Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More madamet fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für C. Schaefer > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von C. Schaefer
Top-Rezensenten Rang: 225.762
Hilfreiche Bewertungen: 132

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
C. Schaefer "Sith Lord" (Sunnydale)
(REAL NAME)   

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2
pixel
The Witcher 3: Wild Hunt - Standard - [PC]
The Witcher 3: Wild Hunt - Standard - [PC]
Wird angeboten von Moonlight-Flower88
Preis: EUR 39,99

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein Meisterwerk, 9. Juli 2015
The Witcher 3 ist ein grandioses Spiel mit ein paar Macken. Doch was ist schon perfekt? Optisch sieht es sehr gut aus, trotz des Grafik-Downgrades. Die Steuerung ist klar für das Gamepad ausgelegt. Mit Tastatur und Maus geht es zwar auch, ist aber umständlicher. Man gewöhnt sich aber relativ schnell ans Gamepad. Die Haupthandlung ist packend und es gibt haufenweise Nebenquests. Das Kampfsystem ist ausgeklügelt, einfaches draufhauen und Schluss führt oftmals nicht zum Erfolg. Das Charaktersystem ist mager und die größte Schwäche von Witcher 3. Doch darüber kann man hinwegsehen. Technische Probleme hatte ich bis jetzt noch keine. 2 mal hat sich das Spiel selbst beendet. Ich hab dann die fps auf unbegrenzt gestellt und seither läuft es flüssig. Wer also ein richtig gutes Rollenspiel sucht, macht hier nichts verkehrt.


EVGA 06G-P4-4995-KR Ti Superclocked ACX 2.0+ NVIDIA GTX 980 Grafikkarte (16x PCI-e 3.0, 6GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, 3x Display Port)
EVGA 06G-P4-4995-KR Ti Superclocked ACX 2.0+ NVIDIA GTX 980 Grafikkarte (16x PCI-e 3.0, 6GB GDDR5 Speicher, DVI, HDMI, 3x Display Port)
Wird angeboten von Deliveryshop Sales SL
Preis: EUR 470,00

16 von 18 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die kleine Titan X, 16. Juni 2015
Die GTX 980 ti ist eine leicht abgespeckte Variante der Titan X. Der Leistungsunterschied beträgt aber "nur" 5%. Anders als bei der Titan X lässt Nvidia den Herstellern, mehr oder weniger, freie Hand was Taktung und Kühlsystem angeht. Denn der Standardkühler ist schon ziemlich laut. Deshalb hab ich mich auch für die 980 ti SC+ von EVGA entschieden. Die kostet nämlich etwa 300 € weniger als eine "normale" Titan X und ist in diversen Benchmarks sogar ein bisschen schneller (durchschnittlich 8% schneller als die Titan X). Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist natürlich schlecht, aber wer sich solch eine Karte zulegen will, ist das wohl nebensächlich. 4K Gaming geht auch mit dieser Karte, auch wenn ihr manchmal dabei die Puste ausgeht, wenn zusätzlich FSAA genutzt wird. Das geht auch der Titan X so. Aber eigentlich ist die Kantenglättung, aufgrund der hohen 4K Auflösung, fast schon überflüssig. Für die nächsten 2 Jahre dürfte sie genügen Power haben. Ich hab sie bei meinem Händler des Vertrauens gekauft, und ich hab es nicht bereut soviel Geld dafür auf den Tisch gelegt zu haben.
Kommentar Kommentare (11) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Aug 28, 2015 9:43 PM MEST


Crysis 2 - Limited Edition (uncut)
Crysis 2 - Limited Edition (uncut)
Wird angeboten von pb ReCommerce GmbH
Preis: EUR 59,87

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Grafisch eine Augenweide., 30. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Hab mir das Spiel jetzt auch gekauft und bin ehrlich gesagt etwas enttäuscht. Die Limited Edition kann man sich nämlich getrost sparen. Die extra Inhalte kann man nicht mehr freischalten. Man muss sich einen Account im Spiel erstellen, funktioniert aber nicht mehr, denn der Multiplayer Modus ist weg. Weil Gamespy den Multiplayerdienst komplett eingestellt hat. Betroffen ist natürlich nur die PC Version. Auf mycrysis.com hab ich ebenfalls einen Account erstellt. Nur anmelden kann ich mich nicht, da dieser inaktiv ist und ich nicht weis, wie man den aktivieren soll. Naja, der Multiplayer ist mir nicht so wichtig. Mit den beiden Upgrades, DirectX 11 und den HD-Texturen, sieht es nochmal so gut aus.


