holidaypacklist Hier klicken foreign_books Cloud Drive Photos Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC FS16
Profil für TOBEISM > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von TOBEISM
Top-Rezensenten Rang: 835.320
Hilfreiche Bewertungen: 74

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
TOBEISM

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Live and Cuddly
Live and Cuddly

5.0 von 5 Sternen Großartiger Live-Mitschnitt, 29. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: Live and Cuddly (Audio CD)
Nicht nur für eingefleischte NMN-Fans. Die Klangqualität ist absolut OK - auch wenn man vielleicht aufgrund des unbekannten Labels skeptisch sein mag. Die Songauswahl und vor allem die Stimmung sind bestens. Werd diese Band einmal live erlebt hat weiß, wie extrem, schnell, hart und alles-gebend sie agiert. Das ist auch auf diesem Tondokument gut herauszuhören. Uneingeschränkte Kaufempfehlung! Auf Vinyl selbstredend noch besser!


Fear X - Im Angesicht der Angst
Fear X - Im Angesicht der Angst
DVD ~ John Turturro
Preis: EUR 6,97

2 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Refn meets Lynch, 27. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fear X - Im Angesicht der Angst (DVD)
Ich kenne bislang die drei Pusher-Filme, "Driver" und eben "Fear X" und muss gestehen, dass ich letzteren den besten finde. Auch von "Pusher" (insbesondere Teil II und III) war ich sehr angetan, den vielgelobten "Driver" fand ich immer noch sehr gut, jedoch den schwächsten der aufgeführten. Der große Unterschied zu "Fear X" besteht darin, dass die Geschichten meist "auserzählt" sind/werden; soll heißen es bleibt wenig angedeutet und demzufolge auch nicht allzu viel Platz für Fantasie und/oder Interpretation seitens des Schauenden. "Fear X" erinnerte mich dagegen mehrmals an (meinen Lieblingsregisseur) David Lynch: Refn gelingt es mit wenig Handlung und viel Atmosphäre eine Spannung aufzubauen ... großartig! Das ist gewiss nichts für Leute die permanent das Blut spritzen sehen wollen und ich verstehe durchaus, warum einige Refn-Fans diesen Film nicht mögen.
Bleibt die Frage, was eigentlich typisch für diesen dänischen Ausnahme-Regisseur ist; für mich scheint er sehr wandlungsfähig und experimentierfreudig zu sein - Attribute die ich bei Künstlern sehr schätze!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 24, 2015 2:36 PM MEST


Ein deutscher Sommer: Roman
Ein deutscher Sommer: Roman
von Peter Henning
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,99

10 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Sprachliches Niveau eines Groschenromans, 29. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Inhaltlich ist "Ein deutscher Sommer" gewiss ein interessantes Buch, wobei ich finde, dass weniger (fiktive) Nebenfiguren dem Buch gutgetan hätten.
Sprachlich ist dieser Roman jedoch unterirdisch. Ich musste immer wieder an ein Thomas Bernhard-Interview denken, worin der sich über die seitenlange Verbreitung von Nichtigkeiten bestimmter Autoren auslässt. Sinngemäß in etwa so, dass die Kleidung des Protagonisten und die Einrichtung eines Zimmers so detailliert beschrieben sind, dass nachdem dieser endlich das Haus verlassen hat schon wieder 30 Seiten vorbei sind. Bei Herrn Peters liest sich das dann so: "Er trank den letzten Schluck des kalt gewordenen Kaffees, zerdrückte grimmig den Plastikbecher und beförderte ihn an der Pforte mit einem gezielten Wurf in den dort stehenden Abfalleimer. Und mit Blick auf das vom schwachen Schein der eingeschalteten Schreibtischlampe spärlich erhellte Gesicht des versunken in einem Automagazin blätternden jungen Mannes in seiner Glaskabine, der auf ihn wirkte wie ein einsam durch die unendlichen Weiten der Nacht steuernder, vom Schein der Armaturen beleuchteter Brummifahrer, fasste er einen Entschluss." (S. 237 unten-238 oben)
Das alles trieft nicht nur vor lauter Adjektiven und Adverben, es ist oftmals auch noch redundant (der schwache Schein der eingeschalteten Schreibtischlampe, der das Gesicht spärlich erhellt), wenn man es nicht gedankenlos oder gar dumm nennen will. Oder soll der Leser für dumm verkauft werden? Man wird brav bei der Hand genommen und durch das Geschehen geführt und dabei wird einem jeder Grashalm beschrieben. Ich persönlich empfinde diese Art Schreibstil als a) zweitklassig, b) unmodern und c) unpersönlich. Taucht sowas in einem am Bahnhof gekauften Groschenroman auf, ist das OK, aber in einem groß angekündigten "Werk" des Aufbau-Verlags, das von Gert Scobel als "großer deutscher Roman" bezeichnet wird? Peinlich.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 30, 2013 7:49 AM MEST


iGard® i3 Green Voll Holz Hülle - Zebrano für iPhone 4/4S - Real Zebra Wood Case Cover
iGard® i3 Green Voll Holz Hülle - Zebrano für iPhone 4/4S - Real Zebra Wood Case Cover

