Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Eszter S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eszter S.
Top-Rezensenten Rang: 3.330
Hilfreiche Bewertungen: 829

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eszter S.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
arena Damen Badeanzug Bodylift Mowgli C-Cup, Black, 40, 29769
arena Damen Badeanzug Bodylift Mowgli C-Cup, Black, 40, 29769
Preis: EUR 45,31

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich ein Badenanzug der wirklich schick ist, 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Badeanzüge sind neuerdings ja wieder modern. Trotzdem hat das Wort "Badeanzug" so einen faden, langweiligen, biederen Beigeschmack.

Und genau hier kann ich nur sagen: Stimmt oft, bei diesem aber nicht!
Er macht wirklich eine super Figur, hat vorne und hinten sowie bei den Beinen genug Ausschnitt um durchaus als schick zu gelten, gleichzeitig sitzt aber alles perfekt und bleibt an Ort und Stelle.

Gekauft habe ich ihn, weil ich regelmäßig richtig schwimme, also keinen sterbenden Schwan spiele mit Köpfchen in die Höh und Hals verrenken, sondern mit Schwimmbrille etc. richtig zügig ne Stunde schwimme. Da ist es äußerst unangenehm wenn das gute Teil dauernd verrutscht oder grad im Brustbereich nicht richtig hält, daher habe ich Bikinis für derartige Aktivitäten aufgegeben. Die meisten Badeanzüge sind hier jedoch auch nicht besser - sehen uuur bieder aus, geben aber auch keinen wirklichen Halt.

Dieser hier endlich schon. Er ist im Brustbereich verstärkt, alles sitzt fest, kompakt und ansehlich - genauso wie an allen anderen Körperstellen. Einzig die Träger an der Schulter sind - zumindest für mich - eine Spur zu schmal und schneiden ein wenig ein. Allerdings nicht schmerzhaft oder so, gibt einfach nur rote Abdrücke...

Fazit: Wer einen schicken, bequemen, kompakten Badeanzug sucht, der auch noch bissal an der Figur mogelt, ist hier genau richtig :)


Cassia & Ky - Die Ankunft. Band 3
Cassia & Ky - Die Ankunft. Band 3
von Ally Condie
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

3.0 von 5 Sternen Leider ist auch dieser Teil "durchwachsen"..., 24. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Lange habe ich auf das Buch gewartet und innständig gehofft, dass es endlich eine Steigerung ist. Die ersten zwei Bände waren ja schon sehr durchwachsen. Mit gaaaanz außergewöhnlichen und berührenden Momenten, nachdenklich stimmenden Thesen, die ich selbst jetzt nach Jahren noch im Kopf habe. Aber leider auch unendlicher Langatmigkeit und dahinvegetieren, dass ich die Bücher stellenweise fast zur Seite gelegt hätte...

Leider erging es mir mit diesem Teil, dem großen Finale auch nicht anders - es ist ebenfalls ein Wechselbad zwischen großartig und "mahhh das zieht sich ja schon wieder so in die Länge..."

Positiv: Es gibt viele überraschende Wendungen.
Natürlich sitzt man auf den Nadeln, wie sich die Dreiecksbeziehung zwischen Cassia, Ky und Xander weiterentwickelt. Indi darf man hier auch nicht vergessen... Die 4 sorgen für einige "oha-Momente", da wird der Leser wirklich nicht enttäuscht. Er muss sich nur über viele Seiten hinweg ziemlich gedulden, weil alles nur in homöopathischen Dosen Gestalt annimmt. Ich will nicht sagen, dass das Endergebnis nicht ziemlich vorhersehbar gewesen wäre - das war es natürlich durchaus. Aber es gab trotzdem etliche Szenen die mich überrascht haben und schließlich ist bei einem romantischen Buch die Frage meist nicht "kriegen sie sich" sondern "wie kriegen sie sich" :)
Auch die Entwicklungen rund um die vier, in der Gesellschaft und dem Aufstand, was mit ihren Familien passiert etc. hat etliche unerwartete Wendungen gebracht und mich wieder einmal sehr zum nachdenken gebracht und lange beschäftigt...

Insofern: Der letzte Teil ist nicht besser, als die anderen, aber durchaus ok. Wenn man wissen möchte, wie alles zu Ende geht, wird man ihn sich so oder so zu Gemüte führen und da kann ich nur sagen: Er ist absolut passabel, lesbar und enthält einige Schmankerl.

