Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Cloud Drive Photos Philips Multiroom Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego
Profil für Eszter S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Eszter S.
Top-Rezensenten Rang: 3.330
Hilfreiche Bewertungen: 829

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Eszter S.

Anzeigen:  
Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-27
pixel
Future Memories
Future Memories
Preis: EUR 6,99

5.0 von 5 Sternen Eine runde Sache - ATB in Bestform, 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Future Memories (MP3-Download)
Ich muss gestehen, ich hatte ATB vorübergehend etwas aus den Augen vorloren.
Als ich dieses Jahr über das neue Album Distant Earth gestolpert bin, habe ich mich auch nach "verpassten" Alben auf die Suche gemacht.
Future Memories ist eines davon.

Gesehen, reingehört, gekauft und verliebt! Es ist wirklich eine super Mischung - wie immer :)

Behind hat es mir total angetan, habe ich buchstäblich 100 Mal gehört. Die Version von Missing finde ich auch absolut super.
Aber eigentlich könnte ich kein Lied nennen, das mir nicht gefallen hat.

Fazit: Wieder ein Volltreffer von ATB.


Distant Earth (Limited Edition inkl. 2 Bonustracks + ATB-Sticker)
Distant Earth (Limited Edition inkl. 2 Bonustracks + ATB-Sticker)
Preis: EUR 8,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ATB lebe hoch!, 23. August 2011
Das Album ist wirklich der Hammer!

Wunderbar abwechslungsreich, für jede Stimmung etwas dabei. Tanzen, träumen, entspannen und abschalten. Hiermit ist einfach allesmöglich.
André schafft es immer wieder, Künstler mit ins Boot zu holen, die seiner Musik noch den letzten Schliff geben. Just Perfect! :)

Ja, das Album ist quasi nicht tot zu hören. Habe es jetzt über den Sommer wirklich rauf und runter gespielt und bin immer noch ganz begeistert.

Wünsch euch noch viel Spaß mit der Scheibe!


Sunset Beach DJ Session
Sunset Beach DJ Session
Preis: EUR 14,50

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Album für Sommer, Sonne und beschwingte Entspannung, 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Sunset Beach DJ Session (Audio CD)
Also das dies kein reguläres Album ist, sagt ja eigentlich schon der Name "Sunset Beach DJ Session" :)
Es ist quasi sowas wie ein kleines Add-on von ATB.

Und es ist wirklich sehr gelungen. Angenehm schwungvoll, so dass der Fuß immer wieder mitwippt *G* aber doch auch ideal zum
entspannen oder am Strand liegen. Alle Lieder sind wunderbar aufeinander abgestimmt, alte Lieder teils in neuem Gewand vertont
was mir sehr gut gefällt, weil so zwar etwas vertrautes aber doch neuartiges darin mitschwingt.

Alles in allem ein sehr schönes Sommerfeeling verbreitendes Album.


Gefährlicher Fremder
Gefährlicher Fremder
von Lisa Marie Rice
  Taschenbuch

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Knisternd, aber zu seicht und triefend, 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Gefährlicher Fremder (Taschenbuch)
Ach ich weiß nicht, wie ichs genau sagen soll. Mein Gefühl ist ziemlich durchwachsen.

Die Story ist nicht wirklich schlecht. Seine Vorgeschichte und auch ihre habe ich durchaus gespannt gelesen. Wobei sie teilweise zu langatmig ist.
Der Schurke Deaver ging mir mächtig auf die Nerven. Und Jacks schmalzige Art ebenso. Gefühlvolle Beschreibungen mag ich durchaus. Und ich hab
auch sicher kein Problem damit, wenn im Buch öfter steht, wie toll er jemanden findet oder verliebt ist oder sonst was. Aber das hier ist einfach
zu triefend. Triefend in Kombination mit seichter Story, ist irgendwie mehr ab- als anturnend.
Die Liebesgeschichte und die erotischen Szenen sind durchaus gelungen beschrieben und knisternd.
Auch Caroline find ich wirklich schön herausgearbeitet. Fand sie richtig sympathisch und lieb.

Aber ja...
Sagen wir es mal so: Ich habs zu Ende gelesen, aber einen 2. Teil werde ich mir nicht besorgen...


In den Schatten lauert der Tod
In den Schatten lauert der Tod
von Shannon McKenna
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchwachsen, 23. August 2011
Rezension bezieht sich auf: In den Schatten lauert der Tod (Taschenbuch)
Naja... ganz mein Fall war dieses Band nicht.

