Profil für Marcus > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Marcus
Top-Rezensenten Rang: 2.743.978
Hilfreiche Bewertungen: 579

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Marcus (Hannover)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4
pixel
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette siebte Staffel (2 DVDs)
Scrubs: Die Anfänger - Die komplette siebte Staffel (2 DVDs)
DVD ~ Zach Braff

5 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine der besten Scrubs-Staffeln!, 5. Januar 2009
Die siebte Scrubs-Staffel ist richtig gut gelungen. Die Folgen sind lustig, haben aber auch eine emotionale Komponente (z.B. Doktor Kelso, der sich mit der Tasache befasst, bald in Rente gehen zu müssen). Am Besten ist die letzte Folge "Mein Märchen", in der alle Schauspieler als Märchenfiguren in einer mittelalterlichen Umgebung auftreten. Besonders gut sind die Übergänge zwischen dem Märchengeschehen und den parallel erzählten Ereignissen im Krankenhaus. Zu empfehlen ist außerdem das Making-Of der Episode, das als Bonusmaterial enthalten ist. Man bekommt einen tollen Einblick, wie die Folge produziert wurde und wie aufwändig das ganze gewesen ist.
Alles in allem ist dieses DVD-Set sehr zu empfehlen. Die achte Staffel, die vermutlich die letzte sein wird, ist schon fertig abgedreht und wird 19 Episoden umfassen. Sie wird damit um 8 Folgen länger sein, als ihre Vorgängerin.


Der Prinz von Bel-Air - Die komplette dritte Staffel (4 DVDs)
Der Prinz von Bel-Air - Die komplette dritte Staffel (4 DVDs)
DVD ~ Will Smith
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 24,87

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Klassiker!, 24. Februar 2008
Der Prinz von Bel-Air ist eine wirklich gelungene Sitcom. Ich habe sie früher im Fernsehen geguckt und fand die ganz gut, aber nicht wirklich überragend. Doch jetzt, wo ich mir die DVDs gekauft habe, finde ich sie einfach nur super.
Zum ersten liegt das daran, dass die englische Originalversion nochmal um einiges lustiger ist, als die deutsche Übersetzung. Die ist zwar nicht schlecht, aber die Originalversion hat einfach mehr Witz und kommt besser rüber.
Zum anderen liegt es aber auch daran, dass es einzelne besonders herausragende Episoden gibt, z.B. die Folge, in der Carlton Vitamintabletten aus Will's Schrank nimmt, ohne zu wissen, dass es sich hierbei um Drogen handelt. Diese bekam Will von einem Mitschüler, der sie ihm zum probieren gab (was Will aber nicht getan hat). Die Folge ist deshalb so gut, weil sie gut vermittelt, dass man besser die Finger davon lässt und sie auch sehr emotional rüberkommt (besonders duch Will Smith, der hier sehr gut schauspielert).
Etwas merkwürdig ist der plötzliche Tod eines Richters, dessen Stelle Philip Banks haben wollte. Für eine Sitcom ist soetwas sicherlich in Ordnung, es wirkt insgesamt aber etwas unrealistisch und ein wenig zu schroff. Auch gut gelungen ist die Folge, in der Carlton verzweifelt versucht, zum College seiner Wahl zugelassen zu werden und sich dabei lächerlich macht, weil er verusucht, Will's Methoden nachzumachen.
Insgesamt kann ich dieses DVD-Set jedem, der Sitcoms mag, nur empfehlen. Es beinhaltet 4 DVDs, 24 Folgen und als Extras "Die Schönsten Szenen von Bel-Air" und "Verpatze Szenen".
Das zuerst genannte Extra ist sehr gut, weil es Hintergrundinformationen zu den Schauspielern beinhaltet; das zweie Extra ist überflüssig, weil es sich hiebei nur um ein Zusammenschnitt der letzten Sekunden einer jeder Folge handelt, in der die Pannen aus der jeweiligen Episode gezeigt werden.
Insgesamt aber 5 Sterne für die DVDs. Schade, dass nach der vierten Staffel keine weiteren Veröffentlichungen geplant sind.