Diablo III: Reaper of Souls - Collector's Edition (Add - on) - [PC]
Diablo III: Reaper of Souls - Collector's Edition (Add - on) - [PC]
Wird angeboten von Apollo1962
Preis: EUR 74,99

5.0 von 5 Sternen Vorsicht, Suchtgefahr, 21. Januar 2015
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hab die Collector's Box Edition gekauft, weil es 5 neue Charakterplätze zur Verfügung stellt. Das "normale" Add-on nur deren 2. Die neuen Schwierigkeitsgrade sind ausgewogen. Von sehr leicht bis extrem schwer (Normal bis Qual VI). Der Abenteuer-Modus bringt neuen Schwung ins Spiel. Die Legendaries droppen jetzt häufiger. Und bei der Mystikerin, war eigentlich schon für Diablo 3 gedacht, kann man 1 Eigenschaft eines Items tauschen, sowie das Aussehen einen Items verändern. Blizzard hatte häufig mit Server Problemen zu kämpfen, das liegt aber nicht am Spiel, deswegen kann ich keinen Stern abziehen. Diese Probleme sind bei Hardcore-Spieler natürlich gravierender, weil einmal tot, immer tot. Es gab sicherlich viele, die deswegen Charaktere verloren haben. Aus diesem Grund spiele ich nicht Hardcore. Der neue Seasons Modus ist ebenfalls interessant und wer immer schon wissen wollte, wohin die Schatzgoblins immer wieder verschwinden, muss nur genügend von ihnen erschlagen. Nach gefühlten 100 hatte einer das Portal offen gelassen. Im Reich der Schätze findet man nicht nur reichlich Gold, sondern auch einen Edelstein. Die Gabe des Sammlers. Dieser lässt getötete Gegner eine Gold Explosion auslösen. Danach sollten alle Goldprobleme der Vergangenheit angehören.


Intel i7-4790K Core Prozessor (4.00 GHz, Max. Turbo 4.4 GHz, Sockel 1150, 8M Cache, 88Watt)
Intel i7-4790K Core Prozessor (4.00 GHz, Max. Turbo 4.4 GHz, Sockel 1150, 8M Cache, 88Watt)
Preis: EUR 346,96

1 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Extrem schnelle CPU, aber noch bezahlbar, 10. Januar 2015
Der i7-4790K ist die derzeit beste CPU für Gamer. Sie bietet das beste Preis-Leistungs-Verhältnis. Sie schlägt in Spielen Intels Sechs-Kerner und ist auch schneller als Intels neues Flaggschiff, der i7-5960X. Und der kostet über 1000€. Einzig bei Multimedia Anwendungen kann sich der i7-4790K nicht gegen Intels Sechs-Kerner durchsetzen. Die kosten aber auch deutlich mehr. Intels Boxed Lüfter sollte man natürlich nicht für die Kühlung verwenden. Der kühlt zwar ordentlich, aber laut ist er. Im Vergleich zum Vorgänger, wird der "Devil's Canyon" nicht ganz so heiß, trotz 500 MHz mehr Takt! Das liegt u.a. an der neuen Wärmeleitpaste, zwischen der DIE und dem Heatspreader. Der i7-4790K ist allerdings fast ausgereizt. Bei entsprechendem Kühler sind maximal 4,6 GHz auf alle vier Kerne möglich. Dann erreicht die CPU aber auch schon 90°C. Wer noch mehr Leistung will, braucht eine Wasserkühlung. Von meiner Seite aus gibt es eine klare Kaufempfehlung.
Kommentar Kommentare (3) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Nov 15, 2015 3:00 AM CET


FarCry 4 - Limited Edition- [PC]
FarCry 4 - Limited Edition- [PC]
Preis: EUR 25,85

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Wo ist bloß der Ton geblieben?, 7. Januar 2015
An sich ist es ein sehr gutes Spiel. Es läuft ohne Probleme, nachdem man eine verschwundene Datei "d3dcompiler_43.dll" runtergeladen hat. Ist schon komisch, da fehlt einfach so eine lumpige Datei. Muss Ubisoft in der Eile wohl vergessen haben. Sound gibt es keinen. Beim Start von Far Cry 4 hab ich welchen, im Menü keinen. Starte ich dann ein neues Spiel, hab ich dann plötzlich welchen. Zumindest bis zur ersten Cut Scene. Danach muss ich von den Lippen ablesen. Wahrscheinlich bedeutet "Limited Edition" limitierten Sound oder so. Naja, mal sehen ob die das mit den vielen Problemen gebacken kriegen. Ich werde mal probieren den Monitor über HDMI anzuschließen. Soll eventuell funktionieren.

