Profil für Andreas Hegewald > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Andreas Hegewald
Top-Rezensenten Rang: 157.358
Hilfreiche Bewertungen: 92

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Andreas Hegewald (Waldkraiburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Spiritualität, Erleuchtung, Erwachen: Wie man die Essenz des Seins erkennt
Spiritualität, Erleuchtung, Erwachen: Wie man die Essenz des Seins erkennt
Preis: EUR 2,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele tolle Hinweise zum kleinen Preis, 10. September 2014
Ein schönes kleines Buch mit vielen tollen Hinweisen auf DAS, was nicht benannt werden kann.
Die "Du bist nicht..." Hinweise sind gut gewählt. Mir fehlen zwar ein paar wichtige wie "Du bist nicht der Handelnde" oder "Du bist nicht der Entscheider", aber keine Liste kann und muss vollkommen sein. Auch sind die gewählten Hinweise meist sehr schön beschrieben und sehr gut nachvollziehbar formuliert.

Dennoch hat das Buch ein paar Punkte, die mir nicht so gefallen mögen.

Die Einführung hat meiner Empfindung nach zu viele Wiederholungen. Sehr oft wird darauf hingewiesen, dass das Kommende mit offenen Geist und Gedankenlos erfasst werden muss. Eine Wiederholung und die im abschließenden Fazit dazu hätten da gereicht, denke ich.
Die Begründung, warum diese genannten Punkte so wichtig sind, ist dafür super ausgeführt.

Die "Du bist..."-Hinweise laden leider eventuell zu einer neuen Identifikation ein. Zwar kann es hilfreich sein, die Identifikation von dem Bewusstseinsinhalt zu dem Beobachter zu verlagern.
Aber letztlich ist DAS auch vor der Identifikation des Beobachters oder gar eines erwachten Bewusstseins. Somit ist jede "Du bist"-Beschreibung lediglich ein Dorn, der dazu da ist, einen anderen Dorn auszuhebeln. Der Killer, der jedoch zuletzt selbst gekillt werden muss (von DEM).
Vielleicht geht das aber auch etwas zu weit für einige. Als Einführung sind Anssi's Ausführungen gut gewählt.

Das ist alles kein Grund, dem Buch weniger als 5 Sterne zu geben.
Jedoch - Eine Sache, die ich etwas bedenklich finde ist ein Satz ganz am Ende, im letzten Hinweis. Und die kostet für mich einen Stern:

"Prüfe (...) alle Hinweise immer wieder aufs Neue. Denke nicht, dass sie bei dir nicht wirken. Wenn sie nicht wirken, dann hast du sie nicht wirklich geprüft. Prüfe sie immer
wieder bis es Klick macht."

Zu schreiben "Wenn sie nicht wirken, dann hast du sie nicht wirklich geprüft." ist meiner Ansicht nach widersinnig.
Der Satz impliziert aus meiner Sicht nicht nur einen bewusst Handelnden bzw. Prüfenden - sondern gibt dem auch noch die Schuld, nicht gut genug gehandelt zu haben, wenns denn nicht "Klick" gemacht hat.
Außerdem geht es hierbei um DAS, Hinweise auf das bedingungslose Sein.
Auf "Ich sehe es einfach nicht." zu antworten "Na, dann prüfe einfach wieder" kommt bei mir so an wie "...denn durch diese Bedingung wirst du sicher das Bedingungslose erkennen."
Wie kann eine Bedingung zur Bedingungslosigkeit führen? Es passiert wenn es passieren soll... nicht zwangsläufig, wenn man gut genug geprüft hat.

Allerdings muss ich hinzufügen: Es mag natürlich tatsächlich sein, dass für manchen Geist die von mir kritisierten Sätze ganz genau die richtigen sind, die anregen, sich erneut auf das Geschriebene einzulassen und den "Klick" möglich machen. Genau darauf zielt Anssi offenbar ab.
Umso wichtiger fände ich hier aber die Integration des "Du bist nicht der Handelnde" -Hinweises, welcher Missverständnissen und Missidentifikationen vorbeugen könnte.

