Profil für SK > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von SK
Top-Rezensenten Rang: 2.909.055
Hilfreiche Bewertungen: 126

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
SK "sk-85"

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Moonlighting - Das Model und der Schnüffler, Seasons 1 & 2 [6 DVDs]
Moonlighting - Das Model und der Schnüffler, Seasons 1 & 2 [6 DVDs]
DVD ~ Cybill Shepherd
Wird angeboten von dvdseller24
Preis: EUR 99,97

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Bevor Bruce ein Held war...., 4. März 2006
Ja, es gibt tatsächlich eine Zeit, wo unser aller Bruce Willis noch nicht der Stirb Langsam Held war.
Ein Grund, warum diese Serie einen so unglaublichen Charme besitzt, ist ein unbeschwerter Bruce, der die Rolle des David Addison so leicht spielt, dass man nicht umhin kommt zu meinen, dass er lediglich sich selber spielt. (Was wohl gar nicht so abwegig ist)
Die Serie ist jedem Bruce Willis Fan und jedem Freund alter, ein wenig kitchiger und trotzdem lustiger, Fernsehserien zu empfehlen.
Einfach ein Stück Fernsehgeschichte.


Alchemy/Dire Straits Live
Alchemy/Dire Straits Live
Preis: EUR 14,99

33 von 37 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gigantisches Live-Album, 7. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Alchemy/Dire Straits Live (Audio CD)
Mark Knopfler - Dire Straits.
Diese Kombination wird man wohl nie trennen können. Einer der Gründe ist dieses Album.
Knopfler zeigt in diesem Livemitschnitt seine Klasse so eindrucksvoll, dass man diese CD wohl nicht mehr aus dem Player nehmen möchte. Zumindest mir geht es so.
Disc 1 enthält eine sehr gute Live-Version des All-Time-Hits Sultans of Swing, in der die Gitarrensoli nicht aufdringlich, aber dennoch perfekt sind.
Once Upon A Time In The West ist eine weitere perfekt gepielte Version eines Klassikers.
Disc 2 enthält den für mich besten Dire Straits Song neben Sultans of Swing und Brothers in Arms: Telegraph Road.
Knopfler singt dieses Lied zwar etwas gelangweilt, aber die Soli sind so dermassen beeindruckend, dass sie süchtig machen.
(Ja, hier spricht ein Fan.)
Die Abschluss Hymne ist der Local Hero Theme Going Home, der mit dieser, von mir bisher noch nie gehörten, Schlagzeug Untermalung eine völlig Dimension von instrumentaler Musik eröffnet. Ein Kult-Rock-Song ohne Worte.
Alles in allem ist dies für mich das definitiv beste Dire Straits Album und sollte in jeder Schublade stehen.
Anmerkung: Die geringe Liedanzahl sollte nicht abschrecken. Beide CD's sind nicht wirklich lang, ich glaube um die 46 Minuten, aber die Lieder werden von Knopfler und Kollegen mit so langen Soli etc ausgeschmückt, dass sie mit den Albumversionen nur wenig zu tun haben.
Ein wirkliches Stück Rock'n'Roll Geschichte.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 28, 2012 6:39 PM CET


Casino [Special Edition] [2 DVDs]
Casino [Special Edition] [2 DVDs]
DVD ~ Robert De Niro
Preis: EUR 6,97