Edit:
Seit heute hab ich nun endlich auch Ton im Spiel. Aber so etwas banales hab ich noch nie erlebt. Hab eine Soundkarte ausprobiert, aber kein Ton. Soundkarte wieder raus.
Hab ja auch Far Cry 3. Ich hatte bisher noch keine Zeit es neu zu installieren. Ich wollte ja Far Cry 4 ans laufen bringen. Bin nämlich auf Win 7 umgestiegen. Als Frau Cry 3 wieder drauf war, ging urplötzlich der Ton in Far Cry 4. Ich glaub, das muss man nicht verstehen. Da ich jetzt keine Tonstörung mehr hab, kann ich 1 Stern mehr geben. Der Spielspaß jedoch verdient jetzt 5 Sterne.


Asus GeForce GTX Titan Z Edition Grafikkarte 12288MB GDDR5
Asus GeForce GTX Titan Z Edition Grafikkarte 12288MB GDDR5

13 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eine Grafikkarte, die Niemand braucht, aber Jeder haben will, 23. Dezember 2014
Wer barucht so eine Grafikkarte? Antwort: Niemand. Es ist so wie mit einem Berg. Man klettert drauf, weil er da ist. Die Karte ist purer Luxus. Da muss man Geld übrig haben. 1700€-2500€ sind happig, und für'n tausender weniger gibt es die AMD Radeon R9 295X2 mit Wasserkühlung. Die ist sogar schneller als die Titan Z. Nvidia zeigt was mit der alten Kepler Architektur noch möglich ist. Gerüchten zu Folge soll Nvidia an einem Nachfolger für die Titan werkeln. Basierend auf der neuen Maxwell Architektur. Also wer unbedingt soviel Geld ausgeben will, sollte noch etwas warten.
Kommentar Kommentare (6) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Apr 5, 2015 2:35 AM MEST


AMD FX 8350 Octa-Core Prozessor (4GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)
AMD FX 8350 Octa-Core Prozessor (4GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt)
Wird angeboten von DotComp
Preis: EUR 161,90

3 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, 22. Dezember 2014
Der FX 8350 liefert eine ordentliche Leistung ab. In Multimedia-Anwendungen kann er seine Stärke voll ausspielen. Da zeigt er was in ihm steckt. Doch in Spielen sieht er gegen die Intel-Konkurenz kein Land mehr. Doch mit aktuellen und kommenden Spielen wird der FX 8350 mühelos fertig. Im großen und ganzen betrachtet ist der FX 8350 eine günstige Alternative zur Core i-5-Serie. Wer also ein AM3+ Board hat kann bedenkenlos zugreifen. Einziger Wermutstropfen sind die 125 Watt Verlustleistung. da ist Intel AMD weit überlegen.


AMD FX 9590 Octa-Core Prozessor (4,7GHz, Sockel AM3+, 16MB Cache, 220 Watt)
AMD FX 9590 Octa-Core Prozessor (4,7GHz, Sockel AM3+, 16MB Cache, 220 Watt)
Wird angeboten von Turbado DE
Preis: EUR 218,00

8 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen heiß, heißer, AMD FX 9590, 22. Dezember 2014
Nicht ohne Grund bietet AMD den FX 9590 auch mit einer Wasserkühlung an. Die CPU wird unter Last extrem heiß.
Bei Markteinführung kostete er noch über 700€! Zum Vergleich ein Intel Core i7-4770k kostete bei Markteinführung etwa 335€. Und der FX 9590 sah kaum einen Stich. Die Verlustleistung beträgt 220 Watt. Auch nicht ohne. Selbst wer ein AM3+ Board hat, sollte es sich 3 mal überlegen, ob er den FX 9590 kaufen will. Der FX 8350 wäre eine viel bessere Wahl.
Ich gebe ihm trotz alledem 3 Sterne, da er sehr schnell ist und aktuelle und kommende Spiele mühelos berechnen kann.


Kein Titel verfügbar

18 von 27 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Extrem schnell, aber auch extrem teuer., 21. Dezember 2014
Zweifellos ist der 5960 Extreme Edition das schnellste aus dem Hause Intel. Die Rechenleistung dieses Monsters ist schlicht Wahnsinn, aber für Gamer ist er uninteressant. Denn der Intel Core i7-4790K ist auch extrem schnell und stellenweise übertrifft er sogar den 5960x! Bei den meisten Spielen liegt der 5960x etwa 10-15% hinter dem 4790K. Das liegt wohl an den niedrigen Taktraten (3Ghz gegen 4Ghz) Bei Multimedia Berechnungen hingegen, ist gegen ihn kein Kraut gewachsen. Gamer greifen lieber zum 4790K, der ist rund 600€ billiger.
Kommentar Kommentare (10) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Dec 19, 2015 10:57 AM CET


Seite: 1 | 2