Profil für K. Neumann > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K. Neumann
Top-Rezensenten Rang: 4.299
Hilfreiche Bewertungen: 1680

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K. Neumann "basselch" (Jülich)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20
pixel
Avatar - Aufbruch nach Pandora
Avatar - Aufbruch nach Pandora
DVD ~ Sam Worthington
Preis: EUR 5,97

4 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Aufsehenerregende Technik..., 8. April 2012
Rezension bezieht sich auf: Avatar - Aufbruch nach Pandora (DVD)
... aber das ist auch schon so ziemlich alles. Handlung und auch zahlreiche Bezeichnungen sind, zugegebenermaßen geschickt, aus zahlreichen SF- und Fantasyromanen zusammengeklau(b)t, die Handlung vor lauter Anhäufung von Klischees und Stereotypen platt wie nur was.
Die optische Umsetzung ist allerdings gigantisch. Wenn man sich einfach unterhalten lassen möchte, dann nur zu. Auch ich habe die Bilder genossen, aber die perfekt computeranimierte Welt verschüttet leider sämtliche möglicherweise als Boschaft gedachte Aussagen des Films. Da denke ich wehmütig an "Enemy mine"... nach "Avatar" bleibt wenig außer dem optischen Overkill im Gedächtnis haften.
Fazit: Höchst perfekt gemachtes Popcorn-Kino. Aber eben auch nicht mehr.


Belkin RockStar 5-Fach Klinkenverteiler
Belkin RockStar 5-Fach Klinkenverteiler
Preis: EUR 11,98

5.0 von 5 Sternen Überaus praktisch..., 12. Dezember 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... obwohl das Teil wie Billigspielzeug aussieht. Wir haben mehrere davon jüngst beim einer Chor-CD-Produktion verwandt, bei der es zu aufwenig war, über 50 geschlossene Studio-Kopfhörer aufzutreiben (mp3-Stecker hat heute fast jeder...). In Kombination mit Adapter von 6,3-mm-Klinke auf 3,5-mm-Klinke ließen sich einige Kopfhörerkanäle sparen. Habe mir jetzt fürs Heimstudio auch so ein Teil zugelegt - sicher ist sicher.


Herz Ist Trumpf - Das Beste von Achim Reichel
Herz Ist Trumpf - Das Beste von Achim Reichel
Wird angeboten von music_fun
Preis: EUR 44,44

5.0 von 5 Sternen Volle Punktzahl..., 22. November 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... da kann es eigentlich nichts anderes geben. Der Fan hat ohnehin bereits alle Reichel-Alben, dem wird diese Zusammenstellung musikalisch nichts neues bieten. Aber wer noch nicht komplett-versorgt ist, bekommt hier einen hervorragenden Querschnitt. Sehr schön die Anmerkungen im Booklet, die zu jedem Stück so eine kleine Geschichte erzählen.
Klar zu hören: Der Spaß am Musizieren... Reichels Texte reichen von leichter Unterhaltung (wohl mit Hintersinn) über vertonte Balladenklassiker (der "Herr von Ribbeck" ist geradezu atemberaubend gut!) bis zu nachdenklichen (Der Spieler) und makabren (Sophie, mein Henkersmädel) Stücken. Gelungen - absolute Kaufempfehlung!


Absolute Rollers-the Very Best
Absolute Rollers-the Very Best
Preis: EUR 10,27

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wer Boygroups..., 16. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Absolute Rollers-the Very Best (Audio CD)
...für eine Erfindung der heutigen Zeit hält, der möge sich mal beispielsweise bei den Bay City Rollers umhören. Es wird ein weiter Rückblick in die 70er Jahre werden... zu den heißgeliebtesten Bands gehörten damals die Bay City Rollers, gewaltige Konkurrenz um die (auch hier) zumeist weiblichen Fans machte ihnen Smokie. Im Gegensatz zu den heutigen gecasteten Boygroups handelte es sich damals noch um "echte" Musiker, die ihre Instrumente selbst spielten, die heutigen Lichtgewitter und das Herumgehüpfe waren noch unbekannt.
Musikalisch vergebe ich drei Sterne, manches ist doch musikalisch recht einfach gestrickt und schielt vielleicht ein wenig zu sehr auf Phil Spector und andere Studio-Größen der Zeit. Aber es ist durchaus Gute-Laune-Musik, ich würde als Anspieltip hierfür z. B. Saturday night oder Keep on dancing nennen. Mit "Give a little love" werden die Balladenfreunde bedient, in der zweiten Hälfte der CD wirft der aufkommende Disco-Sound durchaus schon seine langen Schatten voraus, zu hören beispielsweise in "It's a game". Der Megamix ist nett, aber letztlich überflüssig, außer für Fans. Da hätte man lieber noch "Yesterday's hero" dazupacken sollen... trotzdem gibt's den vierten Stern für den netten Nostalgie-Trip.


