Profil für Alexandros Vlahopulos > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Alexandros Vla...
Top-Rezensenten Rang: 4.679
Hilfreiche Bewertungen: 515

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Alexandros Vlahopulos
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Rtl Hits 2014
Rtl Hits 2014

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Toller Jahres-Sampler mit nur minimalen Fehlern, 10. November 2014
Rezension bezieht sich auf: Rtl Hits 2014 (Audio CD)
Ich kann mich den begeisterten Rezensenten nur anschließen.

Bis dato ist dies der einzige Sampler mit der aktuellen Nr. 1 von Megan Trainor - All about that bass

Davon abgesehen tummelt sich Pharell Williams mit seinem Happy hier rum, welcher ebenfalls auf keinem anderen Jahressampler zu finden ist.

Waves, Changes, Auf Uns, Traum...Nummer 1 Hits sind auch hier vertreten

Auch weitere schöne Titel von George Ezra, Ella Handerson, John Legend ( auch nur hier zu finden!) und Kiesza sowie Shakira und Jason Derulo darf man hier antreffen.

Prayer in C und Rather Be fehlen leider...deshalb 1 Stern abzug. Ansonsten würde ich subjektiv behaupten, dass dieser Sampler hier die Bravo The Hits schlägt in diesem Jahr.

Glückwunsch RTL, endlich mal was richtig gemacht


Best of 2014 - Die Hits des Jahres
Best of 2014 - Die Hits des Jahres
Preis: EUR 19,99

20 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Licht und Schatten..., 24. Oktober 2014
Rezension bezieht sich auf: Best of 2014 - Die Hits des Jahres (Audio CD)
Ich finde es etwas verfrüht so eine Compilation schon ende Oktober herauszubringen. Es fehlen zu diesem Zeitpunkt dann schon Hits wie von Megan Thenor - all about the bass, welche in der zweiten Woche auf Platz 1 der Charts bei uns steht. Des weiteren vermisse ich Pharell Williams - Happy, Clean Bandit - Rather be, Mr. Probz - Waves, Robin Schulz - Prayer in C und Ed Sheeran mit I See Fire...alles TOP-Hits die in den Jahrescharts weit oben stehen werden... Auch hätte man hier auf erfolgreichere Versionen mancher Künstler setzen können: David Guetta ( Lovers of the sun wäre besser gewesen ) oder Kiesza ( Hideaway war deutlich erfolreicher ) Außer Andreas Bourani und One Republic findet man kaum WM Hits, welche den Sommer geprägt haben...Wo sind Shakira oder Pitbull ft. Jennifer Lopez? Positiv anzumerken sind eine Hand Voll Nr.1 Hits von Helene Fischer - Atemlos, Cro - Traum, Avener - Fade out lines, Marlon Roudette - When the beat drops out und wie eben erwähnt Andreas Bourani - auf uns... Aktuelles von Ariana Grande, Jessie J und Maroon 5 lassen sich hier auch gut hören. Insgesamt ist viel gutes aber auch einige Füller auf dieser Compilation, daher 3 Sterne.


Club Sounds Vol.69
Club Sounds Vol.69
Preis: EUR 16,99

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Eine Frechheit...., 4. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Club Sounds Vol.69 (Audio CD)
...dass hier Titel aus dem Jahr 2012 auf der 3 CD zu finden sind.
Was jedoch dem Fass den Boden ausschlägt ist die Tatsache, dass sich "Nein man" von Laserkraft hier befindet...
Auch "Happy" hat nichts auf einem Club Sounds-Sampler zu suchen.
Ein toller Titel aber mit Dance hat das nichts zu tun.

Fazit: Vom Kauf kann hier abgeraten werden...


Bravo Hits Vol.85
Bravo Hits Vol.85
Preis: EUR 20,76

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tolle Zusammenstellung bis auf wenige Ausnahmen..., 3. Mai 2014
Rezension bezieht sich auf: Bravo Hits Vol.85 (Audio CD)
Ich schließe mich der Meinung meiner Vorrezensenten an, diese Ausgabe zeigt sich, im Gegensatz zur 83 und 84, wirklich viel stärker.
Vorallem was die Aktualität betrifft!
13 Titel aus den aktuellen TOP 20 (Stand 02.05.2014) sind hier enthalten.
Die Nr.1 von Clean Bandit ist selbstverständlich auch hier enthalten.
Weiterhin folgen TOP 10 Songs von Mr. Probz, Route 94 feat. Jess Glynne, Katy Perry, Nico & Vinz, Elaiza und Mando Diao...
Ein toller Song kommt von der Sängerin Kiesza: HIdeaway, welcher letzte Woche aus dem Nichts auf Platz 1 der englischen Charts gestürmt ist und auch hierzulande sicherlich viele Hörer finden wird.

