Profil für JH > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von JH
Top-Rezensenten Rang: 21.485
Hilfreiche Bewertungen: 81

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
JH "JueHoe"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Leder Hülle + PANZERFOLIE für Samsung Galaxy Note 3 Neo SM-N750 / SM-7505 Tasche Flip Case Glas Folie & Cover Ledertasche / Leder Set schwarz
Leder Hülle + PANZERFOLIE für Samsung Galaxy Note 3 Neo SM-N750 / SM-7505 Tasche Flip Case Glas Folie & Cover Ledertasche / Leder Set schwarz
Wird angeboten von eFabrik - Preise inkl. MwSt.
Preis: EUR 17,97

4.0 von 5 Sternen sehr gut, aber nicht ganz optimal, 19. September 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Prima Hülle, allerdings ist der Ausschnitt für den S-Pen zu klein. Man bekommt ihn nur mit dem Fingernagel des kleinen Fingers raus.

Die Panzerfolie läßt sich problemlos anbringen, abers es funktionieren die Smart-Screen Funktionen nicht mehr einwandfrei.


Samsung UE40F5370 102cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV) schwarz
Samsung UE40F5370 102cm (40 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A (Full HD, 100Hz CMR, DVB-T/C/S2, CI+, Smart TV, HbbTV) schwarz
Wird angeboten von Schiele, Preise inkl. MwSt
Preis: EUR 499,95

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen zum Glück kann man damit ganz gut fernsehen, 12. Februar 2014
Positiv:
- das Bild ist klasse,
- der Ton besser als erwartet (z.B. besser als beim alten 37" Samsung LCD),
- der SAT-Tuner findet alles ohne Mucken.

Negativ:
- es gibt keinen HDMI-ARC EIn/Ausgang. D.h. die Heimkinoanlage muss über optisches Kabel angeschlossen werden
- den WLAN Dongle muss man extra kaufen, ansonsten SmartTV nur per Internet-Kabelverbindung
- das gedruckte, pdf- und auch das E-Manual sind ein Zumutung! Es gibt keine spezifischen Angaben über das Modell (z.B. die Anschlüsse, die WLAN-Funktion usw. Inhalte sind zu allgemein und auf mehrere Modell bezogen, so dass man über sein Gerät wenig erfährt. Dafür erklärt es auf einer halben Seite, wie man die Batterien in die Fernbedienung einlegt.

Leider nicht für 347E, sondern für 399 beim roten Markt gekauft.

Naja, aber immerhin kann man mit dem Gerät trotzdem ganz gut fernsehen
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 13, 2014 8:10 PM MEST


Samsung UE32C6200 81,3 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C/-S2) schwarz
Samsung UE32C6200 81,3 cm (32 Zoll) LED-Backlight-Fernseher (Full-HD, 100Hz, DVB-T/-C/-S2) schwarz

5.0 von 5 Sternen gutes Gerät, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
das war mal nen guter Kauf. Läuft jetzt über ein Jahr. Sehr gutes Bild und vor allem mit den 3 eingebauten Tunern sehr einfach ohne extra Kabelage anzubringen. Das Gerät kann ich guten Gewissens empfehlen.


Motorola RAZR HD Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) AMOLED, Dual-Core, 1,5GHz, 1GB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz
Motorola RAZR HD Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) AMOLED, Dual-Core, 1,5GHz, 1GB RAM, 8 Megapixel Kamera, Android 4.0) schwarz
Wird angeboten von Clevertronic
Preis: EUR 349,90

4.0 von 5 Sternen Zweck erfüllt, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Phone kommt wie beschrieben. Leichte Installation. Sieht super aus. Alle Funktionen laufen. Akku OK. Keine Einschränkungen festzustellen. Geschwindigkeit akzeptabel. Bei UMTS etwas langsam, aber das liegt am Gerät. Es stimmt, dass die Kamera bei schlechtem Licht keine akzeptablen Bilder macht. Außenaufnahmen bei Sonnenschein sind aber gut.


2x Dipos Crystalclear Displayschutzfolie für Motorola RAZR HD
2x Dipos Crystalclear Displayschutzfolie für Motorola RAZR HD
Wird angeboten von hsw 3000
Preis: EUR 4,99

4.0 von 5 Sternen klare sicht, 3. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
alles klar mit dem Teil. Kommt wie beschrieben. Läßt sich gut anbringen und hält ohne Blasen. Touchfunktion nicht beeinträchtigt soweit.


Sony DSC-HX20VB Cyber-shot Digitalkamera (18,2 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, Schwenkpanorama) schwarz
Sony DSC-HX20VB Cyber-shot Digitalkamera (18,2 Megapixel, 20-fach opt. Zoom, 7,5 cm (3 Zoll) Display, Schwenkpanorama) schwarz

5.0 von 5 Sternen Erwartungen erfüllt, 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
bin zwar kein Profi, aber das Sony-Teil erfüllt bei mir seinen Zweck. Unter allen Einsatzbedingungen gute Bildqualität. Nichts zu meckern.


AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Wlan Router (VDSL/ADSL, 450 Mbit/s, Media Server)
AVM FRITZ!Box WLAN 3370 Wlan Router (VDSL/ADSL, 450 Mbit/s, Media Server)
Wird angeboten von Deltatecc GmbH
Preis: EUR 129,00

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen FritzBox 33xx = der "WLAN-Witz", 2. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sowohl die FB3390 als auch die FB3370 haben bei mir grosse Probleme mit dem WLAN im 2,4GHZ Band (welches man hauptsächlich nutzt). Habe inzwischen die 3. Box und immer wieder dasselbe Problem: das WLAN Signal (SSID) wird in den Empfangsgeräten nicht angezeigt und damit kann das WLAN nicht genutzt werden. Dies passiert allerdings nicht gleich am ersten Tag, sondern erst nach ein paar Tagen bzw. Neustarts der Fritzbox.
Recherchen haben ergeben, dass dies an der Funkkanalauswahl liegt. Immer dann, wenn die FB den Kanal 1 auswählt, dann ist die SSID z.B. am Laptop nicht mehr sichtbar (d.h. nix WLAN). Man kann dann nur noch per Kabel ins Internet.
Der Witz ist nun, dass sich auch manuell der Funkkanal nicht ändern läßt. Er bleibt einfach bei 1 stehen, was sicher nichts mit dem Browser-Cache zu tun hat. Die WLAN LED leuchtet, aber das WLAN bleibt verschwunden.
Es ist mir nicht gelungen, herauszufinden, warum sich nach etwa 20 bis 30 Versuchen bzw. nach ein paar Tagen dann doch der Funkkanal wieder auf 6 oder 11 stellen läßt. Dann geht auch das WLAN wieder - bis zum nächsten Ausfall.

Auch die neue Firmware 6.01 oder das Zurücksetzten auf Werkseinstellungen habe ich versucht, aber es half alles nichts. Zwischenzeitlich hatte ich Erfolg mit vorübergehendem Herausziehen des DSL-Steckers, aber das hilft jetzt auch nicht mehr. Natürlich habe ich auch den Service kontaktiert. Nach 2 Wochen aber keinen einzigen Ansatz zur Lösung. Immer neue Testaufgaben: SChicken Sie bitte Servicedatensätze unter den Bedingungen XY ein...usw. Hat alles nichts gebracht.

Nee, nee Apple-Geräte habe ich auch nicht in Betrieb. Daran liegt es also auch nicht.

Nachtrag: 2 Wochen und diverse Kontakte mit AVM später bin ich jetzt etwas weitergekommen: Das Problem scheint bei meiner Fritzbox mit dem eingestellten WLAN Standard zu tun zu haben. Wenn man auf 802.11g+b stellt, dann baut sich das WLAN Signal wieder auf. Es liegt also nicht an Kanal 1, sondern daran, dass sich trotz grün leuchtender LED oft gar kein WLAN aufbaut. Dann geht die Kanalanzeige von selbst auf Kanal 1, obwohl eigentlich gar kein Kanal gewählt ist.

Leider beginnt die FB nun auch noch ungefragt mit täglichen Neustarts. Das ist gar nicht gut!

Nachtrag nach 3 Wochen: Leider hat das mit dem WLAN Standard nach ein paar Tagen auch nicht mehr geklappt. Von AVM kamen div. Instruktionen: Werkseinstellungen laden, manuell, konfogirieren, Kabel abziehen usw. Hat alles nichts gebracht. Das WLAN-Vergnügen bleibt vom Zufall abhängig.
AVM möchte das Gerät zurück haben und bekommt es auch.


AVM FRITZ!Box 3390 (VDSL/ADSL, Dual-WLAN N mit 2 x 450 MBit/s, 4x Gigabit-LAN)
AVM FRITZ!Box 3390 (VDSL/ADSL, Dual-WLAN N mit 2 x 450 MBit/s, 4x Gigabit-LAN)
Preis: EUR 134,00

21 von 24 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nicht zu empfehlen, wenn man WLAN braucht, 21. Dezember 2013
Die FB3390 sollte meine geliebte alte FB7050 ablösen. Die Installation geht gewohnt schnell und nach ner knappen halben Stunde lief alles wie zuvor. Das WLAN Signal war vorhanden, allerdings etwas schwächer als bei der FB7050. Repeater 310 hat sich auch problemlos verbunden.
So weit so gut, aber am nächsten Tag (Router wird über Nacht vom Strom getrennt), war das WLAN Signal nicht mehr sichtbar am Laptop und folglich ging Internet nur per Kabel.

