Profil für C. Schaefer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Schaefer
Top-Rezensenten Rang: 1.555.079
Hilfreiche Bewertungen: 63

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Schaefer "Sith Lord" (Sunnydale)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
NBA 2K13
NBA 2K13
Wird angeboten von Gameline GmbH
Preis: EUR 2,99

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Das Spiel ist keinen Pfifferling wert!, 10. Mai 2013
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: NBA 2K13 (Computerspiel)
An sich ist das Spiel gelungen. Ich spiele zwar nicht online, aber wenn mit einem online Modus geworben wird, sollte der auch funktionieren. Sonst könnte man ja glatt von Betrug sprechen. Warum wird die PC Version so arg beschnitten? Warum gibt es keinen Support für PC Spieler? Das Spiel läuft sehr instabil und friert nach kurzer Zeit ein. Da hilft nur das Spiel zu crashen. Ich kann maximal 30-40 min spielen und dann ruckelt es und dann ist auch schon Schluss. Das kann doch nicht so schwer sein einen Patch zu machen, der das Problem behebt. Anderere Hersteller können das doch auch. Das war dann auch mein letztes Spiel von 2k. Diesen Fehler mache ich kein zweites mal.


Kein Titel verfügbar

1 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Action ohne Ende - typisch Michael Bay, 19. August 2009
Wer von Transformers 2 eine komplexe, originelle Handlung erwartet, wartet darauf vergebens. Aber das will der Film ja überhaupt nicht. Der Film ist Action pur. Wenn Michael Bay eines kann, dann es so richtig krachen zu lassen. Fortsetzungen haben einen schlechten Ruf, da sie meistens nicht so gut sind wie der Vorgänger. Bei Transformers 2 ist das allerdings nicht der Fall. Wer den ersten Teil nicht mochte, wird sich auch mit dem zweiten Teil nicht anfreunden können. Den Fans sind die überwiegend negativen Kritiken vollkommen egal. Wie könnte man sich sonst das hohe Einspielergebnis erklären? 127 Mio.$ nach 3 Tagen, 200,7 Mio.$ nach 5 Tagen und 300 Mio.$ nach 14 Tagen in den USA.
Kommentar Kommentar (1) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 22, 2009 10:19 PM MEST


Halo 2 (DVD-ROM)
Halo 2 (DVD-ROM)

32 von 78 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Halo 2 braucht kein Mensch, 26. April 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Halo 2 (DVD-ROM) (Computerspiel)
Man warte lieber auf Crysis. Halo 2 sieht einfach schlecht aus, es hat sich seit der X-Box Fassung nix geändert. Halo 2 ist die große Entäuschung. Im März 07 auf der Games for Windows Veranstaltung wurde es vorgestellt. Und 50 € hinblättern für ein mittelmäßiges, graphisch veraltetes Spiel, braucht man nicht wirklich. Wer 'ne X-Box hat, der holt sich besser die X-Box fassung. Denn die kostet etwa 15 € und sieht genauso aus. Halo 2 läuft nur unter Vista, aber es lohnt nicht, wegen Halo 2, auf Vista umzusteigen. Da bei Halo 2 u.a. die Grafik auf der Strecke geblieben ist. Wem die grausige Grafik egal ist, kann aber trotzdem zugreifen.


S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl
S.T.A.L.K.E.R. - Shadow of Chernobyl
Wird angeboten von ToBi`s Computer (DER LADEN MIT DEN FAIREN PREISEN!)
Preis: EUR 4,33

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser geht's nicht, 20. April 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Es hat etwa 5 Jahre gedauert, bis es endlich in die Läden kam. Das warten hat sich gelohnt. Stalker ist ein Meisterwerk und die richtige Hardware vorausgesetzt ist es ein Augenschmaus. Es ist zudem sehr realistisch, hat eine gute KI, die sich zwar manchmal ein paar aussetzer leistet, doch das haben andere Spiele auch. Das Gewichtslimit nervt etwas, doch die paar Macken stören nicht weiter. Die Handlung ist genial, die Zwischensequenzen sind absolute Spitze, die Figuren wirken Fotorealistisch. Kurz um, Stalker ist das derzeit beste Action Spiel.


Silent Hunter 4
Silent Hunter 4
Wird angeboten von Ihr-Heimkino-
Preis: EUR 22,95

3 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Noch einen Patch bitte., 20. April 2007
= Spaßfaktor:4.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Silent Hunter 4 (Computerspiel)
Das Spiel ist gut, aber durch die beiden Patches hat es etwas an Spielspaß verloren. Denn ab der Version 1.1 sieht man seine Torpedos nicht, die man abgefeuert hat. Zumindest ab einer bestimmten Entfernung. Z.B. Man startet in Pearl, da funktioniert das ganze noch. Doch auf Höhe der Midway geht es plözlich nicht mehr. Drehe ich um und fahre wieder in Richtung Pearl, funktioniert es wieder. So wird es ungemein schwer einen Torpedo korrekt abzufeuern, da ich ohne die Hilfslinie nur sehr schwer mein Boot ausrichten kann. Durch die Hilfslinie kann ich erkennen, ob ich Steuerbord oder Backbord gehen muss, um in die optimale Abschussposition zu gelangen. Dann ist die Linie gerade und die Trefferchance erhöht sich.


Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent
Tom Clancy's Splinter Cell: Double Agent

10 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Splinter Cell - Double Agent 1/2, 18. Februar 2007
= Spaßfaktor:1.0 von 5 Sternen 
Ubisoft hat das Spiel kaputt gekürzt. Die Konsolenversion ist bedeutend besser. Die Koop-Passagen, die einem versprochen wurden, gibt es nur auf den "alten Konsolen" Eine komplette Mission wurde bei der PC Version gestrichen. Sam muss nämlich einen Zug überfallen um so Geld zu beschaffen. Die Einsätze auf den Konsolen sind länger und der Ausbruch aus dem Gefängniss umfasst mehrere Phasen. Auch die Hintergrundgeschichte ist auf den Konsole besser und die Protagonisten gewinnen an Tiefe. Man hat während des gesammten Spiels immer das Gefühl, dass da irgendetwas fehlt.

Sam baut keine emotionale Bindung zu seinen Mitstreitern auf. Es gibt keinen Anreiz zum überlaufen. Und das Ende des Spiels ist doch sehr bescheiden.


Gainward Nvidia GeForce 8800 GTS Grafikkarte PCI-Express 16x, 640 MB GDDR3 Ram, DUAL-DVI, TV-Out, Retail
Gainward Nvidia GeForce 8800 GTS Grafikkarte PCI-Express 16x, 640 MB GDDR3 Ram, DUAL-DVI, TV-Out, Retail

12 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Geballte Grafikpower der nächsten Generation, 20. November 2006
nVidia ist wieder Vorreiter von einer neuen Grafikkartengeneration. Zwar nutzt sie heute noch nicht ihr volles Potential aus, da Spiele, die Shader Model 4.0 (DirectX 10) unterstützen, zu Beginn des nächstes Jahr noch rar sein werden. Trotzdem ist nVidias Antwort auf die Radeon X1950XTX schon jetzt eine Überlegung wert.


Seite: 1