Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Electro - Fan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Electro - Fan
Top-Rezensenten Rang: 41.588
Hilfreiche Bewertungen: 129

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Electro - Fan

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
LORENZO CANA - Marken Krawatte aus 100% Seide - Schwarz Weiss Streifen - 84136
LORENZO CANA - Marken Krawatte aus 100% Seide - Schwarz Weiss Streifen - 84136
Wird angeboten von LORENZO CANA
Preis: EUR 139,90

5.0 von 5 Sternen Prima Qualität für wenig Geld, 21. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die Krawatte nur empfehlen. Die Qualität ist sehr gut. Die Farben wurden auf den Bildern zwar wohl mit Photoshop-Software aufbereitet, kommen der Realität aber sehr nahe.


LORENZO CANA - Original Marken Krawatte aus 100% Seide - Seidenkrawatte blau mittelblau uni einfarbig - 77121
LORENZO CANA - Original Marken Krawatte aus 100% Seide - Seidenkrawatte blau mittelblau uni einfarbig - 77121

5.0 von 5 Sternen Prima Qualität für wenig Geld, 21. März 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die Krawatte nur empfehlen. Die Qualität ist sehr gut. Die Farben wurden auf den Bildern zwar eindeutig mit Photoshop nachbearbeitet und sind auf dem Foto deutlich strahlender und glänzender als in der Realität. Das macht hier aber nichts, da die Musterung sehr dezent ist und ich die Krawatte ausschließlich für Business-Zwecke benutze.


I Like
I Like
Preis: EUR 11,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Das berühmte Wort mit "X", 21. März 2012
Rezension bezieht sich auf: I Like (Audio CD)
Das Album hat sicher seine Höhepunkte und knüpft mit dem ersten Song "Black Day" auch gleich nahtlos an das grandiose Vorgängeralbum "Letter & Signs II" an. Dann verliert sich das Album aber leider immer mehr in chilligem Einheitsbrei und wird - ich muss es leider sagen - etwas langweilig. Das Ganze hat zwar trotzdem noch seinen Reiz und man kann das Album auch gut durchhören. Aber ich bin von den Jungs besseres gewohnt und die Messlatte liegt dank genialer Alben wie "Letter & Signs Part II", "Super Black" und "Reach the Sun" eben zu Recht sehr hoch...


John 59026 - Aufblasbares Sprung - und Sitztier Pony Hop
John 59026 - Aufblasbares Sprung - und Sitztier Pony Hop
Preis: EUR 19,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Es ist schnell die Luft raus..., 4. Februar 2012
... aber nicht weil mein Kleiner nicht mehr hüpfen möchte, sondern weil das Ventil - sofern man den unhandlichen weißen Pfropfen am Bauch des Tieres als solches bezeichnen möchte - einfach nicht dicht hält. Und das nervt auf die Dauer gewaltig :-((

Ich kann das Pferdchen deshalb nur Leute empfehlen, die mehr Spaß am Aufpumpen als am Spielen haben. Allen anderen möchte ich empfehlen 5,- € mehr in die Hand zu nehmen und gleich "Rudy" anzuschaffen.


Canton ASF 75 SC aktiver Subwoofer (60/120 Watt) weiss (Stück)
Canton ASF 75 SC aktiver Subwoofer (60/120 Watt) weiss (Stück)
Preis: EUR 229,00

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kleines Klangwunder, 30. Januar 2012
Aus ästethischen Gründen musste mein alter, großer Magnat Subwoofer (Vector Reihe) im Wohnzimmer weichen und es wurde ein Canton ASF 75 SC mit schickem flachem Design angeschafft. Zu meiner großen Überraschung sieht dieser Subwoofer aber nicht nur gut aus! Egal ob Musik oder Film - er überträgt die Tieftöne gut hörbar, kristallklar, mit wunderbarer Dynamik. Dieses Gerät ist deutlich mehr als eine Notlösung - trotz seines geringen Gehäusevolumens muss sich der Kleine nicht vor seinen größeren Kollegen verstecken. Klar, die Bässe spürt man bei diesem Gerät nicht in der Magengrube - auch nicht wenn man voll aufdreht. Wer dies gerne hätte, muss einen leistungsstärkeren Subwoofer (Fronter) mit großem Klangkörper anschaffen. Für meine beiden Canton GLE 409 Standboxen stellt er aber im Tieftonbereich auf jeden Fall eine prima Ergänzung dar, die ich nicht mehr missen möchte. Deshalb: uneingeschränkte Kaufempfehlung!


