Profil für Lynie S. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Lynie S.
Top-Rezensenten Rang: 105.668
Hilfreiche Bewertungen: 88

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Lynie S.

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Marie Antoinette
Marie Antoinette
DVD ~ Kirsten Dunst
Preis: EUR 7,99

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen 5 Sterne für Kulisse und Kostüme - 1-2 Sterne für Hintergrund, 5. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: Marie Antoinette (DVD)
Ich habe so ziemlich alles gelesen und gesehen was mit Marie Antoinette, der Französischen Revolution (Mein Geburtstag.. ^^) und der Epoche zu tun hat.

Ich habe mich sehr auf diesen Film gefreut, war aber von Anfang an ein wenig skeptisch, weil der Film für eine Verfilmung von Marie Antoinetts Leben sehr kurz ist.

Die Ausstattung und die Musik im Film sind ganz wundervoll geworden. Viele bunte Bilder, die zum Träumen einladen. Und das was gezeigt wurde wird auch gut von den Schauspielern umgesetzt.

ABER: Meiner Meinung nach, sollte eine "Verfilmung" auch die wichtigsten Hintergrundinfos und die wichtigsten Ereignisse aus Marie Antoinetts Leben beinhalten.
Hier wird es ALLERHÖCHSTEN kurz mal angesprochen was passiert ist.

Wenn man einen Film über schöne Kleider und Prinzessinnen drehen möchte, dann sollte man sich entweder für eine erfundene Geschichte entscheiden und sich ein Drehbuch zusammenschreiben oder richtig recherchieren und die Geschichte auch vollständig verfilmen und nicht nur so mal anschneiden.

Wer nur auf bunte Kleider und Prinzessinnen steht, für den ist der Film absolut geeignet.

Für Zuschauer, die sich für die Geschichte, die Person, die Zeit der Revolution interessieren ist der Film kurzweilig und uninteressant.

Für mich Persönlich war es schön, die Kulisse zu sehen. Aber mehr auch nicht...

Gut dass ich mir die DVD nicht gekauft habe, einmal kann man sich das anschauen, aber Dauerspaß bringt die DVD sicher nicht.


Project Zero 3: The Tormented
Project Zero 3: The Tormented

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Nicht alleine spielen >.<, 7. September 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Project Zero 3: The Tormented (Videospiel)
Dieses Spiel ist eins der besten Play Station 2-Titel die es gibt. Allerdings nichts für schwache Nerven. Wer solche Spiele nicht so oft spielt, rate ich bei Tageslicht zu spielen. Die Story ist so fantastisch, dass man egal wie gruselig ist und wie sehr man auch Angst hat weiterspielen möchte um zu erfahren was in diesem Haus tatsächlich passiert ist. Noch etwas zum Sound und der Grafik. Die Grafik ist im Vergleich zu den letzten beiden Teilen sehr viel besser geworden. Die Geister sehen sehr sehr unheimlich aus und auch das Haus ist toll gestaltet. Allerdings kann die Grafik nicht mit einem der Final Fantasy-Teile oder dergleichen mithalten. Aber in diesem Spiel zählt auch nicht die Grafik sondern eher die bombastische Storyline. Beim Sound konnte ich nur 3 Sterne verleihen, da es meiner Meinung nach zu wenig zu bewerten gibt. Während du durch das Haus gehst wirst du von unheimlichen Geräuschen begleitet wie z.B. Schritten, Knarrende Balken, jaulende Windböen oder auch Schreie. Allerdings keine "Musik" in dem Sinne.
Ich habe die ersten beiden Teile nicht gespielt und kann daher nicht beurteilen ob es nötig ist die ersten beiden erst zu spielen um alles zu verstehen. Auch kann icht nicht beurteilen welcher der Teile der Beste ist.
Alles in allem ein Spiel mit akuter Suchtgefahr. Ich kann einfach nicht aufhören (und ich kanns nicht alleine spielen ;) )

Story: 5 von 5 Sternen
Grafik: 4 von 5 Sternen
Sound: 3 von 5 Sternen
Spannung: 5 von 5 Sternen
Dauerspaß: 5 von 5 Sternen
Gesamtnote: sehr gut.


