Profil für sodomwarrior > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von sodomwarrior
Top-Rezensenten Rang: 2.405.512
Hilfreiche Bewertungen: 267

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
"sodomwarrior"

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7
pixel
Antichrist
Antichrist

3 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Feine Sache, 23. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Antichrist (Audio CD)
Bei Gorgoroth sollte man sich nicht von Aussagen im Booklett oder in Interviews beeinflussen lassen. wir leben ja schließlich in einer "Demokratie" und politic corrctness ist ja im black Metal sowieso nicht angesagt.
Die Musik ist recht simple und ein großteil der Songs befindet sich im Mid-tempo. Trotzdem wird auch hin und wieder mal geknüppelt. Ein Asimples, aber doch auch abwechslungsreiches, diabolisches Album, wo sich auch nicht mal gescheut wird ein Keyboard einzusetzen. Die beeinflussung von gruppen wie Mayhem oder Darkthrone ist trotzdem erkennbar. auch das simple Cover weiß mir zu gefallen. Die kurze Spielzeit von 25 Minuten nervt dagegen. hätten ruhig noch ein paar mehr sein können.


Keine Macht für Niemand
Keine Macht für Niemand
Wird angeboten von Cover Music
Preis: EUR 15,90

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalig, 18. Februar 2004
Rezension bezieht sich auf: Keine Macht für Niemand (Audio CD)
Wie die 68er Bewegung so auch Ton Steine Scherben werden einzigartig in der geschichte bleiben. Der Versuch vieler Bands diese einmalige Combo perfekt zu interpretieren zeigt, wie aktuell die texte und der Spirit ist. Songs wie "Menschenjäger", "Wir müssen hier raus" oder der für mich totale Übersong "Der traum ist aus" verlieren nie ihre Bedeutnung. musikalisch sind Elemente des Jazz, Rock, aber auch Swing und Fusion wieder zuerkennen. Das ergebniss ist also sehr abwechslungsreich. Auch Punk-Gruppen wie Slime oder Dritte Wahl ließen sich von solch einer Band beeinflussen. Also, in dem Sinne: DER KAMPF GEHT WEITER


Nietzsche für Anfänger: Also sprach Zarathustra - Eine Lese-Einführung
Nietzsche für Anfänger: Also sprach Zarathustra - Eine Lese-Einführung
von Cord Spreckelsen
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,90

12 von 20 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Genial für Anfänge, 29. Januar 2004
Also Sprach zarathustra ist ein Buch, wo man große probleme mit dem Lesen hat, da man es verschieden interpretieren kann. Aber hier wird dir geholfen.
das Buch fängt mit einer kleinen Kurzbiographie Nietzsches an und erklärt den Hintergrund des Buches. Danach wird der Zarathustra Zeile für zeile erklärt.
Die Erklärungen sind ziemlich leicht verständlich wobei man trotzdem auch mal seinen kopf anstrengen muss.
Aber dieses Buch macht Spaß zu lesen und ist für alle Hobby-philosophen geeignet.
wer aber noch tiefer in die materie eindringen will, der muss sich schon andere Literatur besorgen.


Kein Titel verfügbar

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Einmalig, 27. Januar 2004
mir fällt wirklich keine band ein, welche wie Eisregen klingt. Sänger M.Roth klingt wie der Shouter von Carcass. das war es auch schon.
Der Rest ist der pure Wahnsinn: Eine morbide Violine, simple E-Gitarren, ein Keyboard und ein Schlagzeug. Dies alles harmoniert mal im Blast beat Tempo, mal im Midtempo, sodass kranke und schöne Balladen wie "scharlachrotes Kleid" dabei heraukommen.
Die Texte drehen sich aber nicht nur um leichen, sondern greifen wie bei den liedern "Vorabend der Schlacht", "Krebskolonie" ,"Für euch die ihr lebt" und "thüringen" ernste Inhalte auf.
Für tolerante Metalfans lohnt sich das reinhören.