Positiv ist jedenfalls zu erwähnen, dass Anssi ausdrücklich darauf hinweist, dass nichts in seinem Buch eine Wahrheit darstellt.
Also bitte: wenn die Hinweise auch bei mehrmaligen erneuten Lesen nicht für den nötigen "Klick" sorgen, heißt dass nicht, dass dieser nicht noch kommen kann.
Insofern ist der erste aller Hinweise, den Anssi aufführt, auch der goldene Ausgleich:
Es geht gar nicht um den Klick. Du bist schon erwacht.

Bei aller Kritik muss ich sagen, dass mir das Buch insgesamt wirklich gut gefällt und ich Anssi als spirituellen Lehrer sehr schätze.

Fazit: Ein Buch das trotz Abstriche viele wirklich tolle Hinweise enthält. Und das bei dem kleinen Preis!
So gibt es mit insgesamt 4 von 5 möglichen Sternen einen klaren Daumen hoch.
Ein schönes Erstlingswerk. Man darf auf Anssi's weitere Werke gespannt sein.


Liefi - Ein Huhn in der Wildnis
Liefi - Ein Huhn in der Wildnis
DVD ~ Oh Seong-yun
Wird angeboten von Media-Welt
Preis: EUR 8,98

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Verstümmelt., 2. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Liefi - Ein Huhn in der Wildnis (DVD)
Der Film ansich verdient 5 Sterne! Aber...

Ich kann nur sagen: ein Teil des eigentlichen Ende fehlt auf jeden Fall und noch mehr.
Damit alles Eitel Keitel Sonnenschein bleiben kann, hat Deutschland hier die Schere im Großen Stil angesetzt.
Er wäre sowieso nichts für die Kleinsten, aber hier wird die "Circle of life"-Philosophie wie in keinem anderen Film geehrt und damit auch beigebracht.
Dies wird deutschen Kindern vorenthalten. Damit ist dieser Film nicht mehr der, der er war, sondern nur noch ein Schatten seiner Selbst. Kurz: Verstümmelt.


Die Erbschaft, 1. Staffel, Folge 1: Reihentitel: ... und nebenbei Liebe
Die Erbschaft, 1. Staffel, Folge 1: Reihentitel: ... und nebenbei Liebe
von Katrin Wiegand
  Audio CD
Preis: EUR 7,95

4.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Experiment, von dem man mehr hören möchte, 26. November 2010
Regisseur Oliver Rohrbeck hat sich einiges vorgenommen mit "Und nebenbei Liebe": Eine Soap in Hörspielform. Sehr gewöhnungsbedürftig präsentiert sich das teuer produzierte Experiment in den ersten Minuten, zumindest für mich, da ich alles andere als Soap-Fan bin. Die Intromusik passt zwar mit ihren Elektro- und E-Gitarrenklängen gut, dennoch wird man sofort in ein eher ungemütliches Familienszenario geführt. So tut man sich etwas schwer, Sympathie mit den streitenden und nörgelnden Figuren zu finden.
Erst als der Großvater, wunderbar gesprochen von Jürgen Heinrich, als Erzähler die Personen und Geschichten zu beschreiben beginnt, findet man Anschluss. Allerdings lässt man ihn oft Auftreten zwischen einem Jingle, der vor Beginn seiner Texte unerträglich nach unten gepitcht und gezogen wird, um am Ende wieder hochgepitcht zu werden und weiterzulaufen. Dies erinnert klanglich etwas an Zeit anhalten und weiterlaufen lassen einer Kassette, aber es stört ungemein. Ein Stilmittel, das man sich hätte sparen können.

So wird man in den folgenden Kapiteln mit mehreren Figuren konfrontiert und tatsächlich stellt sich Soap-Feeling ein. Denn es wimmelt zwischen ihnen nur so vor lauter Vorurteilen, familiären Problemen sowie Freund- und Feindschaften. Personen, denen man intrigante Machenschaften sicher nicht ohne Grund bereits andichten könnte, werden auch vorgestellt.