Gilmore Girls - Die komplette siebte Staffel (6 DVDs)
Gilmore Girls - Die komplette siebte Staffel (6 DVDs)
DVD ~ Lauren Graham

92 von 106 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Die letzte, aber nicht die beste Staffel. (Vorsicht, Spoiler!), 14. Februar 2008
Nach sieben Jahren wurde 2007 die Erfolgsserie Gilmore Girls in den USA eingestellt. Am letzten Drehtag im April 2007 wussten die Schauspieler nicht, dass die Serie beendet ist. Erst Anfang Mai entschied man sich, keine weiteren Folgen zu produzieren. Die letzte Folge (im englischen Original "Bon Voyage" genannt) wurde so konzipiert, dass sie sowohl als Staffel-, als auch als Serienfinale verwendet werden konnte.
In den ersten Folgen der Staffel steht das Drama Lorelai - Christopher - Luke im Vordergrund. Luke entschließt sich, Lorelai nun doch spontan zu heiraten. Die informiert ihn allerdings, dass er zu spät komme und die Beziehung vorbei sei. Rory leidet darunter, dass Logan nun in London ist und Lane erfährt, dass sie Zwillinge erwartet.
Die ersten Folgen sind nicht besonders gut gelungen. Es passiert nicht wirklich was, doch dieser Trend des "Nichts-Passierens" ist bereits in der 5. und 6. Season anzutreffen.
Die erste richtig gute Folge ist die 11. Episode, in der Lorelei und Rory gemeinsam Weihnachten nachfeiern. Luke bittet Lorelai, ihm ein Zeugnis auszustellen, damit er das gemeinsame Sorgerecht fur Tochter April bekommen kann. Lorelai bemerkt hier zum ersten Mal, dass die Blitzhochzeit mit Christopher ein Fehler gewesen ist. Bis zum Ende der Serie gibt es noch die ein oder andere gute Folge, z.B. Episode 17, in der Rory, Lorelai und Emily gemeinsam zur Hochzeit einer alten Bekannten fahren. Nennenswert ist auch die Sache mit Richards Herzinfarkt. Die Handlung ist ganz gut eingebaut und wirkt nicht so, als ob man schnell ein Ereignis brauchte, dass die Serie vorantreibt. Das war z.B. so, als April, Lukes lange "verschollene" Tochter in der 6. Staffel auftaucht.
Ansonsten lässt sich an dieser Stelle sagen, dass die Einstellung der Serie wohl die richtige Entscheidung gewesen ist. Nach sehr gut gelungenen vier Staffeln verlor die Serie anschließend zunehmend an Charme. Es war zwar immer nett, weitere Folgen zu gucken, doch war es nur selten so, dass sie besonders gut in Erinnerung geblieben sind.
Dieses DVD-Set beinhaltet 22 Folgen, womit die Serie 153 Episoden umfasst. Als Extra sind "Die Mode der Gilmore-Girls", "Ein Tag am Set mit Keiko Agena (Lane)" und "Girl Talk" enthalten, was auch immer letzteres sein mag.
Noch ein Hinweis an alle, die keine der DVDs gekauft haben: in den USA erschien auch eine Gilmore Girls - Komplettbox. Die war wesentlich schöner aufgemacht, als die derzeitigen DVD-Sparversionen, die - anstelle eines schönen Digipacks - nur noch einen Pappschuber mit Plastikhüllen umfassen. Vielleicht wird sie ja auch in Deutschland veröffentlicht.
Da beide Hauptschauspieler sich nun anderen Projekten widmen wollten, wird man bei den Gilmore Girls wohl vermeiden können, was einst bei "Eine himmlische Familie" geschah: nach der siebten Staffel wurde die Serie immer schlechter, dennoch wurde sie erst nach der 11. Season eingestellt.
Vielleicht wäre sie besser in Erinnerung geblieben, wenn man früher aufgehört hätte. Demnach scheint ein gängiger Spruch gar nicht so schlecht zu sein: Man soll aufhören, wenn es am Schönsten ist.
Kommentar Kommentare (4) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 7, 2009 7:04 PM CET


Dr. Quinn - Die komplette Dritte Staffel (6 DVDs)
Dr. Quinn - Die komplette Dritte Staffel (6 DVDs)
DVD ~ Jane Seymour
Preis: EUR 9,97