Inni (Limited Edition, 2CD/DVD)
Inni (Limited Edition, 2CD/DVD)

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geniale Moggelpackung..., 7. Januar 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Inni (Limited Edition, 2CD/DVD) (Audio CD)
...denn "Inni" ist definitiv kein Live-Konzernt-Erlebnis. Von Live-Atmosphäre keine Spur - da nützt es auch nichts, wenn am Ende eines jeden Songs ein bisschen Applaus reingemischt wird.

Klingt eigentlich nicht so toll... Dem ist aber nicht so, denn "Inni" ist ein geniales Best-of Album aus einem Guß geworden und soundtechnisch perfekt abgemischt - für jeden Sigur Ros Fan ein must have und auch für Neueinsteiger bestens geeignet!

Die DVD macht das Ganze dann zusätzlich noch zu einem visuellen Erlebnis! Aber auch hier keine Spur von Live-Erlebenis im eigentlichen Sinne.

Ich bin davon begeistert und gebe volle 5 Punkte und eine absolute Kaufempfehlung! Man sollte eben nur wissen was man kauft und nicht enttäuscht sein, wenn auf dem Album keine Live-Atmosphäre zu spüren ist.


Automatic
Automatic
Preis: EUR 20,98

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Massentauglich ohne kommerzielle Anbiederung, 25. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Automatic (Audio CD)
Die Techno-Elemente sind auf "Automatic" deutlich in den Hintergrund gerückt und eigentlich nur "Control" kehrt die etwas aggressivere Seite von VNV Nation hervor. Aber dies schadet dem Album keineswegs! Bemerkenswert auch, wie sich Ronan auf dem Album gesanglich verbessert hat! Das paßt wunderbar zu dem neuen, frischen und weniger dunklen Sound.

Den eigentlichen Einstieg in die Scheibe gibt "Space & Time", das mit leichten Variationen des typischen VNV Nation-Sounds spielt und nur so vor positiver Energie strotzt und dem Hörer unwilkürlich ein Lächeln aufs Gesicht zaubert. Dieses positive Gefühl setzt sich dann - unterbrochen von dem genialen und kraftvollen "Control" - mit Songs wie "Resolution", "Streamline" und "Gratidude" nahtlos fort. Mit "Nova" hat VNV dann eine geniale Ballade abgeliefert! Kann ich gerne auch 3 mal in Folge im Auto hören :-) Mit "Radio", das von der Songstruktur ein bißchen an alte VNV Nation Zeiten erinnert, findet "Automatic" dann einen würdigen Abschluß.

Fazit: Auch wenn in meinen Augen die Instrumentalstücke (v.a. die Tracks 1 und 5) überflüssig sind, ein absolut gelungenes Album, das zwar sicher keine neuen Maßstäbe setzt, aber durchgehend Spaß macht! Und darauf kommt es ja wohl schließlich an!! Deshalb absolute Kaufempfehlung!


Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
Harry Potter und die Heiligtümer des Todes - Teil 1
DVD ~ Daniel Radcliffe
Preis: EUR 9,98

10 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was für ein schwaches Finale..., 28. April 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich fand den letzten Band der Harry Potter Bücher eigentlich sehr spannend. Daher freute ich mich auf den Film, obwohl mir bekannt war, dass ausgerechnet David Yates wieder Regisseur war, der meiner Meinung nach schon die Teil 5 und 6 sehr schlecht inszenierte. Es ist sehr schade, dass der Regiesseur des 4. Teils nicht weiter arbeiten durfte, denn als ich "Der Feuerkelch" sah, hatte ich das Gefühl, die Reihe wäre mehr als nur eine Kindergeschichte. Leider konnte die besondere Atmosphäre in den anderen Teilen nicht wiederholt werden und die Dialoge und Handlungsstränge werden immer blaßer, emotionsloser und banaler. David Yates ist meiner Ansicht nach das schlimmste, was der Reihe passieren konnte!