Aber: Meiner Meinung nach hätten man die 3 Teile locker in einem Buch zusammenfassen können. Na meinetwegen zwei. Aber sie enthalten zu viel Flickwerk und ruinieren damit geradezu die teils atemberaubende Tiefgründigkeit und Andersartigkeit der Geschichte und der Erzählerin.
Ich werde ihre Laufbahn auf jeden Fall weiterverfolgen, vielleicht schafft sie noch den Sprung zu einem ungetrübten Lesevergnügen. Das Potential wäre da...


Die Tracy Anderson Methode - Dance Cardio Workout für Einsteiger
Die Tracy Anderson Methode - Dance Cardio Workout für Einsteiger
DVD ~ Tracy Anderson
Preis: EUR 13,49

18 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Effektiv und macht Fun, 15. März 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich habe bereits diverse DVDs von Tracy Anderson. Nachdem ich mit Mein 30-Tage-Programm: Die Powerformel für den perfekten Körper sehr große Erfolge erzielen konnte und mir Die Tracy Anderson Methode - Complete Body Workout richtig großen Spaß macht, wollte ich mich an ihr Cardio Dance Programm heranwagen.

In deutscher Sprache gab es bisher nur Die Tracy Anderson Methode - Dance Cardio Workout und das ist ziemlich komplex - sowohl von den Bewegungen her, als auch von der Kondition. Da ich mich mit leichten Knie- und Knöchelproblemen rumschlage, wollte ich nicht gleich in die vollen gehen. Deshalb habe ich mich unheimlich gefreut, als jetzt diese DVD auf den Markt gekommen ist, weil sie speziell für Anfänger konzipiert ist. Lassen Sie sich daher bitte nicht von der Rezension irritieren, wo bemängelt wird, dass es diese DVD anders verarbeitet schon gibt. Denn Fakt ist, es gab sie nur in England / USA folglich nur auf englisch. Find die Beschwerde aus diesem Grund ausgesprochen seltsam. Schließlich beschwert man sich bei Büchern die ins Deutsche übersetzt werden doch auch nicht darüber, dass es sie schon mal in englisch gab...

Wie auch immer: DVD gesehen, gefreut und gekauft. Und wie sieht die Praxis aus?
Habe mit dem Programm jetzt schon etliche Male getanzt. Man kommt ausgesprochen schnell rein. Sieht auf den ersten Blick immer noch etwas kompliziert aus. Da darf man sich nicht verrückt machen. Einfach probieren. Schnell stellt sich raus, dass es deutlich leichter ist als gedacht. Nach dem 3. Mal habe ich den Großteil der 4 Choreographien schon auswendig getanzt. Sie sind sehr eingängig und machen mir ausgesprochen großen Spaß. Wobei ich persönlich nur 3 Choreographien verwende, weil die letzte nicht so mein Fall ist. Kann sich allerdings vielleicht noch ändern...

Zur Vorsicht wollt ich aber noch gesagt haben, dass man selbst bei dieser DVD als Anfänger unbedingt auf die eigenen Grenzen hören sollte. Ich muss selbst nach mehrmaligem Üben noch hier und da Pausen einlegen, weil es mir den Puls zu sehr in die Höhe treibt. Anstrengen und schwitzen ist gut und wichtig, Überbelasten bewirkt aber genau das Gegenteil von dem was man erreichen möchte, daher seid hier einfach vorsichtig und hört auf euren Körper.
Das schöne ist: Ich spüre deutlich, dass mir die Übungen von Mal zu Mal leichter fallen und ich darin noch mehr aufgehen kann, ihr habt also auf jeden Fall Erfolgserlebnisse vorprogrammiert.

Auch die Musik ist gut gewählt. Gibt Schwung und Auftrieb, macht richtig gute Laune.
Wer das 30 Tage Programm daheim hat, kennt jedoch schon 2 von 4 Lieder - das fand ich etwas schade und hätte mir gewünscht, dass sie sich hier noch was neues aussucht.