28 von 31 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Serie! Super Qualität?, 11. September 2006
Zur Serie kann man nicht mehr viel hinzufügen. Dr. Quinn, eine der wenigen weiblichen Ärzte in Amerika zieht nach Colerado Springs, um die Stelle als Ärztin anzunehmen. Zunächst sind die Dorfbewohner nicht gerade aufnahmefreundlich, doch nun, in der dritten Staffel, haben sie sich längst an Michaela Quinn gewöhnt.
Das Highlight dieser Season ist die Hochzeit von ihr und Sully in den letzten beiden Folgen. Bis dahin geht es im gewohnten Westernserienstil weiter, aber ohne, dass sich ständig alles wiederholt. Alle Folgen sind durchaus unterhaltsam.
Die Schauspielerin der Rolle von "Colleen" wird übrigens ausgetauscht. Erika Flores, die alte Colleen, verließ die Serie, weil sie sich auf ihre Ausbildung (Schule etc.) konzentrieren wollte.
Fraglich ist nur, ob die Qualität diesmal besser ist, als bei den ersten beiden Staffeln. Dort hatte man manches Mal das Gefühl, dass die DVDs einfach die Videoaufzeichnung eines Amateurs aus dem Fernseher sind. Man sah Streifen im Bild, nicht gerade das, was man auf einer DVD erwartet.
Extras werden auf der Box nicht enthalten sein, dafür aber 29 Episoden mit einer Gesamtlauflänge von 1.276 Minuten. Die Folgen werden im 4:3 Format in deutscher und englischer Sprache präsentiert.
Für Fans der Serie lohnt sich die DVD, alle anderen können sich die Episoden weiterhin im Fernsehen angucken. Dort werden sie weiterhin wiederholt, obwohl die Serie 1998 nach sechs Staffeln eingestellt wurde.


Lost - Zweite Staffel, Erster Teil [4 DVDs]
Lost - Zweite Staffel, Erster Teil [4 DVDs]
DVD ~ Naveen Andrews

4 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr gute und vor allem kreative Serie, 14. August 2006
Nun erscheint die zweite Staffel der Serie Lost. Diese drei DVDs enthalten die ersten zwölf Episoden dieser Season. Hier eine kurze Zusammenfassung der Folgen:

1. Glaube und Wissenschaft (Man of Science, Man of Faith)

Lastly, Jin, Michael und Sawyer überleben den Angriff auf ihr Boot durch "die anderen", doch von Michaels Sohn Walt fehlt weiterhin jede Spur. Jack, Locke etc. wollen herausfinden, was sich unterhalb der geöffneten Luke befindet.

2. Treibholz (Adrift)

Kate verschwindet in dem unterirdischen Tunnel, weshalb Locke sie suchen geht. Jack entschließt sich, auch mit nach unten zu gehen.

Rückblenden in Michaels Leben verraten mehr über seine Beziehung zu seiner Ex-Freundin und ihrem gemeinsamen Sohn Walt.

3. Orientierung (Orientation)

Rückblenden verraten mehr über Lockes Vergangenheit. Eine Rolle dabei spielt eine Frau namens Hellen.

4. Alle hassen Hugo (Everybody Hates Hugo)

Hurley erinnert sich an unangenehme Momente seines Lebens vor dem Absurtz.

5. Gefunden (... And Found)

Michael versucht im Dschungel seien Sohn Walt zu finden und entdeckt, dass er nicht alleine ist.

Rückblenden beschäftigen sich in dieser Episode mit Jins Leben vor dem Aufenthalt auf der Insel.

6. Verlassen (Abandoned)

Shannon wird von Bildern von Walt verfolgt. Zusätzlich wird verraten, dass ihr Vater in dem Krankenhaus starb, wo Jack gearbeitet hat.

Währenddessen wird Charlie eifersüchtig, da Locke Interesse an Claire zeigt.

7. Die anderen 48 Tage (The Other 48 Days)

Rückblenden erzählen Geschichten aus der Sicht von Ana-Lucia, Mr. Eko, Bernhard und Libby und anderen Überlebenden auf der Insel.

8. Kollision (Collision / a.k.a. Old Habits)

Rückblenden in Ana Lucias Leben erzählen von ihrer Arbeit als Polizistin.

9. Was Kate getan hat (What Kate Did)

Diese Folge verrät,welches Verbrechen Kate begangen hat.

10. Psalm 23 (The 23rd Psalm)

Claire verliert ihr Vertrauen in Charlie, nachdem Eko begonnen hat, Charlie wegen der "Fungfrau-Maria-Figur" auszufragen. (In der letzten Folge der ersten Staffel hat Charlie eine solche gefunden. In ihr befanden sich Drogen.)

11. Jagdgesellschaft (The Hunting Party)

Jack, Locke und Sawyer folgen Michael in den Dschungel zu den "anderen", um Walt zu finden.

