Fashion Sale Hier klicken calendarGirl Prime Photos Sony Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Nice Day > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nice Day
Top-Rezensenten Rang: 184.120
Hilfreiche Bewertungen: 71

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nice Day "Musikliebhaber"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Morrissey - Introducing Morrissey
Morrissey - Introducing Morrissey
DVD ~ James O'Brien
Preis: EUR 15,99

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD, 11. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Morrissey - Introducing Morrissey (DVD)
Introducing Morrissey, 1996 als Videokassette veröffentlicht, gibt es nun endlich auch als DVD. 15 Songs live von der 1995er Tour in England, Laufzeit 62 Minuten. Bild und Ton sind O.K., schließlich sind die Aufnahmen schon fast 20 Jahre alt.
Man erlebt Morrissey und seine Band in Hochform, die Songauswahl passt, kurzweilige 62 Minuten, Fans werden ihre Freude haben.

Der verwöhnte Musikfan wird vielleicht etwas enttäuscht sein, weil die Ausstattung etwas mager ist. Kein Bonusmaterial auf der DVD, kein 5.1-Sound, noch nicht mal ein Booklet. Das hätte man sicher schöner machen können. Na ja, auch ohne Schnick-Schnack ist es eine tolle DVD und deshalb 5 Sterne von mir.

Meine persönlichen Morrissey-DVD-Charts:
1. Live at the Hollywood Bowl
2. Who put the M in Manchester
3. Introducing Morrissey
3. 25 Live
5. Oye Esteban
6. Live in Dallas
7. Hulmerist
8. The Malady Lingers On


Bleach House (Collector's Edition)
Bleach House (Collector's Edition)

15 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Paket, 23. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bleach House (Collector's Edition) (Audio CD)
Diese Rezension bezieht sich auf die limitierte Collector`s Edition.
Die Box enthält (jeweils separat in einer Papphülle) 2 CD`s + 1 DVD + 7 Schwarz-Weiß-Karten mit den Fotos der Bandmitglieder + 1 Boa-Autogrammkarte mit Angabe der individuellen Nr. XXXX von 2000 (Copies). Das Autogramm (Schriftfarbe silber) scheint echt zu sein, zumindest ist es nicht aufgedruckt ;-)

Kleiner Joke: die beiden CD`s wurden falsch gelabelt und vertauscht. In der Hülle des Bleach House Albums befindet sich somit die Bonus-CD und in der Hülle der Bonus-CD befindet sich die Bleach House - CD. Etwas verwirrend, aber laut Admin-Kommentar im Gästebuch der offiziellen Boa-Homepage sei dies mit Absicht so gemacht worden, sozusagen als Gag. Na ja, ob das jetzt mit Absicht oder nicht gemacht wurde, egal.

Hauptgrund für den Kauf der Collector`s Edition war für mich die DVD. Es gibt von Boa keine offiziellen (Live-)DVDs. (Es gab 2001 mal eine limitierte CD/DVD-Edition mit Videoclips auf der DVD). Die DVD enthält das Rockpalast-Konzert vom Crossroads Festival 20.03.2012, in der Harmonie in Bonn. 18 Tracks + Rockpalast-Interview + Bonus-Track + 2 alte TV-Auftritte (lustig, aus den 80ern im 4:3 Format). Bild und Ton sind gut. Leider ist weder auf der DVD-Hülle noch im Booklet die DVD-Tracklist abgedruckt.

Das Booklet (24 Seiten) enthält Songtexte und ein paar Fotos. Allerdings nur die Songtexte von 14 der insgesamt 21 Songs. Warum nicht gleich alle 21?

Das eigentliche Album: die Musik von Boa begleitet mich nun seit den 80ern, eigentlich kann ich jedes neue Album blind kaufen, es gefällt mir immer :-) So auch Bleach House: typischer Boa-Sound, eingängig, ziemlich rockig.

Fazit: 5 Sterne für das Gesamtpaket. Gutes Album + Bonus-CD und tolle DVD.


