Profil für W. Schmidt > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von W. Schmidt
Top-Rezensenten Rang: 1.817
Hilfreiche Bewertungen: 840

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
W. Schmidt
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Siemens LU17122 Unterbauhaube / 59.8 cm / weiß
Siemens LU17122 Unterbauhaube / 59.8 cm / weiß
Preis: EUR 179,00

3.0 von 5 Sternen Sehr teuer, aber erfüllt ihren Zweck., 26. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Meine Mutter liebäugelte mit der Möglichkeit, den Fettfilter in die Geschirrspülmaschine zu stecken, und deshalb soll diese Dunstabzugshaube die vorhandene ersetzen. Die war auch von Siemens und - eingebaut 1970 - inzwischen 44 Jahre lang ohne Probleme gelaufen! Damit waren Größe und Form durch den Platz im vorhandenen Hängeschrank vorgegeben.

Das neue Gerät kam recht schnell per UPS im Original-Karton des Herstellers, dessen beiden offenen Seiten mit sehr dünnen Styropor-Formstücken verschlossen waren. Eines davon war praktisch zerbröselt, aber die Absaughaube dennoch unbeschädigt. Wenn man bedenkt, wie rabiat alle Paketdienste mit ihrem Frachtgut umgehen, ist diese Verpackung unzureichend.

Da die Unterbauhaube in einen Hängeschrank eingebaut werden mußte, kam für uns nur die Deckenbefestigung in Frage. Dafür hat Siemens 4 winzige Holzschräubchen mit schlankem Gewinde beigelegt (15 mm lang). Ich habe mich nicht getraut, die zu verwenden! Außerdem lagen die zwei vorderen der im Blech vorgesehenen Schraublöcher ausgerechnet unter den für die Steckverbindung der Schränke vorhandenen Astlochbohrungen. Ich habe habe folglich hemmungslos auf jeder Seite 4 zusätzliche Löcher in das neue Blech gebohrt und das Gerät mit insgesamt 10 speziellen Spanplattenschrauben (längere Spax mit scharfem Gewinde plus breiten Unterlegscheiben) und zwei Gewindeschrauben (durch die Astlöcher) befestigt. Das hält wieder 40 Jahre - selbst wenn die beiden Ventilatoren Vibrationen erzeugen! Um das Stromkabel zur Steckdose im Schrank zu führen, ohne den Schrank demontieren zu müssen, habe ich den angespritzten Schuko-Stecker abgeschnitten und einen neuen montiert (selbstverständlich ordnungsgemäß mit Aderendhülsen). Da mir klar war, dass es so Probleme mit einem eventuellen Umtausch geben könnte, hatte ich natürlich vor dem Einbau getestet, ob das Gerät funktioniert.

Alles in allem denke ich, dass von den sparwütigen Betriebswirtschaftsklonen bei Siemens niemand ernsthaft über die Montage der Unterbauhaube nachgedacht hat. Da Heimwerker bei solchen Montagen gern dazu neigen, ein paar Holzschräubchen zu überdrehen, ist die Gefahr groß, dass die Dunstabzugshaube nach kurzer Zeit in der Suppe landen könnte.

Ansonsten ist meine Mutter mit dem Ding zufrieden. Die Absaugleistung ist spürbar höher als beim alten Gerät, die Geräuschentwicklung ist in etwa dieselbe. Die Bedienung entspricht der des Vorgängers. Eine bedeutende technische Weiterentwicklung seit 1970 ist nicht zu erkennen. Sogar das Loch für das Abzugsrohr liegt fast an derselben Stelle (ich mußte nicht sägen). Nur das Blech ist dünner.

Ob die waschbare Metallfiltermatte (die mir arg dünn erscheint) einen deftigen Aufpreis von 80,- € rechtfertigt, muss letzlich jeder selbst entscheiden. Zumal die Befestigung des Filtergewebes eine äußerst billige und fingernagelgefährdende Konstruktion ist (Drahtgestell unter Blechlasche geklemmt). Meiner Mutter war es das Geld wohl wert. Zu der Kaufentscheidung hat aber bestimmt auch beigetragen, dass die alte Absaughaube vom selben Hersteller dermaßen lange im Dienst war (und sie war immer noch betriebsbereit!).

