Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Eszter S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eszter S.
Top-Rezensenten Rang: 3.312
Hilfreiche Bewertungen: 829

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eszter S.

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-27
pixel
Kuss der Finsternis
Kuss der Finsternis
von Kresley Cole
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gelungene Fortsetzung - besser als der 1. Teil, 25. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Kuss der Finsternis (Taschenbuch)
Also der erste Teil, war schon ziemlich gut. Aber dieser schlägt ihn noch um Meilen. Er ist spannender, noch phantasievoller, voll mit unerwarteten Wendungen...
Der Schreibstil erscheint mir viel flüssiger. Als ob die Autorin noch mehr in ihre Rolle hinein gewachsen wäre.

Ich muss sagen, die Kurzzusammenfassungen auf den Büchern finde ich immer schrecklich platt.
Wäre ich nur nach dem gegangen hätte ich das Buch ziemlich sicher nicht gelesen. Es wirkt fast schon billig...

Dabei besteht das Buch ja schließlich nicht ausschließlich aus der Liebes- und Bettgeschichte.
Kresley Cole erzählt viele - teils wirklich berührende - Lebensgeschichten und entführt anhand der Talisman-Tour auf eine spannende und gefährliche
Entdeckungsreise an die verschiedensten Plätze der Welt.

War mir ein wahrer Hochgenuss - Teil 3 muss gleich mal her :)


ZACK 20699 Combo Küchenrollenstation, Wandmontage, Edelstahl matt
ZACK 20699 Combo Küchenrollenstation, Wandmontage, Edelstahl matt

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sieht gut aus - Funktion eher mäßig, 8. Dezember 2010
Also wegem Design brauchen wir gar nicht diskutieren - das sieht auch meiner Meinung nach super aus. Passt bestens in meine moderne Küche, alles paletti.
Was jedoch nur sehr dürftig funktioniert und mich ab und an in den Wahnsinn treibt ist die Schneidefunktion beim Alu- und Klarsichtfolienspender.
Wenn man einfach zieht, passiert bei mir gar nichts, außer das es die Folien zerknautscht. Wenn man den Hebel leicht nach oben drückt und schneidet,
geht es zwar besser, aber ist immer noch weit weg von perfekt. Schade, dass es bei sooooo einem teuren Teil nicht möglich war hier auch hochwertig zu arbeiten.
Aber naja... eine weiße Plastikbox mag ich mir auch nicht in die Küche hängen, daher muss ich mich erstmal geschlagen geben. Trotzdem ärgert es bei dem Preis.


Kleine Kuchen
Kleine Kuchen
von Anne-Katrin Weber
  Taschenbuch

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Idee - super umsetzbar, 8. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Kleine Kuchen (Taschenbuch)
Ich hatte bisher immer das typische Problem: Zweipersonenhaushalt - riesiger Kuchen.
Mit der Folge, dass ich entweder gar nicht erst gebacken habe oder wir viel zu viel in uns
reingestopft haben, weil die hälfte fortwerfen magst ja nicht und einfrieren kannst nicht alles.
Zumal ich einfach die Abwechslung liebe. Ewig den gleichen Kuchen essen ist ja langweilig :)

Da war dieses Buch meine absolute Rettung.
Es enthält lauter Rezepte für kleine Kuchen, so dass man zu zweit oder viert mehr als genug hat.
Und: Sie sind auch noch super lecker. Sind auch von Freunden und Familie sehr gelobt worden.
Die Schoko-Käsebrownies sind göttlich.
Die Heidelbeermuffins habe ich auch schon probiert - sehr gut geworden.
Der Erdnusskuchen ist auch der absolute Hammer.
An den anderen bin ich noch dran :)

Kann das Buch und das Set mit der Backform Kleine Kuchen mit Backform (Buch plus) nur empfehlen!


Set: Kleine Kuchen mit Backform (GU Buch plus)
Set: Kleine Kuchen mit Backform (GU Buch plus)
von Anne-Katrin Weber
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Idee - super umsetzbar, 8. Dezember 2010
Ich hatte bisher immer das typische Problem: Zweipersonenhaushalt - riesiger Kuchen.
Mit der Folge, dass ich entweder gar nicht erst gebacken habe oder wir viel zu viel in uns
reingestopft haben, weil die hälfte fortwerfen magst ja nicht und einfrieren kannst nicht alles.

