Profil für Morgan > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Morgan
Top-Rezensenten Rang: 17.950
Hilfreiche Bewertungen: 57

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Morgan

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Rocksmith Kabel
Rocksmith Kabel
Preis: EUR 29,29

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Man wird gezwungen., 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Rocksmith Kabel (Zubehör)
Will man Rocksmith spielen braucht man dies hier. Was Rocksmith angeht habe ich bei dem Produkt selbst schon rezensiert.

Das Kabel hier ist 90% zu teuer. Als Musiker und Gitarrist kenne ich Kabelqualitäten. In dem Preisbereich bekäme man ein Profikabel. Das Rocksmith Teil ist wie üblich Fernostmist. Es installiert sich selbst, was gut ist, allerdings hat es ein Manko was ich nicht tolerieren kann.

Das Kabel soll für eine Ad Hoc Interaktion mit Rocksmith sorgen und mein Gitarrenspiel auf den Rechner\Xbox\PS3 übertragen.....das funktioniert nicht.
Auf dem PC noch kaum merklich\justierbar, auf der Konsole unspielbar. Schuld ist der Inputlag (Eingabeverzögerung). Gespielte Töne erklingen teils erst 1 Sekunde später. Klar kann man hier mit Interfaces tricksen. Aber 1. muss man sich dort auskennen und Rocksmith ist ja auch für Leute die keine Vollblutmusiker sind und 2. bedeutet dies ein Mehrinvestition von nochmal 50 Euro. Um RS auf Konsole zu spielen benötige ich als ein Kapital von 180 Euro......ohne DLCs....dies ist nicht vertretbar.

Da der Fehler schon beim Vorgänger existierte gibts hier nur 1. Stern.

Fazit:

Pro: Plug and Play
Contra: Input Lag
funktioniert nicht
viel zu teuer für die Qualität


Severin MW 7858 Mikrowelle / 700 Watt / 20 Liter / 43.5 cm Breite / 25.5 cm Höhe / edelstahl
Severin MW 7858 Mikrowelle / 700 Watt / 20 Liter / 43.5 cm Breite / 25.5 cm Höhe / edelstahl
Preis: EUR 69,00

5.0 von 5 Sternen Gut für den Preis, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Funktioniert. Leise, schnell, zerkocht und desintegriert das essen nicht. Gut verarbeitet, allerdings wuchtig. Die Klingel ist schön laut. Auch für Rentner lesbar.


Grand Theft Auto V - [Xbox 360]
Grand Theft Auto V - [Xbox 360]
Preis: EUR 34,99

5 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen GTA.....allerdings einfach nur noch dumm und widerlich., 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grand Theft Auto V - [Xbox 360] (Videospiel)
Klar GTA ist eine der größten Serien der Welt, jeder kennt es. GTA war immer intelligent, hart an der Grenze zur Geschmacklosigkeit, ironisch, amerikakritisch, kapitalismuskritisch, witzig usw.

Was mit Teil 5 allerdings passiert ist weiß ich nicht. Die oben genannte Grenze wird hier eindeutig überschritten und jeder der nach dem, um Aufmerksamkeit zu kassieren, eingefügten Folterminispielchen noch behauptet GTA 5 wäre "genial", der hat sie nicht alle. Es ist kein Fingerzeig auf Guantanamo, oder soll Amerikas böse Seite zeigen. Es dient einzig und allein dazu Medienaufmerksamkeit zu generieren und so mehr Käufer anzulocken, und das ist widerwärtig.

Was den Rest des Games angeht. Gute Grafik für Old Gen, die Plots\Charakter sind wie üblich einfach nur geklaut und noch übertriebener dargestellt. Insbesondere Michael soll wohl Tony Soprano persiflieren. Das er die Klasse der Charakterzeichnung der Sopranos nicht ansatzweise erreicht ist klar. Frag mich auch warum das kopiert werden musste. Die Sopranos ist eine mehrfach prämierte Serie, die selbst schon mit viel Intelligenz Amerika persifliert. GTA 5 ist nur die noch überzogenere Aufarbeitung für den Hohlbirnengamer von heute.

Trevor und der andere ebenfalls. Stereotypen (Hillbilly, schwarzer Gangsta) die keine Klasse haben und dadurch eben mit Schockmomenten und dem Holzhammer die Botschaft vermitteln sollen.