Die Geschichte entwickelt sich zunehmend packender, wenngleich der höchstmögliche Punkt im Spannungsbogen nicht vollständig zu überzeugen weiß. Aber die erste Folge soll ja nur ein Auftakt sein, das den Hörer an sich bindet und Lust auf die zweite Folge macht. Und genau da kommt der zugegeben richtig fiese Cliffhanger gut. War man sich noch nicht vollständig sicher, ob man der Serie weiter folgen soll, so spürt man auf einmal, das man bereits drin hängt und wissen möchte, wie es weitergeht. Zumal man die Figuren bis zum Ende nun doch ganz gut kennengelernt hat und durchaus mit einigen sympathisiert. Ich bin zwar nach wie vor kein Soap-Fan, aber habe mich schon mit einigen Stoffen über das Medium Hörspiel anfreunden können, was mir mit Filmen oder Serien im Fernsehen nicht gelang.
Die Sprecher können übrigens durch die Bank weg überzeugen, selbst kleine Rollen werden mit Talenten wie Ulrike Stürzbecher (Kate Winslet) ausgefüllt.

Hier noch einige der Mitwirkenden:

Isabelle - Judy Winter (Audrey Hepburn)
Lutz - Benjamin Völz (Charlie Sheen)
Florian - Sven Hasper (Michael J. Fox)
Ansgar Maybach - Oliver Rohrbeck (Ben Stiller)
Stefanie - Ranja Bonalana (Reese Witherspoon)
Jackie - Leyla Rohrbeck (Kami in Team X-Treme)

Fazit: Insgesamt ein rundes, charmantes Hörspielvergnügen. Nicht perfekt und mit kleinen stilistischen Schönheitsfehlern, aber es macht definitiv Lust auf mehr.

- ANdy


Und im Kopf macht's klick!: Wie Sie einfach mit dem Rauchen aufhören und ohne Entzugserscheinungen oder  Gewichtszunahme zum glücklichen Nichtraucher werden.
Und im Kopf macht's klick!: Wie Sie einfach mit dem Rauchen aufhören und ohne Entzugserscheinungen oder Gewichtszunahme zum glücklichen Nichtraucher werden.
von Jochen Kaufmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,95

14 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Fast exakte Kopie von Stefan Frädrichs Werken!! Finger weg!, 12. Januar 2010
Ich staunte nicht schlecht, dass dieses Buch so ziemlich eine 1 zu 1 Kopie des Vortrages von Stefan Frädrich "Nichtraucher in 5 Stunden" in Buchform ist, nur ohne die Figur "Günter, der innere Schweinehund", der hier einfach nur der innere Schweinehund ist.

Beispiele:
-Jochen Kaufmann benutzt genau die gleichen Zitate von British American Tobacco, das Interview mit Jeffry Wigand, den Brief von Sylvester Stallone, und mehr was sehr auffällig ist
-Öfters kommt es einem wie eine leicht abgewandelte fast Wort für Wort Kopie daher. Dies betrifft ganze Absätze, aber hier Stichpunkte:
"Haben Sie das Rauchen erfunden?"
Kapitel 2 "Das Leben in der Komfortzone" (Bei Frädrich ist dies die "Kleine Welt" in der wir Leben)
"Sind wir Raucher denn verrückt?"
"Zwei Stimmen im Kopf"
Auflösungs-Block: "Gehört Rauchen zum Pausemachen? / Rauchen und Selbstbestimmung? /Rauchen und Freiheit? usw"

Ich will nicht behaupten, das es unmöglich ist, dass jemand auf die gleichen Erkenntnisse kommt wie Herr Frädrich. Aber in dem Buch finden sich so viele identische Gemeinsamkeiten, dass es wirklich auffällt. Dies ist eine Unverschämtheit!
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 29, 2013 4:40 PM CET


