Ursprung der Seuche, welche ganz Zombielike die Toten wieder auferstehen lässt. Trotz seiner durchschnittlichen Länge kommt mir das Buch im Nachhinein recht kurz vor, was ich aber der durchgehenden Spannung zuschreibe und daher ein positiver Aspekt sein soll (unter 100 Seiten pro Abend konnte ich es einfach nicht weglegen).

Was mir besonders gut gefallen hat:
-Der Roman ist sehr einsteigerfreundlich, das heißt auch ohne vertiefendes Star Wars Hintergrundwissen ist diese Horrorstory jedem zu empfehlen der ein spannendes Buch sucht
-Die Hauptprotagonisten, die guten wie die bösen, sind alle gut beschrieben und mit ausreichend Charaktertiefe versehen
-Stilistisch schön formuliert, eine reiche Wortpalette und somit nicht ständige Wiederholungen, was dabei hilft, sich besser in die Protagonisten hineinzuversetzen
-Die Spannungsmomente können nicht von vielen Star Wars Romanen übertrumpft werden
-Voller überraschender Wendungen
-Auch ohne bekannte Helden eine gelungene Story (erstmals stammt die Heldin aus dem Agrikulturkorps ^^)
-Ansiedelung zur Zeit des MMORPGs (allerdings ohne weitere Einflussnahme)

Meine kleinen Kritikpunkte:
-Die Nebenprotagonisten sind so zahlreich, dass es oft schwerfällt zu ihnen eine Charakterbindung aufzubauen oder sie gar zu unterscheiden. Doch im Verlauf der Geschichte zeigt sich, dass dies auch nicht so wichtig ist
-Kenner des ersten Teils werden die Ähnlichkeit mit dem Storyverlauf nicht verkennen, was allerdings der Spannung nichts abtut
-Außer der Seuche an sich keinerlei Verbindung zu der ersten Geschichte. Es entsteht die Frage, ob es sich überhaupt um dieselbe Seuche handelt oder bloß den gleichen Effekt hervorruft, zumal sie aus anderen Ursachen hervorgerufen wird

Meine Empfehlung an alle Leser der Star Wars Romane sowie an Fans spannender Horrorstories die auch offen für die Science-Fiction Variante sind!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2012 2:42 PM CET


Star Wars(TM) Knight Errant: Jägerin der Sith
Star Wars(TM) Knight Errant: Jägerin der Sith
von John Jackson Miller
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,00

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kerra Holt - meine neue Heldin, 7. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Was kann man von einem Autor erwarten, aus dessen Feder die geniale e-Book-Reihe "Lost Tribe of the Sith" stammt? Ich persönlich erwartete einen überdurchschnittlich guten Star Wars Roman und wurde definitv nicht enttäuscht!
Zu Beginn wird man direkt in eine Handlung hineingeworfen und ist die ersten paar Seiten gern etwas ratlos. Das liegt auch daran, dass die Zeit des Geschehens, nicht lange vor Darth Bane, romantechnisch noch relatives Neuland begründet. Doch nach kurzem nimmt man den Faden auf und erkundet eine Geschichte im Star Wars Universum so voller Wendungen, Intrigen und Überraschungen wie man sie sonst nur vom Meister Timothy Zahn persönlich erwartet. Die Einführung der bislang unbekannten Jediritterin Kerra Holt stellte wohl ein große Herausforderung dar, wirkt aber gelungen und erfrischend. Zugegeben, storytechnisch kann Miller dem Veteran Zahn nicht ganz das Wasser reichen. Aber eins hat er ihm sogar voraus: die Charaktere. Der Roman beschränkt sich auf wenig Hauptprotagonisten und wenige kleinere die aber allesamt einfach nur zum verlieben sind (bis auf die Sith natürlich). Jeder hat seine individuellen Eigenarten. So muss man zB stets lächeln beim Auftritt eines gewissen kleinen und unscheinbar süßen Sullustanermädchens oder bei einem ganz bestimmten, leicht trotteligen Duros-Rekruten, bei dem ich nicht nur einmal in Gelächter ausgebrochen bin.
Für einen jeden Fan der Star Wars Romane ist es sowieso ein Pflichtkauf. Eine klare Kaufempfehlung auch an interessierte SWTOR-Spieler, die durch erste Anspielungen herausfinden wollen, wie es dem Sithimperium so ergangen ist.
Einzig zu bemängeln ist das Format, welches in letzter Zeit beim Blanvaletverlag immer noch größer wurde und sich eigentlich schon gar nicht mehr Taschenbuch nennen dürfte. Man könnte ruhig eine etwas kleinere Schriftgröße verwenden dann würde das Buch auch zu meinen übrigen Romanen ins Regel passen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 30, 2012 2:51 PM CET


Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
Die Tribute von Panem. Tödliche Spiele
von Suzanne Collins
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 18,95

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen leider enttäuscht, 7. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Den meisten Büchern wird vorausgesagt, dass sie weit besser als ihr Filmadaptionen sind und in den meisten Fällen muss ich zustimmen. Ich habe den ersten Teil im Kino gesehen und war hellauf begeistert! Auf Empfehlung legte ich mir sofort das Buch zu und hatte es in 2 Tagen durch.
Was mir dabei sehr negativ auffiel:

Die Erzählzeit ist Präsens und erzählt wird aus der Ich-Perspektive. Hierbei werden meist nur kurze, abgehackte und stilistisch unschöne Sätze verwendet und es entsteht zwangsweise der Eindruck, dass die Protagonistin nicht allzu helle ist.. Eine große Wortvielfalt sucht man also vergebens.
Zur Darstellung etwaiger Charaktere, Orten oder Vorkomnissen ein paar Beispiele: während man sich im Film eine sehr genaues Bild der Charaktere machen kann beschränkt sich deren Beschreibung in der Vorlage oft auf wenige Adjektive wie "schlank, braune Haare, guter Freund, etc etc"... Zur Hauptstadt wird nicht viel mehr gesagt als "groß, viele Lichter, bunte Leute". Man bekommt keinerlei Eindruck vermittelt außer jenem den man sich selbst macht, was aber genau für diesen Erzählstil nicht richtig gewählt ist. Alles in Allem ist es schwer mit der Protagonistin richtig mitzufühlen aufgrund ihrer detailarmen Darstellungen.

Positiv ist lediglich, dass man durch das Lesen einige Hintergrundinfos erfährt die im Film nicht zur Sprache kamen, wie zB.: dass Panem das ehemalige Nordamerkia (na was denn auch sonst...) sei.

Als großer Bücherwurm muss ich leider sagen, dass dies eines der Bücher ist, die ihren Erfolg wohl nur ihrer Filmadaption zu verdanken haben. Empfohlene Zielgruppe dürften eigentlich bloß 10-16 jährige sein, obwohl für die Jüngeren wiederum die Handlung etwas zu brutal sein könnte. Eben nicht mehr als ein bestenfalls durchschnittliches Jugendbuch. Wer sich die Zeit sparen will, dem kann ich getrost den Film empfehlen. Wer ein gutes Buch lesen will, dem rate ich hier ab.


STAR WARS - Buste 1/6 Darth Revan 17 cm
STAR WARS - Buste 1/6 Darth Revan 17 cm

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 7. Mai 2012
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Über diese Büste kann nichts Schlechtes gesagt werden. Die Figur ist tadellos gearbeitet, steht unumwerflich stabil und sieht einfach nur beeindruckend aus. Die Rüstung sowie die Maske weisen kleinere, wohl vom Kampf herrührende und somit gewollte, Abnützungserscheinungen auf. Zur Auswahl stehen auch verschiedene Lichtschwerter um seinen Revan individuell erscheinen zu lassen: 2 mal Rot, 1 mal Orange & 1 mal Violett. Wer also seinen Revan mit seiner "offiziellen" Bewaffnung als Sith-Lord ausrüstung will greift zu Rot und Violett. Schade nur, dass keine grüne Klinge enthalten ist, da dies ja später seine Lichtschwertfarbe als Jedimeister ist.
Eine wunderschöne Büste, dem Preis absolut gerechtfertigt und einem der größten Sith-Lords / Jedimeister des Star Wars Universums würdig!


Action Figur God of War 3 Kratos (14cm/5,5") Serie 1
Action Figur God of War 3 Kratos (14cm/5,5") Serie 1
Wird angeboten von YUK
Preis: EUR 38,99

3.0 von 5 Sternen Gut gearbeitet, eingeschränkte Bewegungsfreiheit, 7. Mai 2012
= Spaßfaktor:3.0 von 5 Sternen 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Figur ist schön gearbeitet. Kratos' Muskeln sindschön definiert, in seinem Gesicht ist sein unentwegter Zorn gut zu lesen.
Auch sehr schön wirkt seine Ausrüstung: von den Schwertern, Rüstung, Ketten bis zu Hermes Stiefeln. Leider bemängelnswert ist die eingeschränkte Bewegungsfreiheit und die daraus resultierende Schwierigkeit ihn in eine stabile Position zu zwingen. Hat man es dann noch geschafft Kratos seine Schwerter ihn die Hände zu zwängen ohne sie dabei zu sehr auszuleiern (was mir schier unmöglich erschien) sieht er dann doch sehr nett aus in der Vitrine. Alles in Allem scheint der Preis von knapp 20 Euro angemessen.


Seite: 1 | 2