Fazit: Teuer, aber ok. Mutti ist zufriedengestellt!


5 x Braunglasflasche 100ml / Sprühflasche inkl. Pumpzerstäuber / Sprühkopf DIN 18 mit Schutzkappe
5 x Braunglasflasche 100ml / Sprühflasche inkl. Pumpzerstäuber / Sprühkopf DIN 18 mit Schutzkappe
Wird angeboten von GT_Good(s)Trade (Preise inkl. MwSt. zzgl. Versand)
Preis: EUR 13,90

5.0 von 5 Sternen ... erfüllen ihren Zweck!, 21. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mich seit Jahrzehnten daran gewöhnt, eine Sprühflasche mit Alkohol (Brennspiritus) herumstehen zu haben - zum Putzen der Brille, zur Desinfektion bei kleinen Verletzungen, zum Reinigen von Bilderrahmen, etc. etc.
Irgendwann war aber das Kunststoff-Lösungsmittel des Sprühkopfes restlos weggedunstet und der Plastikkopf wurde spröde und bekam Risse, war undicht und damit nutzlos.
Folglich habe diese Flaschen bestellt und habe nun eben 5 Alkohol-Sprühflaschen - eine in jedem Raum. Jetzt muss ich nicht einmal mehr lange danach suchen. Sie funktionieren nun schon seit Monaten ohne Beanstandungen. Die Flaschen und die Sprühköpfe samt Steigrohr (offenbar eine Einheitsgröße auch für längere Flaschen) liegen getrennt im Paket. Die viel zu langen Röhrchen muss man selbst auf Länge schneiden. Nur bei einer Pulle habe ich das Steigröhrchen innen etwas zu kurz abgeschnitten. Ist aber auch nicht weiter schlimm. So bleiben etwa 2 ml drin, auffüllen muss ich dann ohnehin.
Fazit: Praktisch und - was mir immer gut gefällt - Glas statt Plastik.


2 hochwertige Ersatz Ohrpolster für Sennheiser RS 160 170 180 Wireless Kopfhörer aus Velour
2 hochwertige Ersatz Ohrpolster für Sennheiser RS 160 170 180 Wireless Kopfhörer aus Velour
Wird angeboten von QS**
Preis: EUR 19,90

2.0 von 5 Sternen Besser die Originale bestellen!, 21. April 2014
Ich wollte meine Lederimitat-Plastikohrpolster vom Sennheiser RS170 gegen Velourspolster austauschen, weil ich das als wesentlich angenehmer empfinde. Allerdings habe ich diese hier angebotenen Ohrpolster nicht bestellt - und bewerte sie trotzdem! Dafür gibt es zwei Gründe:
Zum ersten kann man hier lesen "Für die Montage werden die Kunststoffringe der alten Orginal Ohrpolster benötigt". Bei den Original-Ohrpolstern von Sennheiser ist dagegen schon alles komplett. Ich werfe die alten Polster ja auch nicht weg, sondern verwahre sie als Ersatz. Die sollen ihren Bajonettring doch gern behalten.
Zum zweiten sind die Original-Polster schlichtweg preiswerter! Ich habe vor einiger Zeit 14,50 EUR dafür bezahlt - mit der Sicherheit, dass das Original-Ersatzteil auch perfekt paßt.
Die Polster aus diesem Angebot habe ich also gar nicht auf den Ohren gehabt und kann nichts dazu sagen, wie sie sich anfühlen.


WEWOM 2 Ersatz Ohrpolster für Sennheiser RS 160 170 180 Wireless Kopfhörer
WEWOM 2 Ersatz Ohrpolster für Sennheiser RS 160 170 180 Wireless Kopfhörer
Wird angeboten von QS**
Preis: EUR 19,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Besser die Originale kaufen!, 21. April 2014
Ich habe diese Ohrpolster nicht bestellt - und bewerte sie trotzdem! Dafür gibt es zwei Gründe:

Zum ersten kann man hier lesen "Für die Montage werden die Kunststoffringe der alten Orginal Ohrpolster benötigt". Bei den Original-Ohrpolstern von Sennheiser ist dagegen alles komplett.

