Profil für A. R. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von A. R.
Top-Rezensenten Rang: 110.334
Hilfreiche Bewertungen: 163

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
A. R. (Österreich)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Raus aus der Mathe-Krise: Warum viele Kinder an Mathe scheitern und wie  man ihnen zurück auf die Erfolgsspur hilft.
Raus aus der Mathe-Krise: Warum viele Kinder an Mathe scheitern und wie man ihnen zurück auf die Erfolgsspur hilft.
von Patrick Ditchen
  Broschiert

2.0 von 5 Sternen Leider viel Überflüssiges..., 1. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
... wenn man seinem Kind nicht völlig empathie-befreit und im eigenen Kopf nicht komplett unreif ist, findet man hier nichts Neues. Dass man für ein konzentriertes und ausgeglichenes Umfeld sorgt, den Kontakt zum Lehrer sucht und statt mit Schimpftiraden mit möglichst positivem Mama-Coaching reagieren sollte, muss ja bitte hoffentlich nicht ernsthaft in einem Ratgeber stehen - oder doch???? Oder gibt es tatsächlich Eltern, denen man erst schriftlich raten muss, dass sie darauf achten sollten, dass das Kind nicht neben dem laufenden PC lernen soll, dem Unterricht aufmerksam folgen und dass loben mehr hilft als aufregen???

Alle Rahmenbedingungen sind bei uns "bilderbuchmäßig" und trotzdem ist meine Tochter vor jeder Mathe-Schularbeit panisch. Ich hatte auf irgendwas in Richtung Gedächtnis- oder autogenem Training zur Beruhigung und Konzentration gehofft. Stattdessen eine Ansammlung von "no na net"-Ratschlägen.


Gebrauchsanweisung für Österreich
Gebrauchsanweisung für Österreich
von Heinrich Steinfest
  Taschenbuch
Preis: EUR 14,99

0 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Der falsche Film?, 11. Juli 2013
Ich bin Österreicherin.
Österreicher lassen sich durchaus gerne auf die Schaufel nehmen und ziehen sich auch ganz gern selber durch den Kakao. Wir kokettieren auch gerne mit unseren Schrulligkeiten, sind durchaus stolz darauf. Und ein paar wenige davon sind ja in dem Buch auch erwähnt.

Wenn man dem Impuls widerstanden hat, nach den ersten Seiten das Buch wegzupfeffern, wo nämlich das österreichische Naturell mit den kriminellen Machenschaften eines Udo Proksch und den - für die allermeisten Österreicher - nicht nachvollziehbaren und ganz einfach völlig überflüssigen pseudointellektuellen Grabenkämpfen rund um Bernhard, Peymann und Konsorten erläutert wird, wenn man also durchhält, blitzen etwas später ein paar wenige amüsante Momente auf, das Strudelgeheimnis, Cordoba, wie man Mannerschnitten ist. aber sonst???? Tschuldigung, das ist noch nicht einmal etwas, was den typischen Wiener erklären würde, grad der würde sich besonders entschieden dagegen wehren. Österreich ist zwar ein kleines Land, aber doch viel größer als ein paar Sportler, Lucona, Burgtheater und eine Prise Jahrhundertwende-Literatur.

Das ganze Buch hat nichts mehr damit zu tun, uns Ösis ein bisserl zu pflanzen, sondern ist weitgehend einfach nur beleidigend. Schade.

(PS: ein Reiseführer will es eh nicht sein)


Simply Stylish: How to Revamp Your Wardrobe for Chic Style at Any Age (English Edition)
Simply Stylish: How to Revamp Your Wardrobe for Chic Style at Any Age (English Edition)
Preis: EUR 3,09

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Ansammlung..., 23. März 2013
... von Banalitäten, den immer gleichen "Must Haves" (gut sitzende Jeans, schwarzes Kleid,...) und Ratschlägen ("investieren Sie in eine tolle Handtasche")

Hey, Leute, Damen und Herren Style-Experten: lasst Euch mal was Neues einfallen!!!


