Profil für Jochen Vogel > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Jochen Vogel
Top-Rezensenten Rang: 2.975.810
Hilfreiche Bewertungen: 91

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Jochen Vogel "vogel-her" (Herford)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
Echo and Smoke
Echo and Smoke
Preis: EUR 19,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Reggae in seiner schönsten Form, 14. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Echo and Smoke (Audio CD)
Ursprünglich kannte ich nur die erste Singleauskopplung "The one" des Albums "Echo & Smoke" von Martin Jondo und schon der Songs gehörte mich zu den persönlichen Top 10 des Jahres 2006. Als dann "Jah gringo" noch fröhlicher rüber kam, musste ich das Album der Amazon ordern. Und die knapp 16 € waren eine absolut lohnenswerte Investition-gerade für einen wie mich, der sich vom Musikgeschmack her nicht ausschließlich auf Reggaepfaden bewegt. Teilweise orientiert sich Martin Jondo an Gentlemen - der 5.Track "Clearly" ist sogar von beiden zusammen - allerdings ist "Echo&Smoke" noch vielseitiger als die letzten beiden Alben von Gentlemen. Besonders festmachen lässt sich diese Vielseitigkeit an dem letzten Titel "All I ever know", bei dem sogar eine Akkustikgitarre zum Einsatz kommt.

Passend zu den Titeln auf der CD ist auch das sehr schöne und liebevoll gestaltete Booklet gestaltet, so dass der Sinngehalt der Titel auf den ersten Blick erkennbar ist. Das Booklet unterstreicht, dass "Echo & Smoke" auch für Martin Jondo ein sehr wichtiges Album sein muss - in meiner CD Sammlung ist es auf jeden Fall ein sehr wichtiges.

Danke, Martin Jondo für 55 Minuten musikalischen Hochgenuss; das ist Reggae in seiner schönsten Form.


Bravo-the Hits 2006
Bravo-the Hits 2006
Wird angeboten von Music-Shop
Preis: EUR 19,79

12 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Viele klasse Hits - doch Gnarls Barkley und Oli Pocher fehlen!, 14. November 2006
Rezension bezieht sich auf: Bravo-the Hits 2006 (Audio CD)
Schön, dass Nr.1 Hits wie "Hips don't lie", "Zeit, dass sich was dreht", "54,74,90,2006", "Danke" und "Love Generation" und auch die wunderschöne Ballade von Silbermond "Das Beste" sich auf der Jahresauskopplung befinden. Allerdings wurden die Tracks teilweise auf den laufenden Ausgaben der Bravo Hits nicht berücksichtigt, um den Käufer zu bewegen, sich zusätzlich auch die Jahres-CD der Bravo Hits zu holen. Das keine 5 Sterne-Bewertung für die Bravo Hits herausspringen kann, zeigt auch die Tatsache, dass ein Dauerbrenner in deutschen Charts "Crazy" von Gnarls Barkley genauso wenig auf der CD zu finden ist, wie das kultige "Schwarz und weiß" von Oli Pocher. Gerade das Lied von Oli Pocher spiegelt die fröhlich-patriotische aber keineswegs nationalistische Stimmung während der Fußball WM wieder und hätte sich glänzend in die Reihe der WM Hits eingereit.
Trotz dieser Schwächen bleibt doch festzuhalten, das besonders das Hören der 2.CD viele Erinnerungen auf den Supersommer 2006 wecken wird. Ich freue mich schon jetzt auf die Jahresausgabe der Bravo-Hits.


