ARRAY(0xb0475804)
 
Profil für K. Hatten > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von K. Hatten
Top-Rezensenten Rang: 1.912.252
Hilfreiche Bewertungen: 20

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
K. Hatten
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Mathematik-Methodik: Handbuch für die Sekundarstufe I und II
Mathematik-Methodik: Handbuch für die Sekundarstufe I und II
von Prof. Dr. Bärbel Barzel
  Taschenbuch
Preis: EUR 22,95

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen praktisch und hilfreich, 26. Juli 2010
Ich fand das Buch sehr hilfreich, weil es eine Fülle von Methoden beschreibt, die tatsächlich im Mathematikunterricht genutzt werden können. Es gibt eine Reihe von Anwendungsbeispielen und auch Beurteilungskriterien, die die Methodenauswahl erleichtern.


Spannende Leseabenteuer: Lesetexte und Übungen für Leseanfänger: Lesen und Schreiben lernen mit der Silbenmethode
Spannende Leseabenteuer: Lesetexte und Übungen für Leseanfänger: Lesen und Schreiben lernen mit der Silbenmethode

14 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Motiviert lesen mit der Silbenmethode, 11. Januar 2010
Die Wörter werden in farblichen Silben (in den Farben ROT und SCHWARZ)abwechselnd geschrieben. Für die Kinder ist es viel leichter die einzelnen Silben zu erkennen. Das Buch enthält auch Sodokus und andere Lesespiele. Allerdings sind einige Geschichten identisch mit denen aus "ABC der Tiere Lesen in Silben, Lesebuch, 2. Schuljahr" oder auch aus "Tiergeschichten mit Mia und Mio".


ABC der Tiere 2 Lesen in Silben: Lesebuch, 2. Schuljahr
ABC der Tiere 2 Lesen in Silben: Lesebuch, 2. Schuljahr
von Klaus Kuhn
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,80

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen leichteres Lesen durch Silbentrennung, 11. Januar 2010
Die Wörter werden in farblichen Silben (in den Farben ROT und SCHWARZ)abwechselnd geschrieben. Für die Kinder ist es viel leichter die einzelnen Silben zu erkennen und können die Wörter wesentlich leichter in Sprechsilben unterteilen. Allerdings können die Texte für Kinder der zweiten Klasse zu lang sein, wenn sie wesentliche Leseprobleme haben.


Seite: 1