Wofür gab es den Punktabzug?
Die Aufnahmen sind etwas billig. Also es geht schon und man sieht alles gut etc. Aber es ist teils überbelichtet, teils leicht wackelig. Keine große Sache, aber ich hätte mir hier etwas professionellere Aufnahmen erhofft. Kann sein, dass sie es absichtlich so gemacht haben, weil sie das Gefühl erzeugen wollten, als würde man bei ihr im Studio trainieren. Keine Ahnung, ich fands etwas seltsam teilweise. Aber es tut dem Spaßfaktor und auch der Effektivität keinen Abbruch...

Aktuell trainiere ich gute 2-3 Mal die Woche Die Tracy Anderson Methode - Complete Body Workout und dann noch ca. 2-3 Mal 3 Choreographien von dieser DVD. Die zwei Programme ergänzen sich super, machen beide richtig viel Spaß und man sieht und spürt deutlich, wie sich was tut und der Körper geformt wird. Kann es euch nur wärmstens ans Herz legen.

Sodala... Dann mal ran an die Tanzschuhe und ab geht die Post. Wünsch euch ganz viel Spaß!


Die sieben Königreiche, Band 3: Die Königliche
Die sieben Königreiche, Band 3: Die Königliche
von Kristin Cashore
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

5.0 von 5 Sternen Dramatisch und bittersüß. Nicht schlechter, sondern vielmehr anders..., 8. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nach dem ich die ersten zwei Bände regelrecht verschlungen habe, war die Vorfreude auf "die Königliche" unheimlich groß.

Und was soll ich sagen - ja es ist ein ghöriger Brocken. Kann einige der Kritikpunkte verstehen die geäußert werden. Und doch muss ich für meinen Teil sagen, dass auch dieses Band unverändert volle Punktzahl verdient. Denn mal ganz ehrlich: Wenn die Geschichte mich so sehr fesseln konnte, dass ich das Buch innerhalb eines Tages - bis auf ein paar Stunden Schlaf - durchgelesen habe, dann KANN sie NICHT schlecht sein.

Der Erzählstil ist wieder einmal großartig geradezu magisch. Es war mir unmöglich mich loszureißen. Genauso wenig konnte ich mich aber dem Kummer und Leid entziehen um das sich dieser Teil dreht. Ja er ist düster und teils unheimlich bitter, bitter süß um genau zu sein. Dass die Hauptfigur Bitterblue heißt wirkt bei dem ganzen Drama das hier aufgerollt wird manchmal fast schon makaber. Ok Makaber ist nicht das richtige Wort aber ich finde kein besseres.

Das ganze Buch ist ein einziges Wechselbad der Gefühle, dass aber großteils doch von unheimlicher Traurigkeit und Grauen dominiert wird und mich sehr nachdenklich und leicht mitgenommen zurückließ. Über eine Gesellschaft am Rande des Abgrunds, über die untiefen menschlichen Grauens, über Vergeben, über Liebe, über Hoffnung, über Heilung, das Gleichgewicht der Natur und nach Vorne schauen und die Bürden der Vergangenheit.

Verzieht mir wenn ich den genauen Inhalt des Buches nicht breittrete. Wer die ersten beiden kennt, wird sich vermutlich anhand der Kurzzusammenfassung in Amazon und den Stichworten Bitterblue und Leck in etwa ein Bild davon machen können, um was sich dieser Teil dreht.

Eines ist ganz klar: Dieser Teil ist keine leichte Kost.
Auch wenn es etliche heitere, spannende, warmherzige und liebevolle Momente gibt so muss man hier unheimlich viel verdauen... Und doch war das Erlebnis, mitten in diese Welt gesogen zu werden so berauschen und so unmittelbar, dass ich Kristin Cashore nur meine Bewunderung aussprechen kann. Alle Bücher dieser Reihe waren nachdenklich, tiefgründig. Sie schreibt keinen oberflächlichen leichtverdaulichen Einheitsbrei, sondern hat etwas zu sagen und vermag den Leser dabei in ihre Fantasiewelt zu entführen. Dass einem dieser Teil evtl. etwas auf das Gemüt oder den Magen schlägt macht ihn nicht zu einem schlechten Buch, ganz im Gegenteil.

Daher kann ich nur sagen - wer die ersten beiden gelesen hat, sollte sich auch zum 3. seine eigene Meinung bilden. Denn auch dieser Teil ist überaus lesenswert.