Neue und aktuelle Songs von den Chainsmokers - Selfie, Aloe Blacc - the man, Lady Gaga - Guy, Parov Stelar - all night, Anastacia - Stupid little things und John Martin mit Anywhere for you runden den Gesamteindruck ab.

Die Macher dieser Bravo Hits haben sich wirklich mühe gegeben.

Nun zum Negativen und einem Stern abzug deshalb:

Pharell Williams mit Happy ist eine super Nummer und auch weiterhin in den TOP 3 vertreten doch hat er mit "Marilyn Monroe einen neuen Ohrwurm am Start.
Ebenfalls sehr Schade das der neue Song von Marc Forster und der WM Song von Pitbull feat. Jennifer Lopez hier fehlen.

Ansonsten eine starke Ausgabe bei der man bedenkenlos zugreifen kann.


MegaHits 2014 - Die Zweite
MegaHits 2014 - Die Zweite

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Mittelprächtig, 12. April 2014
Rezension bezieht sich auf: MegaHits 2014 - Die Zweite (Audio CD)
Kann die ganzen positiven Rezensionen teilweise nachvollziehen, jedoch nicht ganz.

Wenn man sich die Charts ansieht und das was in den letzten 2 Wochen neu erschienen ist fehlen hier noch einige Titel:
1.Duke Dumont - I Got U
2. Route 94 feat. Jess Glynne - My Love
3. Pitbull feat, J.Lo - We are One
4. Cascada - Blink
5. Mr Probz - Waves
6. Pharell Williams - Happy
7. Shakira - Dare (la la la)
8. Ed Sheeran - Sing
.....

Man könnte ewig so weiter machen.

Andererseits sind hier "Clean Bandit" , Nico & Vinz" , "Cris Cab" "Elaiza mit ihrem Eurovisions-Song" und auch Milow, sowie die neue Single von Samy Deluxe vertreten.

Auch das Mischverhältnis der beiden CD empfinde ich als ungelungen, da es sich hierbei um strikt getrenntes Genre handelt

Fazit: Kann man kaufen, muss man nicht.


The Dome Vol.69
The Dome Vol.69
Preis: EUR 39,92

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Guter Ansatz, 16. März 2014
Rezension bezieht sich auf: The Dome Vol.69 (Audio CD)
Auf der "The Dome 69" hat man gleich die aktuelle Nr.1 von Pharell Williams und die Nr.2 von Mr. Probz dabei, welches absolute Ohrwürmer sind.
Auch freut mich das der neue Song von Revolerheld und ebenso "Get Down" von James Arthur drauf ist.
Die zweite CD ist sehr Dance-Lastig und erinnert ein wenig mit der ruhigeren ersten CD sehr an die Booom-Reihe...
Was ich nicht verstehe ist, weshalb hier wieder Auf Timber und Changes zurückgegriffen wurde ( Timber in einem furchtbaren Remix) waren diese beiden Songs schon auf dem Vorgänger.
Auch fehlen hier Songs von Ed Sheeran, Cris Cab, Avicci, Shakira & Rihanna, Katy Perry & Juicy J, Nico & Vinz und auch der Songs "Rather Be" von Clean Bandit ist hier nicht zu finden.
Als Download lohnt sich die CD eher da sie sehr günstig ist im Vergleich zu anderen Samplern.
Insgesamt Durchwachsen mit ein paar guten, aktuellen Songs ( Auch Marterias OMG sei hier erwähnt ) und viel unbekanntem zwischendurch.


Megahits 2014 - Die Erste
Megahits 2014 - Die Erste

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Im Gegensatz zur The Dome 68 eher mittelmaß..., 20. Dezember 2013
Rezension bezieht sich auf: Megahits 2014 - Die Erste (Audio CD)
Ich kaufe normalerweise immer gerne die Megahits zum Anfang des Jahres, da diese selbst die Bravo Hits, die jedes Jahr zuerst im Februar erscheint, noch in den Schatten stellt.

Es gibt aktuelles und neues von Flo Rida - How I Feel, Conor Maynard - R U Crazy, Sean Paul - Turn It Up und auch neue Songs von Ellie Goulding und Lumineers...

Schade finde ich persönlich dass Pnau, Wad Ad, Faul - mit Changes , Pitbull & Kesha - mit Timber und Stromae mit Formidable fehlen...

Von Stromae findet man hier den Vorgänger was ich nicht verstehe...

Auch Jason Derulo und Drake waren schon auf Samplern, welche im Oktober erschienen sind.

Kann man kaufen, muss man aber nicht...


