Profil für Dr. Krakatau > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Dr. Krakatau
Top-Rezensenten Rang: 8.354
Hilfreiche Bewertungen: 921

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Dr. Krakatau

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
HUMAX Digital iCord Pro Twin HDTV Satelliten-Receiver mit IP Server schwarz
HUMAX Digital iCord Pro Twin HDTV Satelliten-Receiver mit IP Server schwarz
Preis: EUR 359,00

2.0 von 5 Sternen Unausgereift, 9. Dezember 2014
Nach jahrelangem Aufnehmen mit einem separaten DVD/Festplattenrecorder sollte nun ein Festplatten-Reciever her, vor allem wegen der Bildqualität. In Bezug darauf hat sich die Anschaffung auch gelohnt, ich kann keinen Unterschied zum TV-Livebild erkennen. Das war dann aber auch schon der einzige Pluspunkt.
Erstmal braucht das Gerät ewig zum Hochfahren, auch ohne Internetverbindung. Die Ersteinrichtung dauert zwar nicht lange, aber man kommt leicht mit den verschiedenen Sendertabellen durcheinander. Die EPG ist etwas unübersichtlich. Katastrophal ist die nicht funktionierende Einstellung für Nachlaufzeiten bei der Timer-Programmierung. Bei 1 bis 2 von 10 Aufnahmen fehlt da schon mal die letzte Minute. Das eingeschränkte Spulen bei HD+ Aufnahmen kann man nicht dem Hersteller anlasten, trübt aber den Spaß mit diesem Gerät genauso wie die nicht erfolgreiche Aufnahme von vereinzelten Sendungen (wohl wegen fehlender Signale durch den Programmanbieter wie z.B. bei der TV-Premiere des ersten "Hobbit"-Films). Zuschneiden von Aufnahmen ist mit dem Gerät nicht möglich, bei HD+ ok, aber ansonsten sollte sowas selbstverständlich möglich sein.
Die Internetfunktionen habe ich bisher nicht genutzt, kann dazu also nichts sagen.
Wer schon ein Aufnahmegerät besitzt, das in guter Qualität aufzeichnet, kann sich den Kauf dieses unausgereiften Produktes sparen.


Opus (Deluxe Edition inkl. Bonus-CD)
Opus (Deluxe Edition inkl. Bonus-CD)
Preis: EUR 18,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Nicht mein Ding - aber trotzdem gut!, 14. Dezember 2013
Klar! - Wenn Schiller auch schon früher sehr ruhige Musik gemacht hat - dieses Album setzt in Sachen Chilligkeit nochmal einen drauf und lässt damit viele Fans etwas enttäuscht oder zumindest unberührt zurück. Deshalb sollte man aber nicht mit Sternen geizen, denn bezogen auf das Konzept dieses Albums ist Christopher von Deylen m.M.n. seinen Ansprüchen genauso gerecht geworden, wie das auf früheren Werken der Fall war. Die einzelnen Titel finde ich sogar in sich stimmiger, als auf dem Vorgänger-Album und teilweise kommen sie auch vollendeter daher, als so mancher Track auf den hochgelobten früheren Werken. Dass den Titeln der moderne Beat fehlt, macht sie für viele Hörer nicht mehr zugänglich. Auch ich werde mir das Album nicht kaufen, da ich Musik hauptsächlich beim Autofahren höre und ich sie dafür nicht geeignet finde. Ich kenne aber bereits alle Titel und kann sie mir sehr gut als Begleitmusik bei Yoga oder anderen Entspannungsübungen, als Hintergrundmusik beim kreativen Arbeiten oder als Untermalung für's selbstgemachte Video vorstellen. Und überall dort, wo es darum geht, mal richtig abzuschalten. Die Musik wirkt dabei aber keineswegs einschläfernd und wenn man hinhört, wird man immer wieder interessante Arrangements finden, wenn auch auf ausgefeilte Stilmittel in Sachen Sound verzichtet wurde, um den Charakter des zugrunde liegenden Klassik-Stückes nicht zu sehr zu zersetzen.
Ich denke auch nicht, dass von Deylen diesem Stil längere Zeit folgen wird. Schiller hat sich hier nämlich weniger selbst neu erfunden, als vielmehr einem Trend zu folgen, der in der Ambient- und New Age-Szene schon länger existiert. Ein Ausflug in die elektronische Interpretation von Klassikwerken über ein oder maximal zwei Alben, um danach in mehr oder minder altbewährter Weise fortzufahren, das ist nichts Neues. Und wen wundert es, dass ein Musikproduzent wie von Deylen einen besonderen Zugang zur Klassik hat und die daher bezogene Inspiration auch mal deutlich machen möchte. Und das ist ihm besser gelungen, als den meisten derer, die sich auch schon daran versucht haben.
Und wer sich für diese Sichtweise auf das Album nicht begeistern kann, der kann das Album, das so kurz nach "Sonne" erschienen ist, einfach als Bonus-Album betrachten und auf die nächste CD hoffen, die sicherlich nicht 2 oder 3 Jahre auf sich warten lässt.


