wintersale15_finalsale Hier klicken Jetzt Mitglied werden Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Arbit > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Arbit
Top-Rezensenten Rang: 333.431
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Arbit

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Feuchtigkeits messer, THZY Indoor / Outdoor Feuchtesensor Meter, Bodenwasser-Monitor, Hydrometer fuer die Gartenarbeit, Landwirtschaft
Feuchtigkeits messer, THZY Indoor / Outdoor Feuchtesensor Meter, Bodenwasser-Monitor, Hydrometer fuer die Gartenarbeit, Landwirtschaft
Wird angeboten von THZY-GE
Preis: EUR 13,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Scheint ganz brauchbar, 27. Januar 2016
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach diversen Käufermeldungen hatte ich eigentlich nicht allzu hohe Erwartungen an das Gerät, noch dazu bei dem eher niedrigen Preis. Eine erste noch relativ kurze Erprobung zeigt, dass es wohl ganz brauchbare Information über die Feuchtigkeit zurückgibt. Halt nur eher grob. Und ich muss vermutlich - je nach Pflanze - erst noch lernen, die Anzeigen in Giessen-Nichtgiessen zu übersetzen.

Wie schon von manchen angedeutet, ist die mechanische Belastbarkeit eher fraglich, ich behandle das Ding daher "wie ein rohes Ei". Was auch heisst, es nicht mit Kraft in allzu harten Boden hineinzustechen, und es nicht einfach am Gehäuse wieder rauszuziehen (sondern am Kupferrohr).

Das Plus für mich ist, es gibt genauere Auskunft als (wie bisher praktiziert) mein Finger nur an der Oberfläche der Blumenerde. Ob damit meine Pflanzen besser wachsen und aussehen werden? Das bezweifle ich eher, aber vielleicht verlieren sie künftig weniger Blätter ...

Exkurs zur Technik: Vielleicht weiss das wer genauer - ich vermute, die Messung erfolgt mithilfe der Potenzialdifferenz zwischen 2 unterschiedlichen Metallen in einer feuchten (sauren?) Umgebung. Anders gesagt, zwischen der Spitze und dem Kupferrohr entsteht eine Spannung, die vom Gerät angezeigt wird. Ist recht intelligent, denn so ist keine Batterie nötig. Geht damit irgendwie fast bis auf Signore Volta zurück.


Cities of the Red Night (Penguin Modern Classics)
Cities of the Red Night (Penguin Modern Classics)
von William S Burroughs
  Taschenbuch
Preis: EUR 13,95

1.0 von 5 Sternen Sehr schwer erträglich ..., 22. Juli 2014
Muss deutsch schreiben, das geht leichter:
Las das Bändchen im Urlaub, der damit ziemlich ruiniert wurde - ich fühlte mich gegen Ende richtig schlecht!. Die im Staccato produzierten Bilder und Visionen waren für mich grenzwertig, sehr oft darüber. Gehenkte und sonst beschädigte (menschliche?) Wesen in Massen. Die (homo)sexuelle Obsession kommt hinzu (auf jeder Seite!) - ist halt nicht meine Richtung. Vielleicht bin ich auch nur zu behütet aufgewachsen!?
Was mit doch auch gefiel, war der exzessive Bilderreichtum, diese Qualität konnte aber das Elend das ich fühlte, nicht annähernd ausbalancieren. So weiss ich jetzt auch nicht, ob das Burrough's Meisterwerk ist. Andere Rezensenten charakterisieren das Werk recht treffend mit Worten wie "disorienting experience". Das Versprechen eines anderen Rezensenten "Will change you forever"
mag für manche von uns ebenfalls zutreffen. Ich kämpfe noch dagegen an, denn ich mochte mich (weitgehend) so wie ich bin.

Das ist keine richtige Rezension, aber vielleicht ein Hinweis drauf, was den/die potentielle/n LeserIn erwartet.


