Profil für Hind2k > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hind2k
Top-Rezensenten Rang: 505.969
Hilfreiche Bewertungen: 31

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hind2k (Apolda)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
That Was Then,This Is Now
That Was Then,This Is Now
Wird angeboten von Fulfillment Express
Preis: EUR 15,87

5.0 von 5 Sternen Andy Timmons definiert den modernen Ton der E-Gitarre und liefert brillante Melodien, 22. November 2012
Rezension bezieht sich auf: That Was Then,This Is Now (Audio CD)
Das Best Of Album gibt einen umfassenden Einblick ins Repertoire von Andy Timmons, angefangen bei frühen Veröffentlichungen der Platte "Ear X-Tacy" aus 1994 bis hin zum Album "The Spoken and the Unspoken" von 1999. Dabei setzt "That Was Thean, This Is Now" für mich persönlich gleich zweierlei Maßstäbe:

1. Zum einen definiert Andy Timmons auf dem Album einen einzigartigen, modernen Gitarrensound, der absolut frisch daherkommt und als Referenz für die E-Gitarre zu Beginn des 21. Jahrhunderts gezählt werden muss. Timmons ist ein Tontüftler, der noch bis in die letzte Nuance seinen Tons stetig verbessert. Gepaart wird dies mit virtuosem Spiel von Country über Blues bis Heavy Rock, was verdeutlicht, wie facettenreich Andy Timmons als Gitarrist ist.

2. Die Songs auf der Platte sind von vorn bis hinten allesamt von herausragender musikalischer Qualität. Timmons zelebriert schwebende Balladen ebenso wie partyhafte Rock-Instrumentals. Höhepunkt der Platte ist aber meiner Meinung nach das Stück "Electric Gypsy". Diese Ballade im Hendrix-Stil hat mittlerweile nicht nur unter Gitarristen den Status eines absoluten Kultsongs erworben. Wer sich davon selbst überzeugen möchte, suche bitte kurz bei Youtube nach einem Tonbeweis.

Empfohlen seien allen Interessierten auch die neuesten Alben von Andy Timmons, "Resolution" mit weiteren, starken Eigenkompositionen und "Sgt. Pepper" mit wundervollen Gitarrencovers des gleichnamigen Beatles-Albums.


Handbuch Internationales Management
Handbuch Internationales Management
von Katja Gelbrich
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 109,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Umfangreich und praxisnah, 29. Oktober 2012
Ein toller Titel, der sehr umfassend die wichtigsten Schlüsselbegriffe der Internationalen Managementforschung und -praxis bespricht. Natürlich ist der Preis für das Buch nicht unerheblich, jedoch kann man mit Blick auf den Umfang durchaus von einem sehr angemessenen Preis-Leistungs-Verhältnis sprechen.

Wichtigstes Kaufargument des Handbuchs ist allerdings seine exzellente Verständlichkeit. Die Autoren schaffen es, ohne wissenschaftliche Verklausulierungen jeden Begriff anschaulich und leicht nachvollziehbar zu erklären. Sinnvolle Querverweise und aktuelle, anschauliche Beispiele runden den durchweg sehr positiven Gesamteindruck des Titels ab.

Fazit: Umfangreich, verständlich und seinen Preis absolut wert!


Joe Satriani - Live in Paris: I Just Wanna Rock
Joe Satriani - Live in Paris: I Just Wanna Rock
DVD ~ Joe Satriani
Preis: EUR 9,97

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Satriani-DVD zum Abgewöhnen - Sound top, Bild flop, 6. Februar 2010
Joe Satriani zaubert hier an sich ein tolles Konzert in das Pariser Grand Rex Theater. Die Setlist ist ein Abriss seiner größten Hits, die Band spielt absolut tight und der Klang der DVD ist prima. Jeodch gibt es einen großen Haken, der die DVD praktisch nicht ansehbar macht: Es vergehen keine 5 Sekunden, in denen der Regisseur keinen Effekt in das Bild einmischt. Farbkontraste ändern sich stetig, Szenen werden sekündlich ein- und ausgeblendet und das ganze Konzert ähnelt bildlich eher einem absurden LSD-Trip als einer professionell gemasterten Live-Produktion. So bekommt man als Zuschauer keine Chance Joe Satriani in Ruhe beim Gitarrespielen zuzusehen, sondern hetzt von einem verwirrenden Bild zum nächsten.