Ring
Ring
DVD ~ Naomi Watts
Wird angeboten von Dvd Overstocks UK
Preis: EUR 7,85

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Endlich mal wieder was zu gruseln, 27. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Ring (DVD)
Nachdem diese ganze Teenie-Horror-Welle endlich vorüber ist um man sich nicht mehr pubertären Filmen ohne Handlung aussetzen muss (Final Destination, Scream und Düstere legenden) sind tiefsinnige Filme wie the Ring das richtige für alle Freunde des anspruchsvollen grusels.
Ein tolle Handlung, wie seit Filmen wie Nightmare on Elm Street oder Dr.Vibes nicht erreicht wurde und spannende, undurchsichtige Szenen lassen auch viel platz zur Eigeninterpretation.
PFLICHTKAUF


Fleischwald
Fleischwald
Preis: EUR 11,99

0 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Doom-Core, 27. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Fleischwald (Audio CD)
Man nehme etwas Black Sabbath, etwas Exploited und etwas Obituary und fertig ist das gericht namen "Totenmond".
Dazu noch einen Sänger, der brüllen kann wie ein Elch plus etwas gehirn für geniale Texte wie Fleischwald, Kadavernazion oder Der Misanthrop zur verfeinerung.
dann schmeckt die Suppe lecker, obwohl manchmal noch ein kleines Gewürz fehlt...


World Demise
World Demise
Preis: EUR 13,08

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Der neue Weg, 27. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: World Demise (Audio CD)
nachdem obituary in ihrer Anfangszeit den Vogel mit schnellen und punkigen Songs abschossen, wechselte mit The End Complete ihr Stil.
Dieser Stil wird auf World Demise perfektioniert. Die Musik wirkt abwechslungsreich und die Texte behandeln auch immer mehr ernste Themen. Von schleppenden Songs (Don`t Care) bis zu Wutattacken (Solid State) ist hier alles vertreten.
Ein weiterer pluspunkt ist das tolle Cover. Auch das ganzer Booklet ist voller Bilder, welche den maroden Zustand der welt zeigen.
Somit weiß man, wo Obituary die Inspiration für ihre Texte her haben. jeder, der soetwas geschmacklos findet, soll sich weiter von niveaulosen leuten und gruppen unterhalten lassen.
KAUFTIPP


Extreme Aggression
Extreme Aggression
Wird angeboten von Nuclear Blast GmbH
Preis: EUR 4,99

7 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Des Wutes Banner, 24. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Extreme Aggression (Audio CD)
Das man als langhaariger Metaller nicht überall in dieser "Spaß"Gesellschaft gut ankommt, wussten Kreator schon anno 1989. Denn mit Extreme Agression, Betrayer und Love us or hate us rechnen sie mit dieser verlogenen Gesellschaft ab. Lobenswert ist, dass die Texte nicht Egoistisch wirken sondern einfach nur die Wut Kreators über diesen Zustand der Intoleranz zeigen.
Musikalisch wird natürlich thrash Metal vom feinsten geboten, wobei diesmal besonders auf die Wechsel zwischen Mid-und Uptempo Wert gelegt wurde. Das resultat ist dadurch sehr abwechslungsreich und gut durchdacht. Aber auch die trockene und old school mäßige Produktion dürfte jeden fan zufriedenstellen.
Reinhören lohnt sich.


Panzer Division Marduk
Panzer Division Marduk

4 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Black Metal in Höchstform, 20. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Panzer Division Marduk (Audio CD)
Dieses Album ist für alle True Black Metal Fans bestens geeignet. Mit der Härte einesd Panzer, der Schelligkeit eines Düsenflugzeuges und der Präzisität eines kampfhubschrauber lernen wir, dass man auch beim Black Metal etwas lernen kann undzwar über Kriegsmaschinen und kriegstaktiken.
Dieses Album ist frei von Keyboards und Weibern, also pure Black metal.
Um nochmal mit der politik etwas klarzumachen: Marduk sind keine Nazis!!!! Selbst ich als pazifist kann über das Album lachen und höre es mir noch gerne an. Wie schon gesagt, Politik schlaucht.....


Kill 'em All
Kill 'em All
Preis: EUR 8,49

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen kill Kill Kill em all, 20. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Kill 'em All (Audio CD)
Warum metallica am anfang ihrer Karriere Speed metal genannt wurden zeigt dieses Album. es sind nur starke tracks drauf und somit ist der Bang-faktor natürlich hoch.
Hetfields und Hammets Gitarrenarbeit ist der helle Wahnsinn und lars ulrich dürfte deinerzeit mit Dave Lombardo (Slayer) der so schnellste und technischste Drummer gewesen sein.
Die Solos zünden sofort und für Abwechslung ist mit dem Mid-Tempo Klassiker "Seek and Destroy" gesorgt.
Sollte jede metalsammlung besitzen.


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7