Habe in diversen Foren gelesen, dass ich nicht der Einzige mit diesem Problem bin. Wenn die FB3390 im 2,4GHZ Band auf Kanal 1 funkt, ist kann das WLAN Signal nicht genutzt werden, obwohl die Router WLAN-LED auf "on" steht. Versucht man , ohne automatische Kanalwahl einen anderen Kanal einzustellen, weigert sicht die FB, dies zu tun und geht wieder auf Kanal 1, obwohl oben noch Kanal 6 oder 11 steht. Irgendwann nach 20 Versuchen macht sie es dann, dass sie den Kanal wechselt und dann auch wieder das WLAN Signal da ist. Aber will man das jeden Tag machen mit ner 135 Euro Box??

Die erste FB ging also mit diesen Problemen nach 3 Tagen wieder an den grossen roten Markt zurück. Weil sie mir aber sonst gut gefiel, habe ich ein zweites Gerät mitgenommen. Wieder dasselbe Spiel: 1. Tag alles OK, 2. Tag auch, 3. Tag WLAN wieder weg.
Ich habe alles versucht, alle Tipps auf der AVM Page, Werkeinstellungen zurückgestellt, Beta Firmware 2993 geladen. Es hilft alles nichts. Der AVM Service ist nett und freundlich, aber weiss zu dem Problem keinen Rat. Man bekommt Hausaufgaben und soll diverse Servicedatensätze unter verschiedenen Bedingungen (DSL-Stecker ab, LAN Stecker ab usw.) extrahieren und an AVM schicken. Alles half nichts, sie analysierten 2 Wochen lang und es gab keine einzige Lösung. Dann kam die neue Firmware 6.01 raus und wurde sofort upgedatet. Das war noch meine letzte Hoffnung. Aber leider das Problem ist unverändert dasselbe.

Übrigens habe ich gelernt, dass meine Empfangsgeräte eh nur 2,4GHZ empfangen können. VOn daher brauch ich keinen Dualbandrouter. Ein neues Smartphone bewies im Laufe der Tage jedoch, dass auch das 5GHZ Frequenzband nicht genutzt werden kann, wenn das Probelm eintritt.

Ergebnis: Die alte FB7050 geht wieder in Betrieb und ich habe leider den Glauben an AVM verloren. Heute ging auch die 2. Box wieder zurück. Leider weigerte sich auch dann noch der grosse Rote Markt (danke, danke, danke, aber beim nächsten Mal kaufe ich lieber im Internet!), das Geld wieder auszuzahlen, weil ich die 2 Wochen überschritten hatte. Gibt es nur nen Gutschein für überteuerten MM-Schrott!

Nun suche ich eine andere Lösung. Keine Ahnung was: Belkin, TP-Link oder was auch immer.
Hat einer ne Ahnung, was da mit AVM los ist? Wieso können die denn keine zuverlässigen WLAN-Router mehr bauen??? Schade!
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 28, 2013 4:15 PM CET


Ferplast 72104012 Katzenklappe SWING 7, Aussen 22,5 x 10,4 x 25.2 cm, Innen 13,5 x 13,7 cm, braun
Ferplast 72104012 Katzenklappe SWING 7, Aussen 22,5 x 10,4 x 25.2 cm, Innen 13,5 x 13,7 cm, braun
Preis: EUR 38,98

1.0 von 5 Sternen Kunststoff minderwertig. Tür bricht 2x ab., 25. Juni 2013
...sehr ärgerlich: schon nach 1/2 Jahr ist die zweite Ferplast Katzeklappe hin. Es ist zweimal dasselbe Problem aufgetreten: die Katze hat die Klappe einfach rausgebrochen. Dort, wo die Klappe im Rahmen pendelt, ist sie unrepararierbar abgebrochen.
Nebenbei, die Katze wiegt nur 3kg und ist eher schwächlich. Da so etwas immer vor dem Urlaub passiert, kann ich von diesem unzuverlässigem Teil nur abraten.


Ferplast 72104011 Katzenklappe SWING 7, Aussen 22,5 x 10,4 x 25,2 cm, Innen 13,5 x 13,7 cm, weiss
Ferplast 72104011 Katzenklappe SWING 7, Aussen 22,5 x 10,4 x 25,2 cm, Innen 13,5 x 13,7 cm, weiss
Preis: EUR 36,98

1.0 von 5 Sternen Tür bricht 2x ab, 25. Juni 2013
...sehr ärgerlich: schon nach 1/2 Jahr ist die zweite Ferplast Katzeklappe hin. Es ist zweimal dasselbe Problem aufgetreten: die Katze hat die Klappe einfach rausgebrochen. Dort, wo die Klappe im Rahmen pendelt, ist sie unrepararierbar abgebrochen.
Nebenbei, die Katze wiegt nur 3kg und ist eher schwächlich. Da so etwas immer vor dem Urlaub passiert, kann ich von diesem unzuverlässigem Teil nur abraten.


Seite: 1 | 2