Profil für Chris Winter > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Chris Winter
Top-Rezensenten Rang: 42.308
Hilfreiche Bewertungen: 134

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Chris Winter

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Cyberanthropology
Cyberanthropology
von Alexander Knorr
  Broschiert
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Nicht nur für Nerds, 17. Juni 2015
Rezension bezieht sich auf: Cyberanthropology (Broschiert)
Bei Anthropologie bzw. Ethnologie denkt man ja erstmal an gut situierte, überdurchschnittlich gebildete Herren, die mit Rucksack und Tropenhelm durch entlegene Gebiete der Erde streifen auf der Suche nach unentdeckten oder zumindest noch nicht allzu genau erforschten „Urvölkern“. Nun, natürlich gibt es da nach wie vor natürliches Unentdecktes, aber die Welt hat sich weitergedreht. Und hier kommt auch schon „Cyber“ ins Spiel. Denn auch virtuelle Welten zwingen die „Bewohner“ (wie z. B. Teilnehmer von Online-Spielen) zu einem zwischenmenschlichen Miteinander, zu alltäglichen Tätigkeiten wie Geld verdienen, Häuser bauen, usw., also miteinander zu „leben“. Klingt viel zu spacig? Mitnichten. Denn sich in virtuellen Welten aufzuhalten wird immer normaler, geradezu eine neue Realität. Schier unzählige Teilnehmern sind täglich weltweit online und somit miteinander verbunden. Und es werden immer mehr. Und eben diese Online-Spezies kann man ethnologisch betrachten. Aber es sind nicht nur Computerspiele, um die es hier geht. Die Forschung und Technik entwickelt sich immer weiter, und dies hat auch Auswirkungen auf das tägliche Leben. Die meisten Haushalte bei uns verfügen mittlerweile über einen eigenen PC, fast jeder hat schon einmal im Internet eingekauft, Roboter angeln bestellte Waren aus Regalen von Lagerhäusern, die teilweise schon von Testdrohnen ausgeliefert werden. Hochtechnisierte Prothesen ersetzen verlorene Gliedmaßen, fortschrittliche Automobile machen das Fahren immer komfortabler, die meisten von uns haben sich schon mal von einem Navi den Weg weisen lassen, und natürlich ist die Technologie auch in Film und Literatur schon lange ein großes Thema. Und das alles spielt eine Rolle in unserer Interaktion miteinander. Es scheint gebaut und entwickelt zu werden, was im Bereich des Möglichen ist. Wenn es nun der eine oder andere mit der Angst zu tun bekommt – das ist nicht nötig. Entwicklung ist nun mal der Lauf der Dinge. Vor 20 Jahren hätte ich mir auch nicht träumen lassen, dass wir heute fast alle mit einem Smartphone herumlaufen. Doch mittlerweile ist das völlig normal. Man muss sich nur mit dem Thema auseinandersetzen, und die neue Welt erscheint einem gleich nicht mehr so fremdartig und unwirklich. Dem Autor Alexander Knorr merkt man seine Lehrtätigkeit an – im positiven Sinne. Er ist in der Lage, den Leser zu fesseln und zu begeistern und die Thematik so zu erklären, dass auch solche folgen können, die (noch) keine Fachkundigen sind. Ein spannendes Forschungsfeld, über das man gern noch mehr erfahren möchte!


Türkei 151: Ein geschichtsträchtiges Land und die Mega-City Istanbul in 151 Momentaufnahmen
Türkei 151: Ein geschichtsträchtiges Land und die Mega-City Istanbul in 151 Momentaufnahmen
von Claudia Steiner
  Broschiert
Preis: EUR 14,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wahrlich eine Reise wert!, 1. Juni 2015
Wer mal etwas anderes sucht als einen klassischen Reiseführer, wer mehr über Land und Leute erfahren will, an persönlichen Erlebnissen interessiert ist, der wird an diesem Buch über die Türkei seine wahre Freude haben. Die Journalistin Claudia Steiner hat mehrere Jahre in Istanbul gelebt und kann so manche lustige, spannende, aufregende, aber auch politisch brisante Anekdote berichten, die sie dort erlebt hat und nun hier in ihren 151 Geschichten wiedergibt. Und die großartigen Bilder vom Fotografen Marden Smith vermitteln mit ihrer Lebendigkeit so viel mehr als nur touristische Sehenswürdigkeiten, sie sind geradezu ein Blick hinter die Kulissen. Das Buch macht wirklich Lust darauf, dieses Land zu erkunden und zu erleben!


