Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren calendarGirl Cloud Drive Photos Sony Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für W. Birner > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von W. Birner
Top-Rezensenten Rang: 16.066
Hilfreiche Bewertungen: 293

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
W. Birner (Amberg)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14
pixel
Fussball Manager 13 [PC Code - Origin]
Fussball Manager 13 [PC Code - Origin]
Preis: EUR 9,99

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Etwas besser als die 2012'er Version, 2. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir den Fußball-Manager 2013 per Download gekauft. Die Aufregung die hier darüber herrscht, kann ich nicht unbedingt nachvollziehen. Es sind ja ca. 12 GB Download-Volumen. Das Ganze war bei mir nach knappen 3 Stunden erledigt. Das finde ich eine annehmbare Zeit.

Nach dem Anmelden bei EA und ersten Einloggen ist vieles genau so oder ähnlich wie bei der 2012'er Version. Ich habe nun mal mit den Kölnern begonnen. Wollte einfach schon mal ein paar Spiele gewinnen. Habe alles eingestellt. Einiges den Mitarbeitern übertragen. Soweit, so gut. Und schwupps, der erste Absturz. So ein Riesenmist!!

Beim zweiten Start ist das Spiel ganz gut gelaufen, habe einfach Autospeichern nach jeder Woche eingestellt und dadurch nicht all Zuviel verloren. Habe eine halbe Saison durchgespielt und meistens hat mich ein Absturz dazu gebracht, die Spielsession abzuschließen. Denn und das ist ja die Hauptfrage. JA, das Spiel macht Spaß!! Habe dann halt bei einer Sensation wie z.B. im DFB-Pokal gegen die Bayern gewonnen, sofort gespeichert damit hier ja nichts verloren geht.
Nun ist ein Patch da und siehe da: Kein einziger Absturz mehr in einer halben Saison.
Es ist was Neues dazugekommen (Zumindest habe ich das vorher nicht entdeckt). Man kann nun die voraussichtliche Spielerentwicklung mal theoretisch vorausberechnen lassen. Je nach Durchschnittsnote, Anzahl Spielen usw. Das ist ein nettes Zusatzfeature für die Freaks. Das Feature Teamdynamik nutze ich nur wenn etwas faul ist. Also in der Mannschaft etwas falsch läuft.

Nun, ich halte mich kurz. Es ist tatsächlich nur ein Datenbankupdate mit einigen kleineren Veränderungen (manche sagen Verbesserungen). Mir persönlich wäre es sehr recht gewesen, das Ganze für 15 Euro als Update anzubieten und endlich mal die 3D-Engine richtig (aber wirklich!!) aufzubohren. Denn das hat meistens mit realem Fußball überhaupt nichts zu tun. Echt schade darum. Nun wechselt man zwischen Text und 3D, je nach dem welchen Gegner man vor sich hat. Weil in der Regel im 3D weniger Tore fallen. (Nicht immer)

Fazit: Ein Spiel (wie auch das 2012'er) das süchtig macht und richtig gut geeignet ist, eine Zeit ohne Bundesliga zu überstehen. Für mich bekommt das Spiel so wie es jetzt nach dem Update ist 4 Sterne (Ohne Berücksichtigung dass FM 2012 fast genauso gut ist).


Back to the Story
Back to the Story
Wird angeboten von mrtopseller
Preis: EUR 10,85

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen British Psychedelia, 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Back to the Story (Audio CD)
Bevor ich das hier gefunden hatte, wusste ich nur dass Jeff Lynne bei The Move das ein oder andere ohne besonderen Einfluss mitgemacht hatte.
Idle Race gebe ich aus dem Grund einen Stern Abzug weil die Songs ohne JL nicht besonders toll sind.
Bei Jeff Lynne's Songs hingegen hört man noch eher als bei The Move Pre-ELO Songs die das Talent dieses Ausnahmemusikers erkennen lassen.
Für ELO Fans also ein unbedingtes Muss.
Hier sind die 15 Euro gut angelegt.


