Profil für Kies_und_Schlacke > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Kies_und_Schlacke
Top-Rezensenten Rang: 355.611
Hilfreiche Bewertungen: 78

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Kies_und_Schlacke

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Welt des Cognacs
Die Welt des Cognacs
von Jörg Zipprick
  Gebundene Ausgabe

5.0 von 5 Sternen Schönes Buch, 12. Februar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Die Welt des Cognacs (Gebundene Ausgabe)
Reichlich Bilder und die wichtigsten Informationen zu Qualitäten und Anbietern (mit Adressen).
Gefällt im großen und ganzen gut.
Alles o.k.


camel active Bormio 11 333.11.01, Herren Casual Schnürer, Braun (cigar/brandy), EU 40 (UK 6.5)
camel active Bormio 11 333.11.01, Herren Casual Schnürer, Braun (cigar/brandy), EU 40 (UK 6.5)

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Produktbewertung, 15. Januar 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Verarbeitung ist sehr gut, außerdem kann man sich auf die Größe verlassen- das paßt einfach.
Insbesondere die Sohle scheint sehr haltbar, was bei wenigen Schuhe zutrifft.
Negativ: Die Naht oberhalb der Sohle mit dem Stück Rauleder dazwischen sieht zwar gut aus, scheint aber nicht so gut gegen Nässe geeignet zu sein, Rauleder sollte man nur bei trockenem Wetter tragen. Auch die Pflege der Schuhe wird dadurch aufwändiger. Wie lange die Naht hält ist unklar?


Die kalte Sonne: Warum die Klimakatastrophe nicht stattfindet
Die kalte Sonne: Warum die Klimakatastrophe nicht stattfindet
von Fritz Vahrenholt
  Gebundene Ausgabe

75 von 116 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Gegenmeinungen werden in Deutschland totgeschwiegen, 8. Februar 2012
Fritz Vahrenholt ist nicht der erste, der völlig zu Recht gegen die Klimahysterie angeht. Auch die Zeitung "Die Welt" brachte unter dem Titel "Die große Luftnummer" ähnliche Ergebnisse ans Tageslicht. Es gibt viele namhafte Wissenschaftler, die gegen den Klimawandel argumentieren, nur dass das in Deutschland totgeschiegen wird. Wenn eine Lüge 1000 mal wiederholt wird, ist sie deswegen noch lange nicht wahr.

Das andererseits die Vorräte an Öl den Gipfel überschritten haben und die fossilen Brennstoffe endlich sind, ist eine andere Sache, die niemand ernsthaft bestreitet.
Kommentar Kommentare (66) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Feb 13, 2012 3:44 PM CET


Weltkrieg der Währungen: Wie Euro, Gold und Yuan um das Erbe des Dollar kämpfen - und was das für unser Geld bedeutet
Weltkrieg der Währungen: Wie Euro, Gold und Yuan um das Erbe des Dollar kämpfen - und was das für unser Geld bedeutet
von Daniel D. Eckert
  Gebundene Ausgabe

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unbedingt lesenswert, 12. Februar 2011
Das Buch ist für jeden, der sich mit dem Phämonen Geld befaßt unbedingt lesenswert. Man merkt dem Autor an, dass er sich lange und gründlich mit dem Thema auseinandergesetzt hat. Er schreibt nicht von oben herab, sondern auch für denjenigen verständlich, der nicht täglich im Geschehen steckt. Gelegentlich werden Gedanken zusammengefaßt oder aus einem anderen Blichwinkel neu erklärt. Wichtige historische Zusammenhänge wie die Entstehung des Euros unter dem Druck der Franzosen werden dargestellt, das grundlegende Verhältnis von (Papier-)Geld zum Gold kommt ebenfalls zur Sprache.
Nützlich auch das Literaturverzeichnis für den der noch tiefer einsteigen möchte.


Seite: 1