Die zwei Hauptdarsteller sind schon ganz sympathisch und Erin absolut Lieb. Knisternd bzw. erotisch wars auch.
Aber wirklich packen konnte mich das Buch nicht - habe es daher auch gar nicht zu Ende gelesen und das heißt bei mir schon was.
Trotzdem 3 Sterne, weil wirklich schlecht fand ich es nicht, war nur irgendwie nix für mich...


Reebok F/S Hi, Damen Basketballschuhe, Schwarz (Int-Black), 39 EU (6 Damen UK)
Reebok F/S Hi, Damen Basketballschuhe, Schwarz (Int-Black), 39 EU (6 Damen UK)
Wird angeboten von VAOLA
Preis: EUR 54,92

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker der nie aus der Mode kommt, 22. August 2011
Diesen Schuh gab es in leicht abgewandelter Form bereits vor meinen Lebzeiten *g* Zu meiner großen Freude, gibt es ihn noch heute.
Und das nicht nur in schwarz - wie ich ihn mir ins Haus geholt habe - sondern auch in diversen farbenfrohen Kreationen. Wer möchte, kann sich sogar auf der Reebok Seite seinen ganz persönlichen Schuh kreieren. Einfach Schuhtypen auswählen und losgehts, der Phantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt. Eine super Idee!

In schwarz ist er schlicht, lässt sich zu allem kombinieren und macht doch was her. Hat wirklich eine schöne Form.
Auch die Qualität kann ich nur loben. Leder und Verarbeitung sind einwandfrei. Fußform sehr angenehm. Der hohe Schaft sieht nicht nur cool aus, sondern gibt wirklich Halt wenns drauf ankommt. Regenwetter & Co machen ihm keine Angst. Einzig die Lüftungsschlitze vorne sind nicht ganz wasserdicht. Aber selbst in strömendem Regen und größeren Pfützen war das bei mir überhaupt kein Problem.
Im Hochsommer ist er schon recht warm, da ja alles hochgeschlossen. Aber auf ner Stadttouren oder Trips in die Natur, wo Sandalen oder Ballerinas wohlmöglich nicht genug Halt geben, ist er ohne Bedenken einsetzbar. Von üblem Regenwetter wie gesagt ganz abgesehen.
Und grad Im Winter denke ich ist er der ideale Freizeitbegleiter. Um Schnee und Matsch muss man sich sicher keine Gedanken machen. Einzig die Rutschfestigkeit konnte ich noch nicht testen. Aber ich bin optimistisch :)

Fazit: Nichts wie her mit dem Aerobic-Schuh der 80ger! Ich zumindest werde mir wohl auch noch eine farbenfrohe Variante zusammenbasteln :)


Du oder das ganze Leben (Du oder ... (Trilogie), Band 1)
Du oder das ganze Leben (Du oder ... (Trilogie), Band 1)
von Simone Elkeles
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Durch und durch ECHT, 22. August 2011
Mir gefällt das Buch wirklich sehr gut.

Es geht um ein heikles Thema, die Autorin wird jedoch nie oberflächlich oder gar clichéhaft.
Ganz im Gegenteil. Sie schafft es einen zum nachdenken zu bringen, sich selbst und das eigene Verhalten zu
hinterfragen und sogar dazu, "anders" sein zu wollen.

Das Umfeld sowie das Inneleben beider Hauptfiguren wird sehr nachvollziehbar und nachfühlbar geschildert
und schnell hat man beide wirklich ins Herz geschlossen. Sie sind wunderbar herausgearbeitet, wirken
charakterstark und richtig greifbar. Da ist es bei den Dialogen, als würde man neben ihnen sitzen.
Aber auch die Nebencharaktere werden mit viel Liebe beschrieben. Alles fühlt sich echt an. Sehr gelungen!

Das es an Romeo & Julia anlehnt stimmt schon. Aber Romeo & Julia Storys gibts im Reallife ohne Ende.
Gab es schon immer und wird es immer geben, solange wir Menschen wegen Familie, Wohnort, Geld etc. be- bzw.
verurteilen. Insofern ist diese Geschichte kein billiger Abklatsch von irgendetwas, sondern wirkt wie aus
dem echten Leben gegriffen. So traurig und herzzerreißend es teilweise ist und so wütend einen mache Szenen
auch machen, weil man sich denke "das darf doch jetzt nicht wahr sein". Doch, leider!
Dies ist zwar "nur" eine Geschichte, aber ich will nicht wissen, wie oft die Realität nahe daran grenzt.
Wie oft wir so "hoch entwickelten" Menschen tatsächlich derart oberflächlich sind...

