MSS_ss16 Hier klicken Jetzt informieren muttertagvatertag Cloud Drive Photos HP Spectre Learn More Amazon Weinblog Siemens Waschmaschine A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Profil für Sebastian H. > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Sebastian H.
Top-Rezensenten Rang: 2.095.034
Hilfreiche Bewertungen: 0

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Sebastian H.

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
TaoTronics® Auto Handy KFZ Halterung Lüftung f. Samsung iPhone Smartphone
TaoTronics® Auto Handy KFZ Halterung Lüftung f. Samsung iPhone Smartphone
Wird angeboten von ZBT International Trading GmbH
Preis: EUR 25,99

4.0 von 5 Sternen Tut was es soll, 3. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Halterung ist an sich gut. Einen Punkt Abzug gibt es, da die Halterung doch recht wackelig am Lüftungsschlitz hängt. Aber das ist klar, wer das nicht möchte, kauft sich eine andere Art Halterung.
Das Smartphone sitzt sehr gut in der Halterung. In meinem Falle ein iPhone 4s.
Für kleines Geld ein ausreichend gutes Produkt.


Disney Princess Metall Fahrradklingel mit Schraubbefestigung, Rosa, 35035
Disney Princess Metall Fahrradklingel mit Schraubbefestigung, Rosa, 35035
Wird angeboten von Auto+Schnickschnack
Preis: EUR 4,95

2.0 von 5 Sternen Qualität mangelhaft, 23. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Klingel kam bei meiner Tochter sehr gut an - dafür gibt's einen Stern mehr.

Aber auch bei uns war die Abbildung auf der Klingel eine andere als abgebildet.

Und schon beim ersten Sturz ist die Klingel auseinander gebrochen, da Ober- und Unterteil nur mit einem Plastikrohr verbunden sind. Auch das Anbringen an den Lenker war umständlich, da mit viel Kraft in Plastikgewinde geschraubt werden muss, damit die Klingel am Puky-Laufrad hält.


Sort of Revolution
Sort of Revolution

4.0 von 5 Sternen Ein weiteres Meisterstück, 29. Mai 2009
Rezension bezieht sich auf: Sort of Revolution (Audio CD)
Fink bleibt auch bei diesem Album seinem unverkennbarem Stil treu. Einige neue Element sind hinzugekommen oder verstärkt (mehr Background-Gesang, Klavier), aber das Album hält das Niveau, das Fink mit seinen vorigen Alben "Biscuits for breakfast" und "Distance and time" eingeschlagen hat.
Einzig den Titel "Maker" würde ich als einen "Patzer" bezeichnen, daher einen Punkt Abzug.


Seite: 1