wintersale15_finalsale Hier klicken mrp_family Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More madeinitaly Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Profil für Daturah > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Daturah
Top-Rezensenten Rang: 2.563
Hilfreiche Bewertungen: 575

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Daturah

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8
pixel
Vornado 533  Raumventilator
Vornado 533 Raumventilator

4.0 von 5 Sternen Für den richtigen Zweck eine gute Anschaffung, eventuell klassische Windmaschine je nach individuellem Empfinden besser..., 11. August 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Vornado 533 Raumventilator (Werkzeug)
Wir wohnen im Dachgeschoß über 2 Etagen und demenstprechend warm wird es bei uns im Sommer auch. Bei extremer Hitze von über 35 Grad wird es bei uns in der Wohnung nahezu unerträglich heiss und drückend. Da wir bis abends die Sonne auf "der Hütte" draufhaben sind im Sommer ab vormittags alle Rollos in der Wohnung unten und bei den jetzigen Extremtemepraturen bringt auch das abendlich/nächtliche lüften nichts mehr. Um hier abhilfe zu schaffen haben wir schon eine grosse Windmaschine von AEG ( 5506 ) sowie eine kleine von Arendo als auch einen klassischen Ventilator. Nach dem Ausfall des Ventilators habe ich für ein kleines Zimmer eine weitere Windmaschine bestellen wollen, aber die Abzockmasche vieler Verkäufer ( mal eben im Hochsommer den 3-5 fachen Preis für eine Windmaschine verlangen wollen... ) unterstütze ich nicht. In ermangelung an Auswahl habe ich einfach mal diesen "kleinen" Vornado bestellt.

Obwohl hier alles aus Plastik ist würde ich die Verarbeitung als top bezeichnen, das Stromkabel ist sehr lang ( klasse und richtig so ! ) und es gibt 3 Gebläsestufen. Auf Stufe 1 und 2 ist er ertäglich laut, auf Stufe 3 hat er schon etwas von einem sehr lauten Staubsauger, aber das stört mich nicht wirklich. Man merkt schon, das hier nicht einfach die Luft verquirlt wird sonder durch die Konstruktion ein direkter Luftstrom gebündelt wird. Wenn man das Gerät Richtung Zimmerdecke ausrichtet entsteht so eine kühle konstante brise ohne das man im direkten Luftzug sitzt. Wenn man allerdings wie ich viele und starke Luftzufuhr benötigt wenn es so extrem heiss ist, dem wird diese Kühle Brise selbst auf höchster Stufe nicht ausreichen. Ich persönlich wollte den Vornado genau deshalb nämlich wieder zurückschicken und ihn gegen eine in der zwischenzeit erhaltene weitere windmaschine austauschen. Doch daraus wurde nichts. Meine bessere Hälfte bestand darauf, den Vornado zu behalten, da sie genau diesen Effekt sehr zu schätzen weiss, das dieses Gerät eine konstante Brise erzeugt ohne dabei im direkten Luftzug/Durchzug zu sitzen wie man ihn eben bei der Windmaschine hat.

Obwohl er nicht ganz meine persönlichen Zwecke erfüllt, muß man das Gerät einfach positiv bewerten, das es wirklich sehr wertig und gut ist. Man muß nur abwägen, ob einem bei dieser Hitze eine Kühle Brise ausreicht ( wie bei meiner besseren Hälfte ) oder man doch eben lieber von einer grossen Luftmenge angepustet werden will/muß ( wie bei mir ), denn dann wird einem der Vornado nicht ausreichen.


Lashes to Ashes Lust to Dust [Vinyl LP]
Lashes to Ashes Lust to Dust [Vinyl LP]
Preis: EUR 106,21

3.0 von 5 Sternen Vinylpressung top, aber auch die zweite Box beschädigt = Material schrott !, 27. Mai 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Eigentlich ist diese Box vom Grundsatz her eine klare 5 Sterne Angelegenheit. Die 4 besten Him Platten ( ok, Venus Doom ist auch mächtig ! ) in einer fetten Vinyl Box mit Slipmat, Heartagram USB Stick und dem Demo als Vinyl lässt einen wirklich schnell zum Geldbeutel greifen.

