Profil für soundfan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von soundfan
Top-Rezensenten Rang: 178.685
Hilfreiche Bewertungen: 43

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
soundfan

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
TP-Link TL-WDR3600 N600 WLAN Dual Band Gigabit Router (600 Mbit/s, 2x USB 2.0)
TP-Link TL-WDR3600 N600 WLAN Dual Band Gigabit Router (600 Mbit/s, 2x USB 2.0)
Preis: EUR 44,90

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Access Controll nicht praktikabel, 1. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für mich ist es sehr wichtig, bestimmte Geräte (MAC - Adressen) nur in bestimmten Zeiträumen einen Zugang ins Internet zu ermöglichen z.B. für die Handys der Kinder.
Was bisher in Router von D-Link und Buffalo keinerlei Problem war, ist hier unübersichtlich und umständlich.
Der Support lieferte bisher in vier Mails nur fragmenthafte und unvollständige infomationen.
Werde mir einen Router einer anderen Fa. kaufen müssen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 2, 2014 3:56 PM MEST


Logitech B110 Optical USB Maus optisch USB 3 Tasten 800 dpi +Tastenrad schwarz
Logitech B110 Optical USB Maus optisch USB 3 Tasten 800 dpi +Tastenrad schwarz
Wird angeboten von PreisCompany Deutschland
Preis: EUR 9,00

5.0 von 5 Sternen gut und günstig, 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich kann die guten Bewertungen hier nur bestätigen. Angenehmes mausklicken und reagiert gut auf den Tischuntergrund.
Tut einfach was sie soll.


Asus N550JV-CN201H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700HQ, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GT 750M 2GB, Win 8) silber
Asus N550JV-CN201H 39,6 cm (15,6 Zoll) Notebook (Intel Core i7 4700HQ, 2,4GHz, 8GB RAM, 1TB HDD, NVIDIA GT 750M 2GB, Win 8) silber

18 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Notebook mit Potential, 15. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schönes und schnelles Notebook mit tollem mattem Display und guter Tastatur,
hat mich aber einiges an Nerven gekostet, es für mich richtig einzurichten.
Vom Sound darf man trotz Subwoofer, jedoch keine Wunder erwarten.

Habe die 1TB HDD gegen eine 250GB SSD Samsung 840 Evo (Notebook Kit) getauscht und die 1TB HDD mit einem "HDD Caddy" anstatt dem Blurayplayer eingebaut, den ich nun noch in ein externes Gehäuse machen muss.
Somit für mich die Ideale Kombination aus schneller SSD für das OS, eine 1TB HDD zur Datenspeicherung und einem externen Bluraylaufwerk.

Einige Hinweise von mir, für den der ähnliches vorhat:

Die SSD hatte ich zuerst mit der im SSD Notebook Kit beiliegenden Software von der HDD gespiegelt.

Die Unterseite läßt sich an sich sehr gut abmontieren und man hat dadurch Zugriff auf das ganzen Innenleben.
Einfach alle sichtbaren Schrauben von der Unterseite lösen. Bei mir hat ein Torx T5 gepasst.
Dann mit einer Kreditkarte den Spalt von vorne nach hinten vorsichtig aufhebeln.
Hinten bei den Lüftungsgittern etwas aufpassen, da dort noch einige Rastnasen sind, aber an sich kein Problem.

Zum HDD Ausbau hilft es dann den Akku vorher herauszunehmen (drei Schrauben) und die SSD dann rein.

Die HDD in den "HDD Caddy" einbauen.
Hatte dort erst einen falschen gekauft.
Achtet darauf, dass der HDD Caddy speziell für das N550 passt,
sonst läßt sich die Blende des Laufwerks nicht montieren und ihr habt dann dauerhaft eine häßliche Öffnung im Rechner.

Bluraylaufwerk (eine Schraube) herausnehmen, Schraubenbefestigung an den Caddy anbauen und dann Caddy mit HDD einbauen.

Beim Booten ganz oft ESC drücken, um ins Bootmenü zu kommen und darin die SSD auswählen.
Wenn man zuerst mal die HDD ausgebaut läß, müsste er direkt von der SSD booten.
Nach dem Start muss man noch, mit der der SSD beiliegenden Software, die Parameter des WIN 8 auf SSD- Betrieb umstellen.

Wenn man mit dem vorinstallierten WIN 8 nicht zufrieden ist, kann man sich ein schlankes und sauberes WIN 8 installieren.

Dazu benötigt man eine original Win 8 (z.B. Build 9200) Installations-CD oder ISO.
Die kann man dann auf einen USB Stick machen, mittels "Windows 7 USB/DVD Download Tool".
aber Achtung, Stick muss für WIN 8 in FAT32 formatiert sein.
d.h. USB-Stick mit Programm erstellen, alle Dateien vom Stick auf HDD kopieren, USB-Stick mit FAT32 formatieren und die Dateien wieder zurückkopieren.

Dann im Vorfeld beim Booten mehrfach F2 drücken im ins Bios zu kommen.
Dort unter Security "Secure Boot Control" auf disable stellen.

Vor der Neuinstallation sollte man andere Festplatten entfernen.

USB-Stick dann rein und beim booten ESC mehrfach drücken um ins Bootmenü zu kommen.
Dort müsste nun der Stick auftauchen, den man auswählt um die Installation zu starten.

Um WIN 8 auf der SSD installieren zu können, müssen alle Partitionen der SSD am Anfang im Rahmen der Installation gelöscht werden, danach läuft die Installation durch.

