Profil für Ritchie1 > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Ritchie1
Top-Rezensenten Rang: 1.402.884
Hilfreiche Bewertungen: 14

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Ritchie1

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Edision Tyran Digitaler Sat-Receiver
Edision Tyran Digitaler Sat-Receiver

3.0 von 5 Sternen Es war einmal Premiere...gutes Gerät ohne HDMI, 18. April 2011
Der Receiver ist gut mit schnellen Umschaltzeiten. Er ist auch über die Schnittstelle problemlos mit passender Software und PC konfigurierbar.
Für die Hacker: Die Zeiten mit Premiere sind vorbei.
Da HDMI der neue Anschluss für das TV ist und das Gerät diesen nicht bietet, sind die Tage wohl gezählt.


Die Erwählte. Die Tochter des Magiers 03
Die Erwählte. Die Tochter des Magiers 03
von Torsten Fink
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Geschichte schreit nach Fortsetzung, 18. April 2011
Wie geht es weiter?
Das fragt man sich nach diesem letzten Band.
Viele Dinge und Zusammenhänge wurden aufgeklärt und das Ende verläuft sehr überraschend. Die letzte Frage über den Verbleib von Marus Vater bleibt unbeantwortet. Die Spannung konnte über alle drei Teile der Serie gehalten werden und bringt einen dazu immer weiter zu lesen.

Mein Fazit: Ein günstiges Buch, dass auch sehr lesenswert ist.


Der Sklave. Blutorks 02
Der Sklave. Blutorks 02
von Bernd Frenz
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sehr spannend und man kommt um Band 3 nicht herum!, 18. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Der Sklave. Blutorks 02 (Taschenbuch)
Story:
Urok wird mit anderen Orks zusammen gefangen und in der Kampfarena eingesetzt, wo er einiges lernt und auf Benir, den gefangenen Schattenelfen, trifft. Seine Schwester Ursa wird zur wichtigen Person und leitet die verbleibenen Orks. Auch die Zusammenhänge zwischen den verschiedenen Mächten sind langsam erkennbar und werden erklärt.
Alles steuert auf eine Endschlacht hin, deren Ursprung langsam erklärt wird. Ich will nicht zuviel verraten...

Leider ist alles viel zu schnell ausgelesen und man wünscht sich eine Fortsetzung.


Notebook Tastatur DE für Toshiba Satellite A200 A210 L300
Notebook Tastatur DE für Toshiba Satellite A200 A210 L300

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstige Tastatur, die perfekt paßt!, 18. April 2011
Hallo!
Die Tastatur eines Notebooks hat gesponnen (nach dem Einschalten ein Dauerpiepen von irgendeiner Taste vorhanden) und ich habe sie durch diese ersetzt. Paßt einwandfrei und der Einbau ist von jedem zu bewerkstelligen. Mehr braucht man nicht.


Die Erbin der Welt.
Die Erbin der Welt.
von N.K. Jemisin
  Taschenbuch

1 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Zu götterhaft angehaucht - nicht mein Fall, 18. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Erbin der Welt. (Taschenbuch)
Man hat ziemliche Schwierigkeiten richtig in die Geschichte reinzukommen, weil der Stil anstrengend ist.
Doch selbst dann steigt man nicht wirklich dahinter und ich hatte immer das Gefühl, die Story einer übersteigerten Geschwisterliebe auf "göttlichem" Niveau zu lesen. Alle bleibt nebulös und verworren, bis sich der Schleier zu Schluß des Buches etwas lüftet. Das macht nicht wirklich Bock auf mehr.

Daher werte ich das Ganze auch als Fehlkauf. Da gibt es mit Fink oder Frenz bessere Autoren, die fesselnde Geschichten schreiben.


