Profil für Marcus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marcus
Top-Rezensenten Rang: 2.149.199
Hilfreiche Bewertungen: 579

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marcus (Hannover)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Traces of Sadness
Traces of Sadness
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 11,41

15 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen In Ordnung, 18. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Traces of Sadness (Audio CD)
Als ich zum ersten Mal das Lied "Tough Enough" gehört habe, hat es mir ziemlich gut gefallen. Dennoch wollte ich mir die Maxi-CD nicht kaufen, sondern erst einmal das Album abwarten. Nachdem ich mir dieses nun gekauft und angehört habe, kann ich sagen, dass es ganz gut, aber nicht gerade abwechslungsreich ist. Alle Songs sind von David Brandes, Jane Tempest und John O'Flynn geschrieben und klingen ähnlich (z.B. die beiden Singles "Don't Go Too Fast" und "Liar"). Auch inhaltlich singt die Girlband aus Estland hauptsächlich darüber, dass sie von irgendeinem Typen betrogen wurden oder dass sie möchten, dass ein Kerl bei ihnen bleibt. Für alle, die auf typische, einfach gestrickte Popmusik stehen, ist dieses Album gut geeignet. Ich habe es mir gekauft, weil es ganz nett ist, solche Musik ab und zu zu hören, doch auf Dauer würde ich dann doch zu Künstlern wechseln, bei denen man die Arbeit und den Input in ein Album merkt und die in ihren Songs nicht nur positive und negative Aspekte der Liebe abwägen.


Life for Rent
Life for Rent
Preis: EUR 5,00

5.0 von 5 Sternen Schön ruhig..., 18. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Life for Rent (Audio CD)
"Life For Rent" ist eines der besten Alben, die ich seit langem gehört haben. Musikalisch gesehen gibt es allerdings nicht viel Abwechslung. Alle Stücke sind Balladen, doch gerade dass ist gut. Wenn man mal etwas zum Entspannen hören möchte, eignet sich Dido perfekt dazu. Es gibt keine nervigen schnellen Popsongs, die die Ruhe beim hören irgendwie stören. Besonders gut sind die Tracks "White Flag", "Life For Rent", "Don't Leave Home" und der Hidden-Track "Closer".
Woran man sich erstmal gewöhnen muss, ist dass bei "Stoned" ein über 60 Sekunden langes Einspiel befinden, dass nicht gerade abwechslungsreich ist und auf den ersten Blick nicht so wirklich zwischen die ganzen Balladen passt. Doch nach häufigerem Hören klingt es eigentlich ganz gut.
Ich kann jedem, der auf ruhige und entspannende Musik steht, diese CD nur empfelen.


Anastacia (2004) (Limited Edition CD + DVD)
Anastacia (2004) (Limited Edition CD + DVD)
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anastacia is back!, 18. Juli 2004
Als ich mir diese CD gekauft habe, war ich sofort begeistert. Während mir auf den ersten beiden Anastacia - Alben fast nur die Singel-Auskopplungen gefallen haben, sind alle 12 Tracks der LP richtig gut. Es befinden sich neben sehr rockigen Songs ("Seasons Change" und "I Do") auch wundervolle Balladen ("Heavy On My Heart" und "Maybe Today") auf der CD.
Inhaltlich beschäftig sich Anastacia unter anderem mit ihrer Krankheit, was besonders in "Heavy On My Heart" herauszuhören ist. Dennoch merkt man, dass sie eine starke Persönlichkeit ist und niemals den Mut verliert. In "Seasons Change" singt sie darüber, dass die Zeit stets weiter geht und dass nichts, möge es auch noch so schlecht sein, so bleibt, wie es ist.
Insgesamt ist das Album wesentlich rockiger als ihre ersten beiden, dennoch finden man auch gute Pop-Songs wie zum Beispiel ihre neue Single "Sick And Tired" oder "Left Outside Alone" vor. Ich kann nur jedem empfelen, sich die CD anzuschaffen. Endlich mal eine gute LP, die weder oberflächlich noch abkopiert ist (Anastacia hat bei jedem Song selber mitgeschrieben).
Die Limited Edition enthält eine 30-Minütige Dokumentation über das Making-Of des Albums. Man erhält einen hautnahen Eindruck in den Alltag von Anastacia. Besonders lobenswert ist, dass sie auf der DVD zu fast jedem Song seine Entstehungsgeschichte erzählt und beschreibt, worum es inhaltlich geht.
Zusätzlich gibt es eine ca. 10-Minütige Reportage über ihre 2002 Europe Promo Tour und eine Still Gallery mit einigen Fotos.
Das beigelegte Poster zeigt auf der einen Seite Anastacia im Großformat und auf der anderen Seite ist eine Art Collage zu sehen mit Backstage - Bildern u.a.
Trotz des Aufpreises ist die Limted Edition sehr zu empfelen.