Zum zweiten sind die Original-Polster schlichtweg preiswerter! Ich habe vor einiger Zeit 14,50 EUR dafür bezahlt (bei einem Fach-Versandhändler für Musikinstrumente + Zubehör). Für meinen Sennheiser RS170 habe ich aber die Velours-Ohrpolster des RS180 gewählt. Gleicher Preis und passen natürlich ebenso. Ich finde die aber viel angenehmer als die dünnen Lederimitate aus Plastik.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 8, 2014 9:04 AM MEST


CREE Q5 LED 300LM Taschenlampe mit anpassbarem Lichtstrahl LD93
CREE Q5 LED 300LM Taschenlampe mit anpassbarem Lichtstrahl LD93
Wird angeboten von Shinny Days
Preis: EUR 5,74

3.0 von 5 Sternen Falsche Beschreibung!, 4. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe schon ein paar solcher Taschenlämpchen. Sie sind klein und hell und praktisch und passen sogar mit einer kleinen Halterung an den Fahrradlenker. Allerdings gibt es sie in mindestens 3 Ausführungen, worauf in den Beschreibungen meist nur sehr dürftig hingewiesen wird. Alle funktionieren sowohl mit normalen AA-Batterien (1,5 V) wie auch mit Lithium-Akkus 14500 (3,7 V).

Nach langem Studium der diversen und bei Amazon sehr häufigen Beschreibungen habe ich die blumigen Texte bisher so verstanden:
"1 Modus" = nur An/Aus.
"3 Modi" = Drücken für An/Aus, Tasten fürs Umschalten von Hell auf Halbhell und auf schnelles Blitzen. Beim Einschalten befindet sich das Gerät immer im Modus "Hell".
"Tactic Click Reverse Swith" = im Prinzip ebenso, aber mit dem kleinen Unterschied, dass immer in einem anderen Modus gestartet wird. Wenn man die Lampe im Modus "hell" ausschaltet, befindet sie sich beim nächsten Einschalten im Modus "halbhell". Wenn ich sie "halbhell" abschalte, fängt das Ding beim nächsten Mal wild an zu blinken. Da man sich kaum merkt, in welchem Modus man sie zuletzt abgeschaltet hat, kann man sich jedes Mal überraschen lassen und muss damit rechnen, beim Einschalten mit einem wilden Geblitze konfrontiert zu werden.

Leider kann man sich auf die Beschreibungen überhaupt nicht verlassen - nicht im Geringsten. Hier steht im Text oben ausdrücklich "3 Modi" (ich habe pingelig darauf geachtet!) - geliefert wurde eine Taschenlampe mit einem Ein/Aus-Schalter (1 Modus). Anscheinend werden die verschiedenen Versionen bei den Händlern in einen großen Karton geworfen und es bleibt dem Zufall überlassen, welche man letztendlich bekommt. Dabei ist es offenbar ziemlich egal, ob man bei gewerblichen Händlern bestellt oder bei chinesischen Privatpersonen über den Amazon-Marketplace. Ich habe dieses Mal bei TTT-Mall gestellt und die Lieferung kam sogar schneller als erwartet aus England.

Da die Taschenlampe aber ihren Zweck erfüllt (klein, hell und praktisch), werde ich die Lieferung nicht reklamieren. Auf den "Halb"-Modus und das Geblinke muss ich eben verzichten - aber dafür hat das Gerät nur knapp 6,- € inkl. Versand gekostet. Und es leuchtet ja ...


Noble 124422 Coffeeduck Dauerfilter Classic für Philips Senseo HD7810/7812
Noble 124422 Coffeeduck Dauerfilter Classic für Philips Senseo HD7810/7812
Wird angeboten von wark-24
Preis: EUR 10,15

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kein "Senseo" ohne Coffeeduck!, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe eins dieser äußerst sinnvollen Dinger als "Xavax" und eins als "Noble" gekauft - es gibt keinen Unterschied! Der Coffeeduck-Filter paßt perfekt in die Senseo 7810 und gestattet einen Gebrauch dieser Pad-Kaffeemaschinen ohne die viel zu teuren Pads. Einen spürbaren Qualitätsunterschied zwischen Pad-Kaffee oder mit Coffeeduck gefiltertem habe ich nicht feststellen können. Allerdings trinke ich meinen Kaffee mit relativ viel Milch und Zucker, was eventuelle Unterschiede sowieso etwas nivelliert. Nach Gebrauch wird das Ding kurz unter fließendem Wasser abgespült - und fertig. Gelegentlich stecke ich es außerdem in den Geschirrspüler.