Für Usszeschnigge
Für Usszeschnigge
Wird angeboten von music_fun
Preis: EUR 45,00

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auch nach all den Jahren..., 14. Oktober 2011
Rezension bezieht sich auf: Für Usszeschnigge (Audio CD)
... immer noch eine klasse Scheibe. Ich habe BAP in den ganz frühen Anfangszeiten noch live gehört, da waren nur knapp 70 Zuhörer am Start...
Mit "für usszeschnigge" erfolgte dann der verdiente Durchbruch, es ist ein sehr gekonntes Gemisch aus rockorientierten Nummern und Balladen. Vieles wirkt noch ungeschliffen, aber ist deswegen vielleicht gerade besonders gut. Köstlich der Waschsalon, auch wenn man das Riff schon gefühlte hunderttausendmal gehört hat. Sehr persönlich Niedeckens Auseinandersetzung mit dem Vater in "Verdamp lang her" - live ist der Hintergrund des Textes eigentlich immer flöten gegangen, weil die Nummer absolut abrockt. Die "Südstadt" geht auch gut los, mit einem bissigen, geradlinigen Text mit viel Realitätsbezug. Der völlige Kontrast ist der melancholische "Jupp" mit einem wunderschönen Gitarrenintro und einer ergreifenden Geschichte eines Penners, der in seiner Traumwelt lebt - trotzdem, und das ist sehr gekonnt, gleitet das nie in Kitsch ab.
Eine Deutschrock-Platte, die unbedingt in jedes Regal gehört.


Super Trouper
Super Trouper
Preis: EUR 10,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Ende hin immer besser..., 12. Oktober 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Super Trouper (Audio CD)
.. wurde der musikalische Output von Abba. Nach den Anfängen als fröhliche Popband - nichts dagegen zu sagen, ich bin seit x Jahren Abba-Fan... - vollzieht sich bei "Super Trouper" eine Wandlung zu "gereiftem" (anders kann ich's nicht bezeichnen) Material, wozu sicherlich auch das Scheitern der Ehen und das immer größere Spannungsfeld zwischen Familie und Tourneen beitrug. "The winner takes it all" ist kurz nach der Scheidung von Agnetha und Björn entstanden, wurde im Studio absolut professionell (trotz der emotionalen Anspannung...) eingespielt und ist für mich das absolute Meisterstück von Abba. "Andante, andante" steht als wunderschöne Ballade neben dem fröhlich losgehenden "On and on and on" und mit "Happy new year" und "The way old friends do" gibt es zwei hinreißend epische Hymnen. Mit letzterem wurden üblicherweise auch die live-Auftritte abgeschlossen. Es gibt m. E. nur noch ein einziges Abba-Album, das in seiner Gesamtheit noch besser ist: "The Visitors", ihr musikalischer Schlußpunkt.


Casio Exilim EX-Z800 Digitalkamera (14 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, 27mm Weitwinkel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) schwarz
Casio Exilim EX-Z800 Digitalkamera (14 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, 27mm Weitwinkel, 6,9 cm (2,7 Zoll) Display, bildstabilisiert) schwarz

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Als Hemdentaschenkamera..., 14. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... sicherlich eine gute Ergänzung, wenn man schnell mal ein Bild braucht. Den vierten Stern gibt's hier in Anbetracht des günstigen Preises...
Kurz zusammengefaßt: Trotz einiger Schwächen eine prima Kamera für die Hemdentasche - nicht immer hat man die "Große" ja dabei.
Mir kam es auf halbwegs brauchbare Qualität an, um in hektischen Situationen oder bei "Alltäglichem" schnell etwas dokumentieren zu können. Man hat nicht immer die SLR dabei - beispielsweise bin ich häufiger tontechnisch bei Konzerten unterwegs, und da gibt es immer mal wieder was, was man ganz schnell festhalten muß. Meine Fototasche mit der DSLR schleppe ich in solchen Fällen aber seltenst mit mir herum... Exilim aus der Tasche, einschalten (ist relativ schnell "wach"), abdrücken und fertig. Das reicht z. B. für flottes Festhalten von Mixereinstellungen und Aufbauten, und auch manch' Schnappschuß ist drin. Sogar die Videofunktion ist gar nicht übel!
Zu den Kritikpunkten: Das geht bei der Verarbeitung los - die Abdeckung des USB-Steckers ist eine Frechheit! Das Deckelchen nur mit dem Fingernagel loszupolken, hat mich mehrere Minuten gekostet, und wie lange der Deckel das aushält, ist fraglich. Gut, auslesen tue ich die SD-Card sowieso über externen Kartenleser, aber das macht ja auch nicht jeder. Der USB-Anschluß selbst ist nochmal unterhalb des Mini-USB, deshalb sollte man PEINLICHST darauf achten, das Kabel nicht zu verlegen.
Die relativ kurze Aufwachzeit habe ich bereits erwähnt, dennoch gibt es keine uneingeschränkte Schnappschußtauglichkeit, da der Autofokus mitunter ein wenig zickig ist, der Zoom ist auch nicht superschnell, überdies dauert die Speicherung des Bildes schon im normalen Modus recht lange. Vom Premium-Modus hier mal ganz zu schweigen...
Dessen Presets sind nicht übel, aber nur durch einiges Herumsteppen im Menu erreichbar, wie überhaupt die Bedienung extremes Menu-Unterseiten-Scrolling erfordert. Manch wichtige Einstellung verbirgt sich auf der zweiten oder dritten Seite... allerdings haben das die großen Hersteller oft auch bei ihren Spitzen-SLRs nicht ganz im Griff.
Oder man wählt direkt die Premium-Funktion, dann versucht die Kamera selbst, sich ein Preset zu ziehen - das geht häufiger schon mal in die Hose.
Ferner nervig: Die ISO-Einstellung springt bei jedem neuen Einschalten auf "Auto", was beileibe nicht immer die beste Wahl ist. Wenn ich eine ISO anwähle, weiß ich, warum ich dies tue, und hätte die gerne beim nächsten Einschalten erstmal wieder.
Die Farbfilter sind relativ sinnlos, da man sie nicht im SW-Modus einsetzen kann - da würde ein Filter schon mal zur Bildgestaltung Sinn machen. Allenfalls der SW-Modus selbst sowie das Sepia-(Antik-)Filter sind nette Beigaben, aber auch das macht man am Rechner besser, wenn man es benötigt.
Die "letzte Schärfe" habe ich auch noch nicht ganz hinbekommen, aber ich nehme an, da ist noch was über Einstellungen machbar.
Ganz klar - wer hier DSLR-ähnlichen Bedienkomfort und Bildqualität erwartet, ist mit dieser Kamera falsch bedient. Aber: "Man kauft sie nicht 'anstatt', sondern 'dazu'!" (Zitat aus: Alexander Spoerl: Mit der Kamera auf Du, 1957). Unter diesem Aspekt bin ich zufrieden - und zum richtigen "Erarbeiten" von Bildern habe ich ja meine "Große"...