Kurzum: Diese DVD ist klanglich ein Genuss, jedoch optisch eine Katastrophe. Satriani in Paris hört man am besten auf CD oder schließt die Augen beim "Ansehen" dieser DVD.


Alter Bridge - Live From Amsterdam [DVD] (2009)
Alter Bridge - Live From Amsterdam [DVD] (2009)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle DVD mit Soundschwächen, 8. Januar 2010
Da es bereits zahlreiche profunde Reviews zur DVD gibt, will ich mich auf die Kernaspekte beschränken: Die Performance der Jungs ist toll, die DVD fängt ein klasse Konzert ein und holt es jederzeit ins heimische Wohnzimmer. Die Bildqualität ist auch toll, nur der Sound hinkt ein wenig hinterher. Die Songs sind allesamt gut abgemischt, aber die Rhythmusgitarren-Begleitung ist stellenweise nicht differenziert herauszuhören. Zudem bringt die DVD nur die Tonspuren Stereo 2.0 und Dolby DTS 5.1 mit. Ich hätte mir gewünscht, dass es auch eine Spur für Surround 5.1 gibt, um alle Heimkino-Konfigurationen abzudecken. Trotzdem: Tolles Konzert-DVD!


Paul Gilbert - Silence after a Deafening Road
Paul Gilbert - Silence after a Deafening Road
DVD ~ Paul Gilbert
Wird angeboten von inandout
Preis: EUR 7,39

4.0 von 5 Sternen Komponier- und Shred-Lehrstunde, 8. Januar 2010
Wieder einmal beweist PG mit dieser DVD seinen unnachahmlichen Humor. Die Lehrstunde zu seinem letzten Album ist mit witzigen Einspielern und irrwitzigen Hintergründen verziert, weshalb der Tutorial-Auftrag der DVD manchmal fast schon in den Hintergrund tritt. Dennoch gelingt es PG mit der DVD seine Songs verständlich und Stück für Stück vorzustellen, sodass erfahrenere Gitarristen die einzelnen Songteile leicht nachvollziehen und nachspielen können. Empfehlenswert für alle Gitarristen, die ihre Technik verbessern wollen und ein Faible für Songs von PG haben.


Chickenfoot (Deluxe Edition)
Chickenfoot (Deluxe Edition)
Preis: EUR 29,19

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Debütalbum mit DVD - Chickenfoot at it's best, 8. Januar 2010
Rezension bezieht sich auf: Chickenfoot (Deluxe Edition) (Audio CD)
Superband oder nicht? Diese Frage stellt sich nach dem Anhören und Ansehen dieser CD-DVD-Kombination nicht mehr. Auch wenn viele Kritiker das Erstlingswerk der selbsternannten "Supergroup" verrissen haben, kann die CD mich auch nach mehrmaligem Durchhören noch fesseln.

Dabei sind die Songs nicht sonderlich innovativ, große Überraschungen gibt es auch nicht zu hören. Warum also 5 Sterne? Nun, man merkt den Musikern in jeder Sekunde an, dass sie lieben, was sie da tun. Die Songs sind allesamt klasse Rocknummern, die ihr volles Potenzial erst entfalten, wenn sie live gespielt werden. Die DVD zeigt dann auch, was hinter den Songs steckt. Live kreieren Haggar, Satriani und Co. auf der Bühne eine atemberaubende Atmosphäre beim Montreux-Festival, die beweist, dass diese Band (zumindest live) eben doch eine "Supergroup" ist.

Von mir gibt's daher 4 Sterne für die CD und 1 Stern als Bonus für die tolle DVD!