Ich habe mich bewusst für die Lashes Box mit den Him Alben in der Einzel LP Version entschieden, eben wegen des Götter Demos auf LP aber auch weil die Platten mit 140gr etwas schwerer sind als die auch erhältlichen Vinyl Reissues der Him Alben als Doppel LP auf farbigem Vinyl. Aber das ist Geschmacks und Ansichtssache. Die ganzen Bonustracks von den Doppel LP Veröffentlichungen liegen der Lashes to Ashes Box in Form eines Heartagram USB Sticks bei und sie sind in Ordnung, nicht weltbewegend aber doch gut zum anhören. Ansosnten befinden sich natürlich auch die normalen Songs der ersten 4 Him Alben auf dem Stick. Jetzt, das grosse aber : Die Songs sind nur in einer Datenrate als MP3 von 192kbits drauf, auf dem Stick war noch locker Platz für die doppelte Datenmenge, warum dann nicht wenigstens als 320kbits ? Und der Stick lässt sich an nur an einem billig wirkenden "Plastiknippel" herausziehen der leicht abzubrechen scheint und nur ganz schwer geht. Na ja...

Kommen wir zum Herzstück der Box, dem Grund warum ich hier zugeschlagen habe, den Schallplatten an sich. Ich kann allen 4 Him Alben und dem Demo attestieren, das es sich um erstklassige Pressungen mit entsprechendem Vinyl Mastering handelt ( jedenfalls nach dem was die Platten auf meinem guten Dreher an Sound hergeben ). Der Sound ist für mein empfinden sehr viel besser als auf den CD's die ich davon im Schrank stehen habe. Der Sound ist warm, transparent und druckvoll. Es tun sich völlig neue Klangwelten auf und ich habe jedes Album incl. der Demo jetzt schon mehrfach aufgelegt und man kann sich einfach nicht satt hören. Beide Daumen hoch für die Pressung und den Sound, genauso soll es sein. Die Plattencover sind wertig und die Platten stecken in farbig bedruckten Inlets mit den entsprechenden Albumtexten. Auch hier alles bestens ! Top.

Der Box liegt auch noch ein dünner filziger, recht billiger Him Slipmat bei der aber zu Dekozwecken durchaus schick ist. Wers braucht.

Trotz allem sollte sich jeder Him Fan wirklich überlegen, ob er sich diese Box wirklich zulegt, weil die Verarbeitung der Box an sich schrott ist, der Slipmat ein billiges Filzding und der USB Stick schwer/kaum aus der Verpackung rauszuziehen ist und die Songs darauf auch nur in einer nicht ansprechenden Datenrate drauf sind. Dies ist nun meine zweite Lashes to Ashes Box. Die erste Box war an allen Ecken gerissen und eingedrückt, bei dem USB Stick war der Rausziehnippel bereits im Karton abgebrochen und ich war den Tränen nah. Der Verdacht lag hier nahe, das es an Amazon gelegen hat. Also hatte ich die Box damals frustriert zurückgeschickt und die Sache auf sich beruhen lassen. Der Him Fan in mir liess mich aber jetzt einige Wochen nach der ersten Totalpleite nochmal eine Box von Amazon bestellen und auch diese ist nun wieder beschädigt, obwohl sie von Amazon gute verpackt wurde und noch original verschweisst war. Die Farbe der Box hat sich unter der Einschweissfolie an einigen Stellen abgelöst und sieht aus wie mit vielen weissen Punkten. Dazu hat die Box schon wieder eine Delle und kleine Risse an den Seiten. Nicht so schlimm noch wie bei der ersten Box aber trotzdem zum heulen. Diesmal lag der Rausziehnippel des USB Sticks auch nicht abgebrochen in der Box, aber auch hier war er so reingepresst das er kaum aus der Hülle zu lösen war. Und bei einer Platte hat die bedruckte Innenhülle einen kleinen Riss da die Schlaumeier von The End Records die Platten natürlich in den tollen Innenhüllen gelassen haben. Seamsplit wird hier förmlich gefördert...

Wie gesagt, Musik auf den Platten und die Vinylpressung top, alles andere muss jeder Him Fan selbst wissen. Wenn man sich allerdings die vielen negativen Bewertungen im Web bezüglich der Box Verarbeitung durchliest scheint es reine Glückssache zu sein, wenn man eine unbeschädigte Box erhält. Und das darf bei dem Preis wirklich nicht sein.


