Profil für Känguruh > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Känguruh
Top-Rezensenten Rang: 89.333
Hilfreiche Bewertungen: 45

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Känguruh

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Opa, da ist was
Opa, da ist was
von Francesca Simon
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Lieblingsbuch, 10. Juli 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Opa, da ist was (Gebundene Ausgabe)
Lieblingsbuch meiner 2 Jährigen Tochter. Ich habe es mindestens schon 100 mal vorgelesen. Witzig, mit wiederkehrendem Motiv und originell. Schade, dass es das Buch nur noch im Antiquariat gibt.


Liebeserklärung an die Erde. Ein weltumspannender Steinkreis für die Kraft des Wandels. Mit Meditationen und praktischen Übungen
Liebeserklärung an die Erde. Ein weltumspannender Steinkreis für die Kraft des Wandels. Mit Meditationen und praktischen Übungen
von Marko Pogacnik
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,90

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Meditationen zur Heilung der Erde, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Schön gestaltetes Buch mit tollen Meditationen und inspirierenden Texten zu besonderen Kraftorten rund um den Globus. Besonders der Text über den Schlüssel zur neuen Ethik hat mich sehr beeindruckt. Marco Pogacnik ist es gelungen, in sieben Punkten (Liebe! Keine Angst! Wandle dich! Sei wahrhaftig! Sei ganz! Sei deiner Seele treu! Entscheide dich!), das Wesentliche einer neuen Ethik zusammen zu fassen, die wir brauchen, um die ökologische Katastrophe zu verhindern, an der wir leider arbeiten.


Rettet die Elementarwesen!
Rettet die Elementarwesen!
von Thomas Mayer
  Broschiert
Preis: EUR 17,80

4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Eine Türe in eine tiefere Dimension, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rettet die Elementarwesen! (Broschiert)
Ich bin total froh, dass mir dieses Buch in die Hände gefallen ist. Thomas Mayer beschreibt auf sehr fundierte Art und Weise die Welt der Elementarwesen und ihre Bedeutung für uns und unser Leben. Ich bin überhaupt kein Freund von oberflächlicher Esotherik, bei der es Erleuchtung scheinbar nachgeworfen gibt. Umso mehr hat mich beeindruck, wie systematisch Thomas Mayer seine Wahrnehmung geschult hat. Er beschreibt sehr differenziert und fundiert die Welt der Elementarwesen und weist auch auf Zugangsmöglichkeiten zu ihr hin. Mir sind durch das Buch viele Zusammenhänge erst so richtig klar geworden. Die Dringlichkeit, die Elementarwesen anzuerkennen und mit ihnen ihn Kontakt zu treten, hat mich sehr betroffen gemacht und mich aufgerüttelt. Es ist höchste Zeit, unser Denken und Handeln grundlegend zu ändern, was sich ja am Klimawandel und der fortschreitenden Zerstörung, die wir an der Erde anrichten, unschwer erkennen läßt. Das Buch "Rettet die Elementarwesen!" hat mir auch Mut gemacht, viele kleine Schritte zu tun, um die Elementarwesen mehr und mehr einen natürlichen Teil meines Lebens werden zu lassen.


Putzen!?: Von der lästigen Notwendigkeit zu einer Liebeserklärung an die Gegenwart
Putzen!?: Von der lästigen Notwendigkeit zu einer Liebeserklärung an die Gegenwart
von Linda Thomas
  Broschiert
Preis: EUR 22,00

30 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hausarbeit als Meditation - das hatte ich schon lange gesucht, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Für mich war Putzen ein lästiges Übel gewesen und obwohl ich unser Haus immer für ordentlich hielt, hatte ich doch die eine oder andere kleine "Kruschelecke". Das Buch hat mir wirklich die Augen geöffnet. Das Pflegen des Hauses als Liebesdienst anzusehen, mit der Energie ran zu gehen, ein schönes Zuhause für meine Lieben zu schaffen - so hatte ich es noch nie gesehen. Ich habe jeden Winkel ausgemistet und beziehe beim Putzen mehr die hilfreichen Wesen im Haus mit ein. Die Atmosphäre im Haus hat sich spürbar verändert. Wirklich Verantwortung zu übernehmen für die Dinge, die ich mir anschaffe, d.h. einen guten Platz für sie zu finden, sie sauber zu halten und wenn etwas kaputt geht, es umgehend zu reparieren. Das ist eine ganz andere Haltung. Es hat auch dazu geführt, dass ich mir weniger neue Dinge anschaffe, weil ich mir gut überlege, ob ich wirklich für sie Verantwortung übernehmen will.
Ich bin Linda Thomas dankbar für den Perspektivenwechsel, den sie mir durch ihr Buch ermöglicht hat. Ich finde das Buch sehr gehaltvoll und besonders gut gefällt mir, dass sie das Thema so umfassend und in die Tiefe betrachtet. Auch die praktischen Tipps konnte ich gut nutzen. Wer noch gar nicht mit Anthroposophie in Berührung gekommen ist, für den könnten einige Gedanken im Buch recht fremd anmuten. Das ist aber vielleicht eine gute Möglichkeit, Dinge mal aus einer ganz anderen Perspektive zu betrachten :-)


Anthroposophischer Seelenkalender. 52 Wochensprüche
Anthroposophischer Seelenkalender. 52 Wochensprüche
von Rudolf Steiner
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,90

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reichhaltiger anthroposophischer Meditationskalender, 17. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zugegeben, vor 10 Jahren habe ich schon mal in den Seelenkalender reingeschaut und konnte nicht wirklich etwas mit den Texten anfangen. Ich hatte nette Sprüche erwartet, die man auch mal jemandem auf eine Karte schreibt. Das bietet der Kalender definitiv nicht.
Zwischenzeitlich habe ich mich mehr mit Anthroposophie beschäftigt und auf der Grundlage entfaltet er so richtig seine Wirkung. Die Meditationen erschließen sich mir erst nach und nach, aber je intensiver ich mich damit beschäftige, umso beeindruckter bin ich von der tiefen Dimension, die darin steckt.
Für so wenig Preis so viel Gehalt - Ich würde ihn sofort wieder kaufen.


Seite: 1