Interkulturelles Marketing
Interkulturelles Marketing
von Katja Gelbrich
  Gebundene Ausgabe

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Referenz für kulturbezogenes Marketing, 27. Oktober 2009
Das Buch arbeitet alle relevanten Forschungsergebnisse zum interkulturellen Marketing leicht verständlich und gut nachvollziehbar auf. Dabei verstehen es Müller/Gelbrich die Quintessenzen aus der marketingbezogenen Kulturforschung stringent auf den Punkt zu bringen, ohne dabei einzelne Themenschwerpunkte zu ausschweifend zu besprechen. Dadurch erhält der Leser einen umfassenden Einblick, wird jedoch auch motiviert, sich weiter vertiefend in die einzelnen Forschungsbereiche einzulesen. Somit ist das Buch vom Detailgrad und Umfang nicht unbedingt eine "Bibel", aber schlicht und ergreifend DAS Referenzwerk für interkulturelles Marketing. Als besonderes Schmankerl runden interessante Anekdoten und Randnotizen aus der Marketingwelt die Kapitel ab, was das Lesen zum echten Vergnügen macht. Welches ernsthafte Lehrbuch in der BWL kann das noch von sich behaupten?

Fazit: Was der Allgemeinen BWL sein "Wöhe" ist dem interkulturellen Marketing sein "Müller/Gelbrich".


Joe Bonamassa - Live from the Royal Albert Hall [2 DVDs]
Joe Bonamassa - Live from the Royal Albert Hall [2 DVDs]
DVD ~ Joe Bonamassa
Preis: EUR 25,57

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bonamassa at his best, 12. Oktober 2009
Ich will mich kurz fassen, da dieses unglaubliche Konzert keiner vielen Worte bedarf. Bonamassa schafft es den Blues mit diesem Konzert ins Wohnzimmer zu holen. Stücke wie "Django/Ballad of John Henry" oder "Just Got Paid" werden mit einer Intensität zelebriert, die man als Zuschauer nur ganz selten via DVD vermittelt bekommt. Daher ist diese DVD nicht nur für Bluesfans ein absolutes Muss! Als Bonus gibt das beigefügte Interview interessante Einblicke in die Entstehung einiger Titel und zeigt Joe Bonamassa gitarristisch hautnah - nur mit einem 5 Watt Marshall-Amp und seiner Paula bestückt zelebriert er das Gespräch musikalisch.


Kein Titel verfügbar

5.0 von 5 Sternen Tolles Tennis-Shirt, 9. Juni 2009
Rafa Nadals Australian Open Outfit - Tolles Shirt im neuen Look. Nadal geht kleidungsmäßig weg vom Piratenlook und lässt sich von Nike für die neue Saison ein paar klassischere Jerseys auf den Leib schneidern. Dabei macht die tolle Dry-Fit-Technologie dieses Sportshirt zum idealen Outfit für hitzige Tennismatches im Sommer. Empfehlung!

Achtung: Das Shirt fällt sehr(!) klein aus. Eine "L" ist vergleichbar mit einer "S" aus Nadals ärmelloser 2007/20088er Kollektion.


MTV Unplugged in New York (Best Of)
MTV Unplugged in New York (Best Of)
Preis: EUR 5,55

8 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Solide, aber kein Unplugged-Meilenstein, 25. Mai 2009
Das MTV-Unplugged-Album der Sportfreunde Stiller ist eine CD, die in ihrer Unbekümmertheit die Musiknation spalten wird. Wer die "Sportis" vorher schon nicht mochte, wird durch das Album nicht zum Fan konvertieren. Für eingefleischte Fans hingegen bietet die CD einen guten, wenngleich eher Band-ungewohnten, Überblick über das Schaffen der drei Münchner Jungs. Die Songs haben allesamt Mitgröhl-Potenzial und werden sicher in den nächsten Wochen im Radio und auf Partys für gute Stimmung sorgen.

Was bleibt ist die Frage, wie oft sich die Sportfreunde Stiller in ihrer instrumentalen Minimalistik noch neu erfinden können. Im Rahmen des MTV Unplugged wäre hinsichtlich der musikalischen Entwicklung ein großer Sprung nach vorn möglich gewesen. Diesen verpassen die Musiker aus Bayern und liefern zwar gewohnt gute Kost ab, verpassen es aber im Rahmen des MTV Unplugged Konzerts ihren Hits ein neues, interesantes Gewand zu verleihen.

Solide, aber kein Meisterwerk - darum von mir "nur" 4 Sterne.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 5, 2010 2:56 PM CET


Seite: 1 | 2