John Wick [Blu-ray]
John Wick [Blu-ray]
DVD ~ Keanu Reeves
Preis: EUR 12,49

9 von 14 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gewaltorgie ohne allzuviel Logik in der Handlung, trotzdem für mich überraschend gut..., 26. Februar 2015
Rezension bezieht sich auf: John Wick [Blu-ray] (Blu-ray)
Nun ja. Die Meinungen zu diesem Film gehen ja, wie man anhand der vielen unterschiedlichen Rezensionen sehen kann, doch recht weit auseinander. Ich hätte mich von den vielen schlechten Rezensionen fast dazu verleiten lassen, ihn nicht im Kino anzuschauen. Gut, das ich ihn mir doch angesehen habe.

All denen, die diesem Film, die fehlende sinnvolle Handlung und Logik absprechen muss ich leider beipflichten. Die Story ist um es nett zu formulieren, wirklich arg an der Haaren herbeigezogen.

Story incl. Spoilern :

Der ehemalige Profikiller John Wick ( Keanu Reeves ) zieht sich wegen der großen Liebe aus dem "Geschäft" zurück. Nach einigen Jahren stirbt seine Frau an einer Krankheit und lässt ihm nach ihrem Tode um den Verlust und die Trauer zu bewältigen einen Hundewelpen zukommen. Rein zufällig gerät er an einer Tankstelle mit ein paar Männern zusammen, die sein Auto bewundern und sich als unangenehme Zeitgenossen von der Russenmafia herausstellen. Nachts wird er in seinem Haus von diesen Männern überfallen, übel zusammengeschlagen, das Auto geklaut und der Hundewelpe brutal getötet und bei ihm liegengelassen. Es stellt sich heraus , das der Anführer der Einbrecher in sein Haus der Sohn eines hohen Bosses der Russenmafia ist für die der Killer ( Keanu Reeves ) früher selbst gearbeitet hat. Da nun das letzte Band zwischen John Wick und seiner verstorbenen Frau durch den Tod des Welpen zerschnitten wurde, gräbt dieser im Fundament des Hauses ein Waffenarsenal aus und startet einen Feldzug gegen die Mörder seines Hundes und die komplette Russenmafia.

Blickt noch jemand durch ? Nicht wirklich, oder ? Normalerweise haben Filme mit solch einer Story nicht mehr als einen oder zwei Sterne als Bewertung darüber stehen. Trotz allem ist er mir 4 Sterne wert. Warum, werden sich einige Fragen...

Keanu Reeves spielt seine Rolle wirklich gut und ist als wortkarger Racheengel eine wahre Freude. Das ganze ist trotz der bizarren Story interessant gemacht und der Rachefeldzug brutal und intensiv ohne Ende. Eigentlich hätte hier ein FSK Siegel ab 18 Jahren drauf gehört. Zu erwähnen ist auch die insgesamt recht hochkarätige Besetzung neben Keanu, die doch mit einigen interessanten und bekannten Gesichtern aufwartet.

Ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber mir hat der Streifen ziemlich gut gefallen. Ganz klar, wer einen Film mit gut ausgedachter Story und nachvollziehbarer Logik erwartet, dürfte hier weniger gut bedient sein. Alle anderen wie ich, die wie ich auch mal die "Logiklupe" beiseite legen können, um einen deftigen Actionfilm mit guten Darstellern zu geniessen, dürften an John Wick durchaus ihre Freude haben.


Kein Titel verfügbar

4.0 von 5 Sternen Überraschend gut..., 12. Dezember 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Nachdem meine bisherigen In Ear Kopfhörer für mein Nokia Lumia 1520 den Geist aufgegeben hatten, musste ein Ersatz her. Trotz des sehr günstigen Preis, habe ich mich von den überwiegend guten Rezensionen zu diesem Produkt dazu verleiten lassen, hier auch zuzuschlagen. Mir war von Anfang an völlig klar, das ich zu diesem Preis kein Spitzenprodukt bekomme.

Zu meiner Überraschung kann ich mich den positiven Kritiken hier aber nur anschliessen. Die Kopfhörer passen angenehm ins Ohr und lassen sich recht "tief" ins Ohr hineinschieben ohne das man sich damit unwohl fühlt oder sogar Schmerzen, Druckgefühl oder sonstiges im Ohr bekommt. Der Sound ist auch überraschend gut, vielleicht etwas basslastig, das stört mich aber keinesfalls. Ich nutze In Ear Kopfhörer über mein Smartphone um Nachts mit Musik einschlafen zu können und damit andere Geräusche außer der Musik "fernzuhalten" da ich sonst schwierig bis gar nicht einschlafen kann. Deshalb spielt der ordentliche und angenehme halt im Ohr für mich eine ganz wesentliche Rolle. Dazu noch der Klang, der absolut positiv überraschen kann, man sollte für den Preis trotzdem keine Wunder erwarten, aber ich war und bin trotzdem sehr zufrieden damit.