50 Jahre Bravo
50 Jahre Bravo
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 14,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen 50 Jahre - die Bravo Hits für (fast) alle Generationen, 30. Oktober 2006
Rezension bezieht sich auf: 50 Jahre Bravo (Audio CD)
Klar werden bei einem Sampler, der einen Zeitraum von 50 Jahre umfassen soll, jedem Hörer viele Interpreten einfallen, die nicht bei der Auskopplung mit berücksichtigt wurden. Aber auch wenn Madonna, The Rolling Stones, The Who u.v.m. nicht vertreten sind, so ist es noch immer das Who is Who der Rock- und Popgeschichte, die auf den 50 Jahre Bravo Hits verewigt worden sind. Ich zumindest war weitesgehend sehr begeistert von den 40 Track mit einer Laufzeit von weit über 2 1/2 Stunden. Begeistert von Künstlern wie Queen, Bon Jovi, A-ha, Depeche Mode, Pet Shop Boys, Genesis, Tina Turner, Kylie Minogue, Michael Jackson, Whitney Houston u.v.m., von denen jeweils eines ihrer größten Hits ausgewählt wurde: Wo hat man Klassiker aus allen Richtungen, die 50 Jahre Rock und Popgeschichte zu bieten haben, wie The Sun always shine on TV, Keep the faith, It's a sin, The best usw. auf einer Doppel-CD? Wo gibt es die erfolgreichsten deutschen Klassiker von 99 Luftballons bis hin zur Perfekten Welle? Wo kann man zu KISS und den Toten Hosen abrocken nachdem man kurz vorher einige Hits der 60er und 70er Jahre gehört hat? Das alles schafft nur die Bravo Hits 50 und wegen der Vielseitigkeit läuft sie zur Zeit bei mir rauf und runter. Gelungen auch die Reihenfolge der 40 Hits: Der Hörer wird fließend durch die 50 Jahre Musikgeschichte geführt und es folgt kein abrupter Wechsel wie z.B. von den Beatles zu 50 cent. Einen Stern Abzug gibt es in der Summe allerdings für den überflüssigen Track von Tokio Hotel, das von Usher nicht "Yeah!" ausgesucht wurde und das From Sarah with love nicht in der energiegeladerin Single sondern nur in der langweiligeren Album Version zu hören ist.

Ansonsten gibt es bei mir den Wunsch, dass von 50 Jahre Bravo vielleicht eine 2.Auskopplung erscheinen wird, die auch die Kritiker hinsichtlich der fehlenden Interpreten verstummen lassen könnte.


The Singles
The Singles

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Grandioses Best of Album von Blank&Jones, 15. September 2006
Rezension bezieht sich auf: The Singles (Audio CD)
Auf das Best of Album von Blank&Jones habe ich schon lange gewartet und in 2006 war es endlich so weit: alle Hits aus der achtjährigen Erfolgsstory der beiden Trance DJs auf einer CD. Blank und Jones haben sich bei ihrer Best of nicht geizig gezeigt, denn mit fast 80 Minuten feinsten Trance wird jeder fan der beiden bestens bedient. Wer acht Jahre sich ständig innovativ gezeigt hat und vom typischen Trance der Love Parades am Ende der 90er Jahre mit "After love" und "Sound of machines" bis hin zur Zusammenarbeit mit Größen aus den 80er Jahren wie Robert Smith bei "The Forest" unterschiedliche Fazetten des Trance gezeigt hat, hat auch das Recht, mit einem Best of Album neue Hörer zu gewinnen. Gelungen finde ich auch die letzte Single - eine sehr gelungene Trance Version des Klassikers von Kosheen aus dem Jahr 2002. Die Zusammenstellung, dass die Songs nicht in ihrer Reihenfolge des Erscheinens auf die CD gepackt worden sind, finde ich auch sehr gelungen. Zu dem bin ich sicher, dass dieses Best of Album nur eine Zwischenstation sein wird und Blank & Jones noch das eine oder andere neue Album rausbringen werden, wie sie es schon von 1998 bis 2005 gemacht haben. Wichtig ist, dass Blank & Jones ihrer Richtung (Trance) treu geblieben sind und nicht wie viele andere aus der Techno Szene in Richtung House gewechselt sind.

