Profil für J. G. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von J. G.
Top-Rezensenten Rang: 1.220.683
Hilfreiche Bewertungen: 96

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
J. G. "Afterburner 8" (Mühldorf a. Inn)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Asterix 35: Asterix bei den Pikten  KT
Asterix 35: Asterix bei den Pikten KT
von Jean-Yves Ferri
  Broschiert
Preis: EUR 6,50

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen wirklich wieder Top !!!, 28. Oktober 2013
Jean-Yves Ferri und Didier Conrad haben es geschafft Asterix wieder neues Leben einzuhauchen !!! Klar, die alten Hefte waren und sind Kult, aber diese Geschichte ist wirklich absolut gelungen und bereitete mir wirklich viel Spaß. Nette Details (Nessi), zankereien zwischen Asterix und Obelix usw. usw. ! So kanns weitergehen und ich habe meinen Ärger über den letzten Band schon FAST vergessen!!! BRAVO !!!


Lovers Leap
Lovers Leap
Preis: EUR 16,30

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr gut !!!, 24. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Lovers Leap (Audio CD)
kann mich nur meinem Vorrezensenten anschließen! Sehr gute Beschreibung (außer vielleicht das mit Blink 182, die in meinen Augen Pop sind, mit einem gehörigen Schuss Teenie-Punk)! Aber 3 Punkte sind dann zu wenig, wenn man so schwärmt! Reno Divorce sind leider eine absolut unterbewertete Band und "Lovers Leap" sowie die letzte Scheibe "BIRTH,STRUGGLE,DEATH " topen Social Distortion mit ihrem letztem Album bei weitem!!! Knackige Songs + Melancholie wie es SD zu Ihren, leider, vergangenen, früheren Zeiten meisterhaft konnten. Für mich also die beste Alternative und wer hier von abkupfern redet: ich bin einfach nur froh über ein klasse Album im Orange County Punkrock-Stil !!!!


Mustang Booty 4015-605-9, Herren Stiefel, Schwarz (schwarz 9), EU 44
Mustang Booty 4015-605-9, Herren Stiefel, Schwarz (schwarz 9), EU 44
Preis: EUR 78,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen naja..., 6. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Natürlich kann man bei dem Preis nicht zuviel erwarten, aber Minuspunkte sind: die Zunge ist nur ganz unten angenäht und wenn die Schnürsenkel mal nicht "perfekt" gebunden sind, kann Schnee oder Nässe leicht eindringen !!!! Zweiter - Punkt: das Innenfutter hört vorne bei den Zehen (bzw. ca. ab der Schnürung) oben und seitlich auf, wobei ja diese besonders gewärmt werden sollten. + : die Optik ist ok und sie tragen sich wirklich gut!


The Divinity of Purpose
The Divinity of Purpose
Preis: EUR 6,78

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Brecher !!!!, 4. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: The Divinity of Purpose (Audio CD)
Diese Scheibe kickt einfach alles weg, was in der letzten Zeit an "harter" Musik rausgebracht wurde. Hier gibt es auch KEINE Füller und übertrifft die letzte, für mich langweiligste, HATEBREED Platte um wirkliche 100% !!! Klar hat man das eine oder andere schon mal von ihnen gehört, aber das gilt genauso bei Kult-Hardcore Bands wie Agnostic Front oder Sick Of It All !!! Bei manchen Bewertungen hier, hört man einfach nur raus, daß wenn eine Band nicht mehr GENAUSO klingt wie bei der ersten oder zweiten Scheibe schon alles scheiße ist (was ich sehr dämlich finde)!!!! Gut ist hier einfach nur gut!!!! HATEBREED, so kanns weiter gehen!!!! An alle Nörgler: kauft Euch einfach immer nur die erste Scheibe von einer Band und vergesst sie danach, dann gibts nichts mehr zum rumjammern!!!