Anastacia
Anastacia
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 4,95

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Anastacia is back!, 18. Juli 2004
Rezension bezieht sich auf: Anastacia (Audio CD)
Als ich mir diese CD gekauft habe, war ich sofort begeistert. Während mir auf den ersten beiden Anastacia - Alben fast nur die Singel-Auskopplungen gefallen haben, sind alle 12 Tracks der LP richtig gut. Es befinden sich neben sehr rockigen Songs ("Seasons Change" und "I Do") auch wundervolle Balladen ("Heavy On My Heart" und "Maybe Today") auf der CD.
Inhaltlich beschäftig sich Anastacia unter anderem mit ihrer Krankheit, was besonders in "Heavy On My Heart" herauszuhören ist. Dennoch merkt man, dass sie eine starke Persönlichkeit ist und niemals den Mut verliert. In "Seasons Change" singt sie darüber, dass die Zeit stets weiter geht und dass nichts, möge es auch noch so schlecht sein, so bleibt, wie es ist.
Insgesamt ist das Album wesentlich rockiger als ihre ersten beiden, dennoch finden man auch gute Pop-Songs wie zum Beispiel ihre neue Single "Sick And Tired" oder "Left Outside Alone" vor. Ich kann nur jedem empfelen, sich die CD anzuschaffen. Endlich mal eine gute LP, die weder oberflächlich noch abkopiert ist (Anastacia hat bei jedem Song selber mitgeschrieben).


A New Day - Live In Las Vegas (CD + DVD)
A New Day - Live In Las Vegas (CD + DVD)
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 13,49

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Live dabei!!!, 20. Juni 2004
Zuerst habe ich noch überlegt, ob ich mir diese CD wirklich kaufen soll, da ich einige der 15 Tracks bereits auf CD habe. Jedem, der vor derselben Überlegung steht, kann ich nach dem Hören des Live-Albums nur empfelen, dies zu tun. Celine schafft es, das Publikum während ihrer Live-Show in ihren Bann zu ziehen. Zu Beginn mancher Songs erklärt sie, worum es in dem jeweiligen Lied geht, bedankt sich bei ihren Zuhörern fürs Kommen und bringt die Stimmung mit Rufen wie "Shall we go for it?" zum kochen. Somit entsteht eine Atmosphäre bei der man als Hörer zu Hause das Gefühl hat, live in Las Vegas dabei zu sein. Die Live-Aufnahmen haben eine gute Qualität und auch die neuen Studiotracks "You And I" und "Ain't Gonna Look The Other Way" sind zwei weitere Gründe, sich diese CD anzuschaffen. Zusätzlich gibt es sogar eine Bonus-DVD mit exclusiven Bildern über die Entstehung von Celines vorherigem Studioalbum "One Heart", einen Bericht über den Videodreh zur Single "One Heart" und eine Performance ihrer wohl erfolgreichsten Single "My Heart will Go On". Aufnahmen von ihrer Live-Show in Las Vegas gibt es nur wenige, doch soll es im Herbst 2004 eine Live-In-Las-Vegas-DVD geben. Für jeden, der Celine Dions ruhige Balladen ("Nature Boy", "Because You Loved Me") und schnellere Stücke ("I Wish") mag und gerne mal bei einem ihrer Konzerte bedei sein würde, ist diese CD wunderbar geschaffen.


A Wonderful Life
A Wonderful Life

8 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein gelungenes Album, 6. Juni 2004
Rezension bezieht sich auf: A Wonderful Life (Audio CD)
Als ich "A Wonderful Life" zum ersten Mal gehört habe, war ich ziemlich überrascht, wie gut die CD ist. Das Album ist eines der wenigen, von dem mir alle Tracks gefallen. Die meisten der 12 Stücke sind Balladen, doch gibt es auch etwas schnellere Songs, wie zum Beispiel "No Big Deal" oder "Conquered". Insgesamt ist "A Wonderful Life" sehr zu empfelen, wenn man mal etwas anderes als typische Popmusik hören möchte. Und alle, die CD's von Celine Dion mögen, sollten sich das neue Werk von Lara Fabian nicht entgehen lassen.