Lover's End Pt. III: Skellefteå Serenade
Lover's End Pt. III: Skellefteå Serenade
Preis: EUR 0,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gut gemacht, 24. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Seit heuer bin ich ein neuer Moon Safari - Fan.
Die schwedischen Jungs sind einfach zu gut und ich wünsche ihnen recht viel Erfolg damit sie weitermachen können.
Live jedenfalls sind sie eine Klasse für sich. Ich war schon sehr sehr viel auf Konzerten jedweder Coleur.
Hier ist Langeweile ausgeschlossen. Moon Safari bestechen durch sehr schönen Gesang, vielen Ideen und die sehr gute Umsetzung.
Keinerlei Tendenz zu gewalttätigen Orgien. Einfach nur schön. Sonst nichts.
Moderner Prog-Rock aus Schweden. Ich glaube ich muss auswandern :-)
Dieses "Zuckerl" das die Tour 2012 begleitet hat schliesst den Reigen der tollen Moon Safari-Melodien gekonnt ab und jeder neue Fan sollte es sein Eigen nennen.
Aber vorher inbedingt die "Gettisburgh Adress" kaufen. http://www.amazon.de/The-Gettysburg-Address/dp/B007PY2PUM/ref=sr_1_4?ie=UTF8&qid=1353746960&sr=8-4
Wenn sie auch live etwas besser waren, so erkennt man hier das können der jungen Mannschaft.
Weiter So!!


Vittjar (Limited Edition)
Vittjar (Limited Edition)
Preis: EUR 15,00

4.0 von 5 Sternen Kaum langweilig, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vittjar (Limited Edition) (Audio CD)
Nach ganz guten Scheiben die Hans Lundin und Co bereits rausgebracht hatten war es für mich Pflicht die 2012er Version zu kaufen.
Immer wenn man schon glaubt es wird langweilig, kommt ein Break oder sonst eine Idee die das ganze auflockert. Für das Mammutstück Our Silent Ballroom Band kann ich mich im Moment nicht unbedingt so begeistern. Dafür gefällt mir ab dem Titelsong Vittjar alles ausnahmslos gut.
Eine Scheibe die folkiges und progressives gekonnt mischt und kaum Längen zeigt.
Man träumt hier vom grünen Frühling wie bei so vielen Kaipa-Scheiben.
Es bekommt nicht die volle Punktzahl. Aber 4 Sterne sind es allemal.


Sister Death
Sister Death
Preis: EUR 20,65

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Außergewöhnlich, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Sister Death (Audio CD)
Für mich war es ein kleiner Sprung ins kalte Wasser, denn ich kannte nur ein Stück darauf und das nur teilweise. Und zwar Scratch. Dieses kommt herrlich schräg, folkig, psychedelisch daher.
Beim Hören der kompletten Scheibe kam mir der Gedanke am ehesten auf die Finnen Alamaailman Vasarat. Nur dass hier ab und zu der kindliche Gesang auch klingt als wäre es Hintergrundmusik aus einen Horrorfilm entsprungen zu sein.
Es ist sicherlich eine Scheibe die polarisieren wird und sich beim ersten Hören niemand so richtig erschließen wird. Es ist eine interessante Mischung aus folk, geprägt durch das Akkordeon und psychedelische Anklänge. Nichts für jeden Tag, aber für einen grauen Novembertag wie im Moment wie gemacht.


The Black Halo
The Black Halo
Wird angeboten von roundMediaDE
Preis: EUR 14,35

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Ziemlich belanglos, 22. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Black Halo (Audio CD)
Aufgrund der vielen überschwänglichen Rezensionen habe ich mir nun dieses Album geleistet. Es geht schon gut los mit einem Mix aus Progressive Metal und Symphonic Metal. Aber in erster Linie doch die altgewohnten Töne ohne großartige Überraschungen.
Kurz und gut: Regt nicht an, die Scheibe gleich ein zweites Mal einzulegen.
Hat nichts mit der Klasse von Dream Theater oder ähnlichem zu tun.
Wenige Ideen. Ganz ok gespielt.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 8, 2015 2:52 PM MEST


Abraxas Pool
Abraxas Pool

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Santana ohne Carlos, 20. November 2012
Rezension bezieht sich auf: Abraxas Pool (Audio CD)
Hier kann sich jeder Fan von Carlos Santana auf die Rezensionen 100%ig verlassen. Man müsste im Prinzip 4,9 Punkte vergeben können. Einfach weil der Carlos fehlt.
Wenn aber die Augen schließt und die Ohren öffnet, ist das egal.
Meine Lieblingsstücke sind A Million Miles Away und Waiting For You.