Warum gebe ich dann nur 4 Sterne ? Aus 2 Gründen, die nicht schwerwiegend sind, aber trotzdem nicht unerwähnt bleiben sollten. Die Kopfhörer haben keine Beschriftung für links und rechts. Und wenn man die Kopfhörer tiefer ins Ohr schiebt ( ich rede hier von vorsichtig etwas tiefer reinschieben und nicht fest "reinrammen" ) gibt es ein leichtes aber doch deutlich zu vernehmendes knacken vom Gummiaufsatz, das ich von anderen In Ear Kopfhörern nicht kenne.

Trotz allem sehr zu empfehlen und ich würde sie mir definitv wieder holen.


Lenco L-3867 USB Plattenspieler
Lenco L-3867 USB Plattenspieler
Preis: EUR 77,98

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Für den Anfang völlig ausreichend..., 13. November 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Lenco L-3867 USB Plattenspieler (Elektronik)
Ich bin selbst erst vor einem Jahr zum allerersten Mal auf Schallplatte umgestiegen und hatte mir damals den Lenco L-3867 gekauft. Aufbau geht einfach und superschnell und da der Plattenspieler einen Vorverstärker schon eingebaut hat bedeutet das, das man ihn einfach über den Line-In Eingang der Anlage anschließen kann. Der Plattenspieler lieferte einen ( für meine bis dahin "Vinylklangunerprobten" Ohren ) wärmeren und angenehmeren Sound als meine CD`s. Am Plattenende wird der Tonarm per Halbautomatik wieder zurückgeführt. Die Möglichkeit alte Platten über den verfügbaren USB Anschluß zu digitalisieren habe ich noch nicht genutzt. Also vom Grundsatz her für den Einsteiger ein gutes Modell zum kleinen Preis, mit dem man nichts falsch machen kann.

Ein kleines aber...

Jetzt kommt ein kleiner Zusatzabschnitt. Nachdem ich allerdings mal einem alten Dreher von Technics an einer Anlage lauschen durfte, die exakt der meinen entspricht bin ich aus allen Wolken gefallen. Was für ein Sound, welche Feinheiten auf einmal aus der Rille gekitzelt werden können. Dazu die Robuste schwere Bauweise mit Direktantrieb und einstellen des Auflagegewichts. Ein Unterschied wie Tag und Nacht. Also musste ein alter Technics Dreher mit der damaligen Originalnadel in gutem Zustand und ein Phono Vorverstärker her und auf einmal öffnen sich einem zuhause völlig neue Klangwelten. Und seit ich den Technics habe, höre ich noch viel öfter und mit noch mehr Freude Vinyl und die Plattensammlung schwillt bedrohlich an. Trotz allem habe ich den Lenco als Reservegerät behalten.

Gesamtfazit : Der Lenco 3867 ist für den Einstieg ein klasse Gerät, das einen tollen Klang bietet und wirklich einfach zu bedienen ist. Wenn man die Plattensammlung aber ausbauen will und wirklich intensiv und oft Schallplatte hört und dann mal einem "besseren" Dreher im Einsatz lauschen durfte, wird es vielen bestimmt so wie mir gehen, was nichts anderes bedeutet als : Etwas besseres muß einfach her.


3 in 1 KFZ-Halterung für Windschutzscheibe, Dash Disk und Lüftungsgitter für Samsung Galaxy Note Note Edge, Note 4, Note 3 und Note 2 Smartphones
3 in 1 KFZ-Halterung für Windschutzscheibe, Dash Disk und Lüftungsgitter für Samsung Galaxy Note Note Edge, Note 4, Note 3 und Note 2 Smartphones
Wird angeboten von DuraGadget
Preis: EUR 13,94

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen KFZ Halterung für 6 Zoll Gerät Nokia Lumia 1520 - Zuverlässiger als es auf den ersten Blick aussieht..., 22. August 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Wer eine KFZ Halterung für ein Nokia Lumia 1520 sucht, hat es nicht wirklich einfach. Für die 6 Zoll Wuchtbrumme gibt es kaum passendes Zubehör. In meine KFZ Halterung von meinem alten Samsung Galaxy S3 hat es gerade mit ein wenig quetschen noch reingepasst, nicht ideal aber es ging für`s erste. Nun habe ich mir aber recht schnell ein Ledercase geholt aus dem ich mein 1520 nicht jedesmal "rauspuhlen" wollte und ab dem Zeitpunkt war es vorbei mit der Samsung KFZ Halterung. Dann habe ich ewig nach einer KFZ Halterung gesucht, in die mein 1520 im Ledercase reinpasst. Bin dann bei der Halterung von Duragadget hier hängengeblieben. Ehrlich, auf den Bildern sieht die Konstruktion billig und recht gewagt aus. Aus Ermangelung an weiteren Alternativen habe ich mir die Halterung dann doch bestellt.