Danke Piet Blank und Jespa Jones für dieses Best of -D.F.F.-DJs, Fans & Freaks


Straight (Standard Edition)
Straight (Standard Edition)
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 7,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Tobias Regner - mit Abstand der Beste der 3 "Superstars", 7. Mai 2006
Rezension bezieht sich auf: Straight (Standard Edition) (Audio CD)
Bei gecasteten Künstlern musste man zu Recht skeptisch sein und nur wenige Monate nachdem Daniel Kübelböck, Alexander Klaws, Preluders usw. in den Pophimmel geschossen worden waren, war ihr Stern auch schon verglüht. Tobias Regner erreichte wie auch die meisten gecasteten Künstler mit seine ersten Single (I still burn) sofort die Pole Position der deutschen Charts - doch zeigt er auf seinem ersten Album "Straight" verschiedene Fazetten des sogenannten Poprocks. Anders als viellleicht nach "I still burn" von vielen erwartet, bekommt der Hörer in der fast 50 minütigen und 13 Tracks umfassenden Standardversion seines erstes Albums nicht Balladen am laufenden Band serviert, sondern guten, wenn auch manchmal etwas zu eingängigen Rock serviert. "Straight" - auch wenn Tobias Regner die Songs meist nicht selbst geschrieben hat, sind sie genau auf den "Rocker" in den DSDS Mottoshows zugeschnitten, so das er "Straight" sein Ding durchziehen kann. Vor allen Dingen wird es ihm durch die 13 doch recht unterschiedlichen Songs ermöglicht, sein großes gesangliches Talent zu zeigen und es ist nicht übertrieben, dass das Album durchaus mit den Werken von Nickelback oder Creed vergleichen kann. Besonders gelungen sind "In your hands", Another second chance", "All my life" und "Hologram" - ein totaler Flop ist keiner der Songs. Was fehlt, ist jedoch eine Hymne von meist 6-7 Minuten Länge, wie sie in den 80er und 90ern Metallica, Guns n'Roses, Bryan Adams oder Bon Jovi reihenweise hingelegt haben. Allerdings wäre es vermessen, Tobias Regner gleich nach seinem ersten Album mit diesen Weltstars zu vergleichen.

Gelungen ist auch das Booklet mit allen Songtexten und der grafischen Umsetzung des Albumtitels "Straight" und einer persönlichen Widmung von Tobias Regner an alle, die ihn unterstützt haben. Zudem stimmt auch das Preis-Leistung Verhältnis, denn 12-13 €, die man für die Standardversion hinlegen muss, sind in Ordnung. Tobias Regner sollte seinen "Straight"-en Weg weiter gehen, denn von ihm wollen nicht nur Teenies mehr hören. Er ist mit Abstand der beste der 3 "Superstars".


Greatest Hits
Greatest Hits
Wird angeboten von thomas-ruecker
Preis: EUR 29,99

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 13 Jahre DJ BOBO - ein wahres Greatest Hits Album, 13. April 2006
Rezension bezieht sich auf: Greatest Hits (Audio CD)
Seit seinem ersten Sommerhit aus dem Jahr 1993 "Somebody dance with me", das sich seinerzeit nahtlos an "Mr. Vain", "Sing Hallelujah" usw. anreihte und einer der besten Tracks aus der Eurodance-Ära 92 bis 96 wurde, hat DJ BOBO bis heute bewiesen, dass Somebody dance with me keine Eintagsfliege war. Sowohl "Everybody", "Let the dream come true", "There's a party", "Freedom" oder im neuen Jahrtausend auch "What a feeling" oder "I believe" zierten wochenlang die Top positions in den europäischen Charts und sind Ausdruck dafür, dass man mit eingängigen aber guten Dancefloor-Sound großen Erfolg haben kann. Jetzt ist DJ BOBO schon 13 Jahre dabei und endlich ist seine erste Greatest Hits auf dem Markt gekommen: eine wahre Greatest Hits, denn sie ist gespickt mit seinen 20 größten Hits und es fehlt auch kein Track wie bei vielen anderen Künstlern (z.B. REM), der noch auf die 73 minütige CD drauf gepackt hätte werden müssen. Gelungen sind dabei auch seine drei neuen Auskopplungen mit der aktuellen Single "Secrets of love", das gecoverte "Games people play" oder auch "Feels like heaven", die keinen Füllstoff darstellen. Positiv finde ich auch, dass die Tracks nicht chronologisch nach dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung sortiert sind, so dass die CD noch abwechselungsreicher wirkt. Zwar bietet DJ BOBO nicht die anspruchsvollste Musik, doch da seine Greatest Hits ideal geeignet ist, für Partys für Leute "um die 30", erhält sie von mir die höchste Bewertung (5 Sterne)