Live at Fillmore
Live at Fillmore
Preis: EUR 19,99

2 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine gute Live-Band, 12. November 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live at Fillmore (Audio CD)
Hallo zusammen,
anbei meine kleine Rezension zur Live at Fillmore der Move.
Vorab: Ich hatte gehofft auf der Scheibe wäre auch Jeff Lynne mit vertreten. Dem ist nicht so. Es ist die Band aus der (End-??) Phase mit Roy Wood. Gestaltet ist das Ganze mehr oder weniger als Tribut für den 2004 verstorbenen Carl Wayne.
Wer hier eine (live-) Zusammenstellung der Hits von Move erwartet, wird enttäuscht werden, denn Flowers In The Rain, Fire Brigade oder so fehlen hier.
Man hört die Band über ca. 100 Minuten einen Live-Auftritt absolvieren und hier einmal die etwas härtere Variante des englischen Psych-Pops und Rocks zu geben.
Die Aufnahmen sind nicht schlecht. 2x Cherry Blossom Clinic Revisited, The Last Thing On My Mind und Don't Make My Baby Blue hätte man sich sparen können.
Ich finde beim Ars Nova Cover Fields of People spielen sie richtig gut. Aber vieles darauf motiviert den Skip-Button zu klicken. Denn das ist vor allem aus heutiger Sicht, Durchschnittskost.
Ich will sie hier nicht schlechter machen, als sie waren. Eine gute Band mit einigen Ideen drin. Nicht mehr, aber auch nicht weniger. Manches klingt ein wenig Blutleer.
4 Sterne kann man geben. Ein schönes Booklet ist mit dabei.
Wer ELO und Wizzard mag, ELO vor allem aus der Anfangsphase kann hier zuschlagen.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 24, 2013 9:20 PM CET


666
666
Preis: EUR 9,99

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen I am to Come, 22. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: 666 (Audio CD)
Viel wurde über dieses Album schon geschrieben. Eines ist richtig. Dieses ist eines der besten Psychedelic-Rock-Konzept-Alben die je gemacht wurden.
Drohend hängt über dem Hörer immer das berühmte Damokles-Schwert um mehr oder weniger regelmäßig zuzuschlagen.
Wer seinen Ohren einmal etwas Besonderes gönnen will, sollte zuschlagen und sich diese Doppel-CD leisten.
Als ich mir damals die Doppel-LP gekauft habe konnte ich das Ganze noch nicht richtig fassen. The Four Horsemen, Aegian Sea sind eher leichter zu verdauende Stücke. Aber auch der Rest und durchsetzt von Klasse. Kürzere oder längere musikalische Ausflüge durch das Bewusstsein und gegen Ende hin wird alles noch mal kräftig durchgemischt und in guten 19 Minuten dargeboten.
Am Ende lässt einen Break zurück in die reale Welt kehren und sicherlich wird jeder musikinteressierte sagen: Fantastisch! Eine Scheibe für die einsame Insel.


Out of the Blue
Out of the Blue
Preis: EUR 7,49

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Höhen und nicht so ganz hoch, 19. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Out of the Blue (Audio CD)
Zum ersten muss ich Jeff Lynne loben, der in der Schweiz auf die Schnelle 18 Songs (auf dem Originalalbum) hergezimmert hat.
In seiner unnachahmlichen Art hat er einige gute bis sehr gute Stücke geschrieben, die in die Rock und Popgeschichte eingegangen sind.
It's Over
Sweet Talkin' Woman
Starlight
Believe Me Now
Steppin' Out
Mr. Blue Sky
Wild West Hero.
Nur um die wichtigsten zu nennen.
Sicherlich hat hier das strahlende Licht auch Schatten. Hier möchte ich als Beispiel:
Across The Border
Summer And Lightning
The Whale
nennen.
Trotz alledem bekommt das gesamte Album von mir 4 Sterne und als Jugenderinnerung einen Bonusstern.
Das Werk ist sehr gut produziert und gut geeignet einen Sommertag zu verträumen und zu genießen.
I wish a was a Wild-West-Heeeeeeeroooooo" Einfach toll!


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11-14