Das Spiel selbst ist eben GTA, Open World Wakfu mit Minispielchen, etwas sinnloser Story, der unsympathischsten Stadt der Welt, erzwungenem Multiplayer und einem nicht erreichten Payday Spielprinzip. GTA 4 war super, das hier ist überhypter Mist.

Die 250 Millionen wären bei Red Dead besser aufgehoben....oder beim SOS Kinderdorf.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 19, 2014 8:20 PM MEST


Spec Ops: The Line (uncut)
Spec Ops: The Line (uncut)
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 9,45

5.0 von 5 Sternen Ein Spiel ja? Macht es Spaß? Schwer zu sagen, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Spec Ops: The Line (uncut) (Videospiel)
Spec Ops ist ein Antikriegsspiel.

Was bei Platoon, Apocalypse Now oder Black Hawk Down gut funktioniert, ist hier strittig.

Der Spieler wird in ein Wechselbad der Gefühle geworfen. Die Shooterpassagen machen Spaß, sind aber gewöhnliche 3rd Person Gears of War einlagen, ohne dessen Klasse. Zwischen den Shooterpassagen gibts eben Schocker, harte Entscheidungen und brutale Szenen. Ins Detail werde ich nicht gehen. Wer auf Gore oder Horrorfilme steht wird hier enttäuscht. Die Szenen sind stark psychologischer Natur und bringen einem den Kriegsalltag näher.
Nach dem Beenden des Spiels kann ich sagen:
"Es ist ein gutes Spiel, aber wirklich Freude macht es einem nicht. Ich lobe aber Yager für den Mut so etwas zu produzieren, besonders in Zeiten von Hirnlosshootern ala Call of Copy oder Battlefield. Das Medium Spiel lässt einen einen Antikriegsplot noch intensiver erleben und nachdenklich werden"

Liebe Eltern. Das ist kein Spiel für Kinder oder Jugendliche. Es reicht schon das "Ab 18 Games" wie COD zu 95% von unter 18 jährigen gespielt wird. Dieses Game gehört aber noch weniger in deren Hände. Ich bezweifle zwar das junge Menschen den Umfang und die Härte der Story gänzlich verstehen, aber die gezeigten Szenen sind teils ultraheftig (nicht in deren Detailgrad, aber in deren Wirkung).

Fazit: Ein Spiel das leider viel zu wenig Aufmerksamkeit gekriegt hat und mal nicht abstumpft sondern aufrüttelt. Prädikat: Wertvoll.


Mafia II (uncut) [Classics]
Mafia II (uncut) [Classics]
Wird angeboten von skgames
Preis: EUR 15,49

5.0 von 5 Sternen Besser als jedes GTA, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Mafia II (uncut) [Classics] (Videospiel)
Kostete Mafia 2 50000000000 Milliarden Euro in der Entwicklung? Nein
Braucht Mafia 2 die widerwärtige Aufmerksamkeit durch "Folter Minispielchen" ? Nein

Mafia 2 ist eine straight on Mafia Saga ala Goodfellas, Der Pate oder die Sopranos. In den 50er Jahren, in einer offenen Welt.

Die Story ist sehr sehr gut und man suchtet das Spiel nur so durch. Musik, Autos, Atmosphäre, Charaktere alles 1A.

Man stellt sich nur die Frage: "Warum ist das Open World?" Es gibt keine Nebenaufträge die die Welt erklären. So wirkt die Stadt etwas steril. Gut es muss ja nicht wie GTA sein wo man nur Minispielchen hat, dafür aber keine Story. Aber da hätte ich aus Mafia 2 doch lieber ein lineares Game gemacht, ohne OW, weil es gibt nix zu erkunden.

Das ist aber nur ein kleiner Wehrmutstropfen der hoffentlich bei Mafia 3 ausgemerzt ist.

Die DLCs kann übrigens vergessen, da wird dann versucht die Minigames nachzureichen....sinnlos, wirkt nicht homogen.

Wer nur ein kleines bisschen für Scorsese, Der Pate, die Sopranos, Harlem NYC oder Cotton Club übrig hat. Zuschlagen!