Tantra: Die hohe Schule spiritueller Erotik. Kompaktratgeber
Tantra: Die hohe Schule spiritueller Erotik. Kompaktratgeber
von Kalashatra Govinda
  Broschiert
Preis: EUR 7,99

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Mit allen Sinnen genießen, 15. April 2013
Sex ist nicht gleich Sex – das wissen manche schon, andere müssen es erst noch erfahren. Und wer gerne etwas dazulernen will, dem sei „Tantra“ von Kalashatra Govinda empfohlen! Erotik ist nicht nur pure Triebbefriedigung, es geht um so viel mehr: sinnliche Erfahrungen, Abwechslung, sich gegenseitig entdecken, die eigenen und die Wünsche des Gegenübers erkunden, sich nicht nur auf körperlicher, sondern auch auf geistiger Ebene begegnen und eins mit dem Partner werden. Dabei werden in diesem handlichen Ratgeber neben vorbereitenden Ritualen natürlich auch empfehlenswerte Stellungen für die Vereinigung nicht vergessen. Und die sehr ästhetisch gestalteten Bilder machen Lust auf mehr. Wir haben uns gemeinsam aufgemacht auf diese gegenseitige Entdeckungsreise, und die Innigkeit, die daraus entstand, hat uns bestätigt: Es lohnt sich!


Balsam für die Augen CD: Wirksame Übungen zur Entspannung der Augen und Stärkung der Sehkraft
Balsam für die Augen CD: Wirksame Übungen zur Entspannung der Augen und Stärkung der Sehkraft
von Uschi Ostermeier-Sitkowski
  Audio CD
Preis: EUR 11,99

19 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Für Besserseher!, 4. März 2013
Als ich neulich diese CD im Buchladen entdeckt habe, habe ich kurz in meinem Gedächtnis geforscht, ob mir jemand in meinem Umfeld einfällt, der ohne Brille oder Kontaktlinsen auskommt. Abgesehen von ein paar Kindern lautete die Antwort Nein. Auch wenn meine eigene Sehschwäche (minus 1,25 Dioptrien) nicht gravierend ist und ich nicht für alle Tätigkeiten eine Brille trage, merke ich doch nach langem Tragen, dass ich danach ohne die Gläser viel verschwommener als vorher sehe. Und da ich die meiste Zeit des Tages jobbedingt am PC verbringe, merke ich auch oft, wie müde meine Augen werden. Also die Augenbalsam-CD gekauft, Booklet studiert und los ging's! Es war wahrlich entspannend, allein schon der Stimme zuzuhören! Und die Augenübungen sind sehr gut beschrieben und ganz einfach nachzuvollziehen, man kann sie sogar am Arbeitsplatz mal als kleine Pause einschieben. Ich fühle mich erholter, meine Augen fühlen sich gestärkt, und auch meine so genannten PC-Kopfschmerzen haben abgenommen. Und selbst nach einem ganzen Tag am PC fühle ich mich – wenn ich zwischendrin immer mal wieder Übungspausen fürs Augentraining einlege – nicht abends „halbblind“, meine Augen haben immer noch Sehkraft übrig. Echt ein tolles Training!