2.0 von 5 Sternen Ungeeignet für Kopfhörerbuchsen ..., 7. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... zumindest für die Standard-Buchsen (die iphone earphones passen, klingen aber mies). Beim Versuch das zu kleine Loch durch höchst vorsichtiges Bohren zu erweitern, brach die Hülle auseinander und ich übergab sie dem Mülleimer. Lebensdauer bei mir somit einen Tag. Ansonsten schickes Teil, deshalb zwei Sternchen.
Vielleicht kann man es ja durch umsichtigen Umgang und Schutzhülle (um die Schutzhülle!) einen längeren Lebensweg bescheren als ich dies vermochte.


One Day I'm Going to Soar (2LP + CD) [Vinyl LP] [Vinyl LP]
One Day I'm Going to Soar (2LP + CD) [Vinyl LP] [Vinyl LP]
Preis: EUR 21,99

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Dexy's, 29. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Unglaublich, diese Platte!
Ich muss gestehen, dass ich ziemlich skeptisch war, als ich vom Erscheinen einer neuen Dexy's (Midnight Runners) hörte - ich halte auch in der Regel nichts von Reunions - alte Männer (und manchmal Frauen), denen das Geld ausgegangen ist. Aber als ich dann dieses Baby auf den Plattenteller legte, haute mich diese Musik um! Wie alt sind diese Leute!?!?!? Diese Musik ist so übermütig, als stammte sie von einem 18-Jährigen, der noch grün hinter den Ohren ist und denkt, die Welt sei sein Spielplatz.
Und wer so cool ist wie Kevin Rowland, kann auch mal in Frauenkleidern auf die Bühne ;-)
Mir gefällt diese Platte noch besser als dereinst "Searching for the young soul rebels" und "Too-rye-ay", die ich schon fanatisch liebte und rauf hört(t)e. Für mich die Platte des Jahres!


Der große Bagarozy
Der große Bagarozy
DVD ~ Til Schweiger
Preis: EUR 6,97

4 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Was soll man da sagen?, 16. September 2012
Rezension bezieht sich auf: Der große Bagarozy (DVD)
Man soll ja nicht schlecht über Tote reden, aber wie soll man hierzu noch freundliche, oder auch nur Contenance-wahrende Worte finden? Benrd Eichingers Film ist wirklich unbeschreiblich schlecht und zwar nicht à la "so schlecht, dass er schon wieder gut/cool/kultig etc. ist", sondern einfach abstoßend, quälend und unsäglich schlecht. Etliche Male ging es mir dabei wirklich körperlich nicht gut: es war so ein peinlich Berührtsein, dass es mir oftmals vorkam, als müssten sich mir die Finger- und Zehennägel hochrollen. Hier wurde einmal mehr versucht aus einer anspruchsvollen Vorlage (auch wenn es weitaus bessere Bücher von Helmut Krausser gibt) ein nettes, massentaugliches (schwarzes) Komödchen zu machen, ganz der Neue Deutsche Film, ganz à la "wir sind nicht nur ernst und können auch großes Hollywood-Kino machen". Nein, können wir eben nicht - und sollten "wir" vielleicht auch nimmer mehr versuchen. Corinna Harfouch agiert noch erträglich, Till Schweiger einmal mehr nicht, wenngleich nicht so schlecht, wie zuvor erwartet (immerhin spielt er den Teufel - allein diese Tatsache sollte einen schon blass im Gesichtchen werden lassen. Es bleiben offene Fragen, beispielsweise warum man Till Schweiger für so eine Rolle castet, warum sich Corinna Harfouch so etwas antut und wieso Helmut Krausser seine Bücher so vergewaltigen/in den Dreck ziehen lässt. War bereits Jan Schüttes "Fette Welt" ein Schlag in die Magengrube, so grenzt diese Verfilmung an eine Operation am offenen Herzen (sehr schmerzhaft und langwierig). Entweder bekommt Krausser wirklich Unsummen für die filmische Verunstaltung seines Werkes oder er verklagt die Regisseure nach der Verfilmung? Ich weiß es nicht, ich kann Ihnen bloß raten: Finger weg von diesem Film und wenn Sie es dennoch nicht lassen können, stellen Sie sich harte Alkoholika und/oder starke Schmerzmittel parat - Sie werden es brauchen!
Und einmal mehr: amazon soll endlich mit der Null-Sterne-Wertung herausrücken!
Apropos: diese Rezension wurde am 16. September geschrieben - der Todestag der Callas. Auch ihr wird dieser Film in keinster Weise gerecht.