Avatar - Aufbruch nach Pandora - 3D Edition [Blu-ray 3D + Blu-ray + DVD]
Avatar - Aufbruch nach Pandora - 3D Edition [Blu-ray 3D + Blu-ray + DVD]
DVD ~ Sigourney Weaver
Preis: EUR 17,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Nachdem sich die Euphorie gelegt hat..., 12. November 2013
...kann man den Film etwas nüchterner bewerten. Optisch natürlich sehr gut gemacht, das muss man ja sagen. Dennoch erkennt man so gut wie jedes CGI auch als solches - etwas, das bei mir den vollen Filmgenuss stets beeinträchtigt. Die 3D-Effekte sind top, aber sobald man den Blick auf Personen oder Gegenstände richtet, die nicht im Fokus stehen, stellt man zahlreiche Mängel fest. Lässt man die Augen dort, wo die Macher sie haben wollen, erlebt man zwar eine ganz neue Art des Kinos, aber das gelingt nicht immer. Die Bilder von der Landschaft Pandoras sind zwar detailreich, aber immer auch irgendwie zu perfekt. Kein abgestorbenes Blatt trübt das Bild, kein tiefer Schatten verschluckt das Licht, keine Farbe ist nicht satt. Wirkt halt wie eine Plastikwelt. Auch die Story läuft stur nach einem schamlos kopierten Schema ab. Ich sag nur: Der mit dem Wolf tanzt meets Matrix. Die übertriebenen Kampfszenen am Ende und der schier grenzenlose Mut des Hauptdarstellers runden den Eindruck eines zurechtgekünstelten Spektakels ab und hinterlassen einen sehr faden Nachgeschmack.
Zu einem Meilenstein machen diesen Film eigentlich nur die üppige Verwendung vergleichsweise! guter CGI's und die in Teilen vergleichsweise! sehr gute 3D-Technik. Aber beides ist (in geringerem Maß) auch schon vorher dagewesen. Mehr Kreativität beim Drehbuch hätte dem Film durchaus gutgetan und daher ist er für mich nicht DAS große Gesamtkunstwerk, als das er immer wieder hingestellt wird. Der Erfolg dieses Films ist mit einem üppigen Budget erkauft worden. Wenn in den kommenden Jahren ähnliche Filme folgen, wird Avatar schnell nur noch einer von vielen sein. Etwas, das man von Star Wars, Herr der Ringe u.a. sicherlich nicht behaupten kann.


Die Tribute von Panem - The Hunger Games [Special Edition] [Blu-ray]
Die Tribute von Panem - The Hunger Games [Special Edition] [Blu-ray]
DVD ~ Lenny Kravitz
Preis: EUR 9,99

12 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Widerwärtiger Film mit dürftiger Botschaft, 12. November 2013
Wie tief muss eine Gesellschaft schon gesunken sein, in der Filme wie dieser gute Rezensionen bekommen und die perfide Gewalt total verharmlost wird? Sicher, es mag eine gesellschaftskritische Botschaft hinter dieser Geschichte stehen, doch bei einer derartigen Umsetzung ist diese Botschaft schnell im Wulst von Hetzjagd, Mord und Sadismus untergegangen und man darf bezweifeln, dass Teenager den Film so verstehen, wie die Aussage vielleicht irgendwann von der Buchautorin mal erdacht war. Was in den Köpfen der sicherlich meist jungen Zuschauer hängen bleibt, ist nun mal das, was über weite Teile die Handlung bestimmt: Jugendliche metzeln sich gegenseitig ab. Das ist natürlich cool und reiht sich nahtlos in die derzeitige Medienlandschaft ein, die nur noch mittels immer offener gezeigten Obszönitäten zu Qutonen kommt. Was man daran toll findet, wird mir auf ewig ein Rätsel bleiben. Aber was ich noch weniger verstehe, ist, warum FSK-Kommission und TV-Sender ihrer Verantwortung nicht mehr gerecht werden und solche Streifen als Wiederholung sogar im Vormittagsprogramm laufen. Diese Entwicklung schreitet immer weiter voran und keiner der Verantwortlichen scheint sich zu fragen, wo das einmal enden soll. Freddy Krueger-Filme mit FSK-6-Logo auf dem KIKA??? Bravo, wirklich ganz große Klasse! Anders Breivik hätte einen solchen Film als 12jähriger sicher auch gerne geschaut. Ach ja: bitte alle Leser den "nicht hilfreich"-Button anclicken, so wie sich das für eine negative Rezension gehört!!!
Kommentar Kommentare (13) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 25, 2013 8:00 PM CET


