Profil für Richard > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Richard
Top-Rezensenten Rang: 520.251
Hilfreiche Bewertungen: 107

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Richard

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Canon PowerShot SX220 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) grau
Canon PowerShot SX220 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 14-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) grau
Wird angeboten von DUKE FOTOGRAFÍA

93 von 97 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Kompaktkamera, 14. Mai 2011
Kaufentscheidend für die Kamera waren:
- 14 fach optischer Zoom
- Full HD Videos mit Zoom während dem Filmen
- HS-System

POSITIV

Bilder
- Die Bildqualität ist sehr gut. Die Fotos sind mit 12 Megapixel Auflösung gestochen scharf und auch bei schlechten Lichtverhältnissen macht die Kamera anständige Fotos.
- Es gibt 4 verschiedene Fotoformate: 16:9, 4:3, 3:2, 1:1, wobei 4:3 am größten ist
- Der 14-fach Zoom (28-392 mm KB) hält wirklich was er verspricht. Man kann mit 2 Stufen zoomen. Wenn man den digitalen Zoom noch dazuschaltet, kommt man auf 56-fache Vergrößerung, und selbst da entstehen noch halbwegs brauchbare Bilder.
- Gutes Rauschverhalten bei höheren Iso-Werten
- Blitzstärke ist regulierbar
- Genaue Vorlaufzeit und Anzahl der Aufnahmen beim Selbstauslöser einstellbar.
- Nachtaufnahme ohne Stativ: macht mehrere Aufnahmen und führt diese zu einem scharfen, präzise belichteten Bild zusammen. Wenn man die Kamera dabei relativ ruhig hält, funktioniert es richtig gut.
- Highspeed Serienbilder: hier werden 8,8 Bilder pro Sekunde mit 3M Auflösung gemacht.

Videos
Das Filmen erfolgt über eine seperate Movie-Taste. War für mich am Anfang eine Umstellung, man gewöhnt sich aber daran. Die Full-HD Videos gefallen mir sehr gut. Sie sehen selbst auf meinem 42 Zoll Fernseher gut aus, sind aber trotzdem nicht so scharf, wie im Film (kann man von einer Kompaktkamera natürlich nicht erwarten). Auch die Tonqualität der Videos kann sich sehen lassen. Das Zoomen mit Autofokus während dem filmen ist ebenfalls sehr gut gelungen.
Für diese Videos ist auch eine größere Speicherkarte zu empfehlen, da eine Minute Full-HD Video ca. 250 MB Speicher verbraucht. Mit einer 16 GB Speicherkarte kann man also ca. 1 Stunde filmen.

Wiedergabemodus
- Man kann mit dem Steuerrad schnell durch die Bilder und Videos scrollen
- Es lassen sich dank des hochauflösenden Displays 133 Bilder auf einmal anzeigen (bei meiner alten Kamera waren es maximal 9)
- Gefilterte Wiedergabe: zeigt nur bestimmte Aufnahmen (z.B. nur Fotos/Videos, nur ein Datum) an.
- Diashow: ist mit verschiedenen Übergangseffekten möglich. Abspieldauer regulierbar.
- Aufnahmeinformationen können detailiert angezeigt werden, zu stark belichtete Motive blinken

Gutes Display
3 Zoll (7,5 cm), 16:9 Format, 461.000 Bildpunkte

Sonstige Feartures
- Super-Slow-Motion Videos mit 240 Bilder/s bei 320x240 oder 640x480 Videos mit 120 Bilder/s. Die Videos werden dann mit 4- bzw. 8-facher Verlangserung wiedergeben.
- Miniatureffekt: lässt den oberen und unteren Bildrand unscharf erscheinen und wiedergibt das Video je nach Einstellung mit 5-, 10-, oder 20-facher Geschwindigkeit (Videoauflösung: 1280x720)
- Filmtagebuch: nimmt vor jedem Foto einen 4 Sekunden langen Film (640x480) auf und fügt alle Kurzfilme zu einem längeren Film zusammen.
- Fischaugeneffekt (in 3 Stärken): lässt Bilder verzerrt wirken
- Spielzeugkamera: verdunkelt Bildecken
-Intelligente Aufnahme: nimmt Bilder automatisch auf, wenn ein Lächeln oder Blinzeln erkannt wird.
- Easy Automatik: ist für Anfänger, die einfach nur Bilder machen wollen sehr nützlich, da man gar nichts einstellen kann und nur abdrücken muss.