Mit gefallen die Coffeeduck-Kaffeefilter für Senseo-Maschinen, schon weil man so den Herstellern der überteuerten koffeinhaltigen Miniportionen in Kapseln, Pads etc. mit der Verwendung von stinknormalem Kaffee der Sonderangebotsklasse ein wenig in die profitable Suppe spucken kann. Wenn es "Coffeeduck" nicht gegeben hätte, wäre mir keine Senseo-Maschine ins Haus gekommen - auch nicht als superbilliges Sonderangebot! Prinzipiell finde ich es schon ziemlich unverschämt von Philips, Nestlé und Co, dass für einzelne Tassen oder Becher in einer offenbar perfekten Kartellabsprache nur noch Pad- und Kapsel-Kaffeekocher angeboten werden - und keine einzige "normale" brauchbare Kaffeemaschine mehr für kleine Portionen, die mit Dauerfilter und ohne Glaskannen funktionieren (wie vor langer, langer Zeit einmal die sehr praktischen Philips Duo-Geräte, deren heutige nur noch im Ausland erhältlichen Versionen leider nichts mehr taugen!).

Mit Coffeeduck (holländisch, sprich "Koffidück") kann man sich die dussligen Pads wirklich sparen! Bin begeistert!


7W 300LM CREE LED ZOOMABLE Taschenlampe Handlampe 2x14500 Akku Ladegerät Camping SET
7W 300LM CREE LED ZOOMABLE Taschenlampe Handlampe 2x14500 Akku Ladegerät Camping SET

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Taschenlampe ok - Ladegerät braucht den richtigen Adapter!, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe inzwischen mehrere dieser kleinen praktischen Taschenlampen; sie sind auch mit normalen AA-Batterien (1,5 V Alkaline) sehr hell und auch sehr preiswert. Sie sehen alle gleich aus, haben aber offenbar verschiedene Schalter. Dieses Exemplar kann man nur ein- und ausschalten - mehr nicht. Ein Umschalten auf Halbhell oder Blitzen wie bei den anderen Exemplaren ist nicht möglich. Der vorhandene On/Off-Schalter reicht mir aber völlig.

In der Beschreibung steht "Waterproofing design", aber die Taschenlampe ist mit Sicherheit nicht wasserdicht. Der Fokus geschieht nicht über ein Gewinde, sondern durch einfaches Vorschieben der Frontlinse. Eine wirksame Abdichtung gegen Wasser ist da kaum vorhanden.

Ich finde diese kleinen Lichtspender trotzdem gut (auch, wenn sie für meine Pratzen schon fast zu klein sind) und wollte sie spaßeshalber nun auch einmal mit 3,7 V-Akkus ausprobieren. Die Lampe plus 2 Akkus plus Ladegerät für gut 10,- € waren also schnell bei "FamilyMall" bestellt. Aber ich war mir auch der Risiken einer (fast) direkten Bestellung in China bewußt. Zumal die meisten der chinesischen Anbieter vermutlich Privatpersonen sind (siehe Verkäuferangaben), die sich etwas nebenbei verdienen, und keine großen Handelsfirmen. Das könnte die Gewährleistung doch ggf. arg einschränken, aber das war mir in diesem Fall ebenso bewußt wie egal. Der Verkäufer sitzt zudem am anderen Ende der Welt! Die Lieferung hat dennoch nur 2 Wochen gedauert!

Das mitgelieferte Ladegerät trägt sogar das vorgeschriebene CE-Zeichen, aber ob das berechtigt ist, weiß ich nicht! Es wurde ein Adapter mitgeliefert, der aussieht wie ein Euro-Stecker, aber NICHT in meine normgerechten Steckdosen passt! Nicht in die Schuko-Wandsteckdosen und auch nicht in Euro-Buchsen! Normalerweise muss so etwas sofort zurückgeschickt werden. Aber ich bin da relativ skrupellos und habe den Adapter auf rabiate Weise nachbearbeitet, bis er passte: Ich habe das Teil erwärmt, mit einer Zange in Form gepresst, etwas Plastik abgeschnitten und die Kontakte etwas zurechtgebogen (bitte NICHT nachmachen!). Jetzt kann ich die Akkus damit laden. Allerdings werde ich immer darauf achten, dass nur ich selbst das Ding benutze (!!!), denn die Isolierung entspricht mit Sicherheit keinen Sicherheitsvorschriften mehr.