Nachts im Museum
Nachts im Museum
DVD ~ Ben Stiller
Preis: EUR 5,97

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach Toll, 7. September 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Nachts im Museum (DVD)
Ich hab den Film einmal gesehen und hätte ihn am liebsten noch 10x hintereinander geguckt. Der Film ist so genial. Nicht nur für Kinder sonder auch für Erwachsene. Der Film ist dauerlustig und zu keinem Zeitpunkt langweilig oder langatmig. Die Gag′s während des Films fantastisch inszeniert und folgen einem nach dem anderen. Besonders is mir ja der T-Rex ans Herz gewachsen .
ALSO! Solltet ihr einmal in einem Museum sein, denkt immer an die 1. Regel! WIRF DEN KNOCHEN ^__^


Stolz und Vorurteil: Roman
Stolz und Vorurteil: Roman
von Jane Austen
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Film - Tolles Buch, 7. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Stolz und Vorurteil: Roman (Taschenbuch)
Ich habe mir das Buch gekauft nachdem ich die Verfilmung mit Keira Knightley gesehen hatte. Als "Jane-Austen-Einstieg" ist das Buch bestens geeigenet, da Austen′s Schreibstil zu dieser Zeit noch nicht ihre volle Reife gewonnen hatte und ihre Wortwahl, sowie der gesamte restliche Schreibstil noch sehr viel einfacher ist als zum Beispiel in "Emma" oder "Mansfield Park". Das Buch hat nur knapp 370 Seiten, wodurch die detailiertere Darstellung der einzelnen Charaktere einbisschen zu kurz kommt. Außerdem sollte man das Buch zuerst lesen bevor man sich den Film anschaut. Denn sonst ist das Buch nur halb so unterhaltsam und könnte sehr schnell nur überflogen werden.

"Ich muss gestehen, dass ich sie für das entzückendste Geschöpf halte, das jemals im Druck erschienen ist; und wie es mir möglich sein soll, die zu tolerieren, die sie nicht wenigstens mögen, weiß ich nicht."
Jane Austen über Elizabeth Bennet.


Emma: Roman
Emma: Roman
von Jane Austen
  Taschenbuch

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Jane Austens Best ^^, 7. September 2007
Rezension bezieht sich auf: Emma: Roman (Taschenbuch)
"Emma" war der zweite Roman den ich von Jane Austen gelesen habe. Es ist eines ihrer letzten Werke und unterscheidet sich sehr von "Stolz und Vorurteil" oder "Sinn und Sinnlichkeit". Zwar ist der allgemeine Handlungsstrang der selbe, aber ihr Schreibstil, die Liebe zum Detail und der Charakterentwicklung ist viel ausgereifter und umfangreicher. Jeder Charakterzug wird genaustens beschrieben und dessen Entwicklung zieht sich durch das ganze Buch. Meiner Meinung nach ist "Emma" der literarische Höhepunkt ihrer Schriftstellerkarriere.

"Ich werde eine Heldin schaffen, die keiner außer mir besonders mögen wird."
Jane Austen über Emma Woodhouse.


Rache ist weiblich: Ein Handbuch für Frauen, die noch eine Rechnung offen haben
Rache ist weiblich: Ein Handbuch für Frauen, die noch eine Rechnung offen haben
von Eliza Brandt
  Taschenbuch

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Wo sie recht hat.. hat sie recht ^^, 7. September 2007
Rache ist weiblich" ist eher ein satirischer Roman als ein Ratgeber. Er ist wie ein Ratgeber aufgebaut um die Situationen noch "echter" erscheinen zu lassen. Nach einer Weile überlegt man sich wirklich, welcher dieser Rachefeldzüge wohl am besten zum letzten Ex passt. Auf den ersten 100 Seiten kann man kaum das Buch aus den Händen legen, weil man unbedingt wissen möchte wie Eliza es dem nächsten undankbaren Zeigenossen heimzahlt. Allerdings wiederholt sich danach vieles und die restlichen 100 Seiten werden etwas langatmig. Jedoch ist es im großen und ganzem ein wirklich lesenswerter "Roman" - wenn man sich gerne mal Schadenfreude hingibt

Abschließend noch ein Zitat aus dem Buch:

Immer verletzen wir geliebte Menschen... Vorzugsweise mit einem Tritt in die Eier!