12. Feuer und Wasser (Fire + Water)

Als Charlies Träume ihn glauben lassen, Claires Baby Aaron sei in Gefahr, verdächtigt Locke ihn, erneut Drogen zu nehmen.

Lost gehört zweifellos zu einer der kreativsten Serien, die es derzeit gibt. Besonders die Kombination aus der Gegenwart auf der Insel und den zahlreichen Rückblenden in die Vergangenheiten der einzelnen Charaktere garantieren eine spannede zweite Staffel.

Das einzig Negative ist, dass Buena Vista die Serie in zwei Teilen veröffentlicht. Somit wird die Anschaffung dieses DVD-Sets sehr teuer. Auch wenn dies bei vielen anderen Serien auch so ist (z.B. CSI, Navy CIS), ist es vielleicht besser abzuwarten, ob nicht irgendwann die zweite Staffel als gesamtes Box-Set herausgegeben wird. Dies ist in den USA der Fall.

Als Extras auf dem US-Box-Set sind u.a. nicht gesendete Rückblenden und gelöschte Szenen enthalten. Ob dies auch in Deuschland so sein wird, bleibt abzuwarten.

Insgesamt lohn es sich, diese genial-spannende Serie nicht zu verpassen.


Gilmore Girls - Die komplette fünfte Staffel (6 DVDs)
Gilmore Girls - Die komplette fünfte Staffel (6 DVDs)
DVD ~ Lauren Graham
Wird angeboten von nesho
Preis: EUR 27,50

72 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen ein perfekter Mix aus Komödie und Drama, 13. August 2006
Nun erscheint endlich die fünfte Staffel der Gilmore Girls. Die sechs DVDs beinhalten alle 22 Episoden der Season. Zusätzlich gibt es wieder zahlreiche und auch gute Extras: einen Audiokommentar zur Episode "Sprung ins Ungewisse", eine Dokumentation zur 100. Folge, ein Featurette mit den besten Dialogen, ein Making Of: Hinter den Kulissen der 100. Episode, sowie einen Trailer: Sisterhood of the travelling pants.

Zur Story lässich sich soviel sagen, dass Rory nun ihr zweites Jahr in Yale beginnt. Nachdem die vierte Staffel damit endet, dass Dean mit Rory fremd geht, beginnt die fünfte genau an dem selben Abend, wo die vierte aufhört. Lindsay, Deans Noch-Ehefrau bekommt von der ganzen Sache Wind und wirft ihn raus. Somit steht der Weg für Rory und ihren ersten Freund offen. Die beiden treffen sich einige Zeit lang, bis dann die endgültige Trennung erfolgt.

Bereits zu Beginn der Season wird deutlich, dass Rory nicht mehr das unschuldige Mädchen von früher ist. Im Laufe der weiteren Episoden verändert sie sich jedoch immer mehr und man ist darüber hin und her gerissen, ob man die "neue" Rory noch mag, oder nicht. Sie verliebt sich in Logan, mit dem sie sich zunächst gar nicht versteht. Doch nach einiger Zeit bekommt sie zunehmend mehr Einblicke in seinen selbstbestimmten und zum Teil egoistischen Lebensstil und ist davon begeistert.

Die Krönung des Ganzen ist die Episode "Das perfekte Paar", in der Rory und Logan bei Richard und Emily eingeladen werden. Dort bekommt Mutter Lorelei von Logans Verhalten Wind. Der benimmt sich nämlich nicht gerade vorbildlich, doch davon bekommen die nach einem Streit wieder frisch verliebten Eltern bzw. Großeltern der Gilmore Girls nicht viel mit. Die Staffel endet damit, dass Rory aus Frust aufgrund von Zweifeln über ihre journalistischen Fähigkeiten zusammen mit Logan ein Boot klaut und schließlich von der Polizei aufgegriffen wird. Sie beschließt letztendlich eine Pause in Yale einzulegen und zieht promt bei ihren Großeltern ein, die damit Lorelei in den Rücken fallen. Ein Mutter-Tochter-Streit ist vorprogrammiert.

Aber auch Lorelei selbst ist viel beschäftigt. Sie arbeitet in ihrem Hotel, dem Dragonfly Inn und an ihrer Beziehnung zu Luke, die zwischenzeitlich aufgrund ihrer Mutter Emily in die Brüche geht. Die beiden versöhnen sich schließlich und die Staffel endet mit einem Heiratsantrag von Lorelei an Luke.

