Profil für Cow > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Cow
Top-Rezensenten Rang: 284.689
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Cow

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Kosmos 692322 - Machi Koro
Kosmos 692322 - Machi Koro
Preis: EUR 11,95

2 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu glücksabhängig, 16. Oktober 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Kosmos 692322 - Machi Koro (Spielzeug)
Machi Koro wird gerne als Mischung aus Siedler und Dominion beschrieben, wird vom Spielgefühl aber leider keinem der beiden gerecht. Das Spiel eignet sich als kurzer Absacker, ist aber insgesamt vom Ablauf her sehr steril.
Da es anderswo genügend Beschreibungen zum Spielablauf gibt, beschränke ich mich hier auf die Kritikpunkte:

Man ist zwar durch einige Gebäude ständig ins Spiel eingebunden, aber dies reduziert sich auf die Hoffnung, dass andere Spieler die passenden Würfel fabrizieren. Oder dass man nicht so würfelt, dass man Geld an andere Spieler bezahlen muss.

Abhängig von der Spielerzahl sind die Karten unterschiedlich stark bis hin zu fast sinnlos. Beim Maximum von 4 Spielern sollte man sich Karten kaufen, die immer Geld einbringen, unabhängig vom aktiven Spieler. Bei 2 Spielern ist das Preis-/Leistungsverhältnis von Gebäuden, die nur beim eigenen Wurf Geld bringen, deutlich besser. Bei 4 Spielern ist die Strategie billiger blauer Karten deutlich überlegen. Wenn die Mitspieler hier nicht gegensteuern, ist man bei passenden Würfen kaum zu stoppen. In einer Partie reichten mir ausschließlich Weizenfelder und Bauernhöfe zum Sieg.

Man baut sich zwar wie bei Dominion eine gewisse Maschine auf, ist aber auf Gedeih und Verderb dem Würfel ausgeliefert. Wenn die passenden Zahlen ausbleiben, hat man keine Chance und darf zusehen, wie die anderen das Rennen machen. Hat man dagegen ständig Erträge, zeichnet sich der Sieg bald ab, ohne dass man von den Mitspielern gestoppt werden kann. Hier entsteht ein wenig die Illusion, dass man sich eine Strategie zurechtlegen kann, aber ob diese aufgeht, hängt nur von den Würfeln ab.

Fazit: Kleines, harmloses Familienspiel für zwischendurch, das eher auf dem aktuellen Hype von Spielen aus Japan reitet. Anspruchsvollere Spieler sollten anderswo zugreifen.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 20, 2014 6:45 PM CET


LogiLink UA0156 USB Kassetten Digital Konverter und Player (3,5mm klinkenstecker)
LogiLink UA0156 USB Kassetten Digital Konverter und Player (3,5mm klinkenstecker)
Wird angeboten von sell-all-network
Preis: EUR 25,99

4.0 von 5 Sternen Tut, was es soll, 6. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich benutze das Gerät, um meine Hörspiel-Sammlung zu digitalisieren, und es tut geanu das, was es soll.
Die Einrichtung hat wenige Minuten gedauert. Als Software liegt Audacity bei, das man sich auch schon vorher als Freeware aus dem Internet installieren kann. Das Handbuch erklärt die restlichen Einstellungen, und schon kann es losgehen.
Praktisch: Durch das automatische Umschalten der Seite muss man nicht zwischendurch darauf achten, die Kassette umzudrehen.

Meistens ist ein leichtes Brummen auf der Aufnahme zu hören, das man aber über den Rauschfilter von Audacity nachträglich entfernen kann, so dass auf der endgültigen Datei nichts mehr davon zu hören ist.

Die Kritik, dass über USB nur Mono möglich ist, kann ich nicht nachvollziehen. Ich vermute, dass es sich um fehlerhafte Einstellungen in der Software handelt. Audacity zeigt auf jeden Fall zwei getrennte Tonspuren an.

Punktabzug gibt's für das billige Material. Bin gespannt, wie lange es hält.