Die Halterung war einfach und schnell zusammenzusetzen, alles ging ohne Werkzeug und innerhalb von 1-2 Minuten. Auf den Einsatz im Lüftungsschlitz habe ich verzichtet, das sieht nicht wirklich vertrauenerweckend aus. Bleibt also noch klassisch die Version mit dem Saugnapf an die Scheibe. Also die Halterung an die Windschutzscheibe angebracht und erstmal mit entsetzen festgestellt, das die Halterung an der Befestigung, also dem Scharnier das direkt am Saugnapf sitzt recht viel Spiel hat, was ja im Umkehrschluss bedeutet, das mein Smartphone dann später in der Halterung stark vibriert und wackelt. Dem ist dann zum Teil auch so. Dazu gleich mehr...

Das 1520 passt sehr sehr gut in die Halterung rein, man kann die beiden Haltebacken einfach fest zusammenschieben und zum lösen der Feststellung hinten einen kleinen Knopf drücken, so das sich alles wieder entfernen lässt und sich die Halterung wieder öffnen lässt. Das klappt gut und zuverlässig. Keinerlei Beanstandungen. Der Clou und das wirklich tolle an dieser Halterung - die beiden Backen/Scharniere sind im Bereich der Polsterung so ausgespart das mein Lumia 1520 fest und sicher mitsamt dem Case in der Halterung sitzt und trotzdem keine Tasten seitlich am Body des 1520 betätigt werden. Das ist wirklich klasse. Auch der Anschluß für das KFZ Ladegerät liegt frei und ist einfach und schnell zu erreichen, TOP !

Da eine Kritik aber grundsätzlich ehrlich sein sollte, gibt es für die Anfangs erwähnte wackelige Konstruktion um den Saugnapf herum einen Punkt Abzug. Anfangs hatte ich das Gefühl das 1520 vibriert so stark in der Halterung, das es irgendwann mit der gesamten Konstruktion einfach abfällt. Das hat sich dann aber mit der Zeit gebessert und durch einstellen der Gelenke kann man das etwas ausgleichen. Fakt ist, es wackelt und schaukelt noch immer etwas, aber im Gegensatz zum Anfang ist es absolut ok jetzt. Ich habe die Halterung jetzt schon mehrere Wochen im Einsatz und es hält alles bombenfest und von daher kann ich trotz der erwähnten Kritikpunkt doch eine Kaufempfehlung für das gute Stück geben. Mein Lumia 1520 passt mit Ledercase hinein und sitzt wie erwähnt bombenfest drin. Genau danach habe ich gesucht.


The Mind's I
The Mind's I
Preis: EUR 18,07

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pure Melancholie und Schönheit..., 22. Juli 2014
Rezension bezieht sich auf: The Mind's I (Audio CD)
Über dieses Album habe ich Dark Tranquillity damals kennengelernt. Genauer gesagt lag damals dem Rock Hard eine Dynamit CD bei und die beinhaltete unter anderem den Track Hedon. Nun war ich damals noch auf dem True Metal Zug durch die Lande unterwegs und Death Metal so überhaupt nicht meine Baustelle. Doch ich blieb immer wieder an dem Song Hedon hängen. Das erste mal in meinem Leben fand ich richtigen Zugang zu extremen Gesang/Geschrei. Nachdem ich den Song Hedon dann bestimmt dutzende Male am Stück gehört hatte, wurde schliesslich The Minds I gekauft. Ein Album ohne einen einzigen schwachen Song. Vom harten Einstieg mit Dreamlore Degenerate über das melancholisch treibende Hedon, der völligen Raserei im Song scythe rage and roses bis hin zur fast schon gefühlvollen Halbballade Insanitys Crescendo ist auf The Minds I wirklich alles dabei. Den Sound von Dark Tranquillity zu beschreiben fällt mir heutzutage etwas leichter. Ganz klar, bekannt als Melodischer Göteborg Death waren Dark Tranquillity zu dieser Zeit. Allgemein ist es ein Mix aus Death Metal & Trash Metal mit ganz geschicktem einbinden der allgemein sehr beliebten Iron Maiden Melodien gekrönt von einem Sänger der trotz seines Geschreis Emotionen in ganz großem Stil zu vermitteln mag. Sein Gesang/Gebrüll verleiht den so schon zutiefst melancholischen Songs eine deartige Tiefe und manchmal auch Traurigkeit das man komplett in diesem Album versinken kann. Eingebettet in einen dermassen fetten Sound bleibt mir nichts anderes übrig als eine vollkommene Kaufempfehlung für The Minds I auszusprechen. Und obwohl Dark Tranquillity of in einem Atemzug mit At the Gates oder auch In Flames genannt werden, haben sie ( übrigens nicht nur ) mit The Minds I etwas vollkommen eigenständiges geschaffen.