Nomade. Der Sohn des Sehers 01
Nomade. Der Sohn des Sehers 01
von Torsten Fink
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Guter Anfang einer Triologie, 18. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Nomade. Der Sohn des Sehers 01 (Taschenbuch)
Ich komme mit dem Stil des Autors sehr gut zurecht und habe auch die "Tochter der Magiers" von ihm gelesen, die zeitgleich zu dieser Reihe verläuft und sich an einigen Stellen berühren. Ich empfand das als interessante Variante und habe das noch nie so erlebt (Ich hoffe, ich liege da noch richtig, weil ich schon viel gelesen habe!).
Zur Story:
Ein junger Mann wird gegen alle Wiederstände zum Seher seines Volkes, obwohl sein Lehrmeister und seine Umwelt alles daran setzen, ihn als Idiot abzustempeln.
Es gibt einige überraschende Wendungen im Laufe des Buches, aber die Spannung bleibt immer erhalten.

Streckenweise ist es, wie in anderen Rezensionen zu lesen, aber etwas nervernd, wie lange sein Leidensweg dauert, bis er endlich seinen Weg findet.

Trotz dieser Phase fand ich das Buch aber überzeugend. Auch die beiden anderen Bände habe ich gekauft und zügig gelesen. Bei dem Buchpreis ist es jeden Cent wert.


Die Kobolde: Roman
Die Kobolde: Roman
von Karl-Heinz Witzko
  Taschenbuch

3.0 von 5 Sternen Die Story ist gut, aber der Schreibstil gewöhnungsbedürftig, 18. April 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Kobolde: Roman (Taschenbuch)
Man braucht etwas um in die Geschichte hineinzukommen, aber dann gehts.
Zur Story:
Die Hauptakteure laufen mit einer Tür, die sie zwischen dem Koboldreich und dem Menschenreich wandern lassen durch die Gegend und erfüllen Aufgaben. In der Regel tauschen sie menschliche Entführungsopfer gegen Wechselbälger (nehmen die Form des opfers an und bauen nur Mist)aus. Nein, die Opfer werden nicht gegessen. Warum das stattfindet bleibt bei einigen Entführungen nebulös. Bei einer Tour hat man mit der Tür, die ein Eigenleben führt und spricht, Probleme und steigt auf eine neue Tür um. Diese läßt den Trupp dann im Stich, so dass ein anderer Zugang zum Koboldreich gesucht werden muss. Das verläuft ziemlich witzig und ist letztendlich auch von Erfolg gekrönt.
An manchen Stellen tauchen Verbindungen zu dem Märchen um Rumpelstilzchen auf. Einer der Hauptakteure kommt dem Namen des kleinen Mannes auch sehr nahe.
Die Geschichte ist streckenweise etwas zu langatmig (die Bootsfahrt mit dem Klabautermann im Koboldreich), wodurch die Story an Spannung verliert. Ich hatte etwas mehr erwartet, aber im großen Ganzen war es OK.


Flugzeugsitz Kopfhörer Adapter - 3,5mm Stereo Klinke doppel Mono Klinkenkupplung
Flugzeugsitz Kopfhörer Adapter - 3,5mm Stereo Klinke doppel Mono Klinkenkupplung

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt und wackelt nicht !, 23. Oktober 2010
Funktioniert perfekt und ist dadurch günstiger als die Kopfhörer der Airline (Air Berlin, z.B.) während des Fluges zu kaufen! Habe den Stecker mit diversen Kophörern getestet und es hat immer geklappt.


mumbi Netzadapter USA Reiseadapter / US-Stecker 2pin auf Euro-Buchse
mumbi Netzadapter USA Reiseadapter / US-Stecker 2pin auf Euro-Buchse
Wird angeboten von janus net AG / inkl. MwSt Widerrufsbelehrung AGB unter Verkäufer-Hilfe
Preis: EUR 2,99

9 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Günstig und erfüllt seinen Zweck;, 14. September 2010
Der Stecker hat bei meinem USA-Urlaub seinen Zweck erfüllt. Er ist klein, leicht und praktisch. Der einzige "Nachteil" ist, dass er etwas wackelig sitzt, wenn man ihn einsteckt.


Seite: 1