Jaane Tu ... Ya Jaane Na - Du liebst mich, du liebst mich nicht
Jaane Tu ... Ya Jaane Na - Du liebst mich, du liebst mich nicht
DVD ~ Jaane tu... ya jaane na
Wird angeboten von Studio 49 GmbH
Preis: EUR 11,88

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nicht schlecht., 17. April 2009
Also um ehrlich zu sein hatte ich mehr erwartet. Zwei Freunde suchen den Lebenspartner füreinander und enden schließlich selbst als Paar. Klingt ja ganz nett, aber genau das ist das Problem: Viel wurde nicht draus gemacht. Der Film ist also selber ganz nett, aber mehr auch nicht. Ich finde storymäßig hätten sie da noch mehr reinbringen können.
Ein großer Pluspunkt für die Musik, die ziemlich gut gelungen ist.
Fazit: Die Musik hab ich im MP3 Player, den Film werde ich mir nicht nochmal ansehen.


Momo
Momo
DVD ~ Michel Fuzellier
Preis: EUR 4,97

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eigenwillige aber zauberhafte Interpretation - ein Meisterwerk!, 1. April 2008
Rezension bezieht sich auf: Momo (DVD)
Eins vorweg - wer auf eine hundertprozentig genau passende Adaption des Buches wertlegt, sollte auf jeden Fall seine Finger von diesem Film lassen. Es wurden tatsächlich Textstellen geändert und Szenen in anderer Reihenfolge als im Buch gebracht. DENNOCH! Wir haben es hier eher mit einer Nacherzählung zu tun, die den Stoff auf neue Weise interpretiert...und zwar WUN-DER-SCHÖN!

Der Regiesseur Enzo D'Alo hat bereits mit "Wie der Kater Zorbas der kleinen Möve das Fliegen beibrachte" bewiesen, dass er ein tolles Händchen für Zeichentrickfilme hat. Dass seine Zeichnungen dabei nicht so gestochen scharf und flüssig animiert wie bei Disney rüberkommen, ist Stil- wie aber sicher auch Budgetfrage. Dennoch - oder vielleicht gerade deshalb - haben seine Figuren einen einen unwiderstehlichen Charme... das Design von Momo z.B. ist einfach zauberhaft.

Mal abgesehen von den Änderungen ist der Kern der Geschichte wirklich sehr gut erzählt.... Und habe ich schon die geradezu traumhafte Filmmusik erwähnt?
Alleine Momo's Titelmusik ist der Kauf wert.
... Und wie die Melodien mit den Szenen verschmelzen, wie zum Beispiel bei der Schiffsszene. Ich war sehr froh darüber, das Enzo sie eingebunden hat.

Das einzige, was er in meinen Augen etwas zu sehr vernachlässigt hat, ist Momo's Gabe, Frieden und Freude um sich herum entstehen zu lassen, auch wenn ihre Ankunft in der Stadt erstmal alle Kinder in Euphorie versetzt (ganz besonders natürlich den bis über beide Ohren verknallten Gigi^^).

Aber auch das ist mir keinen verlorenen Stern wert.
Somit erhält "Momo" von mir 5 glatte Sterne!


Allen Carr - Endlich Nichtraucher!
Allen Carr - Endlich Nichtraucher!
DVD ~ Erich Kellermann
Preis: EUR 13,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Daumen hoch für Allen Carr's Easyway!, 20. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Allen Carr - Endlich Nichtraucher! (DVD)
Diese DVD ist einfach super!

Ich persönlich habe mit Stefan Frädrich's "Nichtraucher in 5 Stunden" aufgehört. Es funktioniert mit der gleichen Methode, jedoch motiviert es noch etwas mehr und klärt wesentlich besser über die gezielte Gehirnwäsche der Tabakindustrie UND des Staates auf. Dieser Punkt wird hier kaum angeschnitten.

Dennoch, die wichtigsten Kenntnisse, die man braucht, um angstfrei und glücklich aufhören zu können, werden hier eindrucksvoll vermittelt...anhand von toll gefilmten Szenen.