Auch die fünfte Staffel ist somit ein Muss für alle Fans der Serie. Die Story stimmt, wird nie langweilig und sorgt sicherlich für viele kurzweilige Momente.

In den USA beginnen derzeit die Dreharbeiten zur siebten und wahrscheinlich letzten Staffel. Die DVDs zur sechsten Staffel sollen noch vor Weihnachten erscheinen. Aufgrund der guten Extras kann ich nur jedem empfehlen, sich dieses Set zuzulegen. Besonders die Originalstimmen der Schauspieler lohnen sich. Das Bild ist von hervorragender Qualität, nur leider im 4:3 Format.

Fazit: eine sehenswerte Serie, von der wir nur hoffen können, dass sie noch viele Jahre weiterläuft.


Full House - Die komplette erste Staffel [5 DVDs]
Full House - Die komplette erste Staffel [5 DVDs]
DVD ~ John Stamos
Wird angeboten von Dein Filmshop
Preis: EUR 24,90

41 von 46 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich auf DVD!, 11. August 2005
Endlich erscheint nun auch die komplette erste Staffel der Serie Full House in Deutschland. Die DVD-Box wurde in den USA bereits im Mai 2005 veröffentlicht und kommt nun auch hierzulande pünktlich zum Weihnachtsgeschäft in die Läden. Sie beinhaltet alles 22 Episoden der ersten Season. Als Extras sind auf der USA-Box eine bisher nicht gesendete Pilotfolge mit John Posey in der Rolle von Bob Saget (Danny Tanner),
ein Kommentar vom Macher und Executive Producer zu den Folgen "Our Very First Show" und "Mad Money", als auch ein „House of Trivia selectable fast-fact subtitle track" zu "The Miracle of Thanksgiving". Ob diese Extras auch auf der deutschen Box enthalten sind bleibt offen, allerdings ist dies sehr wahrscheinlich.
In der Serie geht es um den alleinerziehenden Vater Danny Tanner (Bob Saget), der seine Frau verloren hat und daher einen guten Freund Joey Gladstone (Dave Coulier) und seinen Schwager Jesse Katsopolis (John Stamos)
Bittet, ihm bei der Erziehung seiner drei Töchter D.J. (Candace Cameron), Stephanie (Jodie Sweetin) und Michelle (Mary-Kate und Ashley Olsen) zu helfen. Es handelt sich um eine amüsante Familiensitcom, die mit insgesamt 8 Staffeln (192 Episoden) von 1987 - 1995 in den USA erfolgreich produziert wurde. Selbst bei mehrfachem Angucken macht es immer wieder Spaß, die Serie zu gucken.
Hier ist ein kurzer Überblick über die 1. Staffel (1987-1988):
1. Aller Anfang ist schwer (Our Very First Show)
Da Danny mit seinem Job als Sportreporter viel beschäftigt ist, bitter er seinen Schwager Jesse und Freund Joey, ihm bei der Erziehung seiner drei Töchter zu helfen.
2. Unsere allererste Nacht (Our Very First Night)
Da Danny und Joey eine Verabredung haben, bitten sie Jesse, auf die drei Mädchen aufzupassen. Jesses Band taucht bei den Tanners zu Hause auf, was für die Töchter eine willkommene Abwechslung ist...
3. Der Erste Schultag (The First Day Of School)
D.J. ist aufgeregt, weil sie in eine neue Klasse kommt. Stephanie freut sich auf die Vorschule und Danny legt alles daran, diese Ereignisse auf Video festzuhalten.
4. Omas Rückkehr (The Return Of Grandma)
Dannys Mutter kommt zu Besuch und mischt sich in den Haushalt der Tanners ein.
5. Drei flotte Angler (Sea Cruise)
Die Mädchen sind außer Haus, weshalb die Männer Zeit für die Dinge haben, die sie gerne tun möchten. Joey und Jesse wollen Frauen kennenlernen, Danny schlägt einen Angelausflug vor. Letzteres wird unternommen, endet aber anders als geplant.
6. Vatersorgen, Vaterfreuden (Daddy's Home)