Sinnflut (Limited Edition)
Sinnflut (Limited Edition)
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 49,99

5.0 von 5 Sternen Curse - Eine Flut für die Sinne, 8. Januar 2006
Rezension bezieht sich auf: Sinnflut (Limited Edition) (Audio CD)
Nachdem ich von dem letzten Album "Innere Sicherheit" trotz der Hits wie "Widerstand" oder "Hand hoch" etwas enttäuscht war, zeigt der Mindener auf seinem neuen Werk wie weit das Spektrum von guten Hip Hop reichen kann, denn das 18(!) Stücke umfassende 78 Minuten Album beinhaltet soulige als auch sogar jazzige Passagen. Doch alles überragend sind die Texte von Curse und dabei spiegelt schon der Titel des Albums "Sinnflut" das Album wieder: die Texte regen einerseits an zum nachdenken und diskutieren an - andererseits bewundere ich Curse für die vielen Wortspielereien, wie insbesondere bei den tracks "Links, rechts" oder "Münze des Glücks". Zum nachdenken regt sicherlich auch "Struggle" an, in dem Curse auf einen jugendlichen Drogensüchtigen stößt, bei dem er es nicht schafft, ihn von seiner Sucht abzubringen.
Am meisten gefallen hat mir aber "Kein Weg zurück", an dem Curse sich mit dem Gedanken auseinandersetzt, was er in seinem Leben hätte anders machen können, doch am Ende zum Schluss kommte, das es doch gut war, wie es bei ihm gelaufen ist - er akzeptiert, dass sich die Zeit nicht züruckdrehen lässt.
In dem Album überwiegen die ruhigeren Songs. Das Curse jedoch auch die andere Sparte des Hip Hops beherrscht, beweist er bei Gangsta Rap, bei dem er sich indirekt von der Berliner Szene distanziert, und "Broken language", in dem Curse mit Samy Deluxe so "richtig abgeht".
Die limited edition ist zwar mit 17,99 € etwas teurer, beinhaltet jedoch neben dem Album eine Zusatz CD mit drei weiteren Tracks sowie dem Video und einem Making Of von Gangsta rap, so dass sich ein Kauf für Freunde des intellektuellen, soulig angehauchten Hip Hop made in Minden lohnt.


Best of 1990-2005/Standard
Best of 1990-2005/Standard
Preis: EUR 6,99

11 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 15 Jahre Fantas auf 2 CDs - da bleibe ich Troy!, 10. November 2005
Rezension bezieht sich auf: Best of 1990-2005/Standard (Audio CD)
15 Jahre sind Smudo, Andy Y, Michi Beck und Thomas D. als Pioniere des deutschen Hip Hops im Geschäft- da wurde es wirklich Zeit nicht nur eine Best of in unplugged Versionen, sondern in den originalen Single und Albumversionen auf den Markt zu werfen. Nachdem ich vom letzten Album "Viel" doch eher enttäuscht war, freue ich mich auf das Best of mit den vielen alten Klassikern umso mehr: "Die da" und "Saft" kannte man(n) ja schließlich auswendig, genauso wie "Sie ist weg". Aber genauso sind "Mikrofonprofessor", "Le Smou", "Was geht", "Der Picknicker" u.v.m. absoluter Kult und Meilensteine in der deutschen Hip Hop Geschichte der 90er. Auch auf der "Viel"-Tour konnte man sehen, dass neue Stücke wie "Sommerregen" oder "Geboren" höflich beklatscht wurden, doch beim Konzert in Halle/Westfalen gingen die Fans so richtig ab, als die älteren Kulthits kamen. Die Fantas "Die da" und "Saft" nicht mehr auf ihren Konzerten bringen, was im gesetzteren Alter von Mitte 30 durchaus verständlich ist. Auf jeden Fall werde ich die Doppel-CD gleich ordern. Bleibt nur zu hoffen, dass das nächste aktuelle Album annährend das Level von "Lauschgift" und "4:99" erreicht, damit auch weiterhin möglichst viele den Fantas "Troy" bleiben.


