MSS_ss16 Hier klicken createspace Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Andreas_K > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas_K
Top-Rezensenten Rang: 47.311
Hilfreiche Bewertungen: 30

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas_K

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut
Die Patin: Wie Angela Merkel Deutschland umbaut
von Gertrud Höhler
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 21,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kaiserin ohne Kleider !, 30. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für all jene, denen die Lust an Politik vergangen ist und nicht recht wissen, warum....
LESEN, LESEN, LESEN !!!
Wichtiges Buch, großer Dank an die Autorin: endlich ein klares Bild unserer ewigen Dauerkaiserin, der Retterin Europas.....
Ich fürchte, nach Ihrer Amtszeit wird unsere Demokratie längst zerbröselt sein....und das bei super Umfragewerten von M...
oder sie wird zur Chefin auf Lebenszeit, gewählt von beliebigen Mehrheiten, von Delegierten der leeren Mitte....
Genannt wird sie dann "Augusta, die Erhabene..."


Serenaden und Divertimenti
Serenaden und Divertimenti
Preis: EUR 23,99

5.0 von 5 Sternen Vegh in Salzburg, 13. März 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Serenaden und Divertimenti (Audio CD)
Ich hab ihn zum Glück noch als Teenager im ORF gesehen und reden hören....diesen etwas seltsamen, schrulligen Opa mit diesem ungar. Akzent. Er gab eine Mozart-Sinfonie im Festspielhaus, oder war es ein Klavierkonzert mit Frau Pires....egal....
Immer war es herrliche Musik und so intelligent und präsent, geistreich und unterhaltsam, nie Routine.....
Jahre später kaufte ich mir diesen Schuber....leichte Musik sollte man meinen.....aber leider gar nicht....
wie unendlich schwierig allein die Adagios der Londronschen Nachtmusiken und was passiert bei Vegh? Atem, Hinhören, Singen....
Vegh hatte keine Angst, ganz ruhig und sicher seines Talents führt er sein Ensemble durch diese Partituren !
Alles bei ihm ist gelingt, gut auch die Live-Mitschnitte bei Orfeo: Haydn Londoner Sinfonien und Mozarts Prager Sinfonie...
unbedingt kaufen, solange die Scheiben noch greifbar sind !!


Carmina Burana
Carmina Burana
Preis: EUR 10,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fortuna Imperatrix Mundi, Fortuna, die unerbittliche Herrscherin der Welt, 23. Oktober 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Carmina Burana (Audio CD)
Diese Aufnahme wurde hier schon viel und ausführlich besprochen. Oft wurde das Alter erwähnt.....als ob das zählen würde.
Ich hatte vor dieser Scheibe einige andere Aufnahmen und sah auch das BPO mit Ozawa und der phänomenalen Kathleen Battle im Silvesterkonzert Berlin. Dabei waren Frank Lopardo und Thomas Allen, alles super Solisten. Die Battle war at her best und das hohe D bei "Dulcissime" war weit besser als bei Gruberova.....in ihrem Fach war sie eine Größe.
Nach all diesen Highlights kam ich spät zu dieser Eugen Jochum-Aufnahme, und sie stellt alles in den Schatten.
Ein solche monumentale, niederschmetternde Gewalt der Rahmenchöre, die Feinheit und Sicherheit der Soli......
der Schlüsselmoment des Werks ist für mich immer der Übergang von Blanziflor zur Fortuna daCapo. Wenn das verdorben ist, dann wirkt nichts mehr.....bei Jochum höchste Spannung und dann kracht das Tamtam, Fortuna tritt wieder auf und walzt alles nieder.
Es ist eine gebändigte Orgiastik, gleich einer antiken Prozession......
Wenn man das nicht kennt, hat man keine Ahnung von diesem Werk!


Brandenburg.Konzerte/Suiten
Brandenburg.Konzerte/Suiten

4.0 von 5 Sternen Bach aus Prag: Ars rediviva, 24. September 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Brandenburg.Konzerte/Suiten (Audio CD)
Ich war monatelang hinter dieser Scheibe her: es hat sich gelohnt, selbst bei dem horrenden Preis von 75 EUR.
Die Brandenburg Konzerte wirken etwas altbacken und lahm, die kann man vernachlässigen.
Aber die Suiten: einfach genial musiziert. Nie hab ich die Ouvertüren so majestätisch und prächtig gehört wie dort;
alle Wiederholungen werden gegeben, so dass man endlich diese Sätze in ihrer eigentlichen Gestalt hört.
Tempi einmalig, auch die Fugati sind voller Energie!!
Mein persönliches Favourite ist die C-dur Ouvertüre.....nie weiss ich genau, ob diese Musik heiter oder tragisch ist....irgendwie alles zusammen.....
großer Dank an das Label, dass sie das veröffentlicht haben !!!


Living Stereo - Byron Janis (Rachmaninoff-Klavierkonzerte) (Aufnahmen 1957)
Living Stereo - Byron Janis (Rachmaninoff-Klavierkonzerte) (Aufnahmen 1957)
Wird angeboten von skyvo-direct
Preis: EUR 14,91

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rach 1 mit Byron Janis und Fritz Reiner, 10. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die historische Aufnahme aus Chicago mit dem jungen Byron Janis, dem CSO unter Fritz Reiner sollten Sie sich nicht entgehen lassen. Sie werden vom ersten bis zum letzten Takt auf Stuhlkante hören, alle Beteiligten spielen um Leben und Tod, ganz ganz außergewöhnlich und molto appassionato! Was für mich aber das größte Mirakel bleibt: der Klang dieses Flügels.....mehr an Sonorität, Wucht, aber auch an Cantabile ist kaum zu denken. Und wie dieser Klang damals eingefangen werden konnte: den Tonmeistern sei nach über 50 Jahren noch mein Dank!!