Thankful
Thankful
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen der wirkliche "Superstar", 14. September 2003
Rezension bezieht sich auf: Thankful (Audio CD)
Kelly Clarkson ist die Gewinnerin der ersten "American-Idole"-Staffel. Hierbei handelt es sich um die Castingshow, die bei uns unter dem Namen "Deutschland sucht den Superstar" bekannt ist. In den USA erschien ihr Debut-Album "Thankful" bereits im April 2003. Die erste Single-Auskopplung "A Moment Like This" wurde dort ein Riesenerfolg. In dieser wunderschönen Ballade geht es um einen ganz besonderen Moment, für den einige Menschen ihr Leben lang warten. Es ist ein gefühlvolles Lied, das durch ihre einzigartige Stimme zum Ohrwurm werden kann.
"Miss Independent" hingegen ist ein recht "flotter" Track. Dies ist ihre erste Single, die in Deutschland veröffentlicht wurde.
"Thankful" ist daher recht vielfältig und abwechslungsreich. Kelly ist nicht nur irgendein neues Sternchen am großen, weiten Popmusikhimmel. Sie hat das Zeug zum wirklichen Superstar. Ihre Musik unterscheidet sich stark im Vergleich zu den Gewinnern der deutschen Castingshows. Nicht umsonst feiert sie mittlerweile einen internationalen Durchbruch. Dieses Album lohnt sich auf jeden Fall. Lange habe ich auf eine neue und gleichzeitig gute CD gewartet. Trotz der vielfältigen Auswahl in den Musikgeschäften war in letzter Zeit nie etwas besonderes dabei. Doch nun kommt "Thankful" und genau das bin ich. Kellys unverwechselbare Musik ist etwas besonderes. Ihre Stimme geht einem so schnell nicht mehr aus dem Kopf - sie verdient es, gehört zu werden.


The Tortilla Curtain.
The Tortilla Curtain.
von T. Coraghessan Boyle
  Broschiert

8 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein gelungenes Buch über ein interessantes Thema, 21. Juli 2003
Rezension bezieht sich auf: The Tortilla Curtain. (Broschiert)
T.C.Boyle beschäftigt sich in seinem Roman "The Tortilla Curtain" mit dem Immigrationsproblem zwischen Mexiko und den USA im Bundesstaat Kalifornien. Er beschreibt die Lebenssituationen, mit denen der Mexikaner Cándido, der mit seiner Freundin América illegal in die Vereinigten Staaten eingewandert ist, zu kämpfen hat. Beide sind gekommen, in der Hoffnung auf Arbeit um somit ihren Traum vom eigenen Appartement zu verwirklichen.
Im Gegensatz dazu steht Delaney, der mit seiner zweiten Ehefrau Kyra und seinem Stiefsohn Jordan schon seit längerem in Amerika lebt. Finanzielle Probleme stehen hier mit Sicherheit nicht im Mittelpunkt, doch durch die zahlreichen Meinungsverschiedenheiten und Streitigkeiten, die innerhalb dieser Familie und der Gemeinde, in der sie leben, auftreten, kann sich der Leser ein umfassendes Bild der amerikanischen Seite bilden.
Auch die Mexikaner haben ihre mehr oder weniger gerechtfertigten Vorurteile gegenüber den Bürgen der Vereinigten Staaten. Durch die gegenseitige Ignoranz und Intoleranz kann es so schnell zu Missverständnissen kommen. Die Amerikaner fühlen sich durch die zahlreichen Mexikaner belästigt und die Mexikaner scheitern am allseits bekannten „Amerikanischen Traum", nach dem jeder eine Chance bekommt, etwas aus seinem Leben zu machen.
Dem Autor ist es gelungen, dass die Ansichten beider Seiten zum Ausdruck kommen. Dieses Buch veranlasst den Leser, sich selbst eine Meinung zu bilden und über das Thema „Immigration als unüberwindbares Problem?" nachzudenken.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4