Werkhaus - Stiftehalter, Pendbox "Flagge England" Holzwerkstoff (PP2148)
Werkhaus - Stiftehalter, Pendbox "Flagge England" Holzwerkstoff (PP2148)
Wird angeboten von Preis-am-Stiel, versandkostenfreie Lieferung - unschlagbar im Preis
Preis: EUR 12,11

5.0 von 5 Sternen Sehr zufrieden, 13. August 2014
Die Einzelteile lassen sich ganz einfach zusammenstecken, ist passgenau und stabil. Sieht sehr schön aus, würde ich jederzeit wieder kaufen.


Kärcher Hochdruckreiniger K 2 Basic, 1.673-155.0
Kärcher Hochdruckreiniger K 2 Basic, 1.673-155.0
Preis: EUR 60,00

12 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Positiv überrascht, 13. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der kleinste Kärcher für einen kleinen Preis, da habe ich keine Wunderdinge erwartet. Zusammenbauen und anschließen ist kinderleicht, ich brauchte keine Bedienungsanleitung. Raus auf die Terrasse, erster Test mit Waschbetonplatten (seit Jahren nicht mehr gereinigt, mit Moos zugewachsen, usw.) und ich war positiv überrascht. Dank Dreckfräse frisst das Teil alles weg, die Platten sehen fast aus wie neu. Über 1 Stunde Dauerbetrieb kein Problem, der Lärmpegel hält sich in Grenzen, das Gerät ist leicht und handlich.
Einziges Manko: im Lieferumfang ist nur die Dreckfräse, aber keine normale Hochdrucklanze enthalten. Die Dreckfräse ist super für unempfindliche Oberflächen und hat mächtig Druck. Aber bei empfindlichen Oberflächen, Auto / Motorrad usw. wäre ich beim Einsatz mit der Dreckfräse vorsichtig. Beim Testen an einer gestrichenen Außenwand hat das Teil gleich die oberste Farbschicht weggefräst. Normale Lanzen kann man aber als Zubehör nachkaufen.
Fazit: 5 Sterne, hält was er verspricht, Dreckfräse hat mächtig Dampf, für den Preis gibt es kaum was besseres.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 17, 2015 11:17 PM CET


Your Arsenal (Definitive Master)
Your Arsenal (Definitive Master)
Preis: EUR 14,49

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen CD+DVD 2014, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Your Arsenal (Definitive Master) (Audio CD)
CD: Your Arsenal von 1992 ist mein Lieblingsalbum von Morrissey in den 90ern. 2014 nun neu remastert, hört es sich auf jeden Fall "frischer" an, als meine alte CD aus den 90ern. Zum Glück sind Songauswahl und -reihenfolge im Vergleich zum Original-Album identisch. (Anders als bei den zuletzt remasterten Alben "Maladjusted", "Viva Hate" oder "Southpaw Grammar", bei denen zum Teil Songauswahl und / oder -reihenfolge verändert worden sind.)

DVD: anstelle der sonst üblichen Bonustracks auf der CD gibt es hier eine DVD als Bonus. Sie enthält ein bis dato unveröffentlichtes Live-Konzert von 1991 in den USA, 18 Songs. Bild- und Tonqualität sind natürlich sehr bescheiden, ist halt eine alte Video-Aufnahme, aber als Fan kann ich damit leben.

Das Ganze wird im Digisleeve präsentiert, leider ohne Booklet.

5 Sterne gibt es für das Album; die DVD sehe ich nur als kostenlose Zugabe für Fans.


The Messenger
The Messenger
Preis: EUR 15,49

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen gute Scheibe, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Messenger (Audio CD)
Man glaubt es kaum, aber "The Messenger" ist das erste und einzige reine Solo-Album von Smiths-Ikone Johnny Marr. Das Album hat es 2013 in den englischen Charts immerhin bis auf Platz 10 geschafft.
Das J.M. Gitarre spielen kann, ist ja bekannt, und das setzt er in den 12 Songs wunderbar um.
Mir gefällt`s sehr, eine gelungene Mischung Brit-Pop/Independent-Gitarren-Rock mit Anleihen von Editors/Interpol/Smiths/Chameleons/80er.