Klavierkonzert 1 / Klavierkonzert Op. 16
Klavierkonzert 1 / Klavierkonzert Op. 16
Wird angeboten von colibris-usa
Preis: EUR 29,85

5.0 von 5 Sternen Lipatti live aus der Tonhalle Zürich, 28. Juli 2014
Diese seltene Scheibe ist für Chopin oder Lipatti-Fans ein MUST !!
Das Chopin-Konzert zeigt Lipatti in seinem letzten Lebensjahr, bereits erkrankt an Leukämie. Trotz der miserablen Tonqualität (privater Radio-Mitschnitt!) hören Sie noch genug vom legendären Talent, das sogar Arturo Toscanini lobte.
Satz 1 recht breit, sogar Tutti-Teile gestrichen, dafür ein Maestoso cantabile, das dieses oft heruntergedudelte Sück mal plausibel macht. Unfassbare Rubati und sogar Oktavdoppelungen in linker Hand.
Dieses cantabile finden Sie nur bei Lipatti, reinste Poesie.....


Clara Haskil:Philips Aufnahmen 1951-1960
Clara Haskil:Philips Aufnahmen 1951-1960

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Kunst der Clara Haskil, 22. Juli 2014
Über die Künstlerin und deren Schicksal ist bereits ewig viel geschrieben worden. Jedem ernsthaft Musikinteressierten ist diese Sammlung historischer Aufnahme unbedingt empfohlen. Trotz einiger Defizite, die schon damals die Künstlerin ärgerten, ist das phänomenale Talent der Haskil zu erfassen möglich, ein Talent, für das sich ihr legendärer Kollege Dinu Lipatti begeisterte und einsetzte; ebenso Kollegen wie Casals oder Grumiaux. Für mich persönlich eine unerreichte Sternstunde in der Aufnahmegeschichte: das f-moll Konzert von Chopin, 1960 aus Paris mit Igor Markewitsch und dem Orchestre Lamoureux. Sie spielten die Orchester-Fassung von Alfred Cortot, der die Urfassung klanglich aufgebessert hat. Die Leistungen von Pianistin und Dirigent sind schlichtweg außerweltlich und für die Nachwelt ein unschätzbares Geschenk.


Nocturnes (Ga)
Nocturnes (Ga)
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Chopin von Madame Pires, 22. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Nocturnes (Ga) (Audio CD)
Diese nicht ganz preisgünstige Aufnahme wird hier recht unterschiedlich bewertet. Für mich sind diese Nocturnes das Nonplusultra des Chopin-Spiels, nur noch vergleichbar mit Krystian Zimerman oder Clara Haskil (1960 mit Igor Markevitch und dem Lamoureux-Orchester). Überragende Gestaltung, unfassbarer Klangsinn. Hören Sie nur einmal das große c-moll Stück (Nr. 13): aus ein paar Akkorden des Anfangs entwickelt sich ein nächtliches Drama, majestätisch und gnadenlos. So eindrucksvoll hat das für mich keiner der Großen (Rubinstein, Arrau) begriffen.


Die Schöpfung/Harmoniemesse
Die Schöpfung/Harmoniemesse
Wird angeboten von thebookcommunity
Preis: EUR 55,99

5.0 von 5 Sternen Bernsteins Harmoniemesse, 16. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Die Schöpfung/Harmoniemesse (Audio CD)
Es handelt sich um eine Studio-Aufnahme aus NYC mit dem NYPO. Mein Urteil: wer diese Aufnahme nicht kennt, hat von Haydns Genie nur eine schwache Ahnung. Das Werk, seine letztes veröffentlichtes von 1802, ist ein opus summum, das auf den Mantel des lat. Textes kaum noch Rücksicht nimmt. Die Wiener Klassik, alles höfische Getue ist über Bord und Joseph Haydn lässt aufhorchen. Wir hören in dieser letzten Missa in B phänomenale Solisten: Judith Blegen, F von Stade, Kenneth Riegel und Simon Estes. Bernsteins Gestaltungswille treibt die Kräfte zum Äußersten: extreme Tempi und ein bisweilen fast aggressiver Klang. Schon das breite, sehr eigenwillige Kyrie gibt die Richtung vor. Das berühmte Benediktus haut einen vom Stuhl, hier ist er, der Lennie der West Side Story!! Dieser Haydn hat's !!! Unbedingt kaufen !!!


Nikomachische Ethik
Nikomachische Ethik
von Aristoteles
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

5.0 von 5 Sternen Taschenbuchausgabe mit akribischer Neuübersetzung, 9. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nikomachische Ethik (Taschenbuch)
Auf diese NE wurde ich aufmerksam durch Reckermanns "Den Anfang denken", Teil 2, der daraus zitiert. Unbedingte Kaufempfehlung für diese günstige Ausgabe!!
Super Inhaltsverzeichnis, Zwischenüberschriften, Erwähnung der Fachtermini in lat. Umschrift.
Schade nur, dass der gr. Urtext fehlt. Man braucht den Oxford-Text oder die Loeb-Ausgabe.


Seite: 1 | 2 | 3