Eliza Brandt


Marie Antoinettes geheimes Tagebuch: Roman
Marie Antoinettes geheimes Tagebuch: Roman
von Evelyne Lever
  Taschenbuch

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für Liebhaber dieser Zeit, 7. September 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Sehr interesantes Buch. Obwohl der Inhalt natürlich nicht das Original von "Königin Defizit" ist, meint man wirklich ihr Tagebuch in den Händen zu halten. Dieses Buch ist allerdings wirklich nur für Liebhaber dieser Zeit geeignet. Man braucht schon einpaar Vorkenntnisse zur Geschichte. Jemand der sich nie mit der Revolution beschäftigt oder etwas darüber gelesen hat, wird dieses Buch wohl wieder weglegen. Im Buch sind außerdem noch eine Zeittafel mit allen wichtigen Ereignissen, dem Stammbaum der Königsfamilie, ein Namensregister und ein Abkürzungsverzeichnis enthalten.


Die Kammerzofe: Roman
Die Kammerzofe: Roman
von Karla Weigand
  Taschenbuch

2 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Toller Titel - Miese Umsetzung, 7. September 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Kammerzofe: Roman (Taschenbuch)
Finger weg von diesem Buch. Vor diesem Buch muss man regelrecht warnen... Ich hab nach 220 Seiten aufgehört dieses Buch zu lesen. Es ist nicht mehr als ein schlechter Erotikroman. Obwohl er in einer Zeit und an einem Ort spielt wo es so viele Ereignisse gab, soviel Interessantes, jede Menge was sich zu erzählen lohnt, schreibt Karla Weignand nur über Feste, Orgien und die Liebe zu Kammerdienern... Das Eigentliche Thema, nämlich die Ähnlichkeit zur Schwester von Ludwig XVII. wird immer nur nebenbei und ganz kurz behandelt. Aus diesem Buch hätte man wirklich mehr machen können. Der eine Punkte für dieses Buch sind für den Schreibstil, der eigentlich recht gut und detailliert ist und für die Charaktere und die Grundidee des Buches. Mehr gibts da nicht zu sagen.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 22, 2008 3:20 PM MEST


EyeToy: Play 3 inkl. Kamera
EyeToy: Play 3 inkl. Kamera

6 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolles Partyspiel, 3. August 2007
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: EyeToy: Play 3 inkl. Kamera (Videospiel)
Ich habe das Spiel meiner Schwester zum Geburtstag geschenkt + Eye Toy Sports

Ab 3 Spielern ist es verdammt lustig und die Zeit vergeht wie im Flug.

Schwachpunkte:
Kamerawinkel ist nur wenig einstellbar
Zufallsgenerator wählt oft die selben Spiele aus

Wer gerne und viel spielt sollte sich aber zu EyeToy Play 3 noch ein weiteres EyeToy-Spiel zulegen damit es immer Abwechslung gibt.

Das Spiel + Kamera sind auf jedenfall sein Geld wert!!


Die Tochter des Advokaten: Roman
Die Tochter des Advokaten: Roman
von Kirsten Schützhofer
  Taschenbuch

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas anders als die Buchrückseite vermuten lässt, 24. Juni 2007
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ein Toller Historienroman der einem die Zeit der Französischen Revolution so nah wie nie miterleben lässt. Allerdings täuscht der Buchtitel und die Beschreibung des Inhalts auf der Rückseite einbisschen. Dieses Buch handelt nicht hauptsächlich um Sophie, dazu ist bei ihr im Buch eine viel zu knappe Charakterentwicklung zu spüren. Außerdem geht es nur in der Hälfte des Buches so richtig um sie. Es ist ein Roman über eine bestimmte Gruppe von Personen deren Schicksale miteinander verkettet sind und die alle um das Überleben in der schwierigsten Zeit Paris' kämpfen. Abgesehen davon ist es ein absolut lesenswerter Roman! Zu empfehlen!!! ^^


Seite: 1 | 2 | 3 | 4