An Tagen Wie Diesen
An Tagen Wie Diesen
Wird angeboten von Multi-Media-Trade GmbH - Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Preis: EUR 8,00

32 von 35 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der Song des Jahres 2005, 26. August 2005
Rezension bezieht sich auf: An Tagen Wie Diesen (Audio CD)
Als ich im März 2005 zum ersten Mal das Album "Am Wasser gebaut" der Brote gehört hatte, war es der Track Nr. 8 der aus den neun übrigen guten Songs herausragt: AN TAGEN WIE DIESEN.
Selten hat eine Hip Hop Band derart beeindruckt auf die sozialen und politischen Probleme weltweit in vier Minuten untergebracht. Die überfahrende Nachbarskatze soll dabei nur klar stellen, wie klein die Sorgen in Deutschland sind, wenn in der übrigen Welt Millionen von Kindern am dreckigen Wasser "verrecken" oder der nächste Terroranschlag wieder zig Opfer fordert. Dabei wird auch unterstrichen, dass die schrecklichen Ereignisse weltweit mittlerweile für uns was Alltägliches geworden sind, während der Tod der Nachbarskatze uns mehr berührt.
Ergreifend die Schlussstrophe, als ein Familienvater um sein totes Baby trauert, dass bei einem Anschlag ums Leben gekommen ist. Dieses Ereignis wird mit in den Traum mit genommen und so wacht man auch selbst schweißgebadet nachts auf und guckt nach seiner Tochter, die leise und friedlich schläft.
Jetzt hat Fettes Brot ein gutes Gespür bewiesen und An Tage wie diesen als 2.Single heraus gebracht und sie stellen damit klar, dass ihre Texte sich um Längen abhebt von den asozialen Berliner Hip Hop Bands alla Sido, Fler,Kool Savas usw: "Wir bitten Euch zu verstehen, dass unsere Sache nicht existieren kann,innerhalb der rüden, materialistischen Hip Hop Welt unserer Tage. Titten,Ärsche,Schwänze, Sensationen auf allen Stationen. Da halten wir auf alle Fälle gegen" schreiben die Brotte in ihrem Booklet zum Album "Am Wasser gebaut" und unterstreichen sie besonders in ihrer 2.Single AN TAGEN WIE DIESEN.


Seven Years
Seven Years
Preis: EUR 11,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen 7 Jahre ATB - 7 Jahre Trance vom Feinsten, 23. Juni 2005
Rezension bezieht sich auf: Seven Years (Audio CD)
"9 pm - till I come", "Don't stop", "The summer", "Let U go", "Hold you" - mit diesen Hits war ATB seit 1998 in den Clubs und in den Charts absolut angesagt, Zeit also nach 7 Jahren erfolgreichen Trance und Vocal trance ein Best of Album folgen zu lassen.
ATB ist in den 7 Jahren seiner Linie treu geblieben und House bleibt weiterhin ein Fremdwort für ihn.
Neben den mittlerweile meist älteren Hits wissen auch die tracks wie "Humanity" und "Believe" in me zu gefallen. Gut ist auch, dass die Track-list insofern umgestellt wurde, dass die neuen Tracks nach vorne gesetzt wurden und als Höhepunkt mit "9 pm-Till I come" ATBs No.1 Hit in den UK Charts als 20. und letzter Track eines genialen Best off Albums folgt.
Das wunderschöne Cover (Sonnenuntergang) passt zu den Tracks, die man gut an einem lauen Sommerabend hören kann.
Eine Booklet mit einer Übersicht über alle Alben und Singles von ATB sowie mit allen Songtexten und einen Rückblick von Woody von Eyden runden das Album ab - das wirklich jeden der 16 bis 17 € wert ist, die man dafür hinblättern muss.
Schade nur, dass ATB auf seiner Album Release-Tour kurzfristig seinen Auftritt im Go Parc in Herford abgesagt hat - doch das hat jetzt weniger mit dem Album selbst zu tun...


Seite: 1 | 2