Da war dieses Buch meine absolute Rettung.
Es enthält lauter Rezepte für kleine Kuchen, so dass man zu zweit oder viert mehr als genug hat.
Und: Sie sind auch noch super lecker. Sind auch von Freunden und Familie sehr gelobt worden.
Die Schoko-Käsebrownies sind göttlich.
Die Heidelbeermuffins habe ich auch schon probiert - sehr gut geworden.
Der Erdnusskuchen ist auch der absolute Hammer.
An den anderen bin ich noch dran :)

Kann das Buch und das Set mit der Backform nur empfehlen!


Roccat Sota Granular Blue Gaming Mousepad
Roccat Sota Granular Blue Gaming Mousepad

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Rundum super - nichts zu beanstanden, 8. Dezember 2010
Ja was soll ich sagen?

Kurz und bündig:
Sie sieht schön aus. Ein intensives Metalikblau - gefällt mir super.
Meine Maus gleitet drüber wie eine eins. Beim Gamen am wichtigsten für mich eines der Kaufkriterien.
Und zum Gamen hat sie eine sehr angenehme Größe. Mehr als genug Spielraum.
Material ist beständig und stabil - hab sie jezt seit etwas über einem halben Jahr und war in der
Zeit teils sehr viel am gamen. Zeigt aber keinerlei Gebrauchsspuren.

Dann noch zu diesem Preis - wirklich Top!


Zykon Z1 Maus
Zykon Z1 Maus

5.0 von 5 Sternen Preiswert und wirklich überzeugend, 8. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Zykon Z1 Maus (Zubehör)
Ich habe jetzt diese Maus seit ca. 1 Jahr.
Und auch noch verhältnismäßig viel in Einsatz, da ich mehre Monate sehr intensiv am Gamen war.
Sie liegt angenehm in der Hand - auch für eine Frau. Kein riesen Brocken, auch nicht schwer wie ein
Klumpen Ton - zierlich und leichtgängig "schwebt" sie über mein Pad.

Mausrad ist angenehm - bei mir sitzt alles perfekt - keinerlei Maken.
Beim Gamen ist sie sehr präzise und die Reaktionsgeschwindigkeit ist anhand einer kleinen Taste vorm
Mausrad vierfach verstellbar - insofern schnell anzupassen und auch sehr angenehm.
Mit den Tasten habe ich ebenfalls keine Probleme - aber wie gesagt - ich habe kleine Frauenhände und
habe mich genau über die Tatsache sehr gefreut, endlich mal was für meine Spezies gefunden zu haben :)

Von der Form her und der orangen Beleuchtung des Logos und des Mausrades find ich die Maus auch
überaus gelungen. Stylisch - passt super zu meiner Tastatur und zu diesem Preis unschlagbar


Logitech Compact Keyboard K300 Tastatur USB schnurgebunden schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
Logitech Compact Keyboard K300 Tastatur USB schnurgebunden schwarz (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Attraktiv, erfüllt seinen Zweck aber ohne Tastenbeleuchtung, 8. Dezember 2010
Ich mag die Tastatur ausgesprochen Gern.

Die Tasten haben eine angenehme Höhe - der Anschlag ist angenehmer als auf einer gaaaanz Flachen,
aber auch nicht so fest wie auf ganz hohen Tasten - für meine Ansprüche genau richtig.

Mit der teils glänzenden Optik, der leicht abgerundeten Form und dem orangen Untergrund der Tasten sieht
sie wirklich richtig schick aus. Muss sich nicht verstecken :)

Rote Beleuchtung der Funktionstasten finde ich auch wirklich fein und absolut stylisch.
Aber damit wären wir auch schon bei der Beleuchtung die den Punktabzug verursacht.
Heutzutage ist es doch nun wirklich nicht mehr soooo schwer die Tasten zu beleuchten.
Das ist das Einzige was ich vermisse. Natürlich beherrsche ich das 10-Fingersystem, aber ich finde
es einfach angenehmer, wenn die Tasten beleuchtet sind wenn man am Abend schreibt etc.