Es bleibt aber nicht nur bei der Kaufempfehlung für The Minds I. Nach dem Kauf von The Minds I habe ich Dark Tranquillity auch auf dieser Tour live sehen dürfen. Neben den erwähnten Göttergaben von The Minds I wurden mir damals für mich noch unbekannte Großtaten wie Of Chaos and Eternal Night, Punish my Heaven, Edenspring & Lethe live um die Ohren geprügelt. Deshalb kann ich nur jedem wärmstens empfehlen auch das Vorgängeralbum The Gallery anzuchecken, hier geht es noch etwas rasanter und flotter zur Sache und auch nahezu jeder Song ist eine Göttergabe. Ob nun The Gallery besser ist als The Minds I ? Sagen wir so, beides Pflichtwerke. Und wem die Raserei zum Schluß des Songs scythe rage and roses oder bei Punish my Heaven zusagt, der sollte unbedingt das Mini Album Of Chaos and eternal night anchecken. Der Song hat mir damals förmlich den Kopf abgeschraubt.


Showtime,Storytime
Showtime,Storytime
Preis: EUR 18,84

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beeindruckend. Alter Nightwish Fan ist wieder mit an Bord..., 17. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Showtime,Storytime (Audio CD)
Ich darf zu Beginn der Review mal ganz ehrlich sein. Nightwish mit Tarja fand ich nach einer gewissen Eingewöhnungszeit ( so ab Century Child ) umwerfend. Zu Nightwish mit Anette fand ich aufgrund der vollkommen anderen Stimmlage die für mich persönlich nicht wirklich passend war, leider gar keinen Zugang. Die Art wie Anette aus der Band befördert wurde, fand ich trotzdem nicht die feine Art, ähnlich wie bei Tarja. Solche Dinge kann man auch mit mehr Anstand und Klasse lösen...

Dann sind mir irgendwann auf Youtube die ersten Live Videos mit Floor Jansen unter die Finger gekommen, die ja nach Anettes unsanftem Ausscheiden aus der Band Nightwish Live verstärkt hat. Und was man da sehen und hören konnte, war trotz der unterirdischen Soundqualität einiger Liveclips durchaus ansprechend. Hatte die Sache dann aber nicht weiterverfolgt, da Job und Privatleben nicht viel Zeit für andere Dinge liessen.

Dann war irgendwann der Wacken Auftritt mit Floor als Showtime,Storytime veröffentlicht worden. Neugierigerweise habe ich mir dann das Live Video mit Floor zu Ghost Love Score angesehen um zu wissen, was sie drauf hat und ob sie den guten Ruf der ihr vorauseilt auch bestätigen kann und ich mir die Veröffentlichung auch zulegen muß. Denn Ghost Love Score verlangt jeder Sängerin stimmlich absolute Höchstleistungen ab, das hat man damals auch an Tarja gesehen. Ich mache es kurz. Floor Jansen hat es geschafft, das ich Tarja in Nightwish nicht mehr wirklich vermisse. Stimmlich irgendwo zwischen Anette und Tarja liegend schafft sie auch die hohen und kraftvollen Töne dermassen beeidruckend, das ich sofort Showtime, Storytime bestellt habe. Und ich habe es bis jetzt nicht bereut. Die Setlist ist ausgewogen, der Sound knallt, nur habe ich das Gefühl das der Sound auf der Blu Ray nicht ganz so gut ist, wie auf der Doppel CD, warum auch immer ?! Werde mir Showtime, Storytime demnächst auch als Vinyl zulegen, so genial finde ich die Veröffentlichung.