Bravo the Hits 2013
Bravo the Hits 2013

9 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Definitiv auf der Höhe der Zeit, 15. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Bravo the Hits 2013 (Audio CD)
Von allen Best of 2013 CD'S ist die Bravo the Hits definitiv von der Aktuallität und dem was sie an Nr.1 Hits bietet, am Besten.

Es finden sich die Nr.1 Hits von Passenger, Pink, James Blunt, Avicii ( gleich 2 Nr.1 Hits) , Klingande, Rihanna, Jason Derulo, Will I Am & Britney Spears, Cro, Robin Thicke feat. Pharell Williams und den Capital Cities wieder. 11 Nr. 1 Hits aus diesem Jahr. Objektiv gesehen ein Top Wert.

Hinzu gesellen sich einige aktuelle und sehr schöne Songs von Lorde ( einer Newcomerin die in den USA mit Ihrem Song auf Platz 1 gelandet ist, dem Hot Dance Winter Song von Pitbull & Kesha - Timber, sowie dem Neueinsteiger der Woche von 0 auf 2 (Adel Tawil - Lieder, ein wunderschöner Song mit Passagen die an viele ältere Songs erinnern.)

Einzigartig dass auch Justin Timberlake mit Mirrors zum ersten Mal auf einem Sampler vertreten ist.

Auch die Imagine Dragons, The Lumineers und auch Ellie Goulding sind dabei, letztere Sogar mit 2 Songs.

Zum Schluss sei erwähnt das olly Murs endlich mal nicht zum 3ten Mal mit Dear Darlin', sondern mit Troublemaker hier vertreten ist.

Die CD ist super ausgestattet und steht der am 29.11.2013 erscheinenden "Die Ultimative Chartshow - Hits 2013" in nichts nach, im Gegenteil.

5 Sterne und klare Kaufempfehlung für alle die viele Nr.1 Hits und schöne aktuelle Songs haben möchten.


RTL Hits 2013 Unsere Hits des Jahres
RTL Hits 2013 Unsere Hits des Jahres
Preis: EUR 22,99

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen An sich eine interessante Mischung, 10. November 2013
Die RTL Hits 2013 ist eine Best Of CD die wirklich einige TOP-Songs des Jahres beinhaltet (Alicia Keys - Girl on fire" , Ellie Gouldings "Lights" und der neue Mega-Kracher von Pitbull feat. Kesha - Timber)

Es gibt leider auch eine Menge Songs wie von Pink oder Olly Murs bei denen man vielleicht die Erfolgreicheren hätte nehmen können wie Troublemacker und Just give me a reason.

Es fehlen Lady Gaga und Katy Parry für meinen Geschmack.

Ansonsten ein schöner Queerschnitt mit Xavier Naidoo, Frida Gold, David Guetta, Bruno Mars und vielen anderen.


Google Nexus 4 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Gorilla Glass Display, 1,5GHz Prozessor, 16GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, Android 4.2) schwarz
Google Nexus 4 Smartphone (11,9 cm (4,7 Zoll) Gorilla Glass Display, 1,5GHz Prozessor, 16GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, Android 4.2) schwarz

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Steht seinem Nachfolger in nichts nach..., 1. November 2013
Ich besitze das Nexus 4 jetzt 3 Monate und bin begeistert von diesem Gerät, Vorne und Hinten durch Gorilla Glas 2 geschützt mit toller Discogitter-Optik auf der Hinterseite.
Es wirkt edel und sauber verarbeitet, nichts knarzt oder wackelt.

Der Prozessor (Quadcore mit 1,5 ghz + 2 gb ram) läuft flüssig und meistert einfache Aufgaben und selbst die meisten Spiele ohne probleme.

Die HD-Auflösung des IPS+ Displays wirkt scharf und sehr originalgetreu, es sei den Samsung-Jüngern und Fans von bunten Farben gesagt dass das Nexus 4 im Vergleich blasser wirkt, jedoch nur im Vergleich.
Die natürlichen Farben kommen mit der angenehmen Helligkeit des Smartphones schön zur Geltung.

Auch telefonieren kann man super damit, denn es gibt kein blechern oder sonstige Störungen bei meinem Gerät und ich wohne in einer ländlichen Region.

Der Akku hält je nach Nutzung 24-48 Stunden. Da kommt es auf das eigene Nutzerverhalten an. ( Bei mir: Whatsapp, Facebook, 45 Minuten telefonieren, 5-6 Songs hören)

Zum Rest braucht man nicht mehr viel zu sagen ich denke die technischen Sachen werden jedem bekannt sein, der dieses Schmückstück kaufen möchte.

Von mir volle Punktzahl, zumal es regelmäßig die neuste Androidversion bekommt.


Seite: 1 | 2 | 3