Hama 3-fach-Verteiler für Zigarettenanzünder 180° 12 V inkl. USB-Buchse
Hama 3-fach-Verteiler für Zigarettenanzünder 180° 12 V inkl. USB-Buchse

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen bin zunehmend enttäuscht, 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Verteiler ist rund 14 Monate in Verwendung, und wir sind nicht mehr glücklich. Unser Navi steckt in 1 der Buchsen, dort verliert der Stecker seit ein paar Monaten zunehmend immer wieder den Kontakt, worauf das Gerät dann oft abschaltet, weil der interne Akku schon schwächelt. Hab auch schon umgesteckt in die 2. Buchse, dort passiert ganz das gleiche.

Meine Diagnose:
Der Sitz des Steckers in der Buchse ist scheint's nicht solide genug. Und das, obwohl er nicht ständig raus-und-reingesteckt wird, also keine besondere Abnutzung gegeben ist.

Möglich ist wohl auch, dass der Stecker unseres TomTom nicht optimal ist, und so die Abnutzung verstärkt/beschleunigt wird ...? Dachte allerdings, diese Stecker seien genormt?

War zu Beginn sehr zufrieden, weil der Verteiler mit USB-Buchse und 2 Normanschlüssen genau unserem Bedarf entsprach. Jetzt muss ich mich wohl nach einer solideren Lösung umsehen ... schade.


TomTom 9UUB.001.01 -  GPS Dashboard Halter Tom Tom Go / One / XL, schwarz
TomTom 9UUB.001.01 - GPS Dashboard Halter Tom Tom Go / One / XL, schwarz
Preis: EUR 22,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderbare Erfindung, 17. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... und einfach noch dazu. Haben uns zuvor sehr geplagt mit unserm Navi an der Frontscheibe, an die man kaum herankommt, weil sie in unserem Citroen C3 Picasso so weit vorgewölbt ist. Rein technisch funktioniert das ganze mit Beanbag jetzt erstklassig, das Navi ist links neben/vor das Lenkrad gewandert und ganz leicht erreichbar. Noch haben wir den Sicherheitshaken nicht fixiert, weil dann zB der/die Beifahrer/in das Gerät nicht mehr einfach nehmen und neu einstellen kann. Scheint uns auch verzichtbar. Bei einer Notbremsung fliegt das Gerät schlimmstenfalls nach vorn in die in die Scheibe, sollte uns wer mit Caracho hinten aufffahren, flöge es am ehesten links am Fahrer vorbei ... Eine wirkliche Gefährdung ist so kaum erkennbar.

Inspiration war ein Beanbag in unserem letzten Leihwagen, das uns ein Aha-Erlebnis verschaffte. Haben bisher keinerlei Problem auch bei scharfer Kurvenfahrt erkennen können, das Ding sitzt bombensicher. Sehr empfehlenswert, abhängig vom Autotyp.


Der Mann Der Zuviel Wusste
Der Mann Der Zuviel Wusste
DVD ~ Leslie Banks
Preis: EUR 8,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ist schon auch gut ..., 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Der Mann Der Zuviel Wusste (DVD)
Lange vor der bekannteren Version (von 1956 oder so?) hat der Meister also schon an dieser Story gewerkt. Natürlich fehlt Doris Day mit 'Che sera sera ...'. Der Film wirkt irgendwie etwas unfertig, oft noch mit Anklängen an den Stummfilm! Hat Löcher und holprige Ecken (besonders am Anfang fand ich es schwierig, den Faden zu finden bzw. nicht wieder zu verlieren). Und das Finale ist ebenfalls nicht sooo schlüssig bzw. unübersichtlich. Geht's denn da wirklich um die Polizeiaktion? Die Sekte: Ist nett erfunden, es wird aber kaum klar wie ernst das ist, und wieweit sie nur als Vehikel für die politische Agenda dient ... schön verrückt auf jeden Fall, und nett als Parallele zur Kirchenvariante in der späteren Fassung.

Ich hab's gemocht, vielleicht mehr aus cineastischem Interesse. Zählt vermutlich nicht zu den wirklich guten Filmen, schon gar nicht von Hitchcock.