Innocents (Deluxe Version)
Innocents (Deluxe Version)
Preis: EUR 11,73

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Musikalische Schlaftablette, 28. Oktober 2013
Rezension bezieht sich auf: Innocents (Deluxe Version) (Audio CD)
Ambient ist ja für Moby absolut kein Neuland. Auch auf früheren Alben waren immer einige ruhigere Songs dabei, die ich teilweise sogar richtig gut fand. Doch was der New Yorker Elektro-Sound-Bastler hier abliefert, ist von Anfang bis Ende eine einzige Schlaftablette. Durchweg sphärische Synthie-Strings, aber kaum eingängige Melodien. Auch die hochkarätigen Gastsänger(innen) können keinem der Tracks zu richtiger Klasse verhelfen. Beim Probehören der Deluxe-Version dachte ich zwar bei Track 13 (I tried) und 14 (Illot Mollo) "oh, bekommt das Album doch noch etwas Pepp zum Ende?". Aber schon bei Track 15 versank das Werk wieder in der spärischen Lethargie, die mich schon vorher mit der Skip-Taste spielen ließ. Damit ist Innocents nun das erste Moby-Album seit Play, das keinen Eingang in meine Sammlung finden wird. Schade. Schon das letzte Album sprühte nicht gerade vor Kreativität und Innovation. Produzenten wie z.B. Jonathan Sigsworth sind da derzeit wesentlich experimentierfreudiger. Moby hat hier deutlichen Nachholbedarf, will er wieder an die Klasse vergangener Tage anknüpfen. Zu wünschen wäre es.


Lizzie McGuire Set, 16 DVDs
Lizzie McGuire Set, 16 DVDs
DVD ~ Hilary Duff
Wird angeboten von docu-films
Preis: EUR 39,88

5.0 von 5 Sternen Tolle Serie - günstige Box, 20. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lizzie McGuire Set, 16 DVDs (DVD)
Lizzy McGuire ist eine der ganz wenigen Teenieserien, die nicht versuchen, durch immer schrägere Stories und noch schrägere Charaktere Aufmerksamkeit zu erregen. Das Drehbuch "bleibt auf dem Boden" und die Rollen wirken selten überzeichnet. Ganz normale Alltagsprobleme von jungen Menschen werden ganz normal bewältigt. Darüber steht immer der Gedanke "Für alles gibt es eine Lösung, besonders wenn dir gute Freunde zur Seite stehen, aber bleibe dabei du selbst!" Die ganz großen Probleme wie Krankheit, Tod und anderes großes Unheil spielen in dieser Serie aber keine Rolle - dafür sind diese witzigen, 22minütigen Episoden auch gar nicht ausgelegt. Für Unterhaltung sorgt weniger die Story, sondern viel mehr die Charaktere, die witzig und mit viel Charme den Alltag meistern.
Zu den DVD's: WOW!!! Super Preis-Leistungs-Verhältnis. Ich habe die Box für 24,95 gekauft, das sind 1,56 Euro pro DVD mit vier Folgen! Die Bildqualität ist nicht das Beste, was man auf DVD erwarten kann, aber wirklich schlecht ist sie auch nicht. Die Verpackung ist der Wahnsinn! Habe 20 Minuten benötigt, bis ich alle DVD's folien(-reste)frei in der Hand hatte. Aber OK, bei dem Preis sehen wir mal darüber hinweg und wollen dafür auch keinen Stern abziehen.


Classics II
Classics II
Preis: EUR 8,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Come Back des alten ERA???, 7. März 2013
Rezension bezieht sich auf: Classics II (MP3-Download)
Eigentlich hatte ich ERA schon abgeschrieben. Nachdem mich vom Album "Reborn" nur der Titel "Sinfoni Deo" begeistern konnte und vom Album "Classics 1" gar kein Titel mehr, machte ich mir gar nicht mehr die Mühe, das Album "Classics 2" probezuhören... bis ich vor einigen Wochen doch mal zufällig reinhörte. Ich war angenehm überrascht, dass ich zwischen klassischer Musik, die teilweise mit E-Gitarre, Pop-Gesang oder Opern-Gesang kombiniert wurde, auch drei Titel fand, die Erinnerungen an alte ERA-Zeiten wach werden lassen. Zum einen natürlich das überarbeitete "Voxifera" in einer Rock-Version. Aber auch "Ave Paternum Deo" und "A Brand New Day" werden den Fan des alten ERA sicherlich erfreuen - mich haben sie sogar begeistert. Der Rest des Albums ist allerdings im Stil der beiden Vorgänger gehalten und ich kann mich mit keinem Song wirklich anfreunden.
Ich hoffe, die drei erwähnten Titel waren nicht nur ein kurzes Revival. Ich würde gerne wieder mehr davon hören.