30 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen TOP!, 1. Juli 2005
Rezension bezieht sich auf: Casino [Special Edition] [2 DVDs] (DVD)
CASINO ist absolut einer der besten Filme, die je gedreht wurden.
Robert DeNiro spielt Sam Rothstein, im richtigen Leben Frank Larry Rosenthal, genannt Lefty.
Rosenthal war in der guten alten Zeit einer der mächtigsten Casinomanager und DIE Nummer Eins im Sportwetten.
Nach seinem Rauswurf aus Vegas lebt er nun in Florida und verbringt seine Zeit mit Wetten und dem genießen der Sonne.
CASINO zeigt seinen Aufstieg und Fall, des öfteren in nicht authentischer Form, da viele Sachen für Hollywood geändert wurden. Der Grundtenor stimmt aber trotzdem.
DeNiro's Garderobe wurde von Rosenthal selbst mitausgesucht und spiegelt die Mode der 70er und 80er wieder. Das Haus, in das DeNiro mit Sharon Stone einzieht, war das Originalhaus, in dem Rosenthal mit seiner Frau jahrelang gelebt hat.
Die gesamte Atmosphäre dieses Filmes ist gigantisch und zeigt einem wie Las Vegas war, bevor die Aktiengesellschaften der USA die Kontrolle übernommen haben.
Für mich persönlich ist dieser Film eine unsterbliche Hommage an ein wunderbares Las Vegas, das es leider nie wieder geben wird.
Der Film ist eine absolute Kaufempfehlung und wird jeden in seinen Bann reissen. Dies liegt nicht nur an DeNiro's perfekter Performance (er hat Rosenthal's Gesten Monatelange studiert um ihn perfekt imitieren zu können), sondern auch an Joe Pesci, Sharon Stone und den anderen Top Schauspielern.
Man spürt die Verwandlung Rothsteins und die seines Umfeldes, den Umbruch ins Verderben.
Die Kulissen sind gigantisch, die Farben brilliant. MIt drei Stunden Spielzeit ist dieser Film extrem lang, allerdings ist er dabei nicht langweilig, sondern ermöglicht dem Zuschauer in die gesamte Szenerie des alten Las Vegas und seiner Entrepreneurs einzutauchen.
Eine vollkommen gelungene Zeitreise in eine Welt, die nie wiederkommen wird.
Top!


Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht
Keine halben Sachen 2 - Jetzt erst recht
DVD ~ Bruce Willis
Preis: EUR 9,26

7 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Furchtbare deutsche Synchronisation, 30. Juni 2005
Dieser Nachfolger teilt das Schicksal seiner Art:
Es fehlt der Kick!
Warum Willis sich noch einmal für diesen Film verpflichten ließ ist mir unverständlich. Im Großen und Ganzen ist Keine halben Sachen 2 zwar nicht schlecht, aber an den ersten Teil kommt der Film einfach nicht ran.
Die Gags wirken gezwungen, die Story hinkt und die Akteuere wirken von Zeit zu Zeit zu angestrengt.
Das kreide ich aber eher einem schwachen Drehbuch als schlechten Schauspielern an.
Als ich den Film im Kino gesehen habe, nachdem ich die Originalversion in Englisch bereit kannte, bereute ich allerdings das Geld für die Kinokarte ausgegeben zu haben.
Die Intonation der Synchronsprecher ist zeitweise so grauenhaft, dass der gesamte Kontext der Szene zerstört wird.
So etwas ist bisher bei keinem einzigen Willis Film passiert, weshalb ich mich wirklich Frage, ob da schlampig gearbeitet wurde, oder ob es schlicht niemandem aufgefallen ist.
Was auch immer der Grund war, die deutsche Version verdient die zwei Sterne nur, weil ich als Willis Fan voreingenommen bin.
Ansonsten wäre es mit Mühe und Not ein Stern geworden.
Wer der englischen Sprache so weit mächtig ist, dass er den Film mit dieser Tonspur schauen und verstehen kann, sollte es tun.
Für diese Version gebe ich 3 1/2 Sterne.


Keine halben Sachen
Keine halben Sachen
DVD ~ Bruce Willis

3 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Underdog Hit?, 30. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Keine halben Sachen (DVD)
Dieser Film hat es leider nicht zu dem Bekannheitsgrad anderer Bruce Willis Streifen gebracht. Zu erklären ist es nicht, da diese Komödie für jeden Geschmack etwas bietet.
Bruce Willis spielt einen Ex-Hitman, der nach seiner Aussage gegen seine ehemaligen Bosse nach Kanada neben das Haus von Zahnarzt Matthew Perry (in seiner bis dato besten Filmrolle) zieht.
Willis spielt den Killer perfekt, für die Rolle ist er wirklich mehr als passend, genauso wie man Perry den nervösen Zahnarzt sofort abnimmt.
Der Humor rangiert mehr im schwarzen Bereich, allerdings garantiert dieser Film Lachanfälle ohne Ende und ist auch für nicht BW Fans absolut zu empfehlen!
Fazit:
Unbekanntere BW Komödie, die es sich absolut lohnt anzuschauen.