Die Kunst-Akademie. Faszination Pastell: Farben im Licht
Die Kunst-Akademie. Faszination Pastell: Farben im Licht
von Simon Fletcher
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 39,80

3 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Ein schönes Bilderbuch, 13. Juni 2012
... und um sich Inspiration zu holen, auch erklärt der Autor, wie er die Bilder aufgebaut hat. Wer jedoch einen Malkurs erwartet, wird enttäuscht sein und sollte besser ein anderes Buch wählen.


Malen mit Aquarellstiften: Eine faszinierende Maltechnik für vielseitige Bildgestaltung
Malen mit Aquarellstiften: Eine faszinierende Maltechnik für vielseitige Bildgestaltung
von Heinz Lörsch
  Gebundene Ausgabe

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bin begeistert, 13. Juni 2012
Ich gebe zu, es war Liebe erst auf den zweiten Blick, aber dieses Buch gehört mittlerweile zu meinen Lieblingsbüchern. Aquarellstifte sind ein wenig die Stiefkinder und als Kindermedium belächelt. Ich schätze mittlerweile die Möglichkeiten, sie zusammen mit anderen Malmedien zu verwenden, man kann zusammen mit "echten" Aquarellfarben sensationelle Effekte erzielen und sie sind für unterwegs einfach unschlagbar praktisch. Nicht nur, dass ich meine Stifte seit diesem Buch nicht mehr missen möchte, ich habe sogar noch ein zusätzliches Riesenset bestellt, weil mich die vielen Möglichkeiten faszinieren.
Ich finde die Technik in diesem Buch hervorragend erklärt, es ermutigt zu einem expressionistischen, lockeren Stil, zeigt, dass die in einer der Vorrezensionen kritisierten "Mängel" (bizarre Wasserflecken, Ränder) zum Highlight des Bildes werden können und ermutigt zu Experimenten.

Aus meiner Sicht: ABSOLUT EMPFEHLENSWERT


Wasserfarbe für Gestalter
Wasserfarbe für Gestalter
von Felix Scheinberger
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 32,00

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eines der besten Bücher zum Thema, 12. November 2011
Ich war schon von "Mut zum Skizzenbuch" so begeistert - das für mich die Initialzündung war, mich endgültig mit dem Skizzieren, Zeichnen und Aquarellieren zu beschäftigen. Felix Scheinbergers Skizzen wirken wie lässig hingeworfen und machen Mut, einfach loszulegen, weil sie einen nicht durch penible Perfektion einschüchtern, wie das in vielen anderen Büchern über's Zeichnen der Fall ist. Und genau das macht sie für mich so meisterhaft.

"Wasserfarbe für Einsteiger" ist somit die logische Fortsetzung. Amüsant verpackte Theorie, Praxistipps, mit denen auch Anfänger zurecht kommen und Inspiration auf wunderschön gestalteten Seiten - allein dafür müsste es mindestens zwei weitere Sterne geben.

FAZIT: diese beiden Bücher gehören zusammen wie Yin&Yang, dazu ein Block, Stifte und ein paar Farbnäpfchen und fertig ist das "Wenn ich nur aufhören könnt'!"-Package


Illustrated Life: Drawing Inspiration from the Private Sketchbooks of Artists, Illustrators and Designers
Illustrated Life: Drawing Inspiration from the Private Sketchbooks of Artists, Illustrators and Designers
von Danny Gregory
  Taschenbuch
Preis: EUR 15,76

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann mich nur anschließen..., 2. August 2011
... und es ist mir ein Anliegen, für dieses inspirierende, wunderschöne Buch fünf Sternchen abzugeben, damit es durch eine Top-Bewertung zum Kauf verleitet und so noch mehr Menschen glücklich macht.