Das Publikum in Wacken ist laut und deutlich zu hören, endlich mal eine Live Veröffentlichung die sich auch wie eine anhört. Ehrlich - anfangs allerdings fand ich zuviele Stücke aus der Anette Ära mit drauf, doch mit Floors toller kraftvoller Stimme habe ich jetzt auch erstmals richtigen Zugang zu diesen Songs gefunden. Wie die meisten Nightwish Fans wissen, hat Marco Hietala eine sehr laute, kräftige Stimme. Wenn Floor allerdings mit ihm zusammen singt übertönt sie ihn teilweise sogar, so extrem kraftvoll ist Ihre Stimme. Ich bin extremst begeistert und sowohl auf der nächsten Nightwish Tour mit dabei und zum ersten mal seit Once werde ich mir ein hoffentlich bald erscheinendes neues Nightwish Album am Veröffentlichungstag zulegen.

Jetzt hoffe ich inständig darauf, das es Nightwish mal schaffen mal etwas länger an Floor Jansen als Sängerin festzuhalten...
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 17, 2014 8:46 PM MEST


Nokia Lumia 630 Single-SIM Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1) schwarz
Nokia Lumia 630 Single-SIM Smartphone (4,5 Zoll (11,4 cm) Touch-Display, 8 GB Speicher, Windows 8.1) schwarz
Wird angeboten von Nesatec
Preis: EUR 124,90

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tausch Samsung Galaxy S3 gegen Nokia Lumia 630... Für den Preis ein sehr gutes Gerät, 3. Juli 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Zweites neues Nokia Lumia Gerät innerhalb einer Woche bei uns im Haushalt. Ich selbst hatte bereits vor einigen Tagen mein Samsung Galaxy S3 gegen ein Nokia Lumia 1520 ausgetauscht und es bislang nicht bereut. Jetzt zog mein Schatz nach und hat ihr Samsung Galaxy S3 gegen das Nokia Lumia 630 ausgetauscht. Da ich das Gerät auch mit eingerichtet habe und es oft in den Fingern habe gibts auch hierzu mal eine Review.

Vorab muß man sich im klaren sein, was dieses Gerät kann oder eben nicht kann. Das Gerät hat keinen Blitz, kein NFC und nur eine 5MP Kamera als auch keinen hochauflösenden Bildschirm. Das wussten wir aber bevor wir das Gerät gekauft haben. Der Prozessor ist natürlich auch nicht so schnell wie bei meinem Nokia Lumia 1520, aber durch das tolle Betriebssystem WP 8.1 läuft das Lumia 630 trotzdem überraschend schnell und alle Anwendungen lassen sich blitzschnell öffnen.

Klar, der interne Speicher des Gerätes ist superklein, aber mit einer entsprechenden Speicherkarte kann man das locker kompensieren und erhält mehr Speicherkapazität als wir uns damals mit unseren S3 Geräten jemals vorstellen konnten.

Die Kamera ist im Vergleich zum Galaxy S3 etwas schlechter und im Vergleich zum Nokia Lumia 1520 fast schon schlecht. Lässt man aber mal die Vergleiche weg und knipst ein paar Bildchen mit dem 630 stellt man in der Ansicht am PC oder auf dem Smartphone fest, das es doch von der Bildqualität doch absolut ausreichend ist. Schnappschüsse im halbdunkeln oder dunkeln kann man aufgrund des fehlenden Blitzes zumeist abhaken, aber uns stört das nicht. Für 5MP eine absolut ausreichende Smartphoneknipse. Ach ja, eine Frontkamera hat das gute Stück nicht. Da wir allerdings keine Teenager mit übersteigertem Selbstdarstellungswahn und "Selfiezwang" sind, ist uns das Fehlen der Frontkamera vollkommen egal.

Ich denke der wichtigste Punkt, der viele davon abhalten könnte ist die auf dem Papier wirklich nicht sehr hoch anmutende Bildschirmauflösung des Nokia Lumia 630. Gab uns ganz ehrlich vorab auch zu denken. Kann ja nur pixelig werden war unsere Befürchtung. Wir lagen aber falsch, nach mehrmaligem Arbeiten mit dem Gerät, als auch ansehen von Livestreams, Videos & Co. ist der Bildschirm absolut in Ordnung, natürlich nicht so scharf und hochauflösend wie bei meinem Lumia 1520 aber wir haben keinen allzugroßen Abfall im Vergleich zum S3 bemerkt. Nichts pixelig, die Farben stimmen - Passt.