R.U.S.E.
R.U.S.E.
Wird angeboten von Finani-Onlinehandel
Preis: EUR 9,50

5.0 von 5 Sternen Ein RTS auf Konsole? Funktioniert!, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: R.U.S.E. (Videospiel)
RUSE ist genial. Ein großés Manko der Konsolen ist das der RTS Sektor nicht vorhanden ist, da es MS und Sony ja nicht fertig bringen Maus und Tastatursupport zu liefern. Gut der RTS Sektor ist eh so gut wie tot, aber RUSE ist ein letztes, spaßiges Lebenszeichen.

Als Mischung aus RTS und Brettspielen wie Risiko (allerdings in Echtzeit) macht es alles richtig. Es lässt sich mit dem Pad richtig gut steuern, auch wenn die absolute Genauigkeit der Maus von der Konsole ausgeglichen wird. Taktiker werden hier ihre helle Freude haben. Leider kann man wie üblich in historischen RTS nur die Amerikaner in der Kampagne spielen. Dafür das die am Krieg kaum beteiligt waren und erst kamen als die Russen quasi schon gewonnen haben etwas seltsam. Ok beim Kriegsbeute rausschleppen und verhökern waren sie gaanz vorne mit dabei, aber darum gehts in RUSE leider nicht. Es geht wie üblich um DDay und das Bezwingen quasi schon am Boden kriechenden, insolventen Deutschen. Aber das macht Spaß.

Das Herzstück ist allerdings der MP, hier ist zwar Übung nötig da die Gegner echt hart sind, aber wenn man verliert, dann nicht weil irgendwas unfair, sondern man selbst zu dumm war.


Company of Heroes: Anthology
Company of Heroes: Anthology
Wird angeboten von EX-Trade (Preise inkl.Mwst.,Impressum, AGB finden Sie unter Verkäufer-Hilfe)
Preis: EUR 16,49

5.0 von 5 Sternen Sehr gutes, aber kniffliges Strategiespiel für Fortgeschrittene, 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Company of Heroes: Anthology (Computerspiel)
Was muss man zu CoH noch sagen? Der 1. Teil gilt als Klassiker und das ist er auch.

Gute Grafik die man noch modden kann. Historischer Kontext mit schönen Details.
Das Spielprinzip ist in etwa Dawn of War 1. Kontrollpunkte einnehmen. Die Kampagne ist auf "normal" aber schon fordernd, auf "leicht" dürfte sie jeder schaffen. Unfair ist sie nicht, Fehler in der Planung oder Ramboverhalten werden aber bestraft. Spannend bis zu Schluß, wer etwas mit 2WK Games anfangen kann, darf zuschlagen.

Die Multiplayerserver sind immernoch gut gefüllt.

PS: CoH1 ist auch besser als CoH2


TP-Link TL-WDN3200 N600 Dualband WLAN-Adapter (600Mbit/s, USB 2.0) [Amazon frustfreie Verpackung]
TP-Link TL-WDN3200 N600 Dualband WLAN-Adapter (600Mbit/s, USB 2.0) [Amazon frustfreie Verpackung]
Wird angeboten von Nord PC GmbH & Co. KG
Preis: EUR 16,50

2.0 von 5 Sternen Nett gedacht, aber mit starken Schwächen im Haupteinsatzgebiet., 7. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wie andere schon erwähnten ist der Empfang wirklich mäßig. Ich habe etwa 5 Meter entfernt einen top eingerichteten und funktionierenden Access Point stehen, dazwischen nur ein deutsche Backsteinwand, kein Beton. Trotzdem krieg ich mit dem Stick nur mittelmäßige Verbindungen, Lags, Hänger und wenn ich den Laptop bewege bricht sogar oft die Verbindung ab.

Das Beste an der Sache, mein Access Point ist ebenfalls von TP Link, und der ist gut, was auch der Grund für diesen Fehlkauf war.

Ein alter Stick von Belkin gibt mir sogar 50 Meter im Garten volle Verbindung, und der hat 10 Euro gekostet.