Danny kann an Stephanies erster Ballettaufführung nicht teilnehmen, weil er arbeiten muss. Michelle spricht unterdessen ihre ersten Worte.
7. Danny geht k.o. (Knock Yourself Out)
Danny bekommt die Chance, einen Boxkampf, der landesweit ausgestrahlt werden soll, zu kommentieren. Seine drei Töchter basteln ihm einen recht auffälligen Glücksbringer, der seinen Zweck allerdings nicht erfüllen kann...
8. Jesses neue Flamme (Jesse's Girl)
Jesse verknallt sich in seine Gitarrenschülerin Corinna. Die interessiert sich aber für Joey, weshalb die Stimmung zwischen den beiden Männern in dieser Episode nicht die beste ist.
9. Das Wunder des Thanksgiving (The Miracle Of Thanksgiving)
D.J. finden den Vorschlag, Thanksgiving in einem Restaurant zu feiern nicht gut, weshalb die Familie beschließt, selber zu kochen. Allerdings weiß niemand so richtig, wie das geht...
10. Joey braucht ein Zimmer (Joey's Place)
Um seine Karriere als Komiker voranzubringen, braucht Joey zum Proben dingend ein eigenes Zimmer. Danny hat eine Idee...
11. Die Geburtstagsüberraschung (The Big Three-O)
Jesse, Joey und die Mädchen schmeißen für Danny eine Überraschungsparty zum Geburtstag. Stephanie entdeckt dabei ein Geschenk für Danny, dass sie besser nicht hätte sehen sollen.
12. Werbung ist alles (Our Very First Promo)
Das Familienleben der Tanners soll für das Fernsehen aufgezeichnet werden. Die Vorschlage der Redakteurin entsprechen allerdings nicht Dannys Erwartungen.
13. Der Werbespot (Sister Love)
Jesse ist von D.J.s Schauspieltalent überzeugt und bringt sie dazu, in einem Werbespot mitzuwirken. Stephanie kommt mit und es gibt eine überraschende Wendung.
14. Fast eine Liebesgeschichte (Half A Love Story)
Danny trifft bei der Arbeit eine alte Bekannte. Er lädt sie ein, mit zu ihm nach Hause zu kommen. Dort verdreht sie Jesse den Kopf...
15. Die Windpocken (A Pox In Our House)
Da Stephanie Joey und Jesse mit Windpocken ansteckt, braucht Danny dringend eine Babysitter.
16. Einmal Komiker, immer Komiker (But Seriously Folks)
Joeys erster großer Auftritt als Komiker kommt nicht gut an. Als die Karriere auch später nicht so recht laufen wird, kommt Joey ins Zweifeln.
17. Danny und Linda (Danny's Very First Date)
Danny verliebt sich in Linda, die Leiterin der Bienenhonig-Kampagne. Da er zu schüchtern ist, muss von jemand anderem nachgeholfen werden...
18. Der Vetter aus Baltimore (Just One Of The Guys)
Cousin Steve besucht die Tanners. D.J. verknallt sich in ihn, doch der lässt sie abblitzen.
19. Jesses Alptraum (The Seven-Month Itch (1))
Jesse ist hellauf begeistert, dass er das Haus am Wochenende für sich und seine Freundin alleine hat. Doch der Ausflug der Tanners muss aufgrund von schlechtem Wetter abgesagt werden. Jesse ist sauer und zieht aus.
20. Jesse kehrt zurück (The Seven-Month Itch (2))
D.J., Stephanie und Michelle setzten alles daran, ihren Onkel Jesse zur Rückkehr zu bewegen.
21. Alte Schulden (Mad Money)
Joey kommt durch einen Schatzbrief zu Geld und erweist sich als großzügig...
22. Das Autogramm (D.j. Tanners's Day Off)
D.J. schwänzt die Schule, um ein Autogramm ihrer Lieblingssängerin zu ergattern.
Alles in allem lässt sich sagen, dass diese Serie einfach Kult ist und man nur hoffen kann, dass auch die noch folgenden sieben Staffeln auf DVD veröffentlicht werden.


Since U Been Gone
Since U Been Gone
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,99