Einfache Bedienung - man blickt auch ohne Anleitung schnell durch

NEUTRAL

- Der ausklappbare Blitz ist, wie von vielen schon bemängelt, tatsächlich ungünstig angebracht. Ist aber nicht negativ, da man ihn jederzeit einklappen kann.
- schlechte Akkuanzeige
- Im Automatikmodus stellt die Kamera schnell hohe Iso-Werte ein. (Tipp: bei schlechten Lichtverhältnissen im P-Modus ISO 100 festsetzen, dann entstehen bessere Bilder)
- Kamera wird schnell warm
- kein gedrucktes ausführliches Handbuch

NEGATIV

- Kurze Akkulaufzeit: empfehle dringend einen zweiten Akku für längere Ausflüge
- Der Panoramamodus ist umständlich und veraltet. Das soll bei den Sony Kameras viel besser sein

Fazit: Wer eine Kamera mit guten Aufnahmen sucht, aber keine DSLR-Kameras herumschleppen will, ist mit dieser bestens bedient.
Klare Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (8) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 25, 2011 5:50 PM MEST


Kosmos  6930150 - Die Siedler von Catan - Play it smart
Kosmos 6930150 - Die Siedler von Catan - Play it smart
Preis: EUR 19,98

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Erweiterungen notwendig...., 3. April 2011
= Haltbarkeit:3.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:4.0 von 5 Sternen 
Nach 5-10 Spielen ist das Spiel super und es ist ein Spaß für jeden. Wenn man es jedoch schon öfter gespielt hat wird das einfache Spiel (Siedlungen und Städte bauen, handeln, Rohstoffe einnehmen)ohne die Erweiterungen Städte & Ritter (für mehr Spieltiefe) und Seefahrer (für größeres Spielfeld) langweilig. Die Erweiterung Händler und Barbaren ist meiner Meinung nach überflüssig.
Mit den beiden Erweiterungen hat das Spiel aber locker 5 Sterne verdient!
Gut zum weiterempfehlen.


Apple iPod Touch 4G MP3-Player (Facetime, HD Video, Retina Display) 32 GB, schwarz
Apple iPod Touch 4G MP3-Player (Facetime, HD Video, Retina Display) 32 GB, schwarz

13 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolles Gerät!, 20. März 2011
Retina Display:
Es ist 3,5 Zoll groß und löst mit 960x640 Bildpunkte auf.
Wenn man genau hinsieht, erkennt man kaum Bildpunkte.
Im Vergleich zu den älteren Modellen um vieles besser!

Musik:
Die Soundqualität ist gut und man kann auch schnell durch die Listen scrollen.
Leider kann man Musik und Sonstiges nur über iTunes synchronisieren.
Das größte Manko: Songs lassen sich nicht mit dem iPod löschen-nur mit iTunes möglich!

Apps:
Es gibt dutzende Apps, die man sich günstig im App Store kaufen kann.
Der iPod eignet sich hervorragend als mobile Spielekonsole.
(Empfehlungen: Doodle Jump, Fruit Ninja, Need for Speed Hot Pursuit)
Für mich das absolute Highlight des iPods.

Kamera:
Die Fotos sind mit einer Auflösung von 0,7 Megapixel und ohne Blitz eher unbrauchbar.
Die HD-Videos können sich aber wirklich sehen lassen.
Bei schlechten Lichtverhältnissen ist es überhaupt nicht mehr möglich gute Fotos und Videos zu machen.
Aber der iPod soll schließlich keine Kamera ersetzen!

Internet:
Die Seiten sind relativ schnell geladen und es macht mit dem hochauflösendem Display richtig Spaß.

Leider ist die Rückseite ziemlich kratzempfindlich. Eine Schutzhülle ist daher dringend zu empfehlen.

Alles in Allem ist der neue iPod wirklich klasse und ich kann ihn mit dem besten Willen weiterempfehlen.


Seite: 1