Profil für Johnny > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Johnny
Top-Rezensenten Rang: 1.156.664
Hilfreiche Bewertungen: 7

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Johnny

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
amaro Herren Gepäcktasche Stabile, schwarz-rot, 32,5 x 37 x 16 cm
amaro Herren Gepäcktasche Stabile, schwarz-rot, 32,5 x 37 x 16 cm
Preis: EUR 24,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gut!, 19. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Super Preis-Leistungsverhältnis! Tasche ist sicher befestigt und lässt sich durch die relativ steife Verarbeitung besser befüllen als viele übliche andere Taschen. Würde ich wieder kaufen!


Eee PAD TRANSFORMER TF300 - 10.1" Notebook - Nvidia Tegra 1.3 GHz, 25,6-cm-Display
Eee PAD TRANSFORMER TF300 - 10.1" Notebook - Nvidia Tegra 1.3 GHz, 25,6-cm-Display

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Leider Defekt!, 25. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Um eins vorwegzuschicken:

Wahrscheinlich handelt es sich hier um einen Einzelfall, bei dem ich vielleicht viel Pech gehabt habe, aber so ist das nun mal...

Hatte mir das Gerät im Sommer gekauft. Ich fand die Idee mit dem Zusatzakku im Dock sehr gut. Und war am Anfang auch recht begeistert. Über ein paar Schwächen im Display (Lichthöfe an den Seiten bzw. in den Ecken) habe ich hinweggesehen.

Nach einiger Zeit ist mir jedoch aufgefallen, dass das Gerät zeitweise statt in den Sleep-Mode zu gehen sich entweder ausschaltet oder komplett neu startet. Zunächst konnte ich hier keine Systematik erkennen. Mal passierte es, manchmal nicht.

Nach einiger Zeit konnte ich feststellen, dass das Problem lediglich bei Betrieb mit der Docking Station auftrat.

Habe dann ein Ticket bei ASUS eröffnet, die auch schnell reagiert haben, mir aber nicht wirklich weiterhelfen konnten. Diverse System-Resets und einige Stunden an Arbeit verliefen erfolglos: Das Problem trat nach wie vor auf, immer wieder im Betrieb mit der Docking Station. Habe natürlich auch diverse Foren durchsucht, und bin irgendwann auch auf jemanden mit einem ähnlichen Problem gestossen. Derjenige hatte das Problem jeweils nur, wenn eine SD-Karte in der Docking Station steckte. Daraufhin habe ich ebenfalls getestet und siehe da: Das Problem trat bei mir ebenfalls nur dann auf, wenn eine SD-Karte in der Docking Station steckte.

Mit diesen Hinweisen und Erkenntnissen, die mich wirklich einige Stunden an Arbeit gekostet haben, wandte ich mich wieder an den ASUS-Support. Da kam jedoch nur der Hinweis, einen Reparatur-Service zu beantragen. Das Problem sei beim Support nicht bekannt. Da fühlte ich mich schon irgendwie als Beta-Tester und bin sehr erstaunt, dass der Support scheinbar keine Internet-Foren durchforstet. Aber vielleicht ist dies den immer kürzeren Produktzyklen geschuldet.

Nach weiteren Recherchen im Internet über den ASUS-Reparatur-Service habe ich dann versucht das Gerät wegen Defekt bei Amazon zu reklamieren. Die Resonanz in diversen Internet-Foren über den ASUS-Reparaturservice ("Gerät unrepariert zurück, weil Problem nicht nachvollziehbar") hat mich ein wenig abgeschreckt. Und hier 5 Sterne für Amazon: Nach 5 Monaten haben sie das Gerät anstandslos zurückgenomme und den Kaufpreis innerhalb von 4 Werktagen erstattet!

Von daher insgesamt nur 1 Stern, wie gesagt, möglicherweise ein seltener Fall, aber ich habe in eben so erlebt. Der Power-Schalter des Tablets funktioniert übrigens auch nur mehr schlecht als recht. Auch darüber lässt sich in diversen Internet-Foren einiges zu finden. Mein Fazit: Eine gute Idee, aber leider nur mangelhaft umgesetzt.

Habe heute ein Samsung Galaxy Note 10.1 erhalten und bin zumindest auf Anhieb vom Display sehr begeistert. Auch wenn es die gleiche Auflösung bietet, ist es hinsichtlich Helligkeit und Farbgebung um Klassen besser als das ASUS-Tablet. Einfach kein Vergleich. Aber mal sehen, bald werde ich auch eine Rezension für das Samsung-Tablet schreiben. Aber manchmal werden die Probleme ja erst im Laufe der Zeit sichtbar...


Seite: 1