Hitch - Der Date Doktor
Hitch - Der Date Doktor
DVD ~ Eva Mendes
Wird angeboten von Tradinio
Preis: EUR 9,59

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Lustiges, anspruchloses Humorkino, 30. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Hitch - Der Date Doktor (DVD)
Will Smith ist wahrscheinlich DAS Multi-Talent dieser Tage in der Glitzerstadt.
Das Problem ist, dass Hollywood in den letzten Monaten und Jahren nicht wirklich viele gute Filme mehr produziert hat und die Massenware für die, schwindene Zahl, der Kinogänger proportional gestiegen ist....daran können auch gute Schauspieler nichts ändern.
HITCH ist eine "romantische Komödie", ein Begriff, bei dem viele Leute schon eine leicht grünliche Gesichtsfarbe bekommen.
Vom Romantik-Faktor habe ich nicht viel mitbekommen, was vielleicht daran lag, dass ich nicht in Begleitung meiner Freundin im Kino gesessen habe. Der Komödienteil war jedoch nicht zu übersehen.
HITCH hat unglaublich witzige Momente, die in minutenlangen Lach-Flashs enden. Das liegt allerdings nicht an Smith alleine, sondern mindestens zu 40% an Kevin James, den viele hierzulande aus der Serie King of Queens kennen werden. James' leicht trottelige Art und das beinahe Verzweifeln Smiths ist wunderbar anzuschauen.
Leider muss ich sagen, dass mich der Film zum Ende hin arg gelangweilt hat, da die humoristischen Szenen doch rapide abnahmen.
Vier Sterne gibt's wegen der Schauspieler, das Drehbuch hätte gerade mal zwei verdient.
Um sich mit der Freundin oder Frau einen schönen Fernsehabend zu machen ist HITCH allerdings in fast perfekter Film.


... und dann kam Polly
... und dann kam Polly
DVD ~ Ben Stiller
Preis: EUR 4,97

1 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Lustig... aber kein Dauerbrenner, 27. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: ... und dann kam Polly (DVD)
Das Jen Aniston und Ben Stiller nicht unbedingt zu den besten Schauspielern Hollywoods zählen ist eine Tatsache.
Allerdings ist das bei Komödien auch nicht nötig und bei dieser hier zeigen die beiden ein sehr gutes Zusammenspiel, dass einem von Zeit zu Zeit fast Tränen in die Augen treibt.
Allerdings sind manche der Witze nicht sonderlich überraschend, ein paar sogar recht niveaulos. (Das kann man Aniston und Stiller jedoch nicht anlasten, sondern dem etwas bemüht wirkenden Philip Hoffman)
Ein absoluter Brüller sind die Auftritte von Alec Baldwin als Stan Indursky, Chef von Stiller. Der in Deutschland unbekannte Bryan Brown (spielt Leland van Lew) ist für der lustigste Part des ganzen Filmes.
Warum also nur drei Sterne?
Das Problem ist, dass man sich diese Komödie vielleicht zwei, maximal drei mal anschauen kann, danach wirken die Gags abgedroschen. Dieses Schicksal teilt der Film mit, fast, allen anderen Komödien.
Im Großen und Ganzen ist dieser Film ganz nett, einfach Popcorn Kino ohne Anspruch.
Eine absolute Kaufempfehlung kann ich trotzdem, auf Grund obiger Probleme, nicht aussprechen.