Trotzdem muss ich gestehen, das ich die Hoffnung hebe, dass sie ihrem nächsten Buch etwas mehr Leichtigkeit verleiht. Ich würde sehr gerne wieder von ihr entführt werden, nur vielleicht in eine etwas weniger düstere Welt. Zumindest vorübergehend. Als kleine Verschnaufpause :)


Lockruf des Verlangens
Lockruf des Verlangens
von Nalini Singh
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich! Lang ersehnt und absolut atemberaubend..., 8. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lockruf des Verlangens (Taschenbuch)
Auch ich gehöre zu denjenigen, die sich bereits vor einigen Bänden dachten "hui, da prickelt es aber ghörig".
Sienna und Hawke, das war von Anfang ein wie Dynamit. Und es war auch schnell klar, dass unter der Oberfläche nicht Wut oder Abneigung brodelt, sondern etwas völlig anderes...
Aber, Nalini Singh hat uns eine ganze Weile zappeln lassen. Die zwei immer wieder nur am Rande ins Bild gebracht und andere wunderbare und fesselnde Geschichten erzählt, die ich alle samt nicht missen möchte.

Doch nun ist es endlich soweit: In diesem Teil dreht sich alles um Hawke den Anführer der Wölfe und Sienna eine Medial mit äußerst zerstörerischen Kräfte. Das alleine verspricht schon einiges an Explosion. Zumal bereits aus den vorhergehenden Teilen klar ist, dass Hawke sich gegen diese Verbindung mit aller Macht sträubt. Ebenso wie Sienna, nur aus völlig anderen Gründen... Als wäre das nicht schon genug, läutet Nalini Singh mit diesem Teil auch der Showdown in der Welt der Medialen ein, so dass sich die Ereignisse regelrecht überstürzen und unsere zwei Hauptdarsteller ganz schön auf Trab halten. Spannung pur!

Aber keine Sorge - die Liebe kommt auch hier bei Weitem nicht zu kurz. In Wahrheit ist dieser Teil was das angeht absolut einzigartig. Energiegeladen, prickelnd, fesselnd, erfüllend... Man spürt dass diese zwei Charaktere Nalini Singh wirklich ans Herz gewachsen sind, denn sie beschreibt ihre Geschichte ihre Persönlichkeiten und ihre Vergangenheit mit so viel Gefühl, Humor und so greifbar, dass man in das Buch völlig abtaucht. Die Liebesszenen sind fantasievoll und voller Liebe und Wärme. Gänsehaut ist garantiert! :)

Ein absolut herrlicher Teil, kann ihn jedem nur wärmstens empfehlen!
Aber Vorsicht: Wer die Serie erst jetzt für sich entdeckt, sollte erst die vorhergehenden Bücher lesen. Nicht nur, weil sie absolut genial sind, sondern vor allem, weil die Geschichte stark aufeinander aufbaut und man mitten in der Serie gewissen nicht mehr mit den ganzen Entwicklungen mitkommt...

Nun bin ich schon ganz gespannt auf das nächste Buch Einsame Spur das im Februar 2013 erscheinen soll. Habe es mir schon mal vorbestellt *freu*

Euch allen derweil ganz viel Lesespaß mit diesem besonderen Teil - ist ein absolutes Highlight!


Fleuresse 432866 Fb. 2 Feinbiber-Bettwäsche, 155 x 220 cm, blau
Fleuresse 432866 Fb. 2 Feinbiber-Bettwäsche, 155 x 220 cm, blau

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kuschel weich..., 8. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Na zu Bettwäsche gibt es glaub nicht viel zu sagen :)
Aber kurz möchte ich es doch tun, fals der liebe Käufer nicht wegem Design sondern wegen der Qualität schwankt.

Ja die Bettwäsche ist wunderbar kuschel zart und weich und ein absoluter Traum zum drinliegen.
Klar, weiße Biberbettwäsche ist etwas empfindlicher, weil sie Fusel leicht aufnimmt. Weiß ist bei Bettwäsche halt immer so ne Sache und erst recht, wenn sie aus so flauschigem Material gefertig ist. Aber ansonsten ist sie wirklich herrlich und in der kalten Jahreszeit würde ich sie gegen nichts eintauschen.

Generell konnte ich bei Fleuresse Produkten an Qualität noch nichts beanstanden. Super verarbeitet, schöne Muster. Sind rundum zufrieden...


Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten 1
Daughter of Smoke and Bone: Zwischen den Welten 1
von Laini Taylor
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 16,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschön, bittersüß und absolut vereinnahmend, 8. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich konnte mir unter dem Buch erst nicht viel vorstellen. Aber das Cover, das hatte definitiv was und die Kurzbeschreibung klang auch ausgesprochen spannend. Mehr brauch ich in der Regel nicht um mich auf ein Buch einzulassen.

Und kaum hatte ich angefangen, war ich schon entschwunden, aus meiner Realität in dieses so andere, sonderbare, faszinierend bunte Universum. Herrlich, wenn jemand so schreiben kann und keinen Einheitsbrei wiedergibt. Sondern wirklich etwas völlig neues auf die Beine stellt. Dies ist dieses Jahr definitiv eines der außergewöhnlichsten Bücher. Und ich Bücherwurm habe so einige gelesen.

Nein nein, ich verrate euch GAR NICHTS zu der Handlung. Weil sie einfach soooo toll durchdacht ist, so unvorhersehbar, außer das einem ständig eine düstere Vorahnung im Nacken sitzt, oder einen ein sonderbares Prickeln erfasst, dass ich euch dieses Erlebnis nicht rauben möchte. Wer hier auf Spoiler oder wiedergekaute Buchinhalte gehofft hat möge es mir verzeihen... Ich bin der Überzeugung, dass die Kurzzusammenfassung auf der Buchrückseite bzw. die von Amazon mehr als ausreicht. Wenn die euch anspricht, traut euch ran!

Was ich euch jedoch gerne weitergeben kann ist, dass ich wirklich voll und ganz hingerissen bin. Für mich war das Buch ein grandioser Überraschungserfolg, den ich gar nicht mehr aus den Händen legen konnte, weil er mich so für sich ein nahm. Weil die Charaktere so lebensecht, schillernd, greifbar waren, das ich ihren Schmerz ihren Kampf, Hoffnungen und Ängste gespürt habe wie eine zweite Haut. Weil die Autorin die Spannung so perfekt hält dass ich mir ständig nur dacht "mahhh wie geht es jetzt weiter... um Himmels willen, das passiert jetzt wirklich oder..." ich bin aus dem mitfiebern gar nicht mehr rausgekommen. Und weil ich an manchen Stellen so herzhaft lachen musste und an anderen den Tränen wirklich wirklich nahe war.

In meinem Augen gibt es für eine Geschichte kein größeres Lob, als dass es den Leser so fesseln zu mag, so einverleibt, dass man nach dem Lesen noch ganz benommen ist. Nicht so recht in die Realität zurückfindet. Weil es sich anfühlt als hätte man tatsächlich gerade eine Zeitreise gemacht. Und das Buch und die Botschaft und das Erlebte einem selbst Tage, Wochen später noch nach geht.

Genauso ging es mir hier und daher freue ich mich unheimlich auf die weiteren Teile und kann euch die Reihe nur wärmstens ans Herz legen.

Viel Freude damit!


Magische Verführung: Engelspfand / Verführung / Verlockung
Magische Verführung: Engelspfand / Verführung / Verlockung
von Nalini Singh
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

4.0 von 5 Sternen Endlich erfährt man mehr über Ashwini & Janvier und Tamsyn & Nate, 31. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mich auf das Buch sehr gefreut, weil zwei der drei Geschichten von mir schon heiß ersehnt wurden.

Generell sind sie wieder gut geschrieben, lassen sich schnell und flüssig lesen und sind durchwegs humorvoll, sinnlich und fesselnd, aber vom Erzählerischen und der Fantasie her fand ich die Kurgeschichten nicht ganz so gut, wie die Bücher. Man merkt, dass teilweise recht viel auf wenige Seiten zusammenpackt werden musste, dadurch gibt es hier und da "Gedankensprünge" und manche Dialoge sind auch etwas ungeschliffen bzw. wirken zu sehr zusammengestückelt.

Dafür machen die Hautfiguren denen sie sich widmet umso mehr Freude. Zwei "Pärchen" bekommt man in ihrer Engels- bzw. Gestaltwandlerserie schon mit.