Joyland (RANDOM, Band 76001)
Joyland (RANDOM, Band 76001)
von Stephen King
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,40

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bunter, spannender + netter Entwicklungsroman, 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ist das ein echter King? Nicht so ganz: Es fehlen die bösen Geister und schrecklichen Gestalten fast völlig (Ausserirdische und so...), sieht man von 2.Gesicht u.ä. einmal ab. Persönlich waren die mir nie so ganz nahe, ich fand sie fast immer verzichtbar. Beispiele von 'It' bis 'Under the Dome' ...
Kings Stärke ist das Eingehen auf persönliche Entwicklung, Emotionen, rationales bis irrationales in uns Menschen. Und natürlich der 'Spalt' zwischen den Welten - durch den das (vermeintlich) Irrationale, Wilde und auch Schreckliche in unser Leben herüberkriecht. Sind natürlich alles wir selbst, mitsamt unsern unverstandenen, abgewehrten und oft auch schrecklichen Anteilen, Ängste inklusive. Damit spielt King meisterlich. Dass seine Geschichten, wie diese, oft auch menschlich sehr berührend sind, macht sie nur noch besser.


Maldon Sea Salt Flakes - 125g
Maldon Sea Salt Flakes - 125g
Wird angeboten von Gilde Ingolstadt Fleischerei- und Gastro-Service eG, Preise inkl. Mwst
Preis: EUR 4,99

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Salz - Warnung: Transportkosten!, 12. Februar 2013
Das Salz ist ja gut, jedenfalls interessant ;-)

Was gar nicht passt, sind die Versandkosten, zumindest nach Österreich (in meinem Fall).

Bei einem 125g-Päckchen im Wert von 4,50 Euro - Zusatzkosten fast 14 Euro, so werden aus 4,50 zuletzt 18,50!

Ich denke nicht, dass hier die Relation stimmt. Klar war mir bewusst, dass der Transport bei einem 1/8 kg Testkauf zumindest soviel ausmacht wie der Produktpreis selbst. Mit dem mehr als Dreifachen habe ich aber nicht gerechnet. Kommt dazu, dass die Transportkosten nicht sehr transparent dargestellt werden, nämlich wie folgt (die Verpackung wird noch extra verrechnet):

Spanne pro Lieferung EUR 0,00 bis Nach oben
Lieferkosten EUR 12,00

Übersetzt heisst das wohl Mindestkosten 12 EU, kann aber auch mehr werden.

Natürlich meine eigene Schuld, weil ich nicht nachgesehen habe, in der Annahme dass sich auch dieser Händler an eine nachvollziehbare Kalkulation halten würde. Die meisten anderen tun's ...


Footfall (del Rey Book)
Footfall (del Rey Book)
von Larry Niven
  Taschenbuch
Preis: EUR 7,61

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen immerhin ... man schläft nicht ein, 26. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Footfall (del Rey Book) (Taschenbuch)
Nachdem ich dieses Werk jetzt 3 Jahre in meinem Regal habe, lese ich es doch noch, auch wenn zu klein gedruckt:
Anfangs fand ich die Idee ganz spannend, fand aber mit der Zeit dass die Aliens eher flach gezeichnet sind, nicht so besonders imaginativ oder neu. Elefanten, na gut, und sie lieben den Schlamm, wie überraschend! Was den Rest betrifft, funktionieren diese Wesen zu oft so wie wir, da wird man nicht überrascht. Hier wie bei anderem halten sich die Autoren an das was sie und wir alle irgendwie kennen, da ist nicht besonders viel neu erfunden.
Und dann - die Sache stammt ja noch aus dem kalten Krieg, und ist ganz US-lastig - verhalten sich die meisten Charaktere eben so wie man's erwartet, das macht für mich keine sehr gute SF, leider. Noch dazu diese he-man-Posen (auch she-woman) die halt ach so vertraut sind, noch dazu alles stark militärisch gefärbt! Und man kann sehr bald voraussehen, wer die Sache letztlich gewinnt, man fragt sich bloss wie und warum. Das lässt mich die Sache jetzt halt zu Ende lesen. Ansonsten kenne ich doch viele bessere Bücher, SF und andere.

