Profil für B.V. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von B.V.
Top-Rezensenten Rang: 1.734.472
Hilfreiche Bewertungen: 53

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
B.V. (Berlin)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Samsung Galaxy 551 I5510 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen und QWERTZ-Tastatur, 3 Megapixel Kamera) ebony-black
Samsung Galaxy 551 I5510 Smartphone (8,1 cm (3,2 Zoll) Touchscreen und QWERTZ-Tastatur, 3 Megapixel Kamera) ebony-black

53 von 55 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht Perfekt, aber nah dran!!!, 3. Februar 2011
Ganz allgemein muss man sich auf dem aktuellen Handymarkt ja als erstes die Frage nach dem OS stellen. Für mich war das klar Android von Google. Danke auch an Amazon für den Ratgeber, dar hat gut geholfen.

Gleich zu Anfang, dieses ist in den letzten Wochen bereits mein drittes Handy mit Android OS und bisher das beste. Möchte hier auch ein parr Erfahrungen schildern.
Ich hatte schon das Samsung Galaxy I5800 und das SonyEricsson X10 Mini Pro. Vorher hatte ich 1,5 Jahre ein Nokia 5800 XPress Music also auch schon ein Smartphone, zu Symbian, es läuft sehr stabil ist aber auch schwerfällig und nicht so gut erweiterbar.
Hier kurz zu den beiden o.g. Handys, da sie wohl für andere auch interessant wären, da ähnliche Leistung und Preis.

Samsung Galaxy I5800:
Negativpunkte:
- Ist mir mitten in der Nutzung ausgegangen obwohl Akku noch 3/4 anzeigte
- Ich kam mit reiner Touchscreentastatur nicht klar, fand das sehr ungenau (Subjektiver Eindruck)

Sonst sicher ein gutes Handy, auch wenn ich das Samsung Galaxy 551 vorziehen wurde, vorallem wegen des OS 2.2 statt 2.1.

SonyEricsson X10 Mini Pro:
Negativpunkte:
- Allgemein ganz schwacher Akku
- Sehr, sehr klein
- Billige Verarbeitung, Quitschen des Akkudeckels schon nach zwei Wochen.

Schickes Handy welches erst nach Update auch OS 2.1. gut läuft. Das beste war die super geile Tastatur!!!

***So nun aber zum Galaxy 551***:

Aussehen:

Ich finde das Gerät sieht super aus. Liegt gut in der Hand und ist weder zu groß noch zu klein. Für Männer (schwre Version) und Frauen (Weiß/Rosa) schick.

Display:

Es ist ein Ultra Clear LCD Display mit 8,1 cm und macht einen super Job, habe es nur auf 50% Helligkeit eingestellt, reicht völlig, gute Auflösung. Für mich völlig ausreichend, ich brauche kein Amoled Display. Display ist groß genug zur guten Bedienung und reagiert präzise.

Akkulaufzeit:

Nun die ist bei allen Smartphones nicht überragend, bei normaler Nutzung ca. 2 tage ohne aufladen, wenn man auch mal darauf achtet, das Display nicht auf 100% laufen zu lassen, über den Taskmanager auch mal Apps beendet und nicht das GPS dauerend laufen lässt, sowie 3G und WLAN gleichzeitig.

Bedienung:

Ich finde die Lösung Handys mit ausziehbarer Qwertz- Tastatur super. Einträge, SMS und auch E-Mail schreiben kein Problem, mehr. Die Tasten sind gut, nicht so gut wie beim SonyEricsson X10 Mini Pro, aber gut. Problem ist die umständliche Anwahl von ä,ü,ö und die Zahlenlösung könnte auch besser sein. Ansonsten kann man leider wenn man die Tastatur nicht nutzen will, keine normale T9 Tastatur wählen ,geht max. über nen App.
Insgesamt finde ich Tastatur super und diese ist gut.

Hardware:

Aussehen-> s.o.

Der Prozessor ist sicherlich nicht der allerstärkste, reicht aber mir völlig aus, auch wenn es mal zu nem Sekündchen Verzögerung kommt. Es hat 173 MB internen Speicher für Apps, was Durchschnitt ist. Ab der installierten Version Android 2.2 kann man Apps aber auch von der SD Karte betreiben - habs bisher nicht probiert, soll aber gehen.

Im Lieferumfang ist eine SD Karte (1GB) dabei, hallo Samsung entweder richtig oder gar nicht, also die ist auf Dauer zu klein.
Ansonsten sind einfache Ohrhörer dabei und ein Netzteil (sehr simples Ding), geladen wir über MicroUSB Anschluss an der Obenseite des Geräts (Schutzschieber vorhanden) - super Lösung mit nur noch einem Anschluss.
Es ist sonst noch der Klinkenanschluss für Kopfhörer an der Oberseite vorhanden (ohne Schutz - schade)

WLan und mobiles Internet sowie auch GPS und Navi von Google Maps funzt gut (die Frauenstimme ist etwas unfreundlich, aber umsonst). GPS braucht kräftig Akku, also im Auto mit Netzteil betreiben.

Software und Apps:

Ein Highlight ist sicherlich das dieses Handy Android 2.2 hat welches super ist. Selbst das I9000 hatte bis vor kurzem nur 2.1.
Die mitgelieferten Apps von Samsung sind ingesamt ganz ok, ohne näher darauf eingehen zu wollen. Nur die App News und Wetter muss ich hervorheben - die ist genial (vorallem als Widget), den Browser finde ich zu langsam und unpraktisch.

Aber für alles was einem nicht gefällt gibt es im Market bestimmt ne Alternative. Der Market ist ein klares Kaufkriterum fürs Handy und Android.

Kamera:

Hat keinen Blitz und nur 3,2 MPixel, war mir nicht wichtig, als Schnappschussknipse sicherliche Ok, mehr nicht. Es ist kein Kameraknopf am Handy, Foto nur über Display.

Fazit:

Wer ein aktuelles Handy mit nahezu Vollausstattung und ggf. auch Tastatur will, kann hier nicht falsch machen!!! Schon gar nicht bei dem Preis, ein vergleichbares Handy von HTC kostet ca. 450, EUR. Wäre mir zu viel.

Den Sternabzug gibts für die gute, aber nicht optimale Tastatur, den Akku und die Kamera.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 7, 2012 2:33 PM MEST


Seite: 1