Aber zum Film: Die knappe erste Stunde des Films ist im Ansatz noch spannend, da einfach immer etwas geschieht(Luftkampf, Verfolgungsjagd, Undercover im Ministerium etc), auch wenn vieles nur schwer nachvollziehbar ist und aufgesetzt wirkt. Dann stürzt die Handlung des Films aber urplötzlich völlig ab - just an einer Stelle spannenden Stelle (als Harry, Hermine und Ron aus dem Ministerium fliehen) die eigentlich ein prima Anfang für ein spannendes Finale gewesen wäre. Aber dann passiert nichts mehr: Harry und Hermine sitzen die meiste Zeit im Wald oder einer anderen Einöde rum und führen völlig belanglose und emotionslose Dialoge, mal mit und mal ohne Ron. Die Beziehungen zwischen den Hauptdarstellern werden dabei abgrundtief schlecht dargestellt. Das hat auch nichts mehr mit Teenie-Kitsch-Romanze zu tun! Es ist wirklich unglaublich und eigentlich muss man dem Film gesehen haben um es überhaupt glauben zu können... Wirklich sehr schade! Ich werde mir den letzten Teil der Serie wohl nicht mehr ansehen!!
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 21, 2011 2:22 PM MEST


Modern Ruin/Ltd.Digi
Modern Ruin/Ltd.Digi
Preis: EUR 8,97

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Electro mit Niveau, 19. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Modern Ruin/Ltd.Digi (Audio CD)
Nachdem ich mir das neue Album nun mehrfach angehört habe und immer besser finde, möchte ich nun auch noch meinen Senf hier dazu geben.

Das neue Album klingt typisch nach Covenant und doch irgendwie anders. Was sicher auch daran liegt, dass mit Daniel Myer ein Electro-Spezialist der Sonderklasse dazu kam. Kein Song auf "Modern Ruin" gleicht dem anderen, jeder hat seine ganz eigenen Momente und seinen eigenen Charakter. Das macht das Album auf die Dauer unwiderstehlich, verstört aber anfangs und schreckt fast ab...

Aber nun zu den einzelnen Songs: Nach dem Intro erklingt zunächst "Lightbringer", der Song, der schon vorab als Single ausgekoppelt wurde. Auch wenn mir manch andere Version auf der EP fast besser gefallen hat, passt die Version hier ganz gut. Das folgende "Judge Of My Domain" legt an Tempo zu und hat einen klassischen Refrain zu bieten, bei dem Eskils warme, dunkle Stimme perfekt zur Geltung kommt. Danach kommt das technoide "Dynamo Clock" und im Anschluss mit einminütiger Überleitung ("Kairo") der kleine Höhepunkt "The Beauty And The Grace" mit dezentem Wave-Einschlag und Gitarrenklängen. "Get On" wirkt anschließend mit seinem versetzten Beat und den 70er-Jahre Synthies leicht schräg, entwickelt sich aber schnell zum Ohrwurm, während des kühle, dunkle "Worlds Collide" vor allem mit seiner Atmosphäre punktet. "In The Night" ist ein seltsamer, spaciger Song und die wohl ungewöhnlichste Komposition auf "Modern Ruin". Im Gegensatz zum dramatisch intonierten "Beat The Noise", welches sich wohl als nächste Single-Auskopplung anbietet. Zum Abschluss dann das trancig-hypnotische "The Road" als sanfter Ausklang des Albums. Insgesamt wirkt das Album dadurch als großes Ganzes und man möchte sofort wieder die Play-Taste drücken :-)

Absolute Kaufempfehlung!!


Barking (Ltd.Deluxe Version)
Barking (Ltd.Deluxe Version)
Wird angeboten von cd-dvd-shop
Preis: EUR 59,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Intelligente elektronische Musik, 10. Januar 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Barking (Ltd.Deluxe Version) (Audio CD)
Diese CD ist nicht so avantgardistisch wie "Second Toughest of the Infants" und nicht so kraftvoll die "Beaucoup Fish", dafür sind die Klangstrukturen aber sehr abwechslungsreich und die Beats gehen in die Beine und man kann einfach nicht ruhig dastehen. Meine Anspieltipps sind Bird 1, Always loved a film und Moon in Water. Nur zu dem Song Hamburg hotel finde ich keinen Zugang.

Ein tolles Special finde ich die DVD. Die Videos sind wirklich interessant und perfekt auf die sehr gut abgemischte Musik abgestimmt. Wahre Perlen, die bei MTV etc. leider kaum noch gespielt werden.

Deshalb eine absolute Kaufempfehlung in der Ltd. Deluxe Version!!!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4