Besonders die Sache mit der Fleischfressenden Pflanze ist genial. Auch wenn ich bereits Nichtraucher war, hat mir die Szene nochmal einen richtigen Schauer über den Rücken gejagt - ich werde nie wieder in diese Falle tappen!
Auch die Szene die den "armen" Raucher zeigte, der zum Rauchen rausgehen muss war zum Brüllen XD

Die Essenz des Buches "Endlich Nichtraucher" wird toll auf den Punkt gebracht!

Ein paar meiner Freunde wollten sich keine 5 Stunden Zeit nehmen, also hab ich ihnen diese DVD empfohlen, da sie nur eine Stunde geht. Die meisten, die zugriffen, sind jetzt Nichtraucher.

Zur Informationsergänzung kann ich jedem nur an's Herz legen, sich auch Stefan Frädrich's Werk anzueignen
http://www.amazon.de/Nichtraucher-5-Stunden-2-DVDs/dp/B000LC46P2
Da hier einige Sachen bildlicher gemacht werden als bei ihm, er aber dafür mit wesentlich mehr Informationen (wichtig zum dauerhaften Aufhören!) punktet, ergänzen sich diese beiden Werke auf's vorzüglichste!

Nie mehr Raucher - garantiert!

P.S.
Allerdings finde auch ich den Moderator nervig. Fünf Stunden hätte ich diesen Mann nie im Leben ertragen. Frädrich moderiert millionenfach unterhaltsamer... von ihm kann ich gar nicht genug bekommen XD
Da diese DVD aber wirkt habe ich ebenfalls keinen Abzug gemacht.


Günter, der innere Schweinehund, wird Nichtraucher: Ein tierisches Gesundheits-Hörbuch
Günter, der innere Schweinehund, wird Nichtraucher: Ein tierisches Gesundheits-Hörbuch
von Stefan Frädrich
  Audio CD
Preis: EUR 25,90

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Toll gesprochen! Wer lieber hört, dem hilft dies besser als das Buch., 20. Dezember 2007
A) Zum BUCH:

Dieses Buch ist -GENIAL- !

Witzig und locker geschrieben, so dass das Lesen Spass macht.
Vor allem die Sache mit dem Schweinehund ist eine tolle Idee und noch dazu so wunderschön illustriert!

Aufklärend und Augenöffnend, ohne erhobenen Zeigefinger. Zum Aufhören braucht man keine Willenskraft, es ist spielend einfach ...und macht sogar Spaß! Mit diesem Buch ganz besonders, da man oft schmunzeln muss!

Ich habe mit Stefan Frädrichs DVD aufgehört, und schätze seine Arbeit sehr. Freunden, die nicht so viel Zeit investieren wollten, oder lieber lese habe ich dieses Buch geschenkt.

Es machte aus fast allen Nichtraucher. Diejenigen, bei denen es nicht half, gestanden mir, das Buch gar nicht erst gelesen zu haben. ;)
Naja, wie heisst es so schön? Nan kann anderen die Tür zu einer besseren Welt zeigen, durchgehen müssen sie selber.

Meine lieben rauchenden Mitmenschen...das hier ist die Tür.

B) Zum HÖRBUCH:

Stefan Frädrich hat erstaunliches Talent zum Schauspielern. Er spricht ca. 135 Minuten lang nicht nur sich selbst. Der Wildschweinwolf, der Schweinehund (wie er immer bellt und schnüffelt!! XDD), der Marsmensch...alle Stimmen stammen von ihm! Zu Gute halten muss man ihm wirklich, daß er wirklich toll spricht! Man wird regelrecht eingesogen in Günters Welt.

Aber das Buch selber hat natürlich den Vorteil, dass man schneller fast vergessene Teile der Raucherfalle wieder nachlesen kann. Es wird meiner Meinung nach besser funktionieren als die Hörfassung.