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich auch in Deutschland!, 26. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Since U Been Gone (Audio CD)
Nachdem Kelly Clarkson's Erfolgsingle "Since U Been Gone" bereits wochenlang die Top 10 der US Charts besetzt, wird der Song nun auch in Deutschland veröffentlicht. Die Singe stammt aus dem Erfolgsalbum "Breakaway". Es handelt sich um einen klasse Rocksong. Besonders abwechslungsreich und "aufregend" ist, dass die Strophen eher langsam und der Refrain laut und schnell ist.
Man sollte hierbei völlig außer Acht lassen, dass es sich bei der Künstlerin um die Gewinnerin von "American Idol" handelt, der US-Version von "Deutschland sucht den Superstar". Ihre Songs sind einfach genial, abwechslungsreich und geschrieben von u.a. Avril Lavigne und Christina Aguilera. Ihre Singles aus der aktuellen LP schafften as beide bis in die Top 10 der Billboardcharts. Man sollte Kelly eine Chance geben, ihren eigenen Stil, aber vor allem ihren inhaltlich kaum zu übertreffenden Texten eine Chance in Eurpoa zu geben. Hier war ihr Erfolg mit dem ersten Album "Thankful" im Jahr 2003 eher mäßig. Doch auf "Breakaway" zeigt sie eine deutliche Entwicklung ihres Musikstiels, vom ruhigen Pop zu einer Pop-Rock Mischung, in der sowohl Balladen als auch schnelle Tracks zu finden sind. Sie ist eigentständiger geworden ud man merkt, dass sie auf ihrem neuen Album mehr Einfluss hatte, als auf der Vorgänger-LP. Ich hoffe, dass jemand mit einer so außergewöhnlich guten Stimme endlich auch in Deutschland den Durchbruch schafft!


Fijacion Oral (CD+Dvd)
Fijacion Oral (CD+Dvd)
Wird angeboten von GMFT
Preis: EUR 12,57

23 von 34 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das etwas andere Doppelalbum..., 18. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Fijacion Oral (CD+Dvd) (Audio CD)
Drei Jahre nach ihrem Erfolgsalbum "Laundry Service" meldet sich Shakira mit neuem Material zurück. Mit "Fijación Oral" veröffentlicht sie 10 neue Songs, darunter auch die erste Single "La Tortura" (zu deutch: die Folter), ein Duett mit dem spanischen Superstar Alejandro Sanz. Hierbei handelt es sich um eine flotte Latinonummer, die einem das Sommerfeeling auch bei schlechtem Wetter in Deutschland näher bringt.
Insgesamt wird die LP 10 neue Songs enthalten. Hier ist schonmal eine Übersicht über das Tracklisting:
1. Para Intuición
2. La Pared
3. Dai De Enero
4. Las De La Intuición
5. La Tortura
6. Para Optener Un Si
7. No
8. Escondite Inglés
9. Dia Especial
10. Lo Imprescindible
11. La Tortura
12. La Pared
Doch damit ist längst nicht Schluss. Bei "Fijación Oral" handelt es sich um ein Doppelalbum der besonderen Art: Anstatt eine LP mit zwei CDs zu veröffentlichen (so wie es jüngst Nena mit "Willst du mit mir gehn?" gemacht hat), entschied sich Shakira, zunächst eine spanische CD herauszubringen. Diese erscheint am 6. Juni 2005. Voraussichtlich am 14. November 2005 erscheint mit "Oral Fixation" der zweite Teil des Doppelalbums. Dort werden ebendfalls zehn neue englischsprachige Tracks enthalten sein. Als Shakira mit dem Schreiben ihrer neuen Songs begann, plante sie kein Doppelalbum. Schließlich entstanden 60 neue Lieder, teils in Englisch, teils in Spanisch. Das ist der Grund, warum es zwei neue Scheiben der außergewöhnlichen Latinokünstlerin geben wird. Der Grund für den Titel der CD ist, dass Sprache schon immer ein wichtiger Teil in Shakiras Leben war. Sie sagt über sich, dass sie schon immer das, was sie denkt ausgesprochen habe.
Produziert wurde das Album neben Shakira selber von Lester Mendez, Luis Ochoa und Tim Mitchell, sowie von Gustavo Cerati (einem der wichtigsten Männer der spanischen Pop-Rock-Szene). Ich bin mir sicher, dass ihre Pop-Latinomusik mit viel südamerikanischem Flair einige der Sommerhits dieses Jahres hervorbringen wird. Durch ihre gekonnte Mischung von Balladen mit Tanz- und Up-Tempo-Nummern entsteht ihr individueller, abwechslungsreicher Stil, der auf keinem Sommerfest bzw. Südseeurlaub fehlen sollte.