Anyway: Die paradoxen Gebote - Den Sinn des Lebens finden in einer verrückten Welt
Anyway: Die paradoxen Gebote - Den Sinn des Lebens finden in einer verrückten Welt
von Kent M. Keith
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,00

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Verrückte Welt, 4. März 2013
Manche Aussagen sind so einfach, dass man ihren Wert nicht sofort erkennt. So ging es mir, als ich kürzlich „Anyway“ geschenkt bekommen und darin zu lesen begonnen habe. Ich dachte mir, wie soll ein solches bisschen Text so viel Lebensweisheit fassen? Aber wenn man genau hinguckt, steht alles drin, was man für ein Leben im seelischen Gleichgewicht beachten muss, wie man andere verstehen und akzeptieren kann, und zwar ohne überflüssige Worte, in ganz klaren, simplen Sätzen, die man sich nur immer mal wieder vor Augen führen bzw. verinnerlichen muss. Ob man nun Gutes tut, ohne davon ausgehen zu können, dass es geschätzt wird, oder zu anderen nett ist, auch wenn man es nicht zurückbekommt, also den so genannten paradoxen Geboten folgt – es macht vieles leichter und schöner im Leben! Auch wenn diese Aussagen nicht neu sind, sie haben immerwährende Gültigkeit, daran erinnert einen dieses Büchlein, und dafür bin ich jeden Tag dankbar!


Vom Zauber der Rauhnächte: Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren
Vom Zauber der Rauhnächte: Weissagungen, Rituale und Bräuche für die Zeit zwischen den Jahren
von Vera Griebert-Schröder
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 10,00

6 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jetzt wird’s winterlich!, 22. September 2012
Direkt nach dem Sommer ging es mal wieder schnell in den Herbst über, es ist teilweise schon empfindlich kalt, und in den Supermärkten finden sich die ersten Lebkuchen in den Regalen. Aha, es ist also bald wieder Weihnachten, denkt man sich da... Es ist zwar oft eine recht stressige Zeit (Arbeit muss noch erledigt werden vor Jahresende, Geschenke kaufen, Feiern mit der Familie planen, vielleicht ein Verwandtenbesuch), aber umso schöner ist es, wenn man zwischen den Jahren ein bißchen zur Besinnung kommt. Ich hab vor ein paar Tagen im Buchladen dieses Büchlein entdeckt, die Eiskristalle auf dem Einband haben meinen Blick gleich eingefangen. Rauhnächte – schon mal gehört, aber ich wusste nie so recht was mit dem Begriff anzufangen. Hier wird umfangreich erklärt, was es mit diesen 12 bzw. 13 Tagen auf sich hat; mit historischen Infos, Traditionen und Ritualen, und total reizende und besinnliche Märchen, von denen ich die meisten noch nie gehört hatte! Ein wundervolles Lese-Vergnügen für Jung und Alt, total süß illustriert, und man lernt viel über unsere alten Bräuche. Auch eine schöne Geschenkidee :-)


Stix: Mein Weg zum Tänzer auf Krücken
Stix: Mein Weg zum Tänzer auf Krücken
von Dergin Tokmak
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Man kann alles, wenn man nur will!, 21. Juni 2012
Holprige Lebensgeschichten gibt es viele, die zu Papier gebracht werden, aber nicht jede davon ist spannend. Der Deutsch-Türke Dergin Tokmak erzählt in "Stix" aus seinem Leben: als Kind hat er sich mit Kinderlähmumg infiziert, er berichtet über seine Kindheit und Jugend in Augsburg, über die Höhen und Tiefen seiner Krankheit, wie er als Teenager zum Breakdance kam und wie er mit viel Ehrgeiz und festem Willen, trotz so manchem Rückschlag, so viel erreicht hat - er ist als Tänzer beim Cirque du Soleil erfolgreich, und zwar auf Krücken, und tourt um die Welt! Mal witzig, mal ernst berichtet Dergin von seinem Weg, intensiv geschrieben und dabei trotzdem so leicht und locker erzählt, und das ganze ohne dabei ein einziges Mal auf die Mitleids-Tränendrüse zu drücken!