Jetzt Gehts Los
Jetzt Gehts Los
Preis: EUR 13,80

3.0 von 5 Sternen kurz und knapp:, 11. Juli 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Jetzt Gehts Los (Audio CD)
leider nicht so gut, wie die letzten, wirklich genialen Scheiben "League of Fools" und "Singapore Sling" ! Die Songs sind mittelmäßig und bleiben einfach nicht so hängen (abgesehen von "Sucker For Love" , "Can't Let Go" , "Get It" und "Mustasch") und kicken irgendwie nicht so richtig was an der wirklich schlechten Produktion liegen kann. Leider schwächelt der Sänger auch ein wenig. Alles in allem immer noch gut, aber halt nur mittelmäßig! Bin mir aber (fast) sicher: die nächste Scheibe wird wieder besser !!!!


Hard Times and Nursery Rhymes
Hard Times and Nursery Rhymes
Preis: EUR 8,97

8 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Langweiliger Biker-Rock !!!, 7. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Hard Times and Nursery Rhymes (Audio CD)
Die Freude war groß, als ich gehört habe, daß SD nach langer Wartezeit wieder ein neues Album rausbringen. Die letzte Scheibe war zwar nicht der ganz große Wurf, aber es waren trotzdem einige super Songs darauf zu finden. So, rein mit der CD und beim ersten Song bzw. Intro: jawohl geht schon mal cool los. ABER dann: schon mit "California (Hustle And Flow)" ungläubiges Kopfschütteln. Oh mein Gott, wie langweilig und diese Background-Sängerinnen mit ihren ewigen Uhhhh Huuhhhh Uhhhh. Leider wurde es nicht besser. Keine Überraschungen, kein großer Rhythmuswechsel (ausser vielleicht noch langsamer: gäääähn). Das einzig wirklich "fetzige" Lied auf der gesamten Scheibe ist wohl nur "Machine Gun Blues". Selbst der Song "Can't Take it with You", der mal echt gut beginnt und eigentlich einen guten Rhythmus hat, wird dann durch diese Sängerin und dem Klaviergeklimper kaputt gemacht bzw. der Drive geht flöten!!! SCHADE!!! Ok, "Still Alive" ist ganz nett -> bravo, NETT sollte nur ein kleines Kätzchen sein (ja, finde Kätzchen passt wirklich gut zu Social Distortion im Jahre 2011), aber keine Kult-Punkrock Band!!!

Also Leute, wer hier von Weiterentwicklung, erwachsen usw. redet, der wird sicher auch meinen, das Black Ice von AC/DC der gaaanz große Hammer ist. Aber genau wie bei dieser Scheibe, animiert mich die neue SD nur zum Fußwippen und mitschunkeln. Da bleibe ich (mit 38 Jahren) lieber gefühlt jung und flippe zu UNENTWICKELTEN und rohen Songs von White Light, White Heat, White Trash und Let There Be Rock aus. Schunkeln dürfen dann eben die, die auch bei Konzerten lieber sitzen !!! Liebe "erwachsene" Musik-Kenner und Spezialisten: viel Spaß mit Chips, Kracker und Hard Times and Nursery Rhymes !!!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 4, 2011 5:59 PM MEST


Beyond Hell/Above Heaven
Beyond Hell/Above Heaven
Preis: EUR 5,55

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sorry..., 16. September 2010
Rezension bezieht sich auf: Beyond Hell/Above Heaven (Audio CD)
auch wenn ich mir den Zorn mancher Rezensenten hier einhandle, aber die neue Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven " ist echt nicht der erwartete Oberknaller. Manche Sachen/Songstrukturen hat man von Ihnen einfach schon zu öft gehört, sind nur "nett" oder gehen gar nicht:

Beispiel:
- Evelyn: das Death Metal Gegrunze von Barney kann man bringen, aber dann Michaels "netter" Gesang beisst sich einfach und bringt den Kick aus dem -hoffentlich- Experiment, d.h.: passt nicht zusammen)
- 7 Shots: fängt wirklich saucool an, aber fällt dann in Belanglosigkeit ab und Milles Gesang nervt TOTAL !!!
- Heaven Nor Hell: langweilig und (als zweiten Song) schlecht platziert

natürlich ist nicht alles schlecht und ich werde mir die Scheibe auch immer wieder gerne anhören, aber insgesamt ist sie einfach nur Durschnitt und unter VOLBEAT-Niveau. Zum Schluss und für alle die meinen hier "mag" einfach einer Volbeat nicht: verfolge diese Band schon (mit totaler) Begeisterung seit "The Strength, the Sound, the Songs" und habe sie schon 14x Live erleben dürfen (incl. einiger kurzer Unterhaltungen mit Michael Schon Poulsen - und der ist wirklich total in Ordnung und am Boden geblieben!!!).
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 28, 2010 8:15 AM MEST