Für mich persönlich habe ich entschieden, dass die Lieferung das Geld wert ist - ungeachtet des mangelhaften Ladegeräts! Ich schicke also nichts zurück und habe beschlossen, zufrieden zu sein.

--------------

Nachtrag: Der chinesische Verkäufer hat sich vor ein paar Wochen bei mir per E-Mail gemeldet und den Versand eines anderen Adapters angekündigt. Dabei hatte ich mich gar nicht bei ihm beschwert - er hat die Bewertung gelesen. Gestern ist der Adapter angekommen: Er sieht etwas anders aus als der erste und paßt in deutsche Steckdosen, sitzt aber sehr, sehr locker - sowohl am Ladegerät als auch in der Steckdose. Der erste Adapter war möglicherweise für die Steckdosen-Norm irgendeines anderen Landes gedacht. Der zweite ist zumindest verwendbar. Und der gute Wille zählt auch.


300LM 7W CREE Q5 LED Taschenlampe Flashlight Schwarz
300LM 7W CREE Q5 LED Taschenlampe Flashlight Schwarz
Wird angeboten von Aestival Palace
Preis: EUR 4,12

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Preiswerte Taschenlampe mit einem Bedien-Mangel, 22. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Erst einmal: Die Taschenlampe ist sehr hell, sehr klein und sehr praktisch - wie alle in dieser Art und Größe. Ich habe inzwischen für jede Jacke eine, zusammen 3 Stück, und benutze sie alle mit normalen 1,5 V-Alkaline-Batterien der Größe AA/Mignon statt mit den auch möglichen Lithium-Ionen-Akkus mit 3,7 V (so riesig ist der Helligkeitsunterschied nicht!).

Die anderen Taschenlampen aber verfügen über einen Schalter, wie man ihn erwarten kann: Drücken für An/Aus, Tasten fürs Umschalten von Hell auf Halbhell und auf schnelles Blitzen. Diese Taschenlampe funktioniert im Prinzip ebenso, aber mit dem Unterschied, dass sie immer in einem anderen Modus startet. Wenn man sie im Modus "hell" ausschaltet, befindet sie sich beim nächsten Einschalten im Modus "halbhell". Wenn ich sie "halbhell" abschalte, fängt das Ding beim nächsten Mal wild an zu blinken. Da man sich kaum merkt, in welchem Schaltzustand man sie zuletzt abgeschaltet hat, kann man sich jedes Mal überraschen lassen.

Aber diese Taschenleuchte wollte ich meinem Vater schenken - und das Geblitze und das zwangsläufig folgende Gefummel kann ich ihm nicht zumuten. Also werde ich sie selbst behalten und ihm noch eine andere kaufen.

Bei Amazon werden viele dieser kleinen Taschenlampen angeboten. Offenbar gibt es aber durchaus verschiedene Ausführungen, was aus den Angebotsbeschreibungen meist NICHT oder sehr schwer zu erkennen ist! Hier steht immerhin in der Beschreibung "3 Stufe Helligkeit: hoch / niedrig / Strobe". Nach meiner bisherigen Erkenntnis sind die massiven Alu-Gehäuse identisch, aber die Schalter bei gleichem oder zumindest ähnlichem Aussehen sehr verschieden: Einige funktionieren - ich nenne es mal so - "normal" (drücken für An/Aus, tasten zum Umschalten der 3 Modi, starten immer "hell"). Andere reagieren wie diese hier und man muss durchaus damit rechnen, beim Einschalten mit einem wilden Geblitze konfrontiert zu werden, das durchaus geeignet scheint, bei Personen mit entsprechender Veranlagung epileptische Anfälle auszulösen. Und dann habe ich noch eine, die nur einen Modus hat und auf die Tast-Umschaltfunktion komplett verzichtet.

Ihre Funktion erfüllen sie alle - sie beleuchten die Umgebung und sie sind sehr handlich und preiswert.