In der Kurzgeschichte "Engelspfand" geht es um Ashwini die Gildenjägerin und Janvier den Vampir, der immer wieder bei seinem Engelsherrn ausbüchst und dadurch zu Ashwinis Jagdopfer wird. Die zwei haben mich bereits in der Engelsserie zum Schmunzeln gebracht und sich hier mal völlig ihnen widmen zu können fand ich super. Die Geschichte ist spannend und rasant - in 0, nix hatte ich sie durchgelesen :)

Die zweite ist "Verführung" und widmet sich den zwei Gestaltwandlern Tamsyn und Nate. Beide sind durch die Gestaltwandlerserie mehr als gut als Pärchen bekannt, aber wie sie zusammengekommen sind, wurde stets im Dunkeln gelassen. Hier darf man nun miterleben, wie die zwei in ihrer "Jugend" waren und wie sie sich finden. Generell hat mir auch diese Story wirklich gut gefallen, mir gingen lediglich so manche Verwicklungen und Dialoge etwas auf die Nerven. Da fand ich Nalini Singh leider auch etwas zu einfallslos und irgendwie wirkte das "Drama" erzwungen. Aber hej, es geht um zwei absolute Lieblingscharaktere der Gestaltwandlerserie, also Schwamm drüber :)

Die letzte Geschichte "Verlockung" widmet sich der menschlichen Lehrerin Annie und dem Gestaltwandler Zack. Ist eine wunderschön sanfte, liebliche, sinnliche Geschichte, richtig was fürs Herz. Und dass Annie nicht im klassischen Sinne schön ist bzw. einen Makel hat, fand ich auch ausgesprochen erfrischend.

Alles in allem eine schöne Sammlung - freue mich schon auf die zweite, die unter dem Namen Dunkle Verlockung im Hebst erscheinen soll.

Wer Nalini Singh allerdings noch nicht kennt, sollte meiner Meinung nach nicht mit diesem Buch anfangen. Sie hat wesentlich mehr drauf und sorgt des öfteren für ein wahres Lesefeuerwerk. Neueinsteigern kann ich Leopardenblut oder Gilde der Jäger 1: Engelskuss ans Herz legen!


Nachricht von dir
Nachricht von dir
von Guillaume Musso
  Broschiert

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz anders als ich erwartet hatte, aber absolut genial, 31. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nachricht von dir (Broschiert)
Ich habe mich bewusst vorab nicht all zu viel über das Buch informiert. Cover ansprechend, Kurzzusammenfassung bei Amazon interessant > gekauft und gespannt darauf gewartet.

Und: Es ist so völlig anders als ich es mir vorgestellt hatte, aber das liegt im Grunde wohl daran, dass die Geschichte und der ganze Aufbau unheimlich fassentenreich ist und sich jeder Klassifizierung entzieht. Es ist nicht einfach nur eine Liebesgeschichte, auch nicht einfach ein Drama oder ein Thriller. Hier vereint sich alles, was beim Lesen in Atem hält. Lesegenuss vom Feinsten - daher mein Tipp: Nicht zu viel über den Inhalt des Buches vorinformieren. Wenn die Kurzbeschreibung euch anspricht, dann kauft es, und macht euch euer eigenes Bild. So sind etliche Überraschungen garantiert und schließlich macht doch das das Kribbeln aus - wenn man nicht genau weiß, was einen erwartet und was als nächstes kommt...

Ich empfand die Geschichte als unheimlich spannend - das rasante Tempo, die verwirrenden Puzzlestückchen die einfach nicht zusammenpassen wollten etc. gingen mir beim Lesen durch und durch, konnte es schlussendlich kaum noch aus der Hand legen. Sie ist aber auch sehr gefühlvoll, lässt tiefes Mitgefühl für die beiden Hauptdarsteller entstehen und innig hoffen, dass sich alles endlich zum Guten entwickelt, nachdem sie nun jeweils durch etliche Schicksalsschläge gegeißelt wurde. Die Charaktere sind sehr liebevoll herausgearbeitet und dadurch dass man ihren inneren Monologen lauschen darf, fühlt man sich mit ihnen sehr eng verbunden. Auch der psychologische Aspekt ist hier wunderbar berücksichtigt - die Handlungen wirken nachfühlbar, sind schlüssig und vermögen zu berühren.