Beyond Hell / Above Heaven (Ltd. Deluxe Edt.)
Beyond Hell / Above Heaven (Ltd. Deluxe Edt.)
Wird angeboten von zoreno-deutschland
Preis: EUR 12,37

9 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen sorry, 14. September 2010
auch wenn ich mir den Zorn mancher Rezensenten hier einhandle, aber die neue Volbeat "Beyond Hell / Above Heaven " ist echt nicht der erwartete Oberknaller. Manche Sachen/Songstrukturen hat man von Ihnen einfach schon zu öft gehört, sind nur "nett" oder gehen gar nicht:

Beispiel:
- Evelyn: das Death Metal Gegrunze von Barney kann man bringen, aber dann Michaels "netter" Gesang beisst sich einfach und bringt den Kick aus dem -hoffentlich- Experiment, d.h.: passt nicht zusammen)
- 7 Shots: fängt wirklich saucool an, aber fällt dann in Belanglosigkeit ab und Milles Gesang nervt TOTAL !!!
- Heaven Nor Hell: langweilig und (als zweiten Song) schlecht platziert

natürlich ist nicht alles schlecht und ich werde mir die Scheibe auch immer wieder gerne anhören, aber insgesamt ist sie einfach nur Durschnitt und unter VOLBEAT-Niveau. Zum Schluss und für alle die meinen hier "mag" einfach einer Volbeat nicht: verfolge diese Band schon (mit totaler) Begeisterung seit "The Strength, the Sound, the Songs" und habe sie schon 14x Live erleben dürfen (incl. einiger kurzer Unterhaltungen mit Michael Schon Poulsen - und der ist wirklich total in Ordnung und am Boden geblieben!!!).
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 28, 2010 11:27 PM MEST


World Painted Blood
World Painted Blood
Preis: EUR 15,60

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen beste SLAYER seit "Seasons in the Abyss" !!!, 26. November 2009
Rezension bezieht sich auf: World Painted Blood (Audio CD)
Auch wenn es natürlich Geschmacksache ist, aber für mich ist das die beste Scheibe seit "Seasons in the Abyss" !!! Keinen Trend anbiedernd (was anscheinend einige Negativ-Bewerter gerne sehen würden), hart, schnell, trotzdem abwechslungsreich und einfach nur SLAYER !!! Metallica`s Revivel-Thrash-Metal-Versuch "Death Magnetic" stinkt hier dagegen gewaltig ab und SLAYER zeigen erneut wer die waren Kings of Thrash waren und immer noch sind !!! Wer hier auf Balladen, Industrial-Einflüsse oder andere "Erneuerungen" gehofft hat, dem wird ganz klar der gestreckte Mittelfinger gezeigt und das ist auch gut so !!!! DANKE SLAYER und weiter so!!!


Moonshine Moonwalk
Moonshine Moonwalk

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen HAMMER !!!, 1. Oktober 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Moonshine Moonwalk (Audio CD)
Diese CD ist das beste, rotzigste, genialste und dreckigste Punk-Rock Album seit Turbonegros "Apocalypse Dudes" (die einen sehr großen Einfluss gehabt haben müssen)!!! Vom ersten bis zum letzten Song wird aufs Gaspedal getreten und es gibt absolut keinen Durchhänger !!! Der Sänger könnte zwar genauso gut bei einer Hardcore Band spielen, aber das macht das ganze nur noch einzigartiger. KURZUM: FÜR JEDEN PUNK-ROCK-FAN EIN MUSS !!! ***KAUFEN***
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 28, 2012 3:46 PM CET


Seite: 1 | 2 | 3