Profil für Andreas > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas
Top-Rezensenten Rang: 317.664
Hilfreiche Bewertungen: 9

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Blue Horizon
Blue Horizon
Preis: EUR 14,99

7 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Blue Horizon - Ein gutes Album, aber nicht das beste aller Zeiten, 21. Februar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Blue Horizon (Audio CD)
Ich bin 24 Jahre jung und bin eingefleischter WA-Fan. Habe ungelogen bereits knapp 15 Konzerte seit dem Jahr 2000 gesehen und sehe mir pro Jahr mindestens 1 Konzert an, wenn sie im Januar/Februar auf Deutschland-Tournee kommen.
Nun...ich habe mir "Blue Horizon" schon einige Monate davor bestellt, sodass ich sie heute in Empfang nehmen konnte, und ich muss sagen, WA hat nichts von seiner Qualität verloren. Eine Filigran-Technik, die unglaublich ist. Viele Songs sind auch auf diesem Album sehr balladenhaft geprägt, aber harmonisiert mit einem unglaublichen Spirit von Gefühl und WAs Markenzeichen die zusammen, harmonierenden Twin Guitars bei Solis von Andy Powell und Jyrki "Muddy" Manninen.

Wenn man sich das ganze Album angehört hat, merkt man deutlich, dass das Lied "Deep blues" jedoch m. E. deutlich von den anderen Songs herausragt. Ist für mich auch das mit Abstand beste auf der Platte. Eine Blues-Granate, wo die Twin Guitars wieder mal ihren Gipfel erreichen. Rockig, fetzig und das lange Abschlusssolo meisterhaft. Note 1!

Weshalb ich dem Album nur 4 Sterne gebe, liegt daran, dass viele Lieder zwar wunderbar gespielt sind wieder mal, aber doch sehr langsam sind und sich wie so ein Wasserfall bewegen ohne regelrechte Höhepunkte (betrifft die Lieder 3-8 größtenteils), aber diese Einschätzung ist vollkommen subjektiv, ist mir nur selbst aufgefallen. Ich bin ein halt Fan schneller Lieder, so in dem Stil vom angesprochenen Song "Deep blues". Einige Lieder fangen auch erst langsam an und steigern sich dann in wunderbare Melodien und nehmen dann an Geschwindigkeit zu (betrifft die Lieder "Way down south", "Blue Horizon", "All there is to say").

Das ist auch der Grund auch, weshalb ich das Album "Bona Fide" vom Jahr 2002 doch als zweitbestes Album ("Argus" ist unantastbar) von WA aller Zeiten einschätzen, weil dort gleich mit Almighty blues, Changing Tracks, Bona Fide und auch Difference in Time eine viel bessere Mischung ist zwischen schnellen Songs mit viel Power und atembraubenden Solis und langsameren Liedern als auf dieser, was aber nicht heißt, dass "Blue Horizon" in irgendeiner Form schlecht ist, im Gegenteil. Es zeigt, dass WA nichts von seiner atemberaubenden Twin Guitars Qualität verloren hat.


Ultralive Ballisticrock
Ultralive Ballisticrock
Preis: EUR 17,99

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur noch Heavy Metal, Gekreische und politische Propaganda, 18. Januar 2014
Rezension bezieht sich auf: Ultralive Ballisticrock (Audio CD)
Ich bin eigentlich ein großer Nugent-Fan, aber was seine Musik betrifft. Menschlich dagegen ist es einfach ein unverschämter, propagierender Hardcore-Ami. Ich muss sagen, ich habe mich sehr auf die DVD gefreut, aber das ist doch nicht mehr der Nugent von 1976 im Rockpalast in Köln. Das, was er heute macht und auch auf der DVD, ist nur noch schwammig und breiig. Viel Gekreische, nationalistische Parolen, angereichert mit viel Aggresivität, und zwischen den Liedern schier ewiges, uninteressantes Geplapper, versetzt mit Schimpfwörtern, und ein Stil dem Hard-Rock, aber doch eher schon in die Richtung von Heavy Metal geht, im Gegensatz zu früher, wo Nugent noch viel sauberer und filigraner gespielt hat. Er spielt zwar alle die guten Songs von früher wie Just what the doctor ordered, Hey Baby, Great white buffalo, Mortorcity Madhouse etc., aber wie er diese Lieder mit seinem übertriebenen Gejaule auf der Gitarre derartig verhunzt, kann ich nicht verstehen.

Kurzum: Wer den Nugent mit dem Stile von 1976 erwartet, wird hier ziemlich enttäuscht. Wer aber harten Rock mit Ansatz zum Heavy-Metal mag und übertriebenes Gitarrengejaule schätzt, und vor allem Nugents nervige, nationalistische Parolen nichts ausmachen, wird bei der DVD sicher auf Anklang stoßen.
Mir gefällt der Nugent musikalisch jedenfalls von früher besser als der heutige.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 22, 2014 1:45 PM CET


yayago Kfz Auto Halterung / Halter Lüftung für Samsung Galaxy S3 i9300 / Galaxy S4 i9500 / S3 LTE i9305 / S3 Mini i8190 / Galaxy Note 2 N7100 / Note 3 / HTC One und weitere Modelle
yayago Kfz Auto Halterung / Halter Lüftung für Samsung Galaxy S3 i9300 / Galaxy S4 i9500 / S3 LTE i9305 / S3 Mini i8190 / Galaxy Note 2 N7100 / Note 3 / HTC One und weitere Modelle
Preis: EUR 18,90

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kfz-Halterung mit kleinen Hindernissen, 3. Juni 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe mir vor einigen Tagen das Produkt gekauft passend zu meinem neuen Samsung Galaxy S4 und macht auf mich einen sehr stabilen Eindruck. Hält das Gerät einwandfrei fest, ist nichts zu beanstanden, aber meine einfache Frage ist, wie bekommt man das Gerät zwischen die Lüftung? Ich habe keinen Schimmer. Bei mir hat es überhaupt nicht funktioniert. Ich kann mir auch gar nicht vorstellen, wie man die "Halterungszangen" von der Halterung zwischen die Lüftungsstäbe festmachen kann. Hoffe mir kann jemand helfen und mir sagen, wie ich das denn dran mache am besten. Vielen Dank im Voraus!


Seite: 1