Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Nadine > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Nadine
Top-Rezensenten Rang: 5.970.894
Hilfreiche Bewertungen: 13

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Nadine

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
111 Gründe, Mama zu sein: Ein Loblied auf das schönste Abenteuer der Welt
111 Gründe, Mama zu sein: Ein Loblied auf das schönste Abenteuer der Welt
von Meike Meyruhn
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

6 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Keine Lebenserfahrung, keine Richtung, völlige Überforderung, 12. Oktober 2011
Es ist schier unglaublich, dass so ein Buch als Ratgeber bzw. Lebenshilfe für junge Mütter erscheinen darf, denn es handelt sich hier um 269 Seiten Selbstdarstellung einer Mutter, die 111 Gründe nennt warum sie sich selber großartig findet, obwohl sie eigentlich ein Kind bekommen hat nach dem Motto: Mal sehen, was dann passiert ohne sich wirklich ernsthaft vorher darüber Gedanken gemacht zu haben, was ein Kind für eine Verantwortung bedeutet.
Man sollte immer vorher darüber nachdenken, was in der Zukunft passieren könnte und ob man auch ein Kind eventuell alleine großziehen kann. Oft ist man sie selbst überlassen und muss sehen, wie man alleine klarkommt. Diese Autorin verlässt sich leider lieber auf andere, dass hört man aus vielen Sätzen heraus. Alleine etwas in die Hand zu nehmen ist für sie fast unmöglich und sie wirkt sofort total überfordert.

Die zahlreichen Anekdoten über ihren Sohn sollen unterhaltsam und witzig sein, schreien aber in jeder Zeile "Ich bin die tollste Mutter der Welt" und alle anderen haben keine Ahnung und eigentlich geht mir alles auf die Nerven. Außerdem, was ist das für ein Talent einen kratzfreien Schal zu stricken oder Jeanshosen zu flicken? Das müsste eine Mama sowie können. Noch dazu wird verallgemeinert und einem das Lebensmodell der Autorin aufgedrängt, was aber überhaupt keines ist.

Man liest heraus, dass sie keinerlei Richtung in ihrem Leben hat. Ich meine, wer gibt heutzutage als sogenannte Alleinerziehende seine Festanstellung auf, um ganztätig für sein Kind dazusein? Entweder ist man ein Glückspilz und wirklich so gut und flexibel, dass man immer irgendwo einen guten Job findet oder man verläßt sich mal wieder auf andere. Wo soll denn da das monatliche Einkommen herkommen, um seinem Kind und sich selbst etwas bieten zu können?

Als einen Grund gibt sie an, dass man mit seinem Kind so schön angeben kann. Wie peinlich! Was genau soll das bedeuten? Hier kommt die Oberflächlichkeit der Autorin zum Vorschein. Offenbar reicht es neuerdings aus, ein Kind in die Welt zu setzen, um einen Ratgeber darüber zu schreiben ...schade!

Der Begriff der Familienmanagerin ist außerdem geklaut aus der Werbung und ich finde, dass ist ja wohl arg hoch gegriffen als alleinstehende Mutter. Das trifft doch wohl eher auf eine verheiratete Mutter mit vielen Kindern zu.

Dann der Grund Nr 91": "Weil dir die Tricks deines Kindes bekannt vorkommen", sollten Mama und Papa ein eingeschworenes Team sein und sich nicht gegeneinander ausspielen lassen. Tja, ich denke, dass ist wohl mehr Theorie als Praxis. Bei getrennten Eltern sicherlich fast unmöglich. Wunschdenken der Autorin.

Die Autorin schreibt, dass sie 5 Jahre alleinerziehend war aber erwähnt ständig ihren Ex-Mann, der alle zwei Wochen das Kind nimmt. Also kann man ja davon ausgehen, dass das nicht stimmt. Und dann noch eines zum Porträt der Autorin: Wer lebt eigentlich heute noch in wilder Ehe? Ist dieser Begriff nicht längst überholt? Eher handelt es sich wohl um eine Lebensabschnittspartnerschaft. Unglaubwürdig.

Fazit: Mir fehlt die Herzenswärme und der clevere Umgang mit heiklen Situationen, in die man oft kommt, wenn man Kinder hat. Die Lebenserfahrung und die vorherige Überlegung, wie man Dinge angeht fehlt total.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 1, 2011 2:19 PM CET


The Very Best of
The Very Best of
Preis: EUR 5,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Best CD ever, 11. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: The Very Best of (Audio CD)
Die CD ist ein Muss für jeden Musikfan, für jede Party, für einen schönen Abend mit gutem Essen und gutem Wein.
Diese Musik macht Gute Laune und man kann auch wunderbar die Wohnung dabei aufräumen oder bügeln. Ich liebe diese CD und habe sie meinem Freund zu Weihnachten geschenkt, der auch schon ein langjähriger Kool& The Gang Fan ist. Diese Musik wird immer weiterleben und noch viele Generationen erfreuen. Einfach Perfekt!


Best of
Best of
Preis: EUR 10,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach genial, 17. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Best of (Audio CD)
Eine super CD. Richtig gut zum Abtanzen. Bringt tolle Stimmung und Gute Laune. Stimme ist unverkennbar. Die 80iger leben wieder auf. Dieser Mann ist ein Genie. Er sollte weitermachen. Darf auf keiner Party fehlen. Herrlich zu hören beim Autofahren und zwar laut und dann mitgrölen. Super Zusammenstellung.


Die Größten Erfolge-Michaela
Die Größten Erfolge-Michaela
Preis: EUR 6,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nette Erinnerung, 17. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Größten Erfolge-Michaela (Audio CD)
Diese Bata CD ist eine schöne Erinnerung an meine Kindheit. Leider fehlt das Lied Candida. Ansonsten für Schlagerfans ein Muss. Besonders das Medley ist gut gelungen. Typisch Bata mit der unverkennbaren Aussprache und Stimme. Harmony!!!! Danke Bata


Moves Like Jagger (2-Track)
Moves Like Jagger (2-Track)

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ohrwurm, 17. September 2011
Rezension bezieht sich auf: Moves Like Jagger (2-Track) (Audio CD)
Ein Ohrwurm für jede Party. Einfach genial zum Abtanzen. Maroon5 sollten eine neue CD rausbringen.
Christina Aguilera sofort zu erkennen. Interessante Mischung der Stimmen. Empfehlenswert!


The Lion in Winter - Der Löwe im Winter - Kampf um die Krone des Königs
The Lion in Winter - Der Löwe im Winter - Kampf um die Krone des Königs
DVD ~ Glenn Close
Preis: EUR 9,49

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Interessante Darstellung, 17. September 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Heinrich von Plantagenet lädt seine Familie zu sich nach Chinon über die Weihnachtsfeiertage ein, um über die Zukunft der Krone Englands zu sprechen. Ein interessanter Film für diejenigen, die sich für die englisch/französische Geschichte interessieren. Darsteller sind gut ausgewählt bis auf Richard Löwenherz (zu schmächtig). Die Wahl hätte auf Kevin Costner fallen sollen. Glenn Close als Eleonore von Aquitanien bewöhnungsbedürftig vom Anblick her (die bestimmte Südfranzösin aus Bordeaux stellt man sich anders vor) aber als Schauspielerin wie immer großartig. Etwas langatmig von den Sprachdialogen her und auch etwas zu übertrieben dramatisch.
Schade, dass es keinen Film gibt, der das Leben der Eleonore von Aquitanien erzählt. Wäre sehenswert!


Seite: 1