In meinem Himmel
In meinem Himmel
DVD ~ Mark Wahlberg
Preis: EUR 7,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Aussage kommt nicht rüber, 26. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: In meinem Himmel (DVD)
Ich kenne die Buchvorlage zu diesem Film leider nicht. Diese soll ja eine Hymne an das Leben sein. Aber dieser Film? Für mich wirkt er nicht so und seine Botschaft scheint mir eher zu sein: naja, nun bin ich halt tot, ist ja gar nicht so schlimm. Ach, und der Mörder... naja, lasst den mal in Ruhe, der wird schon irgendwann vom Schicksal bestraft. Sehr merkwürdig, diese Geschichte. Hat Peter Jackson vielleicht an der Aussage des Romans vorbeigefilmt? Zwei Sterne immerhin für die bildtechnische Umsetzung und die ganz ordentliche Leistung der Hauptdarstellerin.


Gejagt - Auf Leben und Tod
Gejagt - Auf Leben und Tod
DVD ~ Ray Winstone
Preis: EUR 9,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Echter Geheimtipp, 18. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Gejagt - Auf Leben und Tod (DVD)
Vor einigen Tagen stieß ich im Fernsehen zufällig auf diesen Film. Zuerst bin ich wegen der tollen Naturkulissen hängen geblieben. Die Story hörte sich eher langweilig und nach Schema X an (schon x-mal gesehen). Die Dialoge klangen mir zuerst auch alle zu platt, was aber auch dadurch begründet war, dass der Film nicht gerade erstklassig synchronisiert ist. Ab etwa der Hälfte baut sich dann aber eine nachhaltige Spannung auf und zusammen mit den grandiosen Kulissen wird der Film dann doch noch zum Genuß. Als am Ende schlagartig (und unvorhersehbar) klar wird, wie er dem Maori genau zur Flucht verholfen hat, stellt sich sogar noch einer dieser von mir hochgeschätzten Gänsehaut-Effekte ein, der dem Film eine weitere außergewöhnliche Note verleiht und ihn aus der Masse der Abenteuer-Thriller herausragen lässt. Für die schlechte Synchronisation muss ich dann aber doch einen Stern abziehen.


Rocky - The Complete Saga [6 DVDs]
Rocky - The Complete Saga [6 DVDs]
DVD ~ Sylvester Stallone
Wird angeboten von schnellundbilligwarenhandel
Preis: EUR 29,88

3.0 von 5 Sternen Wenn die Verpackung der Knackpunkt ist..., 12. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Rocky - The Complete Saga [6 DVDs] (DVD)
...hier mal ein paar Worte dazu: ja, alle DVD's sind auf einer Spindel und alles sieht sehr billig aus. Dass man die Scheiben von dieser aber nicht oder nur schwer herunter bekommt, kann ich absolut nicht nachvollziehen. Bei keiner Scheibe hatte ich da nennenswerte Probleme. Die DVD's haben sich beim Lösen nur leicht durchgebogen, kein Grund zur Sorge. Da gibt es wesentlich schlimmere Einzel-Cases. Für den Sammler ist diese Box wegen der einfachen Verpackung zwar nicht zu empfehlen, aber es ist mMn auch wenig sinnvoll, das auslaufende Medium DVD in einer nicht limitierten Box zu sammeln. Vor allem, solange die Filme nicht in optimaler Ton- und Bildqualität vorliegen. Der Preisverfall ist dann immer hoch und für den eigenen Genuss kauft man sich später wohlmöglich noch eine Blu-Ray-Box mit den überarbeiteten HD-Filmen bzw. guten Master-Kopien (die sicherlich irgendwann kommt). Übrigens wurde die Kunststoffbox früher offenbar in einem Papp-Schuber ausgeliefert, auf den man mittlerweile verzichtet. Daher scheinbar auch die zwei Varianten "desselben" Produktes bei Amazon, welche sich nur durch die ASIN und die leicht abweichenden Abbildungen unterscheiden.
Fakt ist: die Filme gibt es derzeit nicht in wirklich besserer Qualität (die Qualität der Blu-Ray's ist kaum besser) und beim Preis von derzeit 15,99 für alle sechs Teile kann man von daher nicht viel falsch machen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8