Güde Druckluft-Tacker KN 14 40088
Güde Druckluft-Tacker KN 14 40088
Wird angeboten von d-living
Preis: EUR 26,50

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ist den Preis allemal wert!, 26. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Güde Druckluft-Tacker KN 14 40088 (Misc.)
Nach ca. 35 Jahren intensiver Benutzung lösen sich die Bezüge meiner Bürostühle auf und müssen folglich neu bezogen werden. Das wollte ich mir mit meinem alten Handtacker nicht antun und weil ich sowieso schon seit langem einen kleinen Kompressor besitze, habe ich also nach kurzem Überlegen diesen Druckluft-Tacker gekauft anstelle eines elektrischen. Obwohl "Güde" irgendwie urdeutsch-provinziell klingt und die Adresse auf der Verpackung in den deutschen Süden weist, stammt das Gerät aber doch aus China.

Das Ding wirkt solide, liegt gut in der Hand und tackert, wie es soll. Was will man mehr? Zuerst habe ich - wie es sich gehört - ein paar Tropfen Öl in den Druckluftanschluss geträufelt und dann beim ersten Probetackern mit den Klammern einen dünnen Stoff (ein altes Taschentuch) glatt durchschlagen. Dann ist mir eingefallen, dass mein Kompressor 8 bar bietet, der Tacker aber für 6 bar ausgelegt ist. Mit 6 bar war das Ergebnis ok, besonders mit dickerem Polsterstoff. Um mit 6 mm-Klammern dünnen Stoff auf Fichtenholz zu klammern, habe ich den Druck auf ca. 4,5 bar reduziert - und das Ergebnis war perfekt. Mit längeren Klammern, stabilerem Stoff und härterem Untergrund reichen die vorgesehenen 6 bar locker aus. Im Fall meiner Bürostühle muss ich in Kunststoffschalen tackern. Auf jeden Fall bietet dieses Druckluft-Gerät mehr Klammer-Power als teurere Elektro- oder Akkutacker. Der Luftverbrauch ist gering. Der Kompressor springt deshalb recht selten an und lärmt nicht die ganze Zeit.

Aber Achtung: Dieses Ding ist nur für Klammern von 6 - 14 mm (Breite 12,8 mm) gedacht - keine langen Klammern und keine Nägel! Also eigentlich nur für Polstererarbeiten, Folienbefestigungen und ähnliches! Wenn das reicht, dann ist es für den verlangten Preis (in meinem Fall knapp 27 € inkl. Versandkosten) eine sehr gute Wahl. Die beiliegenden Gimmicks wie Plastik-Schutzbrille und 1 m-Maßband sind überflüssig. Man sollte die weglassen und dafür besser noch ein paar Klammern mehr beilegen.

Bisher macht der Umgang mit dem Ding Spaß. Ich werde in Kürze noch reichlich tackern und eventuelle Ausfallerscheinungen (die ich aber nicht erwarte!) ggf. hier vermelden. Bis dahin bin ich mit diesem Güde KN14 sehr zufrieden.


Pure² Mini 7W 300lm Q5 Cree LED Taschenlampe 3 Modi mit einstellbarem Fokus Zoom LED Lampe Licht
Pure² Mini 7W 300lm Q5 Cree LED Taschenlampe 3 Modi mit einstellbarem Fokus Zoom LED Lampe Licht
Wird angeboten von Handyparadies Deutschland (inkl. MwSt.)
Preis: EUR 10,90

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Winzig + zweckmäßig + funktioniert mit 1 AA-Batterie!, 19. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Weil ich nicht ständig den Inhalt meiner Jackentaschen umschaufeln will, habe ich in jeder Weste oder Jacke, die ich so normalerweise trage, eine kleine Taschenlampe deponiert. Diese hier ist die kleinste meiner ernsthaften Taschenleuchten. Für meine Pratzen ist das Ding eigentlich schon etwas zu zierlich, aber in der Tasche fällt es nicht weiter auf und stört nicht. Mein markant männlicher Daumen ist zu groß für den Schalter - ich muss das mit dem Zeigefinger erledigen.