Den WIN 8 Key muss nicht extra eingegeben werden, da er in der Hardware des Geräts hinterlegt ist.
Es muss jedoch die richtige WIN Version installiert werden, die "WIN 8 PRO" - Version dürfte nicht funktionieren.

Nach der Installation alle HDDs rein. "Secure Boot Control" wieder auf enable stellen (F2, Security)

Die Treiber findet man auf der Asus-Seite.

Hoffe ich habe nichts vergessen oder falsch beschrieben.
Wenn einer einen Fehler findet, darf er ihn behalten :O)

Viel Spass!
Kommentar Kommentare (15) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 29, 2014 5:27 PM MEST


Buffalo WHR-HP-G300N AirStation Nfiniti Wireless-N High Power Broadband Router und Access Point
Buffalo WHR-HP-G300N AirStation Nfiniti Wireless-N High Power Broadband Router und Access Point

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erst fast verzweifelt, dann ganz einfach, 5. November 2011
Hallo,

ich wollte meinen Router, der an einem Kabelmodem von KabelBW hing, ersetzen. Aufgrund der guten Tests hatte ich mich für den Buffalo entschlossen. Die Installation brachte mich zur Verzweiflung.
Nachdem ich das Teil fast wieder zurückgeschickt hätte, habe ich es im letzten Versuch geschafft zu installieren.
Das Problem war eine Internetverbindung mit dem per Lan am Router angeschlossenem PC hinzubekommen.

Im Prinzip war es bei mir ganz einfach. Ich habe die lokale IP des Routers von 192.168.11.1 auf 192.168.0.1 gesetzt (weiß aber nicht, ob man dies machen mußte). Danach die Start-IP auf 192.168.0.100 - abspeichern und neu einloggen - prüfen, dass DHCP automatisch konfiguriert wird und der DHCP-Server eingeschalten ist. Nun mein Hauptfehler. Es ist wichtig, die Einschaltreihenfolge der Geräte einzuhalten. ALLES Ausschalten und dann nacheinander einschalten: 1)Kabelmmodem 2)Router 3)PC.
Und schon war Internet auf dem PC verfügbar. Die Konfiguration des WLANs ist Standard.
Ich hoffe diese Infos helfen Euch weiter, wenn ihr ähnliche Probleme habt.
Die WLAN Reichweite ist besser als die meines alten DI-524.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 2, 2011 10:32 AM CET


We Sing Mikro 2er Pack + USB-Hub
We Sing Mikro 2er Pack + USB-Hub
Preis: EUR 32,99

5.0 von 5 Sternen nichts auszusetzen.., 11. Juni 2011
= Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: We Sing Mikro 2er Pack + USB-Hub (Zubehör)
Die USB-Mikros sind ganz gut und auch mit UltraStar kompatibel. Den USB-Hub habe ich gleich entsorgt und einen eigenen genommen. Funktioniert soweit sehr gut.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 16, 2013 11:05 AM MEST


Amigo 6900 - Wizard, Kartenspiel
Amigo 6900 - Wizard, Kartenspiel
Preis: EUR 6,99

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einfach und Gut, 31. Dezember 2007
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:3.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Amigo 6900 - Wizard, Kartenspiel (Spielzeug)
Ich habe das Spiel aufgrund den guten Bewertungen in Amazon gekauft und nicht bereut.

Es ist wie eine Art Ramsch beim Skat, bei der man auf die im Vorfeld angesagte Sticheanzahl kommen muss.
Der größe Voteil des Spieles ist, dass man selbst mit vermeintlich schlechten Karten gewinnenen kann und sich das ganze Spiel noch bis zur letzten Karte wenden kann.

+ einfache Regeln
+ spannend bis zum Schluss
+ gut zum Mitnehmen
+ alle können in einer Runde sowohl verliehren als auch gewinnen

( viel fällt mir da nicht ein)
- Spielkartenfarben lassen sich bei schlechtem Licht nicht so gut erkennen
- die Karten nutzen sich leicht ab

Fazit: volle 5 Punkte


Trekstor i.Beat xtension Tragbarer MP3-Player mit FM-Radio 2 GB schwarz
Trekstor i.Beat xtension Tragbarer MP3-Player mit FM-Radio 2 GB schwarz

17 von 17 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen sehr zufrieden, 22. August 2007
Ich bin sehr zufrieden mir dem Player.
Zuerst habe ich von der Trekstor-Seite das Update aufgespielt.
Von der Funktionalität habe ich alles was ich benötigt:
- er spielt Dateien innerhalb von Ordnern ab
(ohne groß Playlisten zu erstellen)
- nach dem Einschalten spielt das Gerät das Lied/Hörbuch dort weiter bevor
der Player ausgeschalten wurde
- kleines Display, wenig Stromverbrauch,
( möchte die Lieder hören und nicht anschauen)
- auswechselbare AAA-Batterie
(Eingebauet Akku bei meinem anderen mp3-Player war oft dann leer, wenn
ich das Teil benutzen wollte)
- man kann MP3 direkt von einer SD-Karte abspielen
( 2 GB intern und 2GB extern = 4GB !)
- es liegt ein Sennheiser Kopfhörer dabei, mit einem anständigen Klang
- das Gehäuse macht einen robusten Eindruck
- Radio mit autom. Senderspeicherfunktion

Minuspunkte:
- die Ordnernavigation ist in der Anleitung etwas schlecht beschrieben /
wenn man weiß wie es geht, ist es o.k.
- keinen abgewinkelten Kopfhörerstecker

Für diese Geld, klare 5 Sterne!


Seite: 1