Für jemanden der für wenig Geld eine schöne und angenehme Tastatur möchte, ist mein Kritikpunkt sicher unwichtig.
Wenn jemand etwas mehr Geld liegenlassen kann, wird dieser mit der Logitech Illuminated Keyboard beleuchtete Tastatur schnurgebunden (deutsches Tastaturlayout, QWERTZ)
eine riesen Freud haben. Die Tasten sind zwar etwas größer - also für kleine Frauenhände evtl. etwas gewöhnungsbedürftig -
und auch flacher - haben also weniger Anschlag als diese hier. Aber optisch ist sie ein wahrer Hinkucker mit beleuchteten Tasten :)

Bleibt also die Qual der Wahl und der Prioritäten...


Die Nacht hat viele Augen
Die Nacht hat viele Augen
von Shannon McKenna
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spannend und mehr als nur heiß, 8. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Die Nacht hat viele Augen (Taschenbuch)
Ich fand das Buch wirklich sehr gelungen. Habe es innerhalb kürzester Zeit ausgelesen.

Die Geschichte entfaltet sich nach und nach zu einer wirklich spannenden Angelegenheit.
Überaus Fantasievoll ausgearbeitet - mal was anderes :)

Und zu den Liebesscenen: Naja... sie sind so wie Sex sein kann und wenn man Glück hat auch ist.
Nicht "heilig" und auch nicht wie aus einem Kitschblatt - ewiges seichtes rumgetue und nix passiert.
Es geht zur Sache und es ist wirklich überaus heiß - ja na und?
A) Sind wir nicht alle erwachsen?
B) Ist Sex im realen Leben - wenn er gut ist - nicht auch etwas "animalisch" und "sinneraubend"?
Von vornherein ist klar, dass das Buch soetwas enthält. Wenn ich das nicht mag, kauf ich mir kein derartiges Buch.
Ich persönlich mag die Mischung aus Thriller-Love-Erotic-Story.

Und nein, ich finde nicht, dass die Geschichte dadurch in den Hintergrund gerät.
Wenn man frisch verliebt ist, kann man die Finger nicht voneinander lassen. Das ist durchaus realistisch wiedergegeben :)
Und die Liebesszenen sind fast wie Bindeglieder. Sie verbinden verschiedene Teile der Geschichte miteinander und vertieft die Liebesbeziehung.

Fazit: Für mich war es eine überaus runde Sachen - wenn man eben so eine Mischung schätzt :)


Schattenwandler: Jacob
Schattenwandler: Jacob
von Jacquelyn Frank
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

4.0 von 5 Sternen Fantasievoll und romantisch, 8. Dezember 2010
Rezension bezieht sich auf: Schattenwandler: Jacob (Taschenbuch)
Ich habe in letzter Zeit schon einige Fantasie-Romantik-Erotikbücher gelesen.
An die Serien meiner Lieblingsautorin Nalini Singh kommt dieses Buch zwar nicht ran,
fand es aber trotzdem durchaus gelungen und fesseln.

Anfangs hab ich doch ein Weilchen gebraucht um auf das "Neuartige" in dem Buch zu stoßen.
Aber es kommt. Nur muss man der Autorin auch die Zeit geben, ihre Geschichte zu entwickeln.
Sie schreibt in sehr einfacher Sprache, leicht leserlich - fast schon eine Spur "zu leichte Kost"
aber gut, das ist absolut Geschmackssache.