Die angebenen 300 Lumen werden natürlich bei weitem nicht erreicht, aber die Helligkeit, die das kleine Teil aus einer Mignon-Batterie zieht, reicht völlig aus. Der Lichtkegel zeigt außen einen deutlichen Heiligenschein und in der engsten Zoomstellung eine Abbildung der eckigen LED. Die Einstellung des Leuchtwinkels geschieht durch das sehr leichtgängige Verschieben des vorderen Teils mit der Linse. Das geht erheblich zu leicht - ein Drehgewinde wäre an dieser Stelle viel sinnvoller gewesen. Weil hier jede Abdichtung fehlt, ist die Leuchte naturgemäß auch nicht wasserdicht. Ganz ohne diese Zoom-Funktion hätte mir die Lampe noch besser gefallen.

Der Schalter sitzt in der hinteren Schraubkappe. Drücken schaltet die Taschenlampe ein oder aus. Wenn sie eingeschaltet ist, genügt leichtes Tasten des selben Schalters zum Umschalten der Betriebsmodi "Volle Lichtstärke", "halbe Lichtstärke" oder "Stroboskop-Blitzen". Das Blitzen halte ich für eine weitere überflüssige Funktion, die allerdings geeignet sein dürfte, um bei epilepsiegefährdeten Personen Krampfanfälle auszulösen.

Für mich war allerdings ausschlaggebend für den Kauf, dass dieses Gerät mit einer handelsüblichen AA-Batterie (1,5 V Mignon) auskommt und dass das auch eindeutig im Angebot beschrieben ist! Ich wollte keinesfalls damit überrascht werden, dass eine simple Taschenlampe unbedingt nach 14500er Lithium-Batterien bzw. -Akkus mit 3,7 Volt verlangt (funktioniert damit aber auch!). Leider werden solche Details in vielen Angeboten nur sehr versteckt oder nebulös bis gar nicht erwähnt (= Anregung an die Händler, das zu ändern!). Zudem wollte ich nicht 5 Wochen bis zur Lieferung aus dem fernen China warten, eventuell noch mit dem Zoll kommunizieren müssen und habe deshalb bei einem einheimischen Händler bestellt (Lieferzeit: 2 Tage!).

Die Taschenlampe ist sehr klein, wirkt überaus stabil und erfüllt ihren Zweck. Wenn sie lange hält, werde ich für die gezahlten 8,90 € damit überaus zufrieden sein. Wenn nicht, werde ich hier einen entsprechenden Nachtrag liefern ...

-----

Nachtrag: Da mir die erste Taschenlampe immer noch gefällt und noch eine Jacke ohne Leuchtbestückung an der Garderobe hängt, habe ich schnellentschlossen (auch, um bei einer Bestellung über 20,- € zu kommen und Versandkosten zu sparen) noch ein Exemplar beim Handyparadies bestellt - obwohl der Preis inzwischen um einen Euro gestiegen ist. Leider habe ich nun eine andere Ausführung erhalten.

Nach langem Studium der diversen und bei Amazon sehr häufigen Beschreibungen habe ich die blumigen Texte bisher so verstanden:
"1 Modus" = nur An/Aus-Schalter.
"3 Modi" = Drücken für An/Aus, Tasten zum Umschalten von Hell auf Halbhell und auf schnelles Blitzen. Beim Einschalten befindet sich das Gerät immer im Modus "Hell". Diese Ausführung habe ich erwartet!
"Tactic Click Reverse Swith" = im Prinzip ebenso, aber mit dem kleinen Unterschied, dass immer in einem anderen Modus gestartet wird. Wenn man die Lampe im Modus "hell" ausschaltet, befindet sie sich beim nächsten Einschalten im Modus "halbhell". Wenn ich sie "halbhell" abschalte, fängt das Ding beim nächsten Mal wild an zu blinken. Da man sich kaum merkt, in welchem Modus man sie zuletzt abgeschaltet hat, darf man sich jedes Mal überraschen lassen und muss damit rechnen, beim Einschalten mit einem wilden Geblitze konfrontiert zu werden. Diese Version habe ich nun bei der zweiten Bestellung bekommen.

Offenbar obliegt es weitgehend dem Zufall, welche Version man jeweils erhält. Das gefällt mir zwar gar nicht, aber da die Lampe leuchtet, ist mir der Aufwand einer Rücksendung zu hoch. Bleibt also nur noch, ein Sternchen abzuziehen (oder zwei) .....
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 8, 2014 6:03 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8