Das Wunder von Caracas: Wie José Antonio Abreu und El Sistema die Welt begeistern
Das Wunder von Caracas: Wie José Antonio Abreu und El Sistema die Welt begeistern
von Michael Kaufmann
  Gebundene Ausgabe

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein funktionierendes System!, 13. November 2011
Soziale Hilfs-Projekte sind immer großartig. Aber Jose Antonio Abreu, der in Caracas EL SISTEMA aufgebaut hat, hat doch meine ganz besondere Aufmerksamkeit erregt. Das Projekt holt seit Mitte der 70er Kinder von der Strasse, die in armen Verhältnissen leben und ohne Perspektive mit hoher Wahrscheinlichkeit kriminell werden würden. Das spezielle daran: EL SISTEMA schafft mit den Kindern und Jugendlichen einzigartiges: diese Musikschulen bringen phantastische Orchester hervor, die weit über Venezuela hinaus Erfolge feiern - eine wirklich bewundernswerte Sache, die diesen Menschen eine echte Zukunft bietet! Den Autoren Kaufmann und Piendl (beide in der Musikbranche tätig) ist hier ein ganz tolles Buch gelungen, sehr fundiert, mitreißend geschrieben, und der Recherche-Aufwand fürs Thema war sicher auch nicht zu knapp! Wunderschön zu lesen - und übrigens auch ein feines Weihnachtsgeschenk!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 16, 2014 3:31 PM CET


Wahre Weihnachtswunder: Geschichten für die stille Zeit
Wahre Weihnachtswunder: Geschichten für die stille Zeit
von Georg Lehmacher
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Moderne Weihnachtsmärchen, 2. November 2011
Drei Leben, drei Geschichten. Georg Lehmacher ist hier etwas ganz Zauberhaftes gelungen. Er schildert direkt aus dem Leben dreier Menschen deren persönliche Wunder, ohne Kitsch und ohne dass ein gezwungener Bezug zu Weihnachten hergestellt wird.
Es ist ein besinnliches kleines Buch, das Mut macht, zum Nachdenken anregt, Hoffnung schenkt und den Glauben an das Gute und die Nächstenliebe bestärkt - denn ein kleines Wunder haben wir doch alle gelegentlich nötig. Eine tolle Geschenkidee für jede Altersgruppe!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Mar 2, 2012 6:47 PM CET


Navy Seals Team 6: Die Einheit, die Osama bin Laden tötete - Ein Elitekämpfer enthüllt die Geheimnisse seiner Einheit
Navy Seals Team 6: Die Einheit, die Osama bin Laden tötete - Ein Elitekämpfer enthüllt die Geheimnisse seiner Einheit
von Howard E. Wasdin
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,99

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannende Hintergründe, starke Menschen, 15. September 2011
Mein Interesse am Militär ist normalerweise nicht so ausgeprägt. Aber da das NAVY SEAL TEAM 6 wegen aktueller Ereignisse in letzter Zeit öfters in den Nachrichten aufgetaucht ist, hat das Buch von Howard Wasdin dann doch mein Interesse geweckt. Der Autor ist echt ein knallharter Typ: wie er die schwere Ausbildung beschreibt und diverse lebensgefährliche Einsätze erzählt, Waffen, Fahr- und Flugzeugtypen erklärt - man bekommt wirklich einen 1a-Einblick in diesen Bereich, und kann auch mehr Verständnis Dank dieser Hintergründe aufbringen und sich nun sicher sein, daß Soldaten nicht nur "dümmliche, gewalttätige Waffennarren" sind, wie es oft heisst. Gut fand ich auch, daß der Mann so "frei von der Leber" spricht (und auch privates zu seiner Person erzählt), was das lesen erleichtert, denn "Fachliteratur" ist ja normal eher trocken ... Echt ein wahnsinnig spannendes Buch für alle, die interessiert sind und auch für die, die bisher Militärsarbeit nur als negativ abgetan haben!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 8, 2013 8:18 PM CET


Seite: 1 | 2