Thrown Out of Drama School
Thrown Out of Drama School
Preis: EUR 16,99

5.0 von 5 Sternen United Dandyism, 9. August 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Thrown Out of Drama School (Audio CD)
Wer John Cales "Paris 1919" mag, der wird sich auch hier verzückt im Eames-Chair räkeln!
Nonchalant, gekonnt, reduziert, wunderschön und an die mittlere Phase von Junkie Blood erinnernd. Ein beeindruckendes Kleinod, isn't it?


Rescue Dawn
Rescue Dawn
DVD ~ Christian Bale
Preis: EUR 6,99

4 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Herzog? Wirklich?, 19. Juni 2012
Rezension bezieht sich auf: Rescue Dawn (DVD)
Ich konnte es bereits bei der Filmankündigung nicht glauben, während des Ansehens noch viel weniger und selbst mit den zusätzlichen Kommentaren des Regisseurs im Interview war ich noch immer nicht überzeugt. Werner Herzog? Der Mann, der Filme wie "Auch Zwerge haben klein angefangen", "Aguirre, der Zorn Gottes", "Stroszek" oder "Fitzcarraldo" gedreht hat, soll auch Regisseur dieses Films sein? Nicht dass er schlecht im eigentlichen Sinne wäre, auch die Rollen sind sehr gut besetzt; das Problem ist nur, dass dieser Film von jedem Tom-and-Dick-and-Harry Spielberg-Emmerich in Hollywood gedreht sein könnte (OK - ein wenig übertrieben vielleicht). So schwadroniert Herzog auf der Interview-Tonspur auch pausenlos wie aufwendig und technisch schwierig diese und jene Szene zu realisieren gewesen wäre. Pardon - aber: interessiert mich nicht! So was möchte ich nicht von einem Roland Emmerich hören, von dem man so ein Gestammel erwartet und schon gleich nicht von Werner Herzog! Aber das zeigt eben auch, auf welch niedrigem Niveau sich das Ganze bewegt, denn welche intellektuellen Ideen soll man zu so einem Film schon haben? So bleibt auch die beste/eindrucksvollste Szene die Anfangssequenz, in der Bombenabwürfe aus einem fliegenden Flugzeug über Vietnam (?) gezeigt werden und dabei so seltsam und irreal wirken, als wären sie digitalisiert. Tatsächlich hat Herzog hier Originalaufnahmen zur Zeit des Vietnamkrieges verwendet. Die Bilder sind unterlegt mit getragener klassischer Musik, die beinah eine potenzierende Wirkung der Destruktion erzeugt. Aber, wie schon erwähnt: diese Bilder sind nicht von Herzog selbst.
War ich bereits etwas überfragt, warum Herzog ein Remake des bereits perfekten Ferrara-Klassikers "Bad Lieutenant" drehen musste (erst drei Jahre später als "Rescue Dawn" realisiert, doch von mir zuerst gesehen), der immerhin gut umgesetzt war, bleibt bei diesem Film nur das denkbar größte Fragezeichen.


Someone New
Someone New
Preis: EUR 18,99

2 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Die Prenzlauerbergisierung der Welt schreitet fort, 3. Mai 2012
Rezension bezieht sich auf: Someone New (Audio CD)
Unsägliche Mischung aus Ute Lemper und einem Studententöchterchen, die kein Klischee auslässt. Ihr äußerst hassenswertes Video "Everybody's moving to Berlin" zeigt, was in dieser Stadt wirklich "geht" - wenig bis gar nichts. Zukunftsprognose: sitzt in 5 Jahren bei einem Milchcafé mit ihrem kleinen Fratz (mit Baby Latte) bei Brezel Company in Neukölln, oder irgendwo am Prenzlauer Berg, oder irgendwo in Berlin, weil in 5 Jahren vmtl. ganz Berlin Durchprenzlauerbergisiert ist, in der Sonne. Leider verbietet es mir der Anstand hier aufzuführen, was ich gerne alles mit ihr machen würde.


Film Socialisme (OmU) - Filmedition Suhrkamp
Film Socialisme (OmU) - Filmedition Suhrkamp
DVD ~ Jean-Luc Godard
Preis: EUR 19,49

11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Vielen Dank, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
an Suhrkamp für die Veröffentlichung des jüngsten (und möglicherweise letzten) Godards. Sieht man sich einmal die spärliche Rezension und Veröffentlichung des Godardschen Spätwerkes in Deutschland an, muss man schon froh sein, dass "Film Socialisme" überhaupt auf DVD erscheint (Filmkopien für die Kinos gab es in ganz Deutschland eine einzige).
Nachzuerzählen ist dieser Film schwerlich/kaum bis gar nicht, das mehrmalige Sehen erleichtert jedoch die (eigene) Interpretation und auch der Film als solches gewinnt dadurch.
Die Aufmachung der DVD ist hervorragend - die beiden Essays von Claus Löser und (besonders) Klaus Theweleit sind alleine schon das Geld wert.


Seite: 1 | 2 | 3