Was mich interessiert ist ja auch der Erkenntnisgewinn aus solchen Geschichten, für unseren Globus, unsere Weltordnung, unser Zusammenleben, mein eigenes Leben (das unserer Kinder) und so ... Was wären denn die Schlüsse aus dieser Geschichte? Mehr Waffen, miltärische Schlagkraft, Weltraumforschung und Raumflug? Sonst bleiben wir wie wir sind, auch wenn der Globus dabei hops geht? Na, ich weiss nicht ...


To Kill a Mockingbird LP: 50th Anniversary Edition
To Kill a Mockingbird LP: 50th Anniversary Edition
von Harper Lee
  Taschenbuch
Preis: EUR 16,75

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr berührende Geschichte, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Das auf Englisch zu lesen, ist durchaus etwas gewöhnungsbedürftig, mit einigen Ausdrücken die einem deutschsprachigen Leser kaum vertraut sind (yonder zB !).

Die Geschichte aber hat es in sich: Einmal die wahrhaft unschuldige Perspektive des Kindes/Mädchens, an sich eine Leistung der erwachsenen Autorin, das so rüberzubringen. Und dann die aufrechte, menschliche Haltung von ein paar (wenigen) Menschen, die gegen die allgemeine Stimmung und Rassensicht der Zeit keine (oder doch eine?) Chance haben. (Den Rassismus gab es bei uns ja auch, nur weitaus mörderischer!).

Es spielen weitere Aussenseitercharaktere mit, wie der unsichtbare Sonderling im benachbarten Haus, der zum Ende zur Überraschung aller auf den Plan tritt. Man erlebt so, wie die Kinder mit ihren fast unverbogenen Gedanken und Gefühlen nach und nach eigene/fremde Voreingenommenheiten zu überwinden lernen, unterstützt von einer sehr bedacht/bedächtigen und tief menschlichen Vaterfigur.

Wieviel Zeit ist eigentlich seit den 30ern (40ern, 50ern etc.) in den USA wirklich vergangen? Heute sehen wir immerhin einen schwarzen US-Präsidenten - man möchte fast meinen, dass manche auch ihm das als grösstes Verbrechen vorhalten, was dem Schwarzen im Buch zum Verhängnis wird: Sein Mitgefühl für andere.

Von der Autorin Harper Lee hätte ich mir durchaus noch mehr Bücher gewünscht. Sie meinte jedoch, sie habe gesagt, was zu sagen war ....

Nachtrag am 2012-11-20:
Wer mehr Infos zur Autorin und diesem Buch wünscht, sei auf die Rezension von Thomas Mallon verwiesen: "Big Bird. A biography of the novelist Harper Lee" auf [...]

Hier werden Hintergründe und manche "Ungereimtheiten" des Buches sowie Details aus der filmischen Umsetzung sehr bedacht erörtert. Wer allerdings Harper Lee als Denkmal auf einem Marmorsockel vorzieht, macht lieber einen Bogen drum ;-)


Wer die Nachtigall stört
Wer die Nachtigall stört
DVD ~ Gregory Peck
Preis: EUR 5,97

5.0 von 5 Sternen Klassiker, der auch heute noch gut aussieht, 17. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Wer die Nachtigall stört (DVD)
Wer's noch nicht kennt - der Film ist absolut empfehlens- und sehenswert. In schwarz-weiss, anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, ich fand zB zu Beginn die Dialoge etwas steif und unnatürlich. Ist eben Kino aus 1962.

Aber die Story ist doch so fesselnd und überzeugend, dass ich bis zum (dramatischen) Ende gefesselt blieb. Eine sehr berührende Geschichte, in der es eben nicht allein um den US Süden und seine Menschen in der Krise der 1930-er geht.
Übrigens kommt auch der junge Truman Capote vor, der ja mit der Autorin des Buches von 1960, Harper Lee, zusammenarbeitete (bei den Recherchen für 'In Cold Blood').


Seite: 1 | 2