Zeichnen für verkannte Künstler
Zeichnen für verkannte Künstler
von John Cassidy
  Spiralbindung
Preis: EUR 14,90

28 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen vor allem viel Spaß für GROSSE Kinder, 24. April 2011
Ich habe mir das Buch auf eine Amazon-Empfehlung gekauft, nachdem ich meine Tochter um das geniale "Kinder-Künstler-Kritzel-Malbuch" beneidet habe. Am Tag nach Erhalt bin ich sofort zum nächten Künstlerbedarf und habe mir die empfohlenen Stifte besorgt (reine Eitelkeit - normale Stifte gehen genau so gut). Ein Skizzenblock ist auch eine gute Idee, aber man kann vorerst auch im Buch arbeiten. Aber - Was soll ich sagen? Seitdem kann ich die Finger nicht mehr stillhalten (darum der Skizzenblock zusätzlich). Die gezeigten Figuren sind lustig und laden ein, sie sofort selbst nachzuzeichnen - und den Mut zu haben, selbst lustige Gesichter, Phantasiefiguren oder Sachen (zB Kerzen "die um die Ecke leuchten") zu erfinden. Die lustig geschriebenen Anleitungen laden auch ausdrücklich dazu ein, unkonventionell und kreativ zu zeichnen, und zwar alles, was einem so unterkommt, mit dem Mut zum Unperfekten. Und eben das muss man dann auch unbedingt machen, weil man einfach nicht mehr aufhören kann. Ich habe vorher nie beim Telefonieren gekritzelt, aber jetzt...

Absolut empfehlenswert und auch eine tolle Geschenksidee, am besten gleich mit den passenden Stiften (ein schwarzer Fineliner sowie ein roter und ein schwarzer Aquarellstift, kann wie gesagt auch ein normaler wasservermalbarer (!) Buntstift sein, zB von Faber Castell. Unglaublich, was man allein mit diesen drei Stiften alles anstellen kann!)


3096 Tage
3096 Tage
von Natascha Kampusch
  Gebundene Ausgabe

7 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Alles gesagt, und doch nicht zu fassen, 18. September 2010
Rezension bezieht sich auf: 3096 Tage (Gebundene Ausgabe)
Viele hervorragende Rezensionen hier haben eigentlich schon alles gesagt. Man klappt den Buchdeckel zu und sucht nach Worten. "Erschütternd, unfassbar, beklemmend" trifft es noch am ehesten, die Geschichte legt einem tagelang einen dunklen Schatten auf's Gemüt. Mir geht es jetzt nur darum, hier ebenfalls 5 Sterne zu hinterlegen.

Liebe Frau Kampusch, ich wünsche Ihnen, dass hier möglichst viele Leute fünf Sterne hinterlassen, dass Ihr Buch monatelang Bestseller bleibt und Sie damit viel Geld verdienen - kein Cent davon kann Ihnen auch nur eine Sekunde Gefangenschaft in Freiheit zurück verwandeln. Aber jeder Cent trägt dazu bei, dass Sie hoffentlich in Zukunft ein sorgenFREIes Leben führen können und sich möglichst viele Träume, die Sie während dieser 3.096 Tage am Leben erhalten haben, auch erfüllen.


French Basics
French Basics
von Sebastian Dickhaut
  Taschenbuch

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kann mich nur anschließen..., 9. April 2010
Rezension bezieht sich auf: French Basics (Taschenbuch)
... und die Argumente meiner Vor"schreiber" wiederholen, weil es mir ein echtes Bedürfnis ist, dass möglichst viele Leser durch eine gute Gesamtnote auf dieses Buch aufmerksam werden.

Meiner Meinung nach ist es neben meinem persönlichen Favoriten "Basic Baking" das beste Basic-Buch überhaupt und für alle ein MUST-HAVE, die die Serie kennen. Für alle anderen, die französisch kochen wollen, ohne das Wochenende in der Küche mit mühsamen Kompliziertheiten zu verbringen, ebenfalls. Es kann allerdings passieren, dass Sie dann doch das ganze Wochenende in der Küche stehen, weil Sie sich einmal quer durchs Buch kochen: Brioches, Terrinen, Pasteten, Schmorgerichte, Ragouts, Mousse au Chocolat,...

Wetten, dass Sie am Tag, nachdem Sie das Buch erhalten haben, einkaufen gehen und loslegen??


Seite: 1 | 2 | 3