PS Vita Speicherkarte (16 GB)
PS Vita Speicherkarte (16 GB)
Preis: EUR 33,63

0 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Eine Frechheit, 22. April 2014
Rezension bezieht sich auf: PS Vita Speicherkarte (16 GB) (Zubehör)
Sony hat Angst vor Hackern. Verständlich nachdem das PSN periodisch alle 2 Monate und die PS3 bis heute immer noch leicht gehackt wird.
Das sie den Kunden der eh schon schlecht laufenden Vita dafür bezahlen lassen ist eine Frechheit. Kopierschutz geht anders besser, siehe Nintendo, dort kann ich normale SD Karten benutzen, die 80-90% billiger sind.

Der Hammer ist allerdings das wie üblich japanische Kunden bevorzugt werden, dort kriegt man leicht eine 64GB oder 128GB Version der Karte (zu abenteuerlichen Preisen, aber man bekommt sie).

Hinzu kommt, die Vita hat ein sehr schlechtes Lineup was Retail Versionen angeht, dafür habe ich einen sehr guten Store der mich mit alten Perlen versorgt....doch diese muss ich halt speichern, genau wie ALLE Speicherstände eine Karte benötigen, eine Vita ist also ohne teure Karte nicht zu betreiben, da sie keinen internen Speicher besitzt. Mittlerweile gibts es glücklicherweise Bundles in denen eine 16 GB Karte enthalten ist.

PS+ werde ich so aber nicht abonnieren, ich habe ja nicht viel von den Downloadtiteln, und in der Current Gen besitze ich eine XBOX 360, keine Playstation 3 , da diese einfach die schlechtere Konsole ist.
Eine PS4 steht noch in den Sternen, nicht lieferbar, Minifestplatte (unter 1 TB ist nicht NEXT GEN), schlechte und lahme Technik, keine Games, Hitzeprobleme.....Next Gen sieht anders aus. Da investiere ich die 400 Euro lieber in meinen PC.

Sony hat die Vita bereits abgeschrieben....traurig, ein Handheld mit 500 GB internen Speicher wäre heute keine Kunst mehr.


Speedlink Medusa NX 5.1 Surround Headset schwarz
Speedlink Medusa NX 5.1 Surround Headset schwarz
Wird angeboten von okluge
Preis: EUR 42,39

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Nach einem dreiviertel Jahr defekt, 6. März 2014
Habe mir das Gerät vor einem dreiviertel Jahr im Fachhandel besorgt, natürlich etwas teurer als hier.
Heute musste ich trotz sorgsamsten Umgangs (Nie fallengelassen, nie mit dem Stuhl aufs Kabel gekommen, immer aufgehängt etc.) feststellen das das Gerät aufeinmal einen Wackelkontakt hat. Keine Ahnung warum, ich nehme an das ist vom Hersteller so vorgesehen, geplante Obszolezens also? Sicherlich, zumindest wurde kein Wert darauf gelegt das das Gerät lange hält. Nach dem Öffnen zeigten sich auch billigste Komponenten wie erwartet.
Für 50-60 Euro eine absolute Frechheit und nicht tragbar. Mir geht es schon auf die Nerven das Geräte nach 2 Jahren (nach Ablauf der Garantie) akut und ohne Vorwarnung den Geist aufgeben, aber nach nichtmal 1 Jahr? Bei dem Preis? Sorry das war mein letztes Speedlink Produkt. Veralbern kann ich mich selber. Scheint ja wenn man Rezensionen und Tests liest kein Einzelfall zu sein und trat bei meinem vorherigen Speedlink auch auf.

Schade eigentlich, denn der Sound ist gut, schön regelbar etc. Nervig nur das das HS dauernd blinkt und die Lautstärkeeinstellung an der Bedienung nen Krampf ist. Die Sprachqualität im TS ist auch gut und Plug&Play funktioniert 1A. Tragekomfort ist spitze, auch für große Köpfe. Man schwitzt auch nicht darunter und lange Sessions funktionieren bestens.

Trotz allem nur 1 Stern, so gut ein Produkt von den Eigenschaften auch ist....funktioniert es nicht, gibts die schlechteste Wertung.Schade eigentlich, denn mit einer Verkabelung die ungefähr 1 Cent mehr in der Produktion kosten würde, wäre das hier das beste Headset im Sektor 30-100 Euro auf dem Markt. Aber Ramsch ist ja in und Schrottproduktion und Kundenverarsche aus China modern. Nicht mit mir, da hol ich mir lieber deutsche Werttechnik und investiere richtig


Seite: 1 | 2