Fashion Sale Hier klicken Kinderfahrzeuge calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Profil für Malimest > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Malimest
Top-Rezensenten Rang: 4.792.660
Hilfreiche Bewertungen: 21

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Malimest (Hamburg, Deutschland)

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Das Leben, Zimmer 18 und du
Das Leben, Zimmer 18 und du

5 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Wer will es wissen?, 28. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Das Leben, Zimmer 18 und du (Kindle Edition)
Nancy Salchow hätte es gerne bei einem privaten Tagebuch belassen dürfen - und mehr gibt es dazu eigentlich auch nicht zu sagen!
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Oct 20, 2014 5:13 PM MEST


Utensilo Captn Sharky
Utensilo Captn Sharky

5.0 von 5 Sternen Hingucker im Kinderzimmer, 6. Februar 2009
Rezension bezieht sich auf: Utensilo Captn Sharky (Spielzeug)
Das Utensilo von Captn Sharky ist nicht nur praktisch, weil darin alle möglichen Kleinteile verschwinden, auf die man sonst gerne mal tritt, sondern auch noch wirklich hübsch anzusehen.Da macht das Aufräumen fast Spaß! Aber dieser Wandbehang macht sich auch leer sehr gut in jedem Kinderzimmer. Er ist liebevoll gestaltet und sehr solide gefertigt, so dass er bestimmt nicht schon mit dem Wickeltisch entsorgt werden muss. Und er ist auf keinen Fall nur für Jungen geeignet - meine Töchter waren ganz neidisch, als ich dieses Schmuckstück ihrem Cousin zur Geburt schenkte...


Falkplan Stadtatlas Hamburg und Umgebung, mit Lübeck. Spiralheftung
Falkplan Stadtatlas Hamburg und Umgebung, mit Lübeck. Spiralheftung

6 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Leider überholt, 5. März 2007
Der Falkplan Stadtatlas hat uns bislang wirklich hervorragende Dienste geleistet - ein unverzichtbares Utensil im Auto. Aber gerade in den letzten Wochen ist es öfter vorgekommen, dass ich mich in Straßen wiederfand, die es im Stadtatlas schlicht nicht gab. So z.B. im Freihafen oder bei der Autobahnauffahrt Quickborn. Nach über 10 Jahren seit Erscheinen wäre es an der Zeit, eine gründlich überarbeitete Neuauflage folgen zu lassen. Denn schließlich hat (noch) nicht jeder ein Navigationssystem!


Jenseits von Epirus: Roman
Jenseits von Epirus: Roman
von Nikos Themelis
  Gebundene Ausgabe

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Fesselnd erzählte Biogr. eines Griechen im Smyrna des 19. Jh, 21. Oktober 2001
Noch als Junge verläßt Nikolas sein epirotisches Heimatdorf. Sein Weg führt ihn über verschiedene Stationen schließlich bis nach Smyrna, wo er als wohlhabender und geachteter Geschäftsmann lebt. Nur ganz zu Beginn kommt der Protagonist selbst zu Wort, als es um seine Jugend, die Geschäfte und das geheimnisvolle Verschwinden seines Vaters und schließlich seinen eigenen Aufbruch aus Epirus geht. Sein weiteres Leben erzählen fünf Wegbegleiter und lassen "Nikolis Effendi" aus ihrer ganz eigenen Sicht lebendig werden. Jeder von ihnen hat ihn anders erlebt, zu anderen Zeiten und an anderen Orten. Keiner vermag also, seine Persönlichkeit ganz zu erfassen, dennoch meint der Leser am Ende, Nikolas zu kennen. So wie bei einem Puzzle, dessen Gesamteindruck auch durch fehlende Teile nicht beeinträchtigt wird.
Themelis ist es gelungen, nicht nur einen Menschen aus einer längst vergangenen Welt zum Leben zu erwecken, sondern zugleich ein unerhört plastisches Bild des osmanischen Griechentums im Smyrna des ausgehenden 19. Jahrhunderts zu zeichnen.
Ein äußerst lesenswertes Buch, nicht nur für Griechenlandfreunde und -kenner!


Seite: 1