Profil für Sven Kirk > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sven Kirk
Top-Rezensenten Rang: 3.385.681
Hilfreiche Bewertungen: 36

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sven Kirk "Metal Head" (Ahrensburg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Tales Along This Road
Tales Along This Road
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 24,95

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Legende geht weiter, 1. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Tales Along This Road (Audio CD)
Das dritte Album der erfolgreichen Band Korpiklaani kam leider erst mit ein paar Verzögerungen heraus, sodass ich ein paar der Songs live hören konnte, bevor ich die Möglichkeit erhielt mir die Scheibe zu besorgen.

Korpiklaani haben wirklich einen großen Schritt nach vorn gemacht. Mit "Tales along this Road" wollen sie, nach eigener Aussage, ein wenig ihres Tourlebens beschreiben. So auch mit dem ersten Song "Happy little boozer" zu deutsch: Fröhlicher kleiner Schnapsvernichter, der sich wohl auf jeden der sechs Finnen beziehen lässt.

Insgesamt ist das Album viel zielstrebeiger, melodischer und besonders stilistisch viel anspruchsvoller geworden. Wer Lust auf eine gute Mischung aus schmissigem Humpaa-Metal unf finnischer Folklore erleben möchte, der sollte sich diese Platte nicht entgehen lassen.


Rough Guide/Irish Folk Music
Rough Guide/Irish Folk Music
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 21,95

15 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Auf jeden Fall was für Folk-Fans, 2. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Rough Guide/Irish Folk Music (Audio CD)
Ich bin seit langer Zeit ein Fan von vielen Arten von mittelalterlicher Musik (Schandmaul, Faun etc. um nur ein paar zu nennen) und habe einfach mal diese Platte angehört.
Es ist auf jeden Fall was für Folk-Fans denn in jedem Lied tauchen die typischen Instrumente auf: Fidel, sprich Geige oder Violine, dann Trommeln, Dudelsack und auch Schellen. Ein paar der Lieder sind von Gesängen begleitet, die nicht nur wunderschön anzuhören sind sondern auch sehr gut in die jeweiligen Lieder hineinpassen.
Ich kann diese CD einfach nur weiterempfehlen, sie ist auf jeden Fall ihr Geld wert und man hat lange seine Freude daran!


Likferd
Likferd
Preis: EUR 23,95

5 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach sprachlos, 28. September 2005
Rezension bezieht sich auf: Likferd (Audio CD)
Dies war meine erste Platte von Windir, da sie mir von verschiedenen Leuten wärmstens empfohlen wurde. Daraufhin kaufte ich sie mir und war überrascht wie exakt sie meinen Musik-Geschmack wiederspiegelte. Viking-Black-Metal trifft hier wohl am besten zu. Was eindeutig für das Album spricht ist, dass man es immer wieder hören kann, ohne dass es langweilig wird, da es doch schon sehr abwechslungsreich gestaltet wurde.
Wers noch nicht hat, verpasst was ;)


Gezeiten-Basisversion
Gezeiten-Basisversion
Wird angeboten von center21
Preis: EUR 7,94

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Faszinierend!, 2. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Gezeiten-Basisversion (Audio CD)
Ich habe selten wirklich selten erlebt, dass mich Musik so bewegen kann. Dies ist mein bisher erstes Album von L'Âme Immortelle und zu dieser Zeit ging es mir nicht besonders gut, aber jedes einzelne Stück auf diesem Album war wirklich sehr schön und hat mich immer wieder aufheitern können. Ich höre es mir immer wieder gerne an.
Zwischen den englischen Tracks befinden sich auch vier deutsche die 'Gezeiten' wirklich sehr abwechslungsreich gestalten.
Ist zwar n alter SPruch, aber: Wenn ich mehr Sterne vergeben könnte würde ich es ohne Zögern tun ;-)


Sieben
Sieben
Wird angeboten von TipTopTonträger
Preis: EUR 12,90

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sie könnens besser ;), 10. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Sieben (Audio CD)
Meine Rezension ist ein bisschen daher beeinflusst, dass ich mir kurz vor diesem das Album "Verehrt und Angespiehn" gekauft und reichlich angehört habe. '7' gefällt mir vom Gesamteindruck her nicht ganz so gut, wie andere Alben von IE, aber ist durchaus hörenswert und hat daher auf jeden Fall mehr als 3 Sterne verdient.
Titel wie "Sefardim", "Melancholie" und "Segel Setzen" sind besonders gut gelungen!
Ein weiterer Pluspunkt für das Album ist seine Vielfalt, denn einige Tracks sind mehr mit mittelalterlichen Instrumenten, manche mehr mit Gitarren und Drums und wieder andere konzentrieren sich auf Gesang und Stimme.


Gitarrenschule Fröhlich
Gitarrenschule Fröhlich
von Matthias Fröhlich
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,50

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Sehr Zu empfehlen, 2. Mai 2005
Rezension bezieht sich auf: Gitarrenschule Fröhlich (Taschenbuch)
Dies ist ein sauber strukturiertes und einfach zu verstehendes Buch, das sowohl für Einstieger als auch für schon etwas fortgeschrittenere Gitarrenspieler geeignet ist.
In diesem Buch sind Folk, Klassik, Duette, Volkslieder, Kinderlieder und noch eine ganze Menge mehr zu finden und bietet eine große Bandbreite von Möglichkeiten, um mit Konzertgitarre, E-Gitarren und Westerngitarren zu spielen.
Alles in Allem gebe ich diesem Werk 4 Sterne, da es hält was es verspricht und wirklich so gut wie nichts (so gut wie überhaupt nichts) zu bemängeln ist.


Verehrt und Angespien
Verehrt und Angespien
Preis: EUR 21,03

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ausgezeichnet, 30. April 2005
Rezension bezieht sich auf: Verehrt und Angespien (Audio CD)
Zu diesem Album (das auch mein erstes von In Extremo war) habe ich mehr oder weniger durch Zufall gefunden. Zunächst dachte ich es wäre Musik die sehr an Subway to Sally oder Schandmaul erinnert, aber wenn man es ein paar Titel gehört hat ist es doch ganz anders. Durch die verschiedenen Sprachen auf diesem Album ist es äußerst Abwechslungsreich und wird auch nach mehrmaligem Hören keinesfalls langweilig. Der nahtlose Übergang von mittelalterlichen Instrumenten zu harten Gitarren und Drums ist hier besonders gelungen. Ich kann dieses Album nur wärmstens empfehlen - wers noch nicht hat, dem fehlt was ;)


Seite: 1