Pegasus Spiele 18114G - Port Royal - Händler der Karibik, Kartenspiel
Pegasus Spiele 18114G - Port Royal - Händler der Karibik, Kartenspiel
Preis: EUR 9,95

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr schönes Kartenspiel, 24. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wir haben Port Royal mittlerweile schon häufig mit 3 oder 4 Spielern gespielt, und es hat in jeder Runde Spaß gemacht.
Das Prinzip des Zockens beim Aufdecken von Karten ist u.a. aus "Kleine Fische" bekannt, wird hier aber stimmig variiert. Verschiedene Strategien sind möglich, wobei man natürlich immer noch auf ein wenig Glück bei den Karten angewiesen ist, und die Strategien eher davon abhängen, welche Karten einem anfangs zuteil werden.
Sehr gut gelöst ist auch, wie alle Spieler in jeder Runde einbezogen werden, von daher entstehen keine langen Wartezeiten, wobei eine Partie meist nach 30 Minuten durch ist.
Empfehlenswert ist die in der Anleitung beschriebene Variante, wobei man eine Mission erfüllt haben muss, um gewinnen zu können, damit die Strategie des reinen Sammelns von Personen nicht übermächtig ist.


Last Minutes and Lost Evenings
Last Minutes and Lost Evenings
Preis: EUR 5,83

4.0 von 5 Sternen Achtung, keine DVD!, 9. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Last Minutes and Lost Evenings (Audio CD)
Die CD selbst erfüllt alle Erwartungen, weshalb ich nicht weiter darauf eingehen werde.
Vorsicht ist für alle geboten, die hier auch das Konzert in Form der DVD erwarten! Als ich die CD bestellt habe, stand in der Beschreibung noch "2 Tonträger", außerdem ein Hinweis darauf, dass beim Wechsel der DVD-Spuren eine kurze Verzögerung vorkommen kann.
Geliefert wurde nur die CD. Nach der mittlerweile zweiten Nachfrage bei amazon durfte ich nun feststellen, dass die Beschreibung kurzerhand geändert wurde. Daraufhin wird dann auch freundlicherweise in der Antwort von amazon verwiesen.
Sofern hier in anderen Rezensionen also von der DVD die Rede ist: Diese beziehen sich auf eine andere Ausgabe!


Gottlieb Pinball Classics
Gottlieb Pinball Classics
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 49,97

16 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut, mit Abstrichen, 18. Februar 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Gottlieb Pinball Classics (Videospiel)
Fans von PC-Flippern wie Pinball Dreams oder Pro Pinball sollten einen Blick auf diese Sammlung werfen. Es ist schon ein cooles Gefühl, mit Fernbedienung und Nunchuk auf der Couch zu sitzen und die Kugeln rollen zu lassen. Bedienung und Ballphysik sind sehr gut. Abstriche gibt's bei den Tischen - einige davon sind doch arg simpel aufgebaut, da sie aus den 50ern oder früher stammen. Das mag ein gewisses Retro-Gefühl aufkommen lassen, aber wirklich viel Zeit verbringt man an diesen Flippern nicht.

Minuspunkte gibt's auch für teils grobe Schnitzer im Spiel. Bei einem Tisch ist innerhalb kürzester Zeit die Kugel gleich dreimal komplett vom Gerät gefallen, was offenbar auf ungünstig berechnetes Beschleunigungsverhalten zurückzuführen war. Jedenfall lag die Kugel dann tatsächlich unter (!) dem Tisch. Das kann einmal vorkommen, aber die Häufung deutet eher auf unzureichende Tests hin. Ein weiteres Mal musste ich auch das Spiel komplett zurücksetzen, nachdem ich nach der letzten Kugel scheinbar zu schnell ins Hauptmenu zurückkehren wollte - das Programm war noch da, reagierte aber nicht mehr.

Trotz dieser Bugs ist der Spielspaß aber extrem hoch! Bei vielen Tischen ist der Frustfaktor allerdings recht hoch, weil die Kugel sehr schnell über die Außenbahnen ins Aus rollt, ohne dass man sie auch nur einmal berührt hätte. Eine automatische Extrakugel gibt es in diesem Fall nicht.


Seite: 1