Profil für Robert > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Robert
Top-Rezensenten Rang: 2.859.060
Hilfreiche Bewertungen: 58

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Robert

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Laptoptisch höhenverstellbar
Laptoptisch höhenverstellbar
Wird angeboten von magichandel99
Preis: EUR 33,45

42 von 44 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen pratischer Tisch mit leichten defiziten in der Verstellbarkeit, 7. März 2010
Rezension bezieht sich auf: Laptoptisch höhenverstellbar
Der Zusammenbau geht relativ fix. Ich habe ca. 15-20 Minuten gebraucht. Alles was man zur Montage benötigt wird mitgeliefert.

Die zweite Tischhälfte (auf dem Produktfoto dort, wo Taschenrechnter und Papier liegen) lässt sich leider nicht neigen. Wenn der Laptop also größer ausfällt und man eine Maus damit nicht auf die neigbare platte stellen kann, arbeitet es sich etwas umständlich, wenn man den Laptop geneigt hat, die Maus aber in einer höheren Position hat.

Die Höhenverstellbarkeit ist etwas unglücklich zu berwerkstelligen. Die beiden Feststellschrauben müssen dazu komplett entfernt werden. Durch das Gewicht der Arbeitsplatten wird das justieren zum "Krafttraining". Während man mit einer Hand die neue Wunschhöhe fixiert, muss man schnell eine Feststellschraube reindrehen, sodass man die "Last" des Arbeitsplatten vorm Arm bekommt.
Wenn man vor hat öfter zwischen sitzen und stehen zu wechseln, wird einem schnell die Lust vergehen, ständig die Höhe zu verstellen.
Darüber hinaus lässt sich die Höhe nicht stufenlos verstellen.

Ansonten sehr praktisch. Massive, rutschfeste Tischplatten lassen den Laptop auch im geneigten Zustand nicht rutschen (auch wenn er nicht direkt an der Abrutschsicherung anliegt). Die leichtgehenden Rollen lassen den Standort unkompliziert verändern.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 9, 2012 7:04 PM CET


Spuk im Hochhaus - DDR TV-Archiv (2 DVDs)
Spuk im Hochhaus - DDR TV-Archiv (2 DVDs)
DVD ~ Katja Paryla
Wird angeboten von image-dvd-shop
Preis: EUR 48,88

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Unterhaltung für Jung und Alt, 7. März 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zur Serie selbst musst man eigentlich nichts weiter sagen. Das war noch hochwertige Unterhaltung für Kinder.
Als Erwachsener kommen Kindheitserinnerungen wieder hoch.

Endlich wurde die Spukreihe auf DVD gebannt, sodass man nicht mehr auf die Fernsehaustrahlung (die in den letzten Jahren doch relativ rar geworden ist) warten muss.

Rein subjektiv finde ich das Bild besser, als in der Fernsehaustrahlung.
Die Gestaltung des Menüs (mit Ton und Animation) ist ansprechend und nicht so dahingeklatscht, wie es bei manch älteren US-TV-Serien der Fall ist.

Das Booklet bietet einige (kurze) Hintergrundinformationen und Aussagen der "Erschaffer" und Schauspieler. Darüberhinaus ist zu jeder Folge eine Inhaltsangabe vorhanden

Positiv anzumerken ist, dass extra für die DVD ein knapp 16minütiger (mit Abspann) Filmbericht erstellt wurde. Dieser behinhaltet Interviews mit dem Regisseur Günther Meyer sowie Mitarbeitern der damligen Produktion (Tricktechnik und Schnitt). Unter anderem wird erklärt, wie der Trick des durch die Wand gehens realisiert wurde.

Leider werden die DVDs in einem Digipak statt einem Amaray-Case geliefert. Daher muss man bei der Aufbewahrung etwas sorgfältiger umgehen, um unschöne Abnutzung an den Ränder zu vermeiden.


Der Pragmatische Programmierer
Der Pragmatische Programmierer
von David Thomas
  Taschenbuch
Preis: EUR 39,90

13 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Teils sehr gut, aber ohne wirklichen Tiefgang, 12. August 2006
Rezension bezieht sich auf: Der Pragmatische Programmierer (Taschenbuch)
Zubächsteinmal ist das Buch verständlich geschrieben und auch ordentlich gegliedert.

Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Tipps, die einem vermittelt werden, sich auf einer übersichtlichen, heraustrennbaren Karte befinden.

Das Buch kann weiterhin mit vielen Übungen und Aufgaben nach jedem Kapitel aufwarten, die für ein besseres Verständis aber auch zum Nachdenken anregen.

Nun richtig sich das Buch sowohl an Programmieranfänger, ~erfahrene und ~fortgeschrittene. Als Anfänger würde ich mich teilweise etwas überfordert sehen. Um die Übungsaufgaben zu lösen ist das Verständnis von Java, C++ und/oder Perl empfehlenswert.

Man erfährt viele gute Tipps und Ratschläge, die man vorher noch nicht in Betracht gezogen hat. Allzuoft werden aber Themen auch nur angerissen. Wer so z.B. mehr zum Thema Refaktorisierung wissen möchte, muss sich nach weiterer Lektüre umsehen. Zu vielen Themen hätte ich mir zumindest ein Stückweit mehr Tiefgang erwartet. Immerhin gibt es eine Quellenangabe mit den weiterführenden Buchtitlen und Internetlinks.

Alles in allem zeigt das Buch neue Sichtweisen auf, die zu eigenem handeln inspirieren und für ein produktivieres und effektiveres Arbeiten als Softwareentwickler sorgen. Generell muss man sich aber mit weiterführender Literatur beschäftigen um ein wirkliches Optimum aus dem Buch herauszuholen (deshalb auch nur 3 statt 4 Sterne).


Seite: 1