Profil für Ralph G. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ralph G.
Top-Rezensenten Rang: 3.886.681
Hilfreiche Bewertungen: 3

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ralph G.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kenu Airframe Tragbare Kfz-halterung für Smartphone schwarz
Kenu Airframe Tragbare Kfz-halterung für Smartphone schwarz
Preis: EUR 20,18

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nicht das was ich erwartet habe., 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Klemmung die das Smartphone/Handy hält ist ok und das Telefon (Nexus 5 mit Bumper) sitzt ordentlich, die Befestigung an den Lamellen der Lüftung ist aber ein Graus. Ich habe es bei mehreren Autos getestet, bei einigen kann ich es gar nicht befestigen, bei meinem eigenen (alter Opel Vectra) nur in einer bestimmten Position und auch da sitzt es nicht wirklich richtig fest und ist mir schon das eine oder andere Mal einfach abgefallen und wenn die Halterung dann mal an den Lamellen hält, wackelt das Handy bei schlechten Straßen da die Lamellen sehr leichtgängig sind und durch das Gewicht des Smartphones einfach verstellt werden.

Vom Prinzip her ist das bestimmt eine tolle Lösung, wenn die Lamellen bzw. die Position der Lüftung/Mittelkonsole mitspielt, bei nach vorne gewölbten Lüftungs-Lamellen könnte es aber schwierig werden. Ich für meinen Fall werde mir lieber wieder etwas für die Scheibe kaufen - das sieht zwar nicht so doll aus, funktioniert aber meiner Meinung nach besser.


Drupal 7: Das Praxisbuch für Ein- und Umsteiger (Galileo Computing)
Drupal 7: Das Praxisbuch für Ein- und Umsteiger (Galileo Computing)
von Nicolai Schwarz
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 34,90

5.0 von 5 Sternen Für Einsteiger wirklich gut geeignet., 6. April 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für Leute wie mich, nämlich totale Anfänger im Bezug auf Drupal, kann ich das Buch wirklich empfehlen.

Es wird von der Installation, über die Erklärung von wichtigen Erweiterungen bis zu Tipps und Tricks alles behandelt und es ist wirklich beeindruckend was man ohne eine Zeile eigenen Code für Ergebnisse mit Drupal erreichen kann.

Den Schreibstil von Hr. Schwarz empfand ich als sehr angenehm, er war nicht so trocken wie bei manchen anderen Fachbüchern.

An manchen Stellen, z.B. bei für mich interessanten Erweiterungen, hätte es noch einen Tick ausführlicher sein können, aber das hätte wohl den Rahmen des Buches gesprengt.


Mit freundlichen Grüßen (inkl. Bonustrack / exklusiv bei Amazon.de)
Mit freundlichen Grüßen (inkl. Bonustrack / exklusiv bei Amazon.de)
Preis: EUR 7,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Heino in Superform, 3. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Durch meine Eltern kam ich mit Heino das erste Mal in Berührung, doch meine Musik ware das nicht wirklich. Dieses Album finde ich klasse, jetzt dreht er den Spieß um und zeigt es seinen Spöttern. Ich finde seine Interpretation der bekannten Lieder bis auf Leuchtturm sehr gelungen und ich habe den Kauf nicht bereut.


FENIX TK35 - hochleistungs LED-Taschenlampe + 2x WEISS Li-Ion 18650 Akku 2250 mAh (Cells by Panasonic) in Box + 12V / 110-240V Multi-Ladegerät für verschiedene 3,7V Li-Ion Akkus inkl. 12V Kfz-Adapter
FENIX TK35 - hochleistungs LED-Taschenlampe + 2x WEISS Li-Ion 18650 Akku 2250 mAh (Cells by Panasonic) in Box + 12V / 110-240V Multi-Ladegerät für verschiedene 3,7V Li-Ion Akkus inkl. 12V Kfz-Adapter

5.0 von 5 Sternen Die Fenix TK 35ist der Hammer, 3. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Anmerkung: Ich habe mir dieses Set gekauft, damit ich in der dunklen Jahreszeit mit meinem Hund spazieren gehen kann und wollte lieber einmal richtig als zweimal falsch kaufen.

Die Lieferung war sehr flott und ich erhielt auch wie im Artikeltext beschrieben die neuere U2 Version der Fenix TK35.
Zu der Lampe selbst, sie macht wirklich unglaubliches Licht - ich weiß das ist mein subjektives Empfinden - aber die Lampe ist heller als alle anderen Lampen die ich bis jetzt besessen habe (inkl. verschiedener Lampen für mein MTB). Im Vergleich mit den aktuellen Lampen von Bekannten, egal ob LED oder Glühlampe, ist die TK35 eindeutig immer die hellste Lampe mit der größten Reichweite (die Maximal-Licht-Tests natürlich auf der Turbo-Stufe der TK35).

Zum Spazieren im Wald auf befestigten Waldwegen finde ich die niedrigste Stufe (lt. Hersteller 15 Lumen und bis zu 130 Stunden Leuchtdauer) völlig ausreichend, ist der Weg unbefestigter oder unbekannt sollte es aber schon die nächst höhere Stufe (120 Lumen, bis zu 23 Stunden Leuchtdauer) sein. Die Stufen High oder Turbo habe ich selbst bei völliger Dunkelheit noch nicht benötigt (außer zu den oben genannten Tests) - es ist aber schön zu wissen das man bei Bedarf noch deutlich mehr Licht zur Verfügung hat.

Durch die Memory Funktion hat man beim einschalten immer wieder die zuletzt einstellte Stufe. Die Lampe ist ganz gut verarbeitet, einzig das Plastikteil des Anschaltknopfes im Innenteil des Gehäuses hat etwas Spiel, was man hört wenn man die Lampe schüttelt. Die Lampe wiegt mit 4 x CR123A Batterien auf meiner Küchenwaage gemessene 333 Gramm. Das mitgelieferte Holster finde ich zu fummelig und die Qualität auch nicht so berauschend - ich habe die TK35 einfach in der Jackentasche und gut ist.

Meiner Meinung nach ist die TK35 als Einsatzlampe (Tactical Flashligt) für Einsatzkräfte, Polizei, Millitär konzipiert worden, d.h. das die Lampe für die richtige Bedienung der Knöpfe in einer, ich nenne es mal aktiven Handhaltung gehalten werden muss - d.h. der Daumen ruht auf den Knöpfen am Gehäuseboden. Was wiederum bedeutet das bei einem normalen Spazierengehen oder Wandern (mit hängenden Armen) zum Umstellen der Leuchtmodi die Lampe in der Hand gedreht werden muss. Für mich ist das kein Nachteil, aber vielleicht für jemanden dem nicht klar ist das die Knöpfe am Gehäuse-Ende (Boden) sitzen.

Das Ladegerät tut das was es soll, der niedrige Ladestrom schont zwar die Akkus bedeutet aber auch gleichzeitig das eine Ladung schon einige Stunden dauert, also am Besten über Nacht laden.

Zu den Akkus kann ich nicht wirklich etwas sagen. Ich habe sie noch nicht benötigt, da ich trotz etlicher Stunden im Wald immer noch die mitgelieferten CR123A Batterien benutze. Man sollte aber bedenken das die 18650 Akkus "nur" ca. 300 Ladezyklen haben, also die Akkus nicht immer schon nach nur einer kurzen Benutzung ins Ladegerät stecken.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jun 16, 2013 8:14 PM MEST


Seite: 1