Jedem, der jetzt aufsteht und ruft: "Also ICH komme mit Gehörtem besser klar als mit Geschriebenen!" kann ich nur noch sagen:

Greif zu!! - denn diesen Kauf wirst du nicht bereuen!


Günter wird Nichtraucher. Ein tierisches Gesundheitsbuch
Günter wird Nichtraucher. Ein tierisches Gesundheitsbuch
von Stefan Frädrich
  Broschiert
Preis: EUR 9,90

26 von 29 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nichtraucher werden kann sogar Spaß machen! ^^, 20. Dezember 2007
Dieses Buch ist -GENIAL- !

Witzig und locker geschrieben, so dass das Lesen Spass macht.
Vor allem die Sache mit dem Schweinehund ist eine tolle Idee und noch dazu so wunderschön illustriert!

Aufklärend und Augenöffnend, ohne erhobenen Zeigefinger. Zum Aufhören braucht man keine Willenskraft, es ist spielend einfach ...und macht sogar Spaß! Mit diesem Buch ganz besonders, da man oft schmunzeln muss!

Ich habe mit Stefan Frädrichs DVD aufgehört, und schätze seine Arbeit sehr. Freunden, die nicht so viel Zeit investieren wollten, oder lieber lese habe ich dieses Buch geschenkt.

Es machte aus fast allen Nichtraucher. Diejenigen, bei denen es nicht half, gestanden mir, das Buch gar nicht erst gelesen zu haben. ;)
Naja, wie heisst es so schön? Nan kann anderen die Tür zu einer besseren Welt zeigen, durchgehen müssen sie selber.

Meine lieben rauchenden Mitmenschen...das hier ist die Tür.

Wollt Ihr die stinkenden Dinger endlich loswerden? Wollt ihr...

...FREI sein?

Greift zu - denn diesen Kauf werdet ihr nicht bereuen.


Nichtraucher in 5 Stunden [2 DVDs]
Nichtraucher in 5 Stunden [2 DVDs]
DVD ~ Stefan Frädrich
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 27,95

22 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen DANKE, STEFAN!! Es hat funktioniert!, 20. Dezember 2007
Rezension bezieht sich auf: Nichtraucher in 5 Stunden [2 DVDs] (DVD)
Es ist schlichtweg unglaublich!

Seit 11 Jahren Raucher. Zwischendurch Atemnöte, Astmaspray, Krankenhausaufenthalt. Immer wieder mit der "Willenskraftmethode" aufgehört, gescheitert und wieder angefangen.

Dann kam diese DVD und öffnete mir die Augen. Endlich wurde mir alles klar: Warum Nikotinflaster meinem Vater nicht geholfen haben, warum ich überhaupt rauchte und wie man einfach wieder loskommen kann.

Am Besten hat auch mir der Teil "Die Tricks der Tabakindustrie" gefallen. Und der Teil mit der Werbung...ich hätte nie gedacht, in was für einem Marionettenspiel man sich als Raucher befindet. Und das Werbung wirklich wirkt! Eine einzige Gehirnwäsche! Die Wut, die dabei in mir aufkeimte, war unglaublich - plötzlich hatte ich nicht mehr das Gefühl, beim aufhören etwas zu vermissen.

Nein. Ich kam mir vor wie Neo, der aus der "Matrix" aufwacht. Nur dass die wirkliche Welt TOLL ist, während die "Kipptrix" die grösste Manipulation darstellt, in die man jemals tappen kann. Ich warf die Dinger weg und bin seit dem (5 monate) überaus glücklicher Nichtraucher.

Es gibt so vieles, von dem man als Raucher keine Ahnung hat. Man kann keinem die Wahrheit in's Gesicht drücken, denn das hilft nichts. Man kann den Leuten höchstens die Tür zeigen, durchgehen müssen sie selber.

Meine lieben rauchenden Mitmenschen...das hier ist die Tür.

Wollt Ihr die stinkenden Dinger endlich loswerden? Wollt ihr...

...FREI sein?

Greift zu - denn diesen Kauf werdet ihr nicht bereuen.


Seite: 1