summersale2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden Liebeserklärung Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More saison Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket SummerSale
Profil für Rainer Nowak > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Rainer Nowak
Top-Rezensenten Rang: 4.398.307
Hilfreiche Bewertungen: 22

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Rainer Nowak "nowakra" (Vaterstetten)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Steinberg Clean Plus 5.0
Steinberg Clean Plus 5.0

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht für Anfänger, aber .... !!!!!!!!!, 26. Oktober 2007
Rezension bezieht sich auf: Steinberg Clean Plus 5.0 (CD-ROM)
Als langjähriger User verschiedener Clean-Versionen wundern mich die doch extrem kontroversen Beurteilungen. Diesem Zwiespalt liegen vermutlich grundlegende Verständisprobleme und falsche Erwartungen der verschiedenen Anwender zugrunde.

Clean war noch nie und ist immer noch nichts für Anfänger in der Audio-Resturation, da es im Prinzip eine abgespeckte Version der Profi-Software CuBase ist. Aber wer sich die Zeit nimmt, sich in diese Software einzuarbeiten, wird dies nicht bereuen und wird nichts anderes mehr einsetzen wollen. Was Clean an Ergebnissen produzieren kann, ist wirklich gut!! Deswegen hier einfach mal meine Erfahrungen:

Version 1.5 unter W98: etwas langwierige Installation, aber das Programm läuft und bringt gute Ergebnisse.

Version 2: nur eine optische Veränderung, die Filter lassen keine Verbesserung erkennen.

Version 4: zuerst noch unter W98 betrieben: problemlose Installation. Der Wechsel über W2K auf XP erforderte einige Emails an Steinberg/Pinnacle, da einige patches für XP erforderlich waren, die nicht per download verfügbar waren. Der Service von Steinberg war zwar nicht der schnellste, aber wirklich kompetent!

Version 5: problemlose Installation (auf einem AMD 64x2 System), auch der neue separate USP preamp macht mir keine Schwierigkeiten. Habe aber von Kollegen mit Intel-Systemen gehört, daß es da kleinere Probleme gegeben hat. In der Leistungsfähigkeit hat sich nicht übermäßig viel verbessert, aber der geübte Phono-Restaurateur wird feststellen, daß vor allem der Dehisser deutlich besser geworden ist.

Generelles Mangko aller Versionen: die Brennerunterstützung ist nur Durchschnitt, da könnte man wirklich einiges verbessern. Aber für sowas gibt's ja Nero und Co.

Executive Summary: Anfänger sollten wirklich die Finger von Clean lassen, aber wer wirklich Wert auf gute und individuelle Ergebnisse legt, kommt an Clean nicht vorbei. Ganz einfach deswegen, weil Clean nicht auf den Anfänger zugeschnitten ist, sondern zu einem günstigen Preis Profi-Routinen bietet. Und Profis mögen nun mal keine stupide Vollautomatik.


Das elegante Universum: Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel
Das elegante Universum: Superstrings, verborgene Dimensionen und die Suche nach der Weltformel
von Brian Greene
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vorsicht, macht süchtig!!, 24. August 2006
Über dieses Buch kann man eigentlich nur in Superlativen sprechen, aber das wäre langweilig. Für den an neueren physikalischen Entwicklungen interessierten Leser kann man nur sagen: ein MUSSSSSS!

Mit einer nahezu beängstigenden Leichtigkeit und gewandter Sprache (auch an den Übersetzer ein großes Lob!!) führt Brian Greene durch die Welt der klassischen Physik Newtons über Einsteins Relativitätstheorien hin zu den Details der nur schwer vorstellbaren Planck-Welt, um von dort den absolut faszinierenden Weg der Stringtheorie anzugehen. Sicher kein Buch für den Physik-Anfänger, aber für den Interessierten mit ein wenig Vorbelastung eine geniale Fundgrube aktuellen Wissens. Ich kann nur vor diesem Buch warnen: wenn Sie es in die Hand nehemen, werden Sie es freiwillig nicht wieder weglegen!!


Seite: 1