Du bist das Opfer (Doppel-CD)
Du bist das Opfer (Doppel-CD)
Preis: EUR 17,99

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Grausige Parodie, 3. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Du bist das Opfer (Doppel-CD) (Audio CD)
O.K., Musik ist ja bekanntlich Geschmacksache, Bewertungen somit immer rein subjektiv. Aber hier geht es ja ausschließlich um Cover-Versionen mit deutschen Texten, keine Eigenkompositionen. Und die Resultate finde ich grausig. Dieser "Sänger" versucht Smiths/Morrissey-Texte 1:1 ins Deutsche zu übersetzen, aber mit zu viel Ironie und an der Grenze zur Lächerlichkeit.
Produktionstechnisch ist die Musik stark limitiert, klingt nicht nach echten Instrumenten und der "Gesang" nervt irgendwann.
Vielleicht ganz witzig, das ein oder andere Lied auf Karnevalsfeiern oder zu später Stunde auf 80er-Partys zu spielen, aber ich höre mir dann doch lieber die Originale an.


Recordings
Recordings
Wird angeboten von colibris-usa
Preis: EUR 134,94

10 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Neu-Auflage 2010, 23. Mai 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Recordings (Audio CD)
Gute Nachricht für alle, die dieses Hammer-Album noch nicht besitzen: im September 2010 erscheint eine Neu-Auflage auf CD, endlich! Zum Sinn oder Unsinn von "streng limitierten Pressungen" will ich mich lieber nicht äußern, auf jeden Fall dürfte den geldgierigen Zeitgenossen, welche dieses Album "gebraucht" zu Phantom-Preisen anbieten, das Geschäft verdorben werden. Gut so!
Zum Album ist ja alles gesagt, Hammer-Musik einer Ausnahmeband. Kaufen!


Amor Vincit Omnia
Amor Vincit Omnia
Preis: EUR 13,28

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Schwach, 18. März 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Amor Vincit Omnia (Audio CD)
Schade. Zu früh gefreut. Hat man nach dem starken Debut-Album noch gedacht, hier strahlt ein neuer Stern am Prog-Rock-/Indie-Rock-Himmel, so wird man nun vom Nachfolger enttäuscht.
Was soll das sein? Electro-Pop? Sorry, in dem Genre gibt es bessere Vertreter.
Der Vorgänger "The Dark Third" war richtig gut und auch live (als Vorgruppe beim Blackfield-Konzert) haben mich PRR absolut überzeugt.
Aber das hier? Überwiegend einfallsloses Electro-Gedudel ohne Höhepunkte. Je öfter ich die Scheibe höre, desto langweiliger wird sie.


Years of Refusal (Ltd.Deluxe Edt.) [CD+DVD]
Years of Refusal (Ltd.Deluxe Edt.) [CD+DVD]
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 7,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Klasse Album, 16. Januar 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Bewertung der einzelnen Songs:

1. Skull: 9/10, rockiger Opener
2. Mama: 8/10
3. Black Cloud: 9/10, starker Song, sehr rockig, Single-Potential
4. Paris: 9/10, neue Single Feb 09, Ohrwurm-Melodie
5. All you need: 8/10, bereits auf "Greatest Hits" erschienen
6. Carol: 8/10, Moz goes Italo-Western ;-)
7. People: 8/10, bereits auf "Greatest Hits" erschienen
8. Farewell: 9/10, Single-Potential
9. Birthday: 9/10, Hammer-Song
10.You were Good: 7/10, ruhiges Stück, typisch Moz
11.Sorry: 8/10
12.O.K. by myself: 9/10

Insgesamt ein starkes Album, was ich nicht unbedingt erwartet habe. Sehr rockig, schnelle Rhytmen, mit ausgeprägten Drums im Vordergrund, Trompeten, Gitarren, Tra-la-la - alles dabei, was das Herz begehrt.
Nach dem eher bescheidenen Erfolg des Vorgängers "Ringleader...", hat Moz YoR wieder von Jerry Finn produzieren lassen, welcher auch bereits das erfolgreiche Quarry-Album produziert hatte.

Fazit: Kaufen!

Da Moz kürzlich in einem Interview getönt hat, dass er bald mit dem Musikmachen aufhören will, empfehle ich die Konzerte im Juni 09 in Deutschland. Vielleicht die (vorläugig) letzte Chance, ihn nochmal live zu sehen.


Seite: 1 | 2