Wie auch immer...
Dieses Buch ist trotz aller Härte und Gesellschaftskritik einfach zauberhaft.
Die Dialoge sind wortgewandt und witzig, von Situationskomik ganz zu schweigen. Ja, Simone zaubern einem
immer wieder einen Grinser ins Gesicht. Oder lässt das Herz höher schlagen, wenn zwischen Brittany und Alex
mehr und mehr die Funken sprühen und aus "absehbar" schließlich "unausweichlich" und Realität wird.

Trotzdem ist die Geschichte nie auf lange sicht vorhersehbar, was dazu führt, dass man sich wie ein
Besessener bis zur letzten Seite daran klammert *g* und teils so sehr darin versinkt, dass man von der Umwelt
nichts mehr mitbekommt (zum Glück war ich mit Begleitung unterwegs, sonst hätte ich auf dem Flughafen vor
lauter gespanntem Lesen evtl. sogar meinen Flug verpasst *gg*)

Das Ende bzw. Vor-Ende hat mich wirklich total überrascht. Und war ein weiterer Beweis dafür, dass "Du oder
das ganze Leben" alles andere als eine platt / seichte Lovestory ist.

Fazit: Am Beste einfach selber in den Bann ziehen lassen!


Der Kuss des Kjer
Der Kuss des Kjer
von Lynn Raven
  Taschenbuch
Preis: EUR 12,95

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Berauschend, Gänsehaut pur - Mein neues Lieblingsbuch, 21. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Kuss des Kjer (Taschenbuch)
Wenn ich könnte, würde ich statt 5 Sternen wesentlich mehr vergeben. Dieses Werk hätte es wahrlich verdient :)
Lynn danke, danke für dieses wunderbare Buch - ich liebe es!

Der Kuss des Kjer ist einfach alles: Humorvoll, bewegend, spannend, grausam, unvorhersehbar, unglaublich, zermürbend, liebevoll, aufwühlend...
Habe dieses Jahr wirklich viele Bücher gelesen, auch viele, denen ich 5 Sterne gegeben habe, aber das hier, ist eines meiner absoluten Lieblinge.

Der Schreibstil ist so angenehm. Völlig unbeschwert, fast schon beschwingt geleitet er mühelos durch die Geschichte. Ja treibt einen regelrecht voran
mehr zu lesen und mehr und mehr - bis mal richtig süchtig ist. Gehört zu den Büchern, die ich in einem Zug ausgelesen habe und hat mich in so einer
wohligen elektrischen Atmosphäre zurückgelassen, dass ich erstmal nicht in die Realität zurückkehren konnte und wollte.

Schön ist auch, dass hier nicht das übliche Genre bedient wird, die Geschichte jedoch trotzdem durch und durch magisch ist.

Die Charaktere sind liebevoll herausgearbeitet. So fassettenreich, dass es mir vorkam, als würden sie vor mir stehen.
Hervorragend fand ich auch, dass die Persönlichkeiten sich stets etwas geheimnisvolles bewahren. Immer wieder wird etwas angedeutet, schwingt ein Gefühl mit,
sicher ist man sich aber doch nicht. Man muss sich gedulden, die kleinen Puzzleteilchen sammel um sie irgendwann zusammensetzen zu können.
Das ist mit auch ein Grund, wieso das Buch so spannend ist. Stets stellt man sich die Frage "wie ist es denn nun wirklich".
Manchmal war ich schon fast der Verzweiflung nahe. "Das ergibt doch alles keinen Sinn, irgendwas übersehe ich" dachte ich mir.

Mit dem Ende hätte ich auch NIE gerechnet. So eine Ahnung hatte ich, aber wie gesagt, sicher, war ich mir nicht.
Und dann stand alles so schlecht, dass ich mir wirklich dacht "Himmel, wenn du das jetzt so enden lässt, dann bin ich richtig, aber so RICHTIG wütend auf dich".

Mehr möchte ich aber nicht verraten. Schließlich sollt ihr es ja selbst lesen *g*
Kann nur den Tipp geben, ein Pack Taschentücher griffbereit zu haben. Ich für meinen Teil hab welche gebraucht :)
Und nein, keine Angst: Nicht nur, weil es so traurige Stellen gibt, sondern auch, weil es ab und an so witzig war, dass es mir die Tränen in die Augen trieb.


Die sieben Königreiche, Band 1: Die Beschenkte
Die sieben Königreiche, Band 1: Die Beschenkte
von Kristin Cashore
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 19,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Soooooo gut! Einfach unglaublich!, 21. August 2011
Ich habe das Buch in den Urlaub mitgenommen und mir gedacht: "Liest halt ab und zu am Strand bissal darin. Schöne Sommerlektüre..." Und so kann man sich irren :)
Nachdem ich angefangen habe, konnte ich es schlicht nicht mehr aus der Hand legen und war richtig froh, dass ich gleich am Anfang 2 Regentage erwischt habe *G*.
So konnte ich mich ohne schlechtes Gewissen auf das Buch stürzen und habe es in einem Zug ausgelesen.