Aber Vorsicht: Diese Story hat rein gar nichts mit Gut gegen Nordwind zu tun, das von einem Rezensenten erwähnt wurde. Daniel Glattauers Buch ist eine reine Liebesgeschichte in Form einer Emailkorrespondenz. Das hier enthält nur am Rande eine Mailkorrespondenz die auch nicht wirklich was romantisches an sich hat und die Lovestory bildet einen Nebenstrang. Tatsächlich dreht sich das gesamte Buch um das, was Madeline und Jonathan - zwei scheinbar völlig Fremde - miteinander verbindet. Und soviel kann gesagt werden: Es ist nicht eine groß entflammte Liebe auf den ersten Blick, es ist etwas, mit dem ich NIE gerechnet hätte...

Wünsch euch viel Spaß beim Lesen!


Alphaluchs
Alphaluchs
von Sandra Henke
  Broschiert
Preis: EUR 12,95

5.0 von 5 Sternen Fesselnder und äußerst sinnlicher 3. Teil mit einer weiblichen Hauptfigur, die erfrischend "anders" ist, 24. Mai 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Alphaluchs (Broschiert)
Der erste Teil Alphawolf: Ein erotischer Werwolfroman hat mich so in den Bann gezogen, dass ich seither regelrecht auf die Folgebände warte. Das zweite Buch Alphavampir war immer noch super, aber kam doch nicht ganz an das erste heran. Wem es ebenso geht, dürfte sich hier freuen, denn Teil 3 ist wieder ganz wunderbar gelungen.

Diesmal geht es um Luca einen Werluchs der Aufgrund einiger traumatischer Erlebnisse droht seine menschliche Seite und Selbstkontrolle mehr und mehr an sein Tier zu verlieren. Die Biologin Dr. Camille Brass untersucht mysteriösen Ereignisse die sich ihn ihrer Gegend zugetragen habe und mit Tieren in Verbindung gebracht werden, aber nicht wirklich schlüssig sind. Da Luca in dem ganzen Schlamassel mitten drin steckt und befürchtet von ihr enttarnt zu werden, sucht er sie auf, bedroht sie und versucht sie zum Schweigen zu bringen. Aber dann kommt alles anders als geplant...

Das Buch ist wie gewohnt fesselnd und spannend, dabei aber auch sehr gefühlvoll und äußerst erotisch.

Sandra Henke präsentiert hier ein sehr ungewöhnliches Paar - kein typischer Schönling, keine übliche supersexy Biene sondern zwei Mensch, die auf IHRE Art schön sind, jedoch beide ihre Handicaps haben, mit denen sie mal mehr, mal weniger hadern. Besonders Camille hat es mir angetan. Sie ist charmant und warmherzig, leidet aber so sehr unter der Entstellung durch einen Unfall, dass sie völlig zurückgezogen, fast wie in einem Kokon lebt. Sie wirkt unheimlich echt und greifbar, sehr menschlich. Mal scheint sie aus dünnem Glas zu sein, das jede Sekunde zu zerbrechen droht, dann aber offenbart sie wieder unheimliche Stärke und Mut. Aber auch Luca ist überaus fassettenreich und auf seine Art sehr gewinnend - dass er kein typischer Badboy ist, wird schnell klar. Ein weiteres Mal überzeugt Sandra Henke mit sehr ausgefeilten Charakteren.

Gerade deshalb wahrscheinlich sind die Liebeszenen hier auch sooooo heiß. Sinnlich, lieblich, niemals billig, sondern stets zu den zwei Charakteren passend inszeniert. Die vorhergehenden Bände waren auf diesem Gebiet auch überaus überzeugend. Aber Luca und Camille sind schon ein Fall für sich. Da könnt ihr euch echt auf was freun!

Die Geschichte baut ansonsten wieder auf Teil eins und zwei auf, man sollte also schon der Reihe nach Lesen sonst kommt man vermutlich nicht mit. Die ganzen Handlungsstränge der einzelnen Gruppen - Wölfe, Vampire und Luchse - verdichten sich in diesem Teil immer mehr. Es gibt so einige Überraschungen und unterwartete Entwicklungen - wirklich spannend...

Da bleibt nur zu hoffen, dass Sandra Henke uns noch mit vielen derartigen Leckerbissen verwöhnen wird...
Wünsche euch viel Spaß!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20