ARRAY(0xa338a9f0)
 
Profil für Hooo! > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Hooo!
Top-Rezensenten Rang: 589.113
Hilfreiche Bewertungen: 24

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Hooo!

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
Die Furcht des Weisen, Teil 1: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
Die Furcht des Weisen, Teil 1: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
von Patrick Rothfuss
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 24,95

1 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Deutsche Effekthascherei, 19. Februar 2012
Die englische Originalfassung wurde nicht nur stellenweise schlecht übersetzt, sondern auch auf zwei Bände geteilt, die jeweils beide soviel kosten wie das englische Original.
Das Buch ist sehr empfehlenswert für alle die unter uns, die im Englischen nicht versiert genug sind sich das Buch durchzulesen. Es ist auch im deutschen noch gangbare Fantasy.
Die Atmosphäre und Weltklasse des Originals kann diese Übersetzung nicht gerecht werden.
Dass der zweite Band (im englischen nur ein einzelnes Buch) im deutschen als zwei getrennte Bücher vermarktet wird, halte ich für einen schlechten Trick um dem Kunden möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ich rate hier deutlich: Finger weg, wenn ihr das Original lesen könnt.
Ansonsten kann man gerne zugreifen, wenn einem die 50€ für "einen" Band wert sind.


Die Furcht des Weisen, Teil 2: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
Die Furcht des Weisen, Teil 2: Die Königsmörder-Chronik. Zweiter Tag
von Patrick Rothfuss
  Gebundene Ausgabe
Preis: EUR 22,95

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Deutsche Effekthascherei, 19. Februar 2012
Die englische Originalfassung wurde nicht nur stellenweise schlecht übersetzt, sondern auch auf zwei Bände geteilt, die jeweils beide soviel kosten wie das englische Original.
Das Buch ist sehr empfehlenswert für alle die unter uns, die im Englischen nicht versiert genug sind sich das Buch durchzulesen. Es ist auch im deutschen noch gangbare Fantasy.
Die Atmosphäre und Weltklasse des Originals kann diese Übersetzung nicht gerecht werden.
Dass der zweite Band (im englischen nur ein einzelnes Buch) im deutschen als zwei getrennte Bücher vermarktet wird, halte ich für einen schlechten Trick um dem Kunden möglichst viel Geld aus der Tasche zu ziehen.

Ich rate hier deutlich: Finger weg, wenn ihr das Original lesen könnt.
Ansonsten kann man gerne zugreifen, wenn einem die 50€ für "einen" Band wert sind.


Kingkiller Chronicle: The Wise Man's Fear
Kingkiller Chronicle: The Wise Man's Fear
von Patrick Rothfuss
  Gebundene Ausgabe

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Warten hat sich gelohnt., 16. März 2011
Die Geschichte setzt sich mit der Ausbildung des jungen Protagonisten fort und kommt nicht wirklich Inhaltlich voran, auch die lange Wartezeit auf das Buch kann bemängelt werden.
Allerdings muss ich gestehen, dass ich gerne noch mehr gehört und gelesen hätte und es mich in keinster Weise stört, dass der junge Kvothe nicht sofort überirdische Kräfte entwickelt und die Bösewichte tötet. Die Geschichte nimmt ihren Lauf in kleineren überraschenderen Wendungen und ist nicht geradlinig wie man es von zweitklassigen Fantasyromanen kennt (Held bekommt Kräfte und obsigt mit einigen Schwierigkeiten über das Böse).
Ich hoffe nur, dass der Autor nicht im dritten Band alles zu Ende schreibt und sämtlichen Inhalt versucht in ein einziges Buch zu zwängen.
Ich finde es gerade gut, dass Rothfuss der Geschichte Raum und Zeit gibt sich zu entfalten und war enttäuscht zu lesen, wie ein gewisser Teil der Reise aus dem Buch gekürzt wurde um den Fluss des Romans zu wahren.
Sprachlich ist die Geschichte wie im ersten Teil sehr gut bis genial. Der Spannungsbogen, bzw. vielmehr die gelungene Mitnahme in die Welt Kvothes bleibt meiner Meinung nach durchgehend erhalten und ich freue mich schon auf den nächsten Teil (der hoffentlich weniger Zeit braucht als dieser Teil).
Das Warten hat sich gelohnt, denn bisher sind "The Kingkiller Chronicles" meine absolute Fantasy Lieblingssaga.


Grenzlande 1: Die Verpflichtung
Grenzlande 1: Die Verpflichtung
von Lorna Freeman
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,95

5 von 8 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Nur bedingt lesbar, 5. Februar 2011
Rezension bezieht sich auf: Grenzlande 1: Die Verpflichtung (Taschenbuch)
Die Storyline entnehme man anderen Rezensionen.
Ich als Fantasy Fan bin von diesem Buch alles andere als angetan. Bis zum heutigen Tag habe ich es nicht zu Ende gelesen (und das passiert mir bei Büchern nur äußerst selten). Die Autorin schafft es nur sporadisch über einzelne Abschnitte des Buches einen Spannungsbogen aufrecht zu erhalten. Die Geschichte wirkt als wären die Sidestories teilweise nicht zugehörig.
Obwohl die Ideen der Autorin nicht schlecht sind, fehlt (zumindest mir) das Kribbeln, das Fesselnde, das einfach in einen guten Fantasyroman gehört.

Meine Empfehlung: Trotz guter Ideen hat das Buch hat sehr viele Längen und ist nur zum Lesen in der Bahn oder bei sehr viel Freizeit empfehlenswert.


Seite: 1