Ja, es ist sooooo gut! Kann es gar nicht recht in Worte fassen.

Fangen wir damit an, dass es mal eine ganz andere Geschichte ist. Keine Vampire, keine Engel, Dämonen, Gestaltwandler oder was sonst so den Markt überschwemmt.
Die Geschichte dreht sich um Beschenkte, Personen mit besonderen Gaben / Fähigkeiten. Dem nicht genug: Sie sind für ihr Umfeld sofort an ihrer unterschiedlicher
Augenfarbe erkennbar und daher entsprechend gefürchtet und gemieden.

Kristin schafft ideale Rahmenbedingungen um den Leser in 0 Komma nix in ihre Welt zu ziehen und auch dort zu behalten.
Von der ersten Seite weg, hat mich Katsas Schicksal bewegt und berührt. Aber sie blieb auf eine angenehme Weise auch geheimnisvoll und wurde nicht gleich durchschaubar.
Je weiter man in dem Buch fortschreitet, desto weiter lüftet sich der Schleier, desto nachvollziehbarer wird sie, desto mehr wächst sie einem ans Herz.
Aus Bo bin ich Anfangs wirklich nicht schlau geworden. Nur eines war sofort klar: Er ist ein feiner Kerl und gehört sicher nicht zu den "bösen".
Aber was seine Beweggründe sind, wieso er so "seltsam" wirkt, das war nicht zu entschlüsseln. Auch hier hieß es: Lesen und mehr herausfinden...

Der Schreibstil ist sehr angenehm. Teils fast schon poetisch transportiert sie die Gefühlswelt der Charaktere. Sie sind greifbar, richtig nachfühlbar.
Aber nicht schmalzig. Es geht genausogut auch mal ruppig und rabiat zu, ja fast schon brutal. Schließlich ist Katsa eine Kämpferin und kein Freund von Gefühlsduselei.
Es ist anspruchsvolle Literatur, kein Kaffeeklatsch. Ein absoluter Hochgenuss!

Mit dem Ende, ja mit dem hätte ich nun wahrlich nicht gerechnet. Aber es passt zum Rest des Buches. Entspricht keinem Cliché ist anders und genau deshalb gut so.

Das deutsche Cover finde ich zwar schön und stilvoll, aber irgendwie nicht ganz passend. Es ist zu lieblich, das ist die Geschichte nun wahrlich nicht.
Die Originalausgabe entspricht da schon mehr meinem Geschmack...

Schlussendlich kann ich nur sagen: Traut euch an das Buch ran, lest es und lasst euch verzaubern :)


Nachtjägerin: Roman
Nachtjägerin: Roman
von Jeaniene Frost
  Broschiert

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fesselnd bis zum Schluss, 21. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Nachtjägerin: Roman (Broschiert)
Ich fand die Idee wirklich super, dass es mal nicht um Cat & Bones, sondern um Personen aus ihrem Freundeskreis geht.
Zumal mir Denise und Spade in den 4 vorhergehenden Büchern sehr ans Herz gewachsen sind.

Für meine Vorfreude wurde ich glücklicherweise wirklich belohnt:
Die Story ist spannend und fesselnd von Anfang bis Schluss. Finde es sehr gelungen, dass es diesmal nicht hauptsächlich um "böse" Vampire geht,
sondern um Dämonen. Dadurch wird die ganze Geschichte richtig spannend und unvorhersehbare.

Die Liebesgeschichte zwischen Denise und Spade ist schön entwickelt und überzeugt auf der ganzen Länge.
Obwohl natürlich klar ist, dass es zu einem Happy End kommen muss, ist es doch nicht platt und durchschaubar.
Habe es sehr genossen, immer wieder überrascht zu werden :)

Auch die Buchausgabe von Penhaligon finde ich sehr schön gestaltet. Ja es stimmt, dieses Buch kostet mehr, als die anderen bei Blanvalet erschienenen.
Aber sie ist auch wertiger. Hat ein dickes aufklappbares Cover, der Schriftzug auf dem Buchrücken un der Vorderseite ist in Silberschrift geprägt.
Weil das Buch im Regal absolut was her macht, hat der Preis mich wirklich nicht gereut :)

Fazit: Schöne Ergänzung zu der Cat & Bones Reihe und absolut lesenswert. Freue mich schon auf das zweite Buch Rubinroter Schatten: Roman


Seite: 1-10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21-27