Der Speicher ist mit mindestens 64GB per SD aufrüstbar - Top !

Bleibt noch die Gesamtperformance des Geräts in Verbindung mit Windowsphone 8.1 und da gibt es nichts zu meckern. Kein Ruckeln, keine Verzögerung beim öffnen von Anwendungen, alles geht blitzschnell und ich hoffe inständig das mein Lumia 1520 auch bald das Update auf 8.1 erhält...

Die Gesprächsqualität ist absolut einwandfrei und mit Bluetooth konnte ich das Gerät perfekt wenn nötig koppeln. NFC habe ich bis jetzt nie gebaucht und vermisse es daher auch nicht, mein Nokia Lumia 1520 hat es zwar, aber auch hier wäre es mir völligst egal wenn es das nicht hätte. Die Lautsprecher des Gerätes sind in Ordnung, nur bei größerer Lautstärke übersteuern sie etwas.

Die Verarbeitung des Gerätes ist absolut in Ordnung, nicht knarzt, wackelt und auch wer Spaltmasse sucht ist hier fehl am Platz.

Der Appstore bietet fast alles was man braucht und viele neue Apps kommen jden Tag hinzu. Eine Frage an euch Nokia Lumia User da draussen hätte ich dann aber doch. Hat jemand einen Tipp für eine gute Kalender-App, habe da irgendwie noch nichts passendes gefunden. Anyone ?

Jetzt mal vor Augen halten das es das Lumia 630 im Moment schon für 140 € zu haben gibt. Für den Preis absolut Top und empfehlenswert und für uns eben kein qualitativer Abfall zum Samsung Galaxy S3 ( mit dem wir bis auf Android & die Performance nach Updates übrigens immer hochzufrieden waren ! ) erkennbar. Im Gegenteil. Durch das Betriebssystem in Kombination mit der tollen Hardware läuft es sehr viel flüssiger und von der tollen Akkulaufzeit des Lumia 630 ganz zu schweigen, hält locker an die 2 Tage, selbst bei Vielbenutzung sind an die 1 1/2 Tage drin. Klar, ein Datenkabel liegt nicht dabei, aber das kostet nicht wirklich viel und das alte Kabel vom S3 passt ;) Wirklich empfehlenswert.
Kommentar Kommentare (2) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Jul 3, 2014 12:39 PM MEST


mumbi Flip Case Nokia Lumia 1520 Tasche
mumbi Flip Case Nokia Lumia 1520 Tasche
Preis: EUR 9,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Korrektur von 5 auf 1 Stern, leider gilt nun : Finger weg !, 27. Juni 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Die Tasche macht einen wertigen Eindruck und vor allem passt mein Lumia 1520 perfekt hinein ohne zu "reingepresst" darin zu sitzen. Passt wie angegossen. Bis auf den Anschluß für das Ladekabel liegt alles frei, aber das wusste ich schon vor der Bestellung und das stört mich nicht. Einziges Minimanko könnte eventuell der Magnet/clipverschluss oben werden, bin gespannt ob das lange hält. Aber für 10 € ist das meckern auf hohem Niveau. Ach ja, richtig edel sieht das Leder Flipcase auch noch aus. Und für mein Empfinden macht das Flipcase das Lumia auch nicht zu breit oder unhandlich, aber das ist glaube ich Geschmackssache. Man kann bedenkenlos zugreifen.

********************************************************************************************

Nachtrag von Ende November 2014 :

Die bereits zu Beginn der ursprünglichen Rezension vermutete zukünftige Fehlerquelle hat sich leider auch als eine solche herausgestellt. Das Leder rund um den Magnet hat sich aufgelöst und der Clip funktioniert nicht mehr. Viel schlimmer ist jedoch das die beiden "Plastikhaltebacken" in denen das Nokia 1520 von unten festgehalten wird, sich einfach beide abgeschält und dann schlussendlich an diesen Stellen auch abgebrochen sind. Und das ohne jegliche Gewalteinwirkung oder sonstiges durch mich. Clip kaputt und untere Halterungen abgebrochen. Und das bei sicherer Beförderung ohne Stürze oder tragen des Geräts in zu engen Jeans oder ähnlichem. Bitte spart euch die 10 Euro für diesen Schrott...


Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8