Ich werde mir auf jeden Fall auch den 2. Teil zu Gemüte führen. Gideon ist in diesem
bereits gut eingeleitet worden und so manches verspricht durchaus spannend zu werden :)


Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, Android, WLAN, GPS, 5 Megapixel Kamera) rot
Sony Ericsson Xperia X10 mini pro Smartphone (6,6 cm (2,6 Zoll) Display, QWERTZ-Tastatur, Android, WLAN, GPS, 5 Megapixel Kamera) rot
Wird angeboten von WestCom

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Schönes kleines Android - ideal für Frau, 1. November 2010
Ich persönlich ärgere mich immer noch oft über die Tatsache, dass im technischen Bereich sooo wenig auf Frauen eingegangen wird. Männer dominieren immer noch um Längen diesen Bereich.
So zB im Bereich PC und Laptop nach dem Motto "wieso sollte sowas schick aussehen mit evtl. coolen Mustern und auch noch technisch was auf dem Kasten haben". Frauenpcs und Laptops gibts, aber hat sich das schon mal wer angeschaut.
Das Klische "für dumme Tussi" könnte oft nicht passender sein. Technik ist meist der letzte Schrott dafür hübsch :-/

So auch bei Handys. Was gibt es auf dem Markt? Riesen Handy in Schwarz. Kann quasi zaubern, aber liegt für Frau meist viel zu schwer in der Hand, die Tasten unhandlich weil wir halt meist kleinere Hände haben. Mal ganz vom Design abgesehen. Wieso sollte ich sowas in einem langweiligen schwarz haben wollen, wenn die Welt doch so viele Farben, Formen etc. zu bieten hat. Findet Frau dann aber mal ein schickes Handy - ja eh... kann es wieder mal nix außer gut aussehn.

Lange rede kurzer Sinn:
Endlich macht Sony Ericsson das scheinbar unmögliche möglich und bringt das Xperia x10 Mini Pro raus.
Es ist klein und fein, liegt super in der Hand, hat was auf dem Kasten und sieht auch noch nett aus.

Gut für die Ausführung - Farbe und Qualität - muss ich leider einen halben Punkt abziehen.
Farben sind ganz ok, wobei man das Design sicher noch hätte kreativer gestalten können.
Aber mir geht es vor allem um die Tatsache, dass das Rückcover leider etwas "billig" gemacht ist. Hochwertigere Materialien hätten diese Handy sicher noch um ein vielfaches aufgewertet. Sollte einem das arme Teil mal aus der Hand gleiten und aufschlagen, ist die Rückseite SEHR nachtragend - hat schnell mal mächtige Kerben drin.
Ja ich weiß ich weiß, sowas ist nicht zum "fliegen" gedacht. Ich bin ja auch vorsichtig, aber Unfälle passieren und da sollte es doch wenigstens bisschen was ausheben.

Handhabung des Handys ist super - kann mich wirklich nicht beschweren.
Zum Menü von Sony Ericsson kann ich leider nichts sagen. Habe gleich mal ein App für Android runtergeladen.
Was bei diesem Handy eines der größten Vorteile ist - Android. Yippi - da kann man einfach ALLES verändern.
Einer der Hauptgründe, weshalb ich um Apple einen großen Bogen mache. Wieso sollte ich mir von jemandem vorschreiben
lassen, was ich an meinem Handy alles ändern kann, nur weil ihr Styl angeblich so einzigartig super ist.
Es lebe Android, es lebe Phantasie und die Möglichkeit sogut wie alles umsetzen zu können.

Ein weiteres Highlight ist die Tastatur. Zum simsen oder mailen super. Hab mich sehr schnell dran gewöhnt und wusste bereits vorher - auf das bin ich nicht bereit zu verzichten. Zum Glück hat dieses kleine Smartphone auch das.

Die Kamera ist auch ganz ok. Allerdings kann man damit nicht Zoomen was recht lästig ist. Hoffe durch das Update auf die neue Droid-Version ist das dann auch möglich.

Einen weiteren halben Punkt Abzug gibts für die Kombination Software Akku.
Wenn mir versehentlich der Saft ganz ausgeht und ich es gleich an das Ladegerät stecke, braucht mein Handy trotzdem ca. 1-2 Std. bis es wieder Einsatzbereit ist, weil es sich nach so einem Absturz einfach nicht mehr starten lässt. Vielleicht hat natürlich auch nur mein Handy dieses Handycap. Aber ich kann damit leben.

Ansonsten ist das Handy nämlich ein richtig cooles Ladyhandy.
Auf das die Konkurrenz endlich einsieht, dass in dieser Marktnische noch einiges zu tun wäre.


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-27