Destiny Fulfilled (CD + DVD)
Destiny Fulfilled (CD + DVD)
Wird angeboten von hifi-max
Preis: EUR 9,79

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Neuauflage des Bestsellers "Destiny Fulfilled", 12. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Destiny Fulfilled (CD + DVD) (Audio CD)
Kelly, Beyoncé und Michelle bringen pünktlich zum Tourstart durch Deutschland ihr aktuelles Album "Destiny Fulfilled" erneut raus. Dazu muss gesagt werden, dass sich die Neuauflage auf jeden Fall für große Fans und diejenigen lohnt, die das Album bisher nicht besitzen. Alle, die die LP schon haben und das, bloß wegen der Musik, sollen sich überlegen, ob es sich wirklich lohnt, das Album erneut zu kaufen.
Die Bonus DVD enthält zwar einige interessante Dinge, doch nichts wirklich herausragendes:
Die drei Videos zu "Girl", "Soldier" und "Lose My Breath" kann man sich auch im Internet angucken und braucht daher nicht extra die Neuauflage des Albums zu kaufen. Die Clips der ersten beiden Singles sind zudem im Enhanced-Part der alten Version der LP enthallten, genauso wie Solo-Live-Auftritte der Girls.
Das entahltene Interview wäre für mich kein Grund, extra die Auflage mit der DVD zu kaufen, da man online zahlreiche Kommentare von Beyoncé, Michelle und Kelly findet.
Und wer unbedingt die zusätzlichen drei Live-Auftritte der vergangen Welttour haben möchte, sollte sich lieber die eigens dafür veröffentlichte DVD anschaffen.
Das "Destiny Fulfilled-Repackage" enthält, genau wie die ursprüngliche CD, dieselben 12 Tracks:
1. Lose My Breath:
Die erste Single und einzige Up-Tempo-Nummer des Albums zeigt, dass die drei Frauen nichts von ihrer Kreativität im Songschreiben verlernt haben. Das Lied ist der perfekt für das Comeback der Gruppe nach drei Jahren Pause.
2. Soldier:
Die zweite Single mit Schwarz-Weiß-Video ist ein schöner R&B/Rap-Track, in dem die Stimmen von T.I. und Lil Wayne für männliche Unterstützung sorgen.
3. Cater 2 U:
Die erste richtige Ballade, in der es darum geht, wie die drei Damen ihren Freund nach einem harten Tag verwöhnen.
4. T-Shirt:
Eine weitere gelungene Ballade. Zu Beginn könnte man meinen, die Stimme von Alicia Keys zu hören.
5. Is She The Reason:
Nach zwei ruhigeren Songs kommt hier wieder eine etwas schnellere R&B-Nummer. Der Song geht nicht ganz so ab wie "Lose My Breath", sondern geht eher in die Richtung der dritten Single "Girl".
6. Girl:
In der dritten Auskopplung des Albums mit einem Video im "Sex and The City"-Style besingen Beyoncé und Michelle ihre Freundin Kelly, die von ihrem fremdgehenden Freund verletzt wurde. Besonders gut gemacht ist hier der Gesangsdialog zwischen den drei Frauen.
7. Bad Habit:
Mein absoluter Lieblingstrack auf dem Album. Es handelt sich hierbei um eine schöne Ballade, in der eigentlich nur Kelly singt und das in den verschiedensten Tonlagen.
8. If:
Eine sehr ruhige, etwas zu eintönige und daher ein wenig langweilige R&B-Nummer, in der die Stimmen und nicht die Instrumente im Vordergrund stehen. Eigentlich wäre es mal wieder Zeit für ein Song wie "Lose My Breath".
9. Free:
Ebenfalls eine Ballade im "Girl"-Style. Schön gemacht, doch leider nach zahlreichen vorhergegangenen ruhigen Stücken etwas zu still.
10. Through With Love:
Das ist der einzige Track der LP, den man mit "Lose My Breath" vergleichen kann. Ein schneller R&B-Song mit gut gewählten Instrumenten bzw. schöner Melodie.
11. Love:
Kling ähnlich wie "Free" bzw. wie der folgenden Bonus-Track "Game Over".
12. Game Over (Bonus Track):
Schönes Lied, doch nach den ganzen Balladen nicht besonders herausragen und einzigartig.
Fazit: Für den, der das Album schon hat, lohnt sich die Nauauflage nicht wirklich. Für alle, die vorhaben, es sich zu kaufen lohnt sich die Bonus-DVD schon. Allerdings ist das Album anders und sehr viel ruhiger als der Vorgänger "Survivor". Insgasamt sind es zu viele Balladen, die auf Dauer zu gleich klingen. Dennoch ist die CD insgesamt gut geeignet zum entspannen. Sie ist für alle R&B-Fans auf jeden Fall zu empfelen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4