Shangri-La
Shangri-La
Preis: EUR 7,99

40 von 41 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gegen den Trend!, 26. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Shangri-La (Audio CD)
Mal ehrlich: Wie oft haben Sie schon Mark Knopfler im Radio gehört? Wie oft „Song for Sonny Liston"? Wie oft „Postcards from Paraguay"? Nicht häufig... in den meisten Fällen wohl niemals.
Genau da liegt das Problem. Knopfler ist einer der weltbesten Gitarristen, was er in den 80ern mit Dire Straits bewiesen hat. Heute spielt Knopfler alleine. Der Mann ist merklich älter geworden:
Die Songtexte sind poetischer geworden, die Gitarrensolos nicht schlechter, sondern ruhiger und in Knopflers Stimme manifestiert sich eine leichte bis schwere Melancholie.
Shangri-La ist eine Platte zum Genießen. Um in den Riffs zu versinken, die „singende" Gitarre zu inhalieren und um einem Poeten zu zuhören.
Ein rockiger Leckerbissen ist „Boom, like that", ein seichter Song zum Entschlummern ist „Our Shangri-La".
Besonders interessant finde ich „Song for Sonny Liston", weil Knopfler dadurch den Wunsch Sonny Listons erfüllt und ein Lied über Boxer geschrieben hat. Eine posthume Ehrung für eine tragische Figur.
Fazit:
Knopfler spielt mehr für sich, als für sein Publikum. Stellenweise ist das Album langatmig und ist definitiv nicht mehr als Rock zu bezeichnen.
Allerdings ist es schwerer einen besseren Gitarristen zu finden und wer sich gegen den Trend stemmt und an lyrisch sehr guten Texten „mit Hirn" interessiert ist, sollte bei dieser CD nicht zögern.
Rock a la Dire Straits darf man aber nicht erwarten!


Return of Bruno
Return of Bruno
Wird angeboten von EliteDigital DE
Preis: EUR 23,95

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Bruce Willis singt..., 26. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Return of Bruno (Audio CD)
Ich weiß nicht, warum Bruce Willis einen Plattenvertrag bekommen hat. Wahrscheinlich weil er Bruce Willis ist... und eines muss man dem Mann lassen:
Man merkt, dass er Spass am singen hat.
Allerdings sollte man hier auch einmal sagen:
Seine schauspielerischen Leistungen sind besser als seine Sangeskünste!
Comin' right up, Under the boardwalk und Flirting with desaster sind gute Songs, um sie sich während einer Autofahrt im Sommer mit ordentlich Dezibel anzuhören. Respect yourself (ein "Hit"?)ist auch noch passabel.
Wenn man sich für diese Platte entscheidet, dann entscheidet man sich für Spass-Rock eines Künstlers, der bis heute ein Kind geblieben ist (und das ist nicht negativ gemeint)... lustig, aber mehr auch nicht.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jan 16, 2010 12:11 PM CET


Heat
Heat
DVD ~ Al Pacino
Wird angeboten von Rossbacher Sandstrahl
Preis: EUR 15,99

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ganz großes Kino, 26. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Heat (DVD)
Zwei der besten Schauspieler aller Zeiten (Die Benutzung dieses Superlativs ist in diesem Fall mehr als gerechtfertigt) in einem Film.
Das alleine stellt eine eindeutige Kaufempfehlung dar.
Robert DeNiro, als Gangster, Al Pacino als Cop. Die Grenzen verschwimmen während dieses langen Filmes und für mich persönlich ist DeNiro des öfteren sympathischer als es Pacino's Charakter ist.
Die Kühle, mit der Michael Mann die Stadt der Engel inszeniert hat, überträgt eine Schwere auf den Zuschauer, die ich nur bei sehr wenigen Filmen bisher erlebt habe. Man fühlt während des Filmes förmlich die Einsamkeit und Besessenheit der Protagonisten.
Das Ende, ohne es hier verraten zu wollen, ist ein cineastisches Meisterstück. Ich muss zugeben, dass ich die melancholische Stimmung noch Stunden nach Filmende anhielt.
In Nebenrollen sind bekannte Gesichter zu sehen (Tom Sizemore, Val Kilmer...), trotzdem liegt der Fokus natürlich auf den Hauptdarstellern.
Als Fazit ist zu ziehen, dass dieser Film in jede Sammlung gehört. Als typisches Popcorn Kino würde ich den Film nicht definieren und trotz der Actionszenen liegt das Hauptaugenmerk des Filmes im Erzählen der Geschichte zweier Männer, die sich vielleicht doch nicht so unähnlich sind.
Es scheint so, als würde dieser Film (vielleicht auf Grund seines Alters?) ein wenig in der Versenkung verschwinden. Ein Grund mehr ihn sich in die DVD Sammlung zu stellen.


Seite: 1