Extrem Nah Dran
Extrem Nah Dran
Preis: EUR 19,98

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hier gibt's..., 4. August 2011
Rezension bezieht sich auf: Extrem Nah Dran (Audio CD)
... ganz klar die Höchstwertung. Maybebop hat die textliche Spritzigkeit von "anarchisch" bis "nachdenklich", die z. B. den Wise Guys schon lange abgeht, wie ich als W.G.-Fan leider konstatieren muß. Auch die stimmlichen Fähigkeiten rangieren auf allerhöchstem Niveau. Anspieltips z. B. das "Vogellied" für herrlich gereimten Flachsinn, der "Be-Bop-Butzemann" für ausgefeilte, virtuose Arrangements und der "Urlaub in Südafrika" aus der satirischen Ecke. Ebenfalls herrlich: Bachs "Air" zunächst im Stil der Kings Singers und dann gekonnt verjazzt. Unbedingte Kaufempfehlung!


An Acoustic Night At The Theatre
An Acoustic Night At The Theatre
Preis: EUR 7,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz großes Kino!, 14. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: An Acoustic Night At The Theatre (Audio CD)
Wer Within Temptation nicht kennt und dieses Album zum ersten Mal hört, der fällt aus allen Wolken, wenn man ihm mal die "normalen" Bandfassungen vorspielt... in meinem Bekanntenkreis mehrfach passiert.
Was im Bandkontext krachig und pompös (nicht negativ gemeint) funktioniert, geht auch mit quasi akustischer Besetzung. Hier besonders schön: Der Gesang trägt IMMER - es ist nicht nötig, daß sich die Band vom Arrangement her deutlich zurücknimmt, um der Gesangsstimme genügend Platz zu lassen.
Die Stücke haben in ihren Akustik-Fassungen deutlich neue Facetten gewonnen und gerade die Balladen geraten traumhaft schön. In höchstem Maße gelungen die Auswahl der Duettpartner, das paßt einfach. Große Empfehlung!


The Unforgiving
The Unforgiving
Preis: EUR 5,55

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ganz so hoch..., 14. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Unforgiving (Audio CD)
... wie im Pressetext will ich's dann doch nicht aufhängen. Within Temptation hat keinesfalls die Musik völlig neu erfunden, wie der Pressetext es glauben machen will.
Es ist ein gewisser Bruch spürbar gegenüber den alten Alben (ja, ich weiß, die Hardcore-Fans werden mich jetzt in der Luft zerreißen...), die Stücke sind keyboardlastiger als die der früheren Alben, die Gitarren gezähmt und die Drums vergleichsweise dezent.
Ob die ganze Sache nun eine literarische Vorlage hat oder nicht, hat mich beim ersten Anhören, ehrlich gesagt, nicht die Bohne interessiert. Es bleiben im Ohr: Eine nach wie vor gute Gesangsstimme, Breitwand-Arrangements, Bombast und ein paar wirklich zündende Melodien. Alles ist nur deutlich glatter geworden, aber das bedeutet für mich keinesfalls den Untergang des Abendlandes, wie hier oft postuliert. Eine Band darf sich m. E. auch mal aus der ihr zugedachten Schublade herausbewegen und etwas anderes versuchen. Dies ist, finde ich, hier sehr gut gelungen, vielleicht schwächer, wo der reine Pop doch zu stark